Viano 3.0 CDI Motorschaden?

Diskutiere Viano 3.0 CDI Motorschaden? im V-Klasse, Vito & Viano Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Auch hier ein "Hallo" in die Runde, liebe Community! Zum Fahrzeug: Mercedes Benz Viano 3.0 CDI Baujahr 2011 Automatik, 224 PS, > 300tkm. -...

  1. #1 sisu3.0, 14.09.2021
    sisu3.0

    sisu3.0

    Dabei seit:
    14.09.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auch hier ein "Hallo" in die Runde, liebe Community!

    Zum Fahrzeug:
    Mercedes Benz Viano 3.0 CDI Baujahr 2011 Automatik, 224 PS, > 300tkm.
    - Service-Intervalle eingehalten, vor etwas über 1 Jahr wurde bei MB zu der Inspektion der Ölkühler getauscht.
    - Unmittelbar vor dem unten aufgeführten Schaden wurden die Bremsscheiben vorne mit Klötzen gewechselt.
    - Beim Wechsel der Bremsscheiben ist aufgefallen, dass ein vor 3 Jahren instandgesetzter Wildschaden von dem Karosserieinstandsetzer nicht Ordnungsgemäß behoben wurde und hier u. a. mehrere Plastik-Abdeckungen unter dem Motor fehlen. Hier kann mal offenbar beim Öffnen der Motorhaube den Boden sehen. Festzustellen Anhand von defekte und abgebrochenen Plastikteilchen (Vielleicht hilft dies bei der späteren Fern-Diagnose)

    Zum Vorfall:

    Einen Bekannten ist auf der Autobahn bei 130 km/h einfach der Motor ausgegangen und seitdem springt er auch nicht mehr an. ADAC kam, hatte Starthilfe gegeben – vergebens. Fehler wurden mit einem Diagnose-Gerät gelöscht (ohne mitzuteilen, was hinterlegt war) aber auch das brach keinen Erfolg. Wurde abgeschleppt und 1 Tag später ist nun auch der Akku komplett leer gesaugt.

    Zweitschlüssel bereits ausprobiert, ohne Veränderung.

    Es sind verschieden Diagnose-Tools angeschlossen worden, sodass nun folgende Fehler hinterlegt waren:

    ________________________________________________________________________

    DTCs:
    Code „105E“ – Keine oder falsche CAN-Meldung von Kombiinstrument-Steuergerät (Sporadisch)

    Bremse (ESP – ESP8_639)
    Code „42A4“ - ESP – Unterspannung (Sporadisch)
    Code „644D“ - Unknow fault code

    Instrument (KI639)
    Code „9128“ - Versorgungsspannung zu niedrig (Sporadisch)

    Klima

    Zusatzheizung PTC9062 (Steuergerät Zusatzheizung)

    Code „9070“ – PTC-Heizverstärker, Wiederherstellung (Sporadisch)
    Code „9050“ - +30 Spannung, Stromkreis offen (Sporadisch)
    Code „9022“ – CAN-Meldung vom Steuergerät Elektronischer Zündschalter, Klimaanlagenanschluss (Sporadisch)

    Standheizung oder Schnellheizungseinheit STH639
    Code „B1200“ – Computer verriegelt, Über- oder Überspannung (Sporadisch)

    Klimaregelung
    Code „901B“ – Unknow fault code

    Getriebe
    Wählhebel – EWM639 AT

    Code „P1876“ CAN: Kommunikationsfehler mit ESP (Sporadisch)
    Code „P1910“ Versorgungsspannung des Steuergeräts ist zu hoch (Überspannung) (Sporadisch)
    Code „P1906“ CAN: Kommunikationsfehler mit ESP (Sporadisch)

    Wegfahrsperre
    Code „9001“ Elektronische Lenksäulenverriegelung, Funktionseinschränkung: Unterspannung (Sporadisch)

    Multifunktion
    SAM (Signalerfassungs und Steuergerät) SAM639M9 - TEMIC
    Code „9007“ Abblendlicht links, Stromkreis offen oder Kurzschluss an Batterie (Sporadisch)
    Code „90C2“ Signalerfassungs- und Aktivierungsmodul (SAM) hat die Notbeleuchtung eingeschaltet (Sporadisch)
    Code „9093“ Versorgungsspannung des Steuergeräts zu niedrig (<9 V)
    Code „90D1“ Fehler in CAN-Kommunikation mit DBE (PERMANENT)
    Code „90D0“ Fehler in CAN-Kommunikation mit DBE (PERMANENT)
    Code „909C“ Bremsbelagverschleiß, Masseschluss (Sporadisch)
    Code „909D“ Bremsbelagverschleiß, Stromkreis offen oder Kurzschluss an Batterie (Sporadisch)
    Code „9063“ Windschutzscheibenwaschflüssigkeitspumpe, Masseschluss (Permanent)

    Anhängeranschluss-Steuereinheit – AAG169
    Code „9010“ Klemme 30: Unterspannung < 7 V (Sporadisch)
    Code „9009“ Klemme 30: Überspannung > 17 V (Sporadisch)

    Rechte Vordertür
    Code „B101A“ Spannungsversorgung, hohe Spannung (Sporadisch)

    Linke Vordertür
    Code „B101A“ Spannungsversorgung, hohe Spannung (Sporadisch)
    ________________________________________________________________________

    Fast alle hinterlegten Fehler lassen sich löschen, nur diese bleiben dauerhaft und können nicht gelöscht werden:

    Wählhebel – EWM639 AT
    1. Code „P1876“ CAN: Kommunikationsfehler mit ESP (Sporadisch)
    2. Code „P1906“ CAN: Kommunikationsfehler mit ESP (Sporadisch)

    Multifunktion
    SAM (Signalerfassungs und Steuergerät)
    3. Code „90D1“ Fehler in CAN-Kommunikation mit DBE (PERMANENT)
    4. Code „90D0“ Fehler in CAN-Kommunikation mit DBE (PERMANENT)

    Sicherung alle geprüft und sind in Ordnung.

    Nach Eingabe einiger Stichwörter im Forum, scheint es öfter Motorschäden zu geben – ebenfalls von nichts auf gleich auf der Autobahn. Wie geht man in solch einen Fall vor? Man muss den Motor manuell versuchen zu drehen und schauen ob er fest sitzt. Hierzu muss man an die Kurbelwelle drehen und dazu wahrscheinlich ähnlich wie bei VW/Audi eine Service-Stellung einlegen? Oder kommt man so ohne weiteres von oben/vorne ran? Braucht man hierfür spezielles Werkzeug?


    Habt ihr sonst eine Idee? Ich Danke für Eure Mühe!
     
  2. #2 jpebert, 15.09.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    789
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ich würde zunächst einen elektrischen Fehler vermuten. Sicherlich kannst Du die KW durchdrehen, wenn es geht, kein Problem.

    Zur weiteren Vorgehensweise: Bring’ den Wagen in die Werkstatt. Die Frage danach, wie Du die KW drehen sollst lässt vermuten, dass es keinen Sinn hat hier weiter zu debattieren.
     
    conny-r gefällt das.
Thema:

Viano 3.0 CDI Motorschaden?

Die Seite wird geladen...

Viano 3.0 CDI Motorschaden? - Ähnliche Themen

  1. Viano 3.0 cdi bedienungsanleitung in Papierform

    Viano 3.0 cdi bedienungsanleitung in Papierform: Hallo zusammen, Wir haben uns aktuell einen Viano 3.0 cdi Bj. 2012 angeschafft. Leider hat der Vorbesitzer die Bedienungsanleitung nicht mehr....
  2. Viano 3.0 CDI, Getriebesteuerung Automatik schaltet nicht, ESP Lampe leuchtet, keine Ganganzeige

    Viano 3.0 CDI, Getriebesteuerung Automatik schaltet nicht, ESP Lampe leuchtet, keine Ganganzeige: Mein Viano 3.0 CDI, BJ 2009 zeigt immer wieder das ESP Radsymbol an und schaltet dann nicht mehr. Dieses Problem taucht immer wieder auf. Manchmal...
  3. Viano W639 3.0 CDI V6

    Viano W639 3.0 CDI V6: Hallo zusammen, Bei meinem Viano ist das Flexrohr am Kat abgebrochen. Die oberen 2 Schrauven am Turbo werden ganz heraus gedreht. Die untere nur...
  4. Viano V220 2.2 CDI W638 Lüfterproblem/Klimaanlage

    Viano V220 2.2 CDI W638 Lüfterproblem/Klimaanlage: Hallo Zusammen, mein W638 macht komische Sachen. Wenn das Fahrzeug in der Sonne steht geht sofort der Motorlüfterwenn ich die Zündung einschalte....
  5. Viano Cdi 2.2 Stoßdämpfer Hinten Drehmoment

    Viano Cdi 2.2 Stoßdämpfer Hinten Drehmoment: Hallo Ich habe ein Problem und zwar weiß ich nicht wie viel Drehmoment die Dämpfer Hinten bekommen, das Auto hat ein Luftfahrwerk. Wäre schön...