Versicherungs- bzw. Unfallfrage

Diskutiere Versicherungs- bzw. Unfallfrage im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hi Leute. Leider gibt es von meiner Seite schlechte Neuigkeiten. Letzte Woche hatte ich meine E 270 CDI beim Fahrzeugaufbereiter für eine...

  1. #1 Lucky_Dani, 15.07.2015
    Lucky_Dani

    Lucky_Dani

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    E 350 CDI (265 PS) Coupe 1313/BUS
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    d s * * *
    Hi Leute.

    Leider gibt es von meiner Seite schlechte Neuigkeiten.
    Letzte Woche hatte ich meine E 270 CDI beim Fahrzeugaufbereiter für eine Komplettkur außen/innen mit anschließender Teflonversiegelung.

    Donnerstag abend hab ich dann das Fahrzeug abgeholt (sehr zufrieden mit dem Ergebnis) und bin nach Hause gefahren.Hab das Auto vor meinem Haus geparkt (offizieller Parkplatz) und ca. 2 Stunden später klingelt es an meiner Tür und eine fremde Frau steht da die mir sagt das sie mir beim wenden rückwärts ins Auto gefahren ist.Fazit: Fahrertür komplett demoliert und die hintere Tür 2 kleine Dellen im vorderen Bereich.Schweller und Einstieg haben garnichts :motz:



    Polizei hat alles aufgenommen und die Schuldfrage war ja auch schnell geklärt und wurde von ihr zugegeben.Freitag hatte ich dann einen Gutachtertermin mit meinem eigenen Gutachter.


    Heute kam das Gutachten per E-Mail an mich und an die gegnerische Versicherung. Reparaturkosten inklusive Mehrwertsteuer: knappe 4600 Euro + 300 Euro Wertminderung + natürlich Ausfallkosten da ich mir keinen Leihwagen holen.Geschätzte Reparaturdauer: 5-6 Werktage.


    Nun zu meiner Frage:


    Am Freitag geht das Auto in die Werkstatt meines Freundes und wird dort voraussichtlich bis nächsten Donnerstag repariert/lackiert werden.

    Laut Recherche im Internet habe ich gelesen das man die Werkstattrechnung nicht an die Versicherung weitergeben muss, auch wenn die das verlangen sollten und Versicherungen gerne als "Nachweis" über die Dauer der Ausfallkosten des Fahrzeuges die Werkstattrechnung möchten als Beweis (und um hintenrum doch noch an die Werkstattrechnung zu kommen weil sie ja Geld sparen könnten).

    Am Ende des Telefonates mit der gegnerischen Versicherung meinte die Dame: "Das geht jetzt alles seinen Weg, machen sie sich da keinen Kopf.Und wenn das Auto repariert ist und wir die Werkstattrechnung bekommen geht auch alles schnell über die Bühne".
    Ich habe in der Situation nichts dafür oder dagegen gesagt, aber habe nicht vor denen die Rechnung zu geben wenn ich mir da nicht selbst ein Ei lege.

    Deshalb nun meine Frage:

    Wenn mein Freund das Fahrzeug jetzt z.b. für 3500 Euro reparieren würde, müsste die Versicherung trotzdem den Betrag auszahlen der im Gutachten steht?
    Und stimmt es das die Versicherung die Rechnung nicht bekommen muss?

    Gruß Daniel
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.977
    Zustimmungen:
    3.189
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Nein.

    Wenn du nach Gutachten abrechnen möchtest, dann kannst du dir auf jedem Fall schon mal die Merkelsteuer in höhe von ca. 730,--€ abschminken.

    Ohne Rechnung keine volle Leistung.

    Und denke immer schön daran, das du selber auch zur Schadenminderung beitragen musst. Also einfach so kassieren ist nicht.
     
    Charlie und dyclc gefällt das.
  3. #3 Charlie, 15.07.2015
    Charlie

    Charlie

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    739
    Auto:
    W213 - E220d
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    * * * * *
    Hallo,
    rechne nach Kostenvoranschlag ab.
    Dir werden die Kosten gezahlt ( ohne MwSt ).

    Viele Grüße,
    Vu :wink:
     
  4. #4 Kapitän, 15.07.2015
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Moin,

    wie bereits geschrieben wurde, muss der Versicherer nur die von Dir auch gezahlte Mehrwertsteuer erstatten. Das heißt, dass Du die Teilerechnungen einreichen solltest, um die anteilige MwSt. zu erhalten. Auf den Nutzungsausfall hast Du nur einen Anspruch, sofern das Auto auch tatsächlich ausgefallen ist. Du kannst Dir eine Bestätigung der Werkstatt über die Reparaturdauer geben lassen.
     
  5. #5 grey-racer, 15.07.2015
    grey-racer

    grey-racer

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Ex: W203 320AMG Styling; Ex: S203 220CDI Sportpaket; Ex: S211 270CDI, Ex: S211 220CDI DPF Avantgarde,Ex:S211 280CDI DPF Avantgarde Ex: S212 E250 CDI ´´Fast VOLLASSI´´ Avantgarde, Ex: S212 E250 CDI Mopf, Now: S212 E350 CDI Mopf
    Interessant sind auch Rest-und Wiederbeschaffungswert.
     
  6. #6 teddy7500, 15.07.2015
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Erstmal wäre wichtig, ob du der Versicherung schon mitgeteilt hast, das du es an anderer Stelle reparieren lassen willst. Wenn ja wäre es doof gelaufen, weil dann wissen sie schon bescheid.

    Ansonsten ist es dein Ding mit dem kaputten Auto auch weiterhin durch die Gegend zu fahren und nur über Gutachten abzüglich Mwst. abzurechnen.

    Aber Vorsicht! Sie dürfen je nach Alter und Wartungszustand des Fahrzeuges auch evtl. noch Vergleichsrechnungen mit freien Werkstätten anstellen.
    Das kann man aber verhindern wenn man nachweisen kann, das das Fahrzeug beim Hersteller Scheckheftgepflegt ist. So in meinem Fall, da mußten sie die volle Summe des Gutachtens incl. Nutzungsaufsfall für das Fahrzeug dann nachzahlen. ;)

    Letztendlich kannst du aber auch hinterher mit Smar Repair arbeiten wenn möglich. Zahlen müssen sie trotzdem. ;)
     
  7. #7 stefanswelt, 15.07.2015
    stefanswelt

    stefanswelt Guest

    Aus eigener Erfahrung empfehle ich die Konsultation eines auf Verkehrsrecht/Versicherungsrecht spezialisierten Anwalts. Den zahlt die Versicherung des Unfallverursachers. Das sollte das Verfahren nochmals beschleunigen und die üblichen Tricks der Versicherung zur Kostenoptimierung verhindern.
     
  8. #8 teddy7500, 15.07.2015
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja das hatte ich vergessen zu erwähnen, bei mir lief es auch über einen Anwalt.

    Ohne Anwalt geht heute leider oft gar nichts mehr. Dann versuchen sie jeden noch so windigen Trick weil sie meinen das sie damit durchkommen.
    Selbst die Anwältin musste mehrfach auffordern damit sie die Gesamtsummer endlich auszahlen.
     
  9. #9 Lucky_Dani, 15.07.2015
    Lucky_Dani

    Lucky_Dani

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    E 350 CDI (265 PS) Coupe 1313/BUS
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    d s * * *
    Ok danke schonmal für eure Antworten.

    Folgende Situation:

    Der Gutachter der das Gutachten für mein Auto gemacht hat, ist ein Bekannter meines Freundes.
    Das die Werkstatt meines Freundes das Auto repariert steht so auch im Gutachten vermerkt drin (Reparaturfirma: Name etc.), also gehe ich davon aus das sich die Reparaturkosten des Gutachtens auf die Zahlen der Werkstatt meines Freundes beziehen?!

    Die Reparatur wurde von der gegnerischen Versicherung auch in Bezug auf dieses Gutachten freigegeben!

    Der Restwert bzw. Wiederbeschaffungswert wurde im Gutachten auf 9600 Euro beziffert aufgrund des sehr guten Zustandes und der doch sehr umfassenden Ausstattung die über den Standard von der Avantgarde-Linie hinausgeht (schwenkbare AHK, 4-Zonen-Klima, größerer Tank usw.).Außerdem ist vermerkt das die linke Fahrzeugseite natürlich nach erfolgter Reparatur auch wieder eine Teflonversiegelung bekommen muss, da die Versiegelung ja erst wenige Stunden alt war zum Unfallzeitpunkt.

    Laut gegnerischer Versicherung muss ich nur nachweisen wie lange das Auto in der Werkstatt war (und somit ausfiel) damit ich die Ausfallkosten von Ihnen erstattet bekomme (wie hoch diese sein werden weiß ich noch nicht.Im Gutachten steht "Ersatzwagenkategorie 09", kann darüber aber im Internet nix genaues finden).Werden aber wenn ich mal so Preise vergleiche bei ~ 80 Euro pro Tag liegen.
    Dazu würde ja auch schon ein Schriftstück der Werkstatt reichen das mein Auto von Donnerstag diese Woche (ich gebe es morgen ab) bis Donnerstag nächste Woche in der Werkstatt war (solange brauchen sie auch).
    Dies wären dann 6 Werktage bzw. inklusive Wochenende 8 Werktage, im Gutachten wurde 5-6 Werktage Reparaturzeit angegeben was ja dann im grünen Bereich wäre denke ich.


    Und Smart Repair ist leider nicht, da die Fahrertür komplett getauscht werden muss da sie bis auf die Verstrebung eingedelt ist und man sie nur mit etwas Schwung zubekommt.

    Hier ein kleines Bild (der Schweller/Einstieg und die Säulen haben 0,garnix):

    [​IMG]
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.498
    Zustimmungen:
    2.134
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Wenn du es über die Werkstatt machen lässt, sehe ich keine größeren Probleme.
    Das klingt am Ende alles plausibel.
    Die Frage ist, wofür all die Fragen, es nicht in der Werkstatt machen zu lassen?

    P.S.:
    Kleinigkeit und nebenbei, aber ein Samstag ist auch ein Werktag ;).

    gruss
     
  11. #11 Lucky_Dani, 15.07.2015
    Lucky_Dani

    Lucky_Dani

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    E 350 CDI (265 PS) Coupe 1313/BUS
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    d s * * *
    An den Samstag hab ich nicht gedacht als Werktag, stimmt.Aber die Werkstatt hat Samstags nicht offen :wink:
     
  12. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.977
    Zustimmungen:
    3.189
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Das spielt für die Berechnung keine Rolle. Werktag ist Werktag. ;)
     
  13. #13 strinzer, 16.07.2015
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Und wie soll die Versicherung mit der Werkstatt abrechnen ohne Rechnung?

    Komische Fragestellung... :s3:
     
  14. #14 Lucky_Dani, 16.07.2015
    Lucky_Dani

    Lucky_Dani

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    E 350 CDI (265 PS) Coupe 1313/BUS
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    d s * * *
    Hab es heute geklärt.Die Werkstatt rechnet exakt die Summe im Gutachten mit der Versicherung ab
     
Thema:

Versicherungs- bzw. Unfallfrage

Die Seite wird geladen...

Versicherungs- bzw. Unfallfrage - Ähnliche Themen

  1. Navi Bzw. CarPlay nachrüsten (Baureihe 117)

    Navi Bzw. CarPlay nachrüsten (Baureihe 117): Hallo ihr lieben, mich bin nun stolzer Besitzer eines CLA SB aus 2015. jedoch hätte ich gerne CarPlay und laut meinen gegoogelten Infos habe ich...
  2. CLS Sitze tauschen bzw Farbe ändern ?

    CLS Sitze tauschen bzw Farbe ändern ?: Hallo, ich beobachte einen CLS 400 der vom Preis jetzt schon um 7500 Euro reduzuiert wurde.Denn, das Probem sind so ganz ätzende Sitze in...
  3. Ruckeln im Teillastbetrieb bzw. Zündaussetzer Magerbetrieb C250

    Ruckeln im Teillastbetrieb bzw. Zündaussetzer Magerbetrieb C250: Hallo zusammen, habe seit einiger Zeit das Problem, das das Fahrzeug im Teillastbetrieb (Schichtladung) ruckelt. Am meisten macht es sich...
  4. Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?

    Welche Versicherung ist am besten bei Sonder KFZ Wohnmobil über 2,8t?: Moin moin zusammen! Ich gehe heute meinen Bus zulassen. Hab aber immer noch keine Ahnung wie ich ihn am besten zulassen werde...also...
  5. Navigation 20 Update bzw Austausch

    Navigation 20 Update bzw Austausch: In meinem GLK 220 CDI ist Navigation 20 Navi eingebaut. Laut Werkstatt wird dies nur bis Stand 2015 upgedatet und das bei dem Preis von ca 150,00...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden