Versicherungseinstufung 2010, ist das bei Euch auch so?

Diskutiere Versicherungseinstufung 2010, ist das bei Euch auch so? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; :s66: Habe gerade meine Versicherungseinstufung für 2010 per Post erhalten :rolleyes: Obwohl mein Fahrzeug in der Vollkasko in eine...

  1. #1 Copperhead, 30.09.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    :s66:

    Habe gerade meine Versicherungseinstufung für 2010 per Post erhalten :rolleyes:

    Obwohl mein Fahrzeug in der Vollkasko in eine niedrigere Klasse eingestuft
    wurde (von 24 auf 23), muss ich einen höheren Versicherungsbeitrag zahlen.
    • [​IMG]
    Ist das bei Euch auch so? Müsste es nicht eher günstiger werden?

    :s71:

    Copperhead :wink:
     
  2. #2 teddy7500, 30.09.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Hat sich die Regionalklasse denn geändert?

    Wenn in deiner Gegend mehr Autos gestohlen wurden als im Jahr zuvor, dann geht das auch nach oben.
     
  3. #3 GrossmeisterB, 30.09.2009
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Hab meine Rechnung für 2010 noch nicht, aber das machen die Versicherungen sehr gerne - Beitrag müsste eigentlich sinken, die Prämie wird aber trotzdem erhöht, weil man meint, viele Leute merken's nicht und zahlen trotzdem...
    Würde an deiner Stelle mal da anrufen, und die fragen, ob sie dich jetzt dazu zwingen sollen, zu kündigen, oder ob sie dir nicht doch einen guten Tarif machen wollen...
     
  4. #4 Copperhead, 30.09.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Beiträge.

    Mittlerweile habe ich bei meiner Versicherung angerufen.

    Die Aussage war, dass ein runterstufen der Typenklasse nicht automatisch bedeuten würde, dass es günstiger wird ?(
    Und die Typenklassen werden jährlich vom GDV Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V festgelegt.

    Daraufhin habe ich mir das mal bei der GDV näher angeschaut. Zumindest stimmt die Typenklasse laut Onlineauskunft.
    Die Regionalklasse habe ich mir dort auch direkt mal rausgesucht (siehe hier). Ich kenne den Verlauf aber leider nicht.

    Auch habe ich mir beim ADAC ein Vergleichsangebot zusammen geklickt. Die Versicherung wäre hier 40 € pro Jahr teurer.

    :s3: dann passt es also?

    Gruß,

    Copperhead :wink:
     
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    2.133
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Naja richtig war die Aussage auf jeden Fall mal, denn das kann man bei denen ja eindeutig sehen ;).

    Ich würde mal behaupten, die haben einfach mal gut ihre Versicherungsgebühren erhöht.
    Wenn die Typklasse sinkt, dann wird die Versicherung auch günstiger, außer an anderen Einflussfalktoren wird gedreht. Der Schadensfreiheitsrabatt gehört dazu (ist bei dir aber offensichtlich gleich geblieben) und die Regionalklasse gehört auch dazu (danach solltest du auf jeden Fall nochmal schaun). Ansonsten bleibt nur die Versicherung an sich, die teurer geworden ist.

    Mein Tipp: Schau man auf Huk.de wie viel du da zahlen würdest (lässt sich echt leicht ausrechnen). Aus meiner Erfahrung gehören die immer zu den günstigsten. Dann kannst du sagen ob deine Versicherung zu teuer ist oder nicht.

    gruss
     
  6. bandit

    bandit

    Dabei seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    C180 TK MOPF
    davon abgesehen würde ich mir nicht beim ADAC Versicherungsangebote holen ...

    Die sind doch mittlerweile aus ihrem "Unabhängigkeitsstatus" längst raus...
    Wer glaubt, die handeln neutral, der irrt gewaltig..

    Grüße
    :prost
     
  7. #7 stud_rer_nat, 01.10.2009
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    1.335
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Bei welcher Versicherung bist Du denn? Wir sind bei der HUK. Gut und günstig. Haben z.B. einen Hagelschaden problemlos und schnell abgewickelt. Nimm aber den Standardtarif. Die bieten für ein paar Euro weniger auch sowas an, wo sie Dir die Werkstatt bei einer Reparatur vorschreiben können.
     
  8. #8 teddy7500, 01.10.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Diese Option bieten inzwischen einige Versicherer an, aber darauf würde ich mich nie einlassen.
    Das möchte ich immer noch selber entscheiden.
     
  9. #9 strinzer, 01.10.2009
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Niemals eine Versicherung nur anhand ihres Preises vergleichen und abwerten, auch und gerade besonders auf die Bedingungen kommt es an. Wer einen "alten" Vertrag hat, hat oftmals bessere Bedingungen als neuere Verträge, die halt 2 € günstiger sind.

    Vergleiche mal mehrere Angebote. Aber, wie gesagt, auf die Bedingungen achten.
     
  10. #10 Copperhead, 01.10.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    Danke für Eure Beiträge :tup

    Euch ist aber schon klar, dass ich nicht nach einer neuen Versicherung suche?

    Mir geht es doch nur um die Typenklassen und warum ich bei dieser Einstufung
    (Vollkasko 24 runter auf 23) dennoch mehr Versicherungsbeitrag bezahlen soll.

    Danke und Gruß,

    Copperhead :wink:
     
  11. #11 Copperhead, 20.10.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    das wird sicher auf einige hier zutreffen.

    Habt Ihr mittlerweile Post von der Versicherung bekommen?

    :s71:

    Copperhead
     
  12. #12 Kapitän, 21.10.2009
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Hallo,

    die Prämie wird bei Dir um 3,20 € erhöht. Da ich die Ausgangsprämie nicht kenne, kann ich darüber nur spekuleren. Sicherlich wird sie aber bei über 300,-- € liegen. D.h., dass wir im Moment über eine Erhöhung sprechen, die kleiner als 1 % ist. Geh mal davon aus, dass der Schadenaufwand insgesamt , vor allem durch höhere Werkstattkosten, um mehr als 1 % gestiegen ist. Wenn Dein Auto in Typklasse 24 geblieben wäre, hättest Du also nicht nur 3,20 € mehr bezahlen sollen, sondern einen weit höheren Betrag.
     
  13. #13 Copperhead, 21.10.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo Kapitän,

    nur um das richtig zu verstehen:

    Neben den jährlich festgelegten Typen- und Regionalklassen gibt es also mit den Reparatur- bzw. Werkstattkosten noch einen dritten Faktor?

    Damit erhalten die Typen- und Regionalklassen jedes Jahr ebenfalls eine neue Bewertung. Sehr unverständlich für den Versicherungsnehmer.

    Danke für Dein Feedback :tup

    Gruß,

    Copperhead :wink:
     
  14. #14 Kapitän, 21.10.2009
    Kapitän

    Kapitän

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    SLK 300 und Volvo XC 60 D4
    Hallo,

    da hast Du mich mißverstanden. Die Prämienhöhen für die einzelnen Typklassen werden durch den sogenannten Schadenbedarf ermittelt. Pro tausend versicherter Autos passieren z.B. 87 Unfälle pro Jahr mit einer durchschnittlichen Schadenhöhe von 5.747,-- €. Das ergibt etwa einen Gesamtaufwand von 500.000,00 € für diese Autos. Damit wird die Grundprämie auf 500,-- € pro KFz festgelegt. Hinzu kommen noch Kosten und Gewinne, lasse ich aber jetzt außen vor.

    Jetzt steigen die Werkstattkosten um z.B. 5 %, mit Deinem Autotyp passieren aber nicht mehr 87 Unfälle, sondern nur noch 84 Unfälle p.a., d.h., dass gleichzeitig eine Erhöhung und eine Verminderung stattfinden. Saldiert ergibt sich für Dich eine Erhöhung von eben 3,20 € p.a.
     
  15. #15 Copperhead, 21.10.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Jetzt habe ich es verstanden, Danke ;)
     
  16. #16 Stern_im_Wind, 21.10.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Moin Olli,

    hast Du bei deiner Versicherung oder bei deinem Versicherungsfuzzi angerufen?

    Mein Versicherungsfuzzi konnte nämlich an der Prämie noch etwas (nach unten) drehen, mit der Bemerkung "Sie haben ja gedroht zu kündigen" :D
    Dabei hab ich ihn nur angerufen und gefragt, ob er mir sagen könne was die Versicherung nächstes Jahr kostet...

    Grüße,
    Markus :wink:
     
  17. #17 Copperhead, 21.10.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo Markus,

    ja, angerufen habe ich (s. Post 4) :D

    Da meine aktuelle Versicherung günstiger ist und dabei mehr bietet als meine vorherige Versicherung,
    und zusätzlich auch die Teilnahme am Fahrsicherheitstraining mit jährlich 50€ Rabatt würdigt, bin ich
    eigentlich sehr zufrieden mit meiner Versicherung und möchte da ungern noch 5€ jährlich rauskitzeln.

    Gruß,

    Olli
     
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    927
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Sag' mal die Versicherung/Name, evt. auch per PN.
     
  19. #19 Copperhead, 21.10.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    bitte, PN ist raus
     
  20. #20 Stern_im_Wind, 21.10.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Moin Olli,
    das habe ich schon gelesern, Olli.
    Aber hast Du mit dem Versicherungsvertreter oder mit denen direkt bei der Versicherung telefoniert?
    Oder hab ich da was überlesen? :rolleyes:


    Bei mir sind das im Jahr satte € 80 gewesen, da hat sich der Anruf schon bezahlt gemacht ;)

    Ich habe ja nicht gedroht die Versicherung zu kündigen, er hat es nur so formuliert um die die niedrigeren Beiträge rechtfertigen zu können.


    Grüße,
    Markus :wink:
     
Thema:

Versicherungseinstufung 2010, ist das bei Euch auch so?

Die Seite wird geladen...

Versicherungseinstufung 2010, ist das bei Euch auch so? - Ähnliche Themen

  1. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  2. Mercedes Benz c200 cdi 2010

    Mercedes Benz c200 cdi 2010: Hy kann mir jemand etwas über diese Auto sagen. Ob die Ps Anzahl ausreicht zum fahren. Umd so ob es pribleme macht Mfg Fabian
  3. S204 BJ 2010 (Vormopf) Comand/Navi bekommt kein Satellitensignal

    S204 BJ 2010 (Vormopf) Comand/Navi bekommt kein Satellitensignal: Mein Auto ist ein S204 BJ 2010 (Vormopf) mit Command (großer Monitor). Seit geraumer Zeit empfängt er kein Satellitensignal mehr und ich befinde...
  4. Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010

    Besichtigung Probefahrt E 350T Bj 10/2010: Guten Abend, ich habe nächste Woche mit folgendem Fahrzeug eine Probefahrt vor. E 350T Bj 10/2010 272Ps/200KW AMG-Style Avantgarde 2Vorb. 47565km...
  5. Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211

    Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211: Hallo, die Navigation CD wird nicht erkannt. Obwohl CD eingelegt, kommt der Hinweis: "CD EINLEGEN". Ich habe weitere Versuche unternommen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden