Vibrationen vom Antriebsstrang beim Beschleunigen

Diskutiere Vibrationen vom Antriebsstrang beim Beschleunigen im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Leute, habe einen C220 T CDI W202.193 (4-Gang Schaltgetr., Kombi, Sport-Edition) und klage seit einiger Zeit über starkes Dröhnen aus dem...

  1. #1 Friesenkopp, 04.03.2008
    Friesenkopp

    Friesenkopp

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    habe einen C220 T CDI W202.193 (4-Gang Schaltgetr., Kombi, Sport-Edition)
    und klage seit einiger Zeit über starkes Dröhnen aus dem Fond wenn ich bei
    höherer Geschwindigkeit (ab 80km/h) zB. im Dritten ordentlich beschleunige!
    Bei gleichmäßiger Fahrt - egal wie schnell - ist nichts zu merken, halt nur
    beim Beschleunigen. Angeblich übertragen sich irgendwelche Vibrationen
    vom Antriebsstrang aufs Chassis, aber wo die herkommen, konnte bislang
    nicht geklärt werden:

    a) 1. Überprüfung von DC: keine Auffälligkeiten festzustellen -> wird wohl das
    Differential sein (irgend welche "Rollen" greifen dort erst unter Last)

    b) 2. Überprüfung von DC: hinteres Getriebeausgangslager (hat etwas Spiel wenn
    man an der Kardanwelle ruckelt - ein anderer "Meister" sagte, das Spiel sei normal?!?!)

    c) 3. Überprüfung von typenfreier Werkstatt: die Quer-Antriebswellen (Differential-Rad)
    haben Spiel (glaube ich nicht, die sitzen stramm - kenn ich von meinem 123er)

    Wat nu? Kennt jemand das Problem? Hat jemand einen Tipp für mich?
    Kennt jemand eine "Super-Werkstatt" im Berliner Raum?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten
     
  2. #2 Polarbär, 06.03.2008
    Polarbär

    Polarbär

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 240 T- Modell
    Hat niemand mal den Ölstand in der Hinterachse nachgesehen?
    Sind hier Lager defekt, kann das schon die Ursache sein
     
  3. #3 Wurzel1966, 06.03.2008
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Wäre möglich,das dein mittellager der Kardanwelle(Gelenkwelle)zuviel Spiel hat.Wenn Du beschleunigst,kippt der motor etwas,wodurch spannungen auftreten,die von den Hardyscheiben und dem mittellager aufgefangen werden.

    Ich würde mal die Motorlager,Getriebelager,Hardyscheiben und Mittellager der Gelenkwelle nachsehen lassen! Eventuell auch mal die aufhängung des kompletten Auspuffstrangs,die Gummis verhärten mit der Zeit und dann kann es auch dröhnen!

    Gruß Ingwer :wink:
     
  4. #4 Friesenkopp, 10.03.2008
    Friesenkopp

    Friesenkopp

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für die Rückmeldung und Tipps!
    Habe am WE einen "Schrauber" der alten Schule aufgesucht,
    der hat bei der Probefahrt im Fond gesessen und dabei gleich
    auf die Kardanwelle getippt! Er war sich dann auch nicht zu fein,
    das Wärmeblech überm Auspuff abzuschrauben und hatte somit
    Zugang zum Zwischenlager: siehe da, die "Steckverbindung" der
    Kardanwelle hat gehörig Spiel und das wirds wohl sein...
    Der Tipp mit den Kardanwellengelenken war schon goldrichtig :)
    (das Differential ist knochentrocken, sollte also keinen Ölmangel haben)

    Ich habe zwar noch keine Ahnung, was das für eine "Verbindung" ist
    (wird im Rep.-Buch nicht genau gezeigt), wieso so etwas kommt und
    ob ich nun tatsächlich die gesamte K-Welle tauschen muss, aber ich
    bin erstmal einen Schritt weiter (Gefahr erkannt & bald gebannt :-)
    Nochmals besten Dank für eure Kommentare !
    Über weitere Anregungen hierzu würde ich mich natürlich freuen
    (die DC-Vorchecker haben meiner Meinung nach immer gleich diese
    kleinen $-Zeichen in den Augen ;o)
     
  5. #5 Wurzel1966, 10.03.2008
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Versuch erst mal die Schraubverbindung der Kardanwelle (Mitte Kardanwelle)nach zu ziehen!Manchmal lockert sich die!Wenn ichs noch richtig weiß,brauchst Du einen 32er und 29er Gabelschlüssel dafür.Wenn das nicht hilft ,mußt Du das Mittellager der Kardanwelle tauschen!

    Gruß Ingwer :wink:
     
Thema: Vibrationen vom Antriebsstrang beim Beschleunigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. viano vibrationen beim beschleunigen

    ,
  2. sprinter vibriert beim beschleunigen

    ,
  3. w211 ruckeln beim beschleunigen

    ,
  4. sprinter vibriert,
  5. vito vibriert,
  6. vito vibration beim beschleunigen,
  7. mercedes vito vibration problem,
  8. s 320 2008 blech vibration bei beschleunigung,
  9. vito w639 mittellager wechseln,
  10. vibrationen viano w639,
  11. vibrationen viano 639,
  12. Mercedes Vito w639 vibriert bei dem fahren,
  13. w211 vibrieren beim gasgeben,
  14. mercedes w639 allrad vibrieren,
  15. mercedes sprinter schleifgeräusch unf leichte vibrationen hinten,
  16. w639 vibriert beim beschleunigen,
  17. mercedes sprinter vibration,
  18. mercedes w202 vibrationen,
  19. w639 vibration differential,
  20. mercedes b-klasse starkes vibrieren beim beschleunigen,
  21. mercedes w176 vibriert beim beschleunigen,
  22. mb sprinter vibriert beim beschleunigen,
  23. vito 1999 ruckelt beim beschleunigen,
  24. mercedes vito vibriert beschleunigen ,
  25. Mercedes vito Vibration beschleunigen
Die Seite wird geladen...

Vibrationen vom Antriebsstrang beim Beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  2. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  3. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  4. W220 Licht ein beim anklemmen der Batterie ?

    Licht ein beim anklemmen der Batterie ?: Hallo in die Runde, verzeiht mir wenn ich mit meiner Frage langweile, weil sie bereits erörtert wurde. Ich habe auch in der FAQ bereits eine Info...
  5. Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken

    Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken: Unser 208 Bus verbraucht 17,5 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Wir haben viel Spaß mit diesem Oldtimer (James Cook). Zündung und Ventile haben wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden