Vibrationen beim Abbiegen???

Diskutiere Vibrationen beim Abbiegen??? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Habe da ein Problem mit meiner C-Klasse! Und zwar wenn ich an einer Ampel oder so rechts oder auch links etwas zügiger abbiege höre ich ein...

  1. #1 C 230 K 18 Zoll, 10.12.2002
    C 230 K 18 Zoll

    C 230 K 18 Zoll Guest

    Habe da ein Problem mit meiner C-Klasse!
    Und zwar wenn ich an einer Ampel oder so rechts oder auch links etwas zügiger abbiege höre ich ein Geräusch als ob meine Vorderreifen an meinem Kotflügel irgendwie schleifen!? Geht doch gar nicht oder? Nach meiner Tieferlegung wurde das ja vom TÜV gecheckt. Ich habe auch das Gefühl mit Winterreifen ist es schlimmer als mit Sommerreifen, und das es insgesamt schlimmer geworden ist. Es ist dann für kurze Zeit wie ein vibrieren am Lenkrad.
    Weiß jemand was das sein könnte? Ist das gefährlich?
    Gruß und Danke für die Hilfe!
    OLAF
     
  2. #2 RolandHB1, 11.12.2002
    RolandHB1

    RolandHB1

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    hat das Fahrzeug deutlich mehr als 100.000 km runter? dann könnten es evtl. die Radlager sein....
     
  3. #3 spookie, 11.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Das darf ja wohl nicht wahr sein - das Geräusch trat bei mir auch schon 3x auf die letzten 3 Wochen und jedesmal bin ich erschrocken und dachte es wäre nichts bei mir.

    Wie stelle ich fest, ob es die Radlager sind oder doch nur Umweltgeräusche von einer Baustelle mit Bagger?` ?(
     
  4. #4 RolandHB1, 11.12.2002
    RolandHB1

    RolandHB1

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0

    Hierzu empfehle ich die Meinung eines netten DC-Vertragspartners einzuholen, denn die können zur Not auch weiteren Ursachen auf den Grund gehen. Aber, solange wie das Geräusch nur sporadisch ist, ist es, vorausgesetzt es sind die Radlager, noch nicht gefährlich, erst, wenn jede Kurve von so einem Knarzen begleitet wird, ist es an der Zeit einen Austausch vornehmen zu lassen.

    Ich wünsche Euch das Beste, vielleicht war es doch nur nen Baustellenpresslufthammer :] <daumendrück>
     
  5. #5 Sagrosept, 11.12.2002
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Oh oh! 8o 8o 8o

    Das sehe ich anders:
    Mein Kumpel ist eines Tages mit seinem Vectra mit 160 Sachen auf der Autobahn verunglückt. 2 Monate vorher wurden seine Radlager in einer Opel-Werkstatt ausgewechselt.
    Ihm ist das komplette Hinterrad samt Oberteil der Bremstrommel weggeflogen. Er kam ins schleudern und hatte dann noch Glück, dass rechts neben der Fahrbahn eine Böschung nach oben ging. 200m weiter änderte sich das in ein starkes Gefälle nach unten. Da wär er draufgegangen.

    Leider war da an der Böschung aber noch ein Gullideckel, der ihm den kompletten Unterboden kaputtgemacht hat. Dadurch wurde das zu einem Totalschaden.

    In der Werkstatt, die ihn abgeschleppt hat, hat man sofort gesehen, dass das Radöager kaputt war und sich im Lager so verkeilt hat, dass es blockierte.

    P.S.: Kommentar von Opel: könnte ein Materialfehler sein. 0% Kulanz, 0% Anteilnahme... :wand
     
  6. #6 C 230 K 18 Zoll, 11.12.2002
    C 230 K 18 Zoll

    C 230 K 18 Zoll Guest

    Es hat 95.000km runter und ich glaub dann ist es wohl doch Zeit mal beim PWI in Untertürkheim vorbei zu schauen, bevor mein Liebling noch mich und sich in Gefahr bringt!
    Danke Dir auf jeden Fall
    Olaf
     
  7. #7 C 230 K 18 Zoll, 11.12.2002
    C 230 K 18 Zoll

    C 230 K 18 Zoll Guest

    Wieviel km hat Deiner?
    Und es ist so ein Surren bei schnelleren engeren Kurven, das mit einem Vibrieren am Lenkrad verbunden ist oder?
    GRUß OLAF
     
  8. fatih

    fatih

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    C 230 K 18 Zoll
    Schau mal in den AMG Bereich, da habe ich eine Umfrage im Lauf! Wenn du willst gib deinen Kommentar da ab :]
     
Thema: Vibrationen beim Abbiegen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto vibriert beim abbiegen

    ,
  2. auto vibriert beim abbiegen Mercedes

    ,
  3. w203 vibrieren lenkrad in kurven

    ,
  4. w211 vibriert in kurven,
  5. w202 vibriert kurve
Die Seite wird geladen...

Vibrationen beim Abbiegen??? - Ähnliche Themen

  1. Vibration beim Gas wegnehmen

    Vibration beim Gas wegnehmen: Guten Tag liebe Gemeinde, ich habe im Dezember im Rahmen des Services an meinem W205 220d einen Getriebeölwechsel machen lassen (137.000 KM...
  2. CL203 Vibrationen im Leerlauf, Ruck beim Gas geben und beim Gang einlegen (7G-Tronic)

    Vibrationen im Leerlauf, Ruck beim Gas geben und beim Gang einlegen (7G-Tronic): Moin, ich habe auffällige Vibrationen im Lenkrad und allgemein im Fahrzeug, wenn ich mit dem Fuß auf der Bremse oder mit der Automatik auf N...
  3. Ruckeln und Vibrationen beim Bremsen

    Ruckeln und Vibrationen beim Bremsen: Hallo alle zusammen, HHabe ein W/S 210 der wenn ich Bremse anfängt zu Ruckeln und zu Vibrieren auch am Bremspedal. Ich habe schon Komplett alle...
  4. Vibrationen /Stottern beim Fahren - Getriebesteuergerät wechseln?

    Vibrationen /Stottern beim Fahren - Getriebesteuergerät wechseln?: Hey werte Com, wir haben uns vor kurzem einen S203 (Benziner, 320, EZ 2002, 213TKM) mit Getriebeproblemen zugelegt. Es kam auf aufbereitetes...
  5. Motorwarnleuchte, Unrunder Leerlauf, Vibrationen im Stand, Ruckeln beim Abbiegen

    Motorwarnleuchte, Unrunder Leerlauf, Vibrationen im Stand, Ruckeln beim Abbiegen: Hallo, ich habe leider einige Probleme mit meinem S203 C180 Kompressor 2002 160000km: - Motorwarnleuchte leuchtet - Unrunder Leerlauf, hört sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden