Vito W639 startet erst nach mehreren Versuchen

Diskutiere Vito W639 startet erst nach mehreren Versuchen im V-Klasse, Vito, Viano & Sprinter Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich hab schon diverse Foren durchscht aber leider passt keine Beschreibung zu meinem Fehlerbild. Zum Fahrzeug: Vito 109 CDI,...

  1. #1 Jin_Urufu, 17.08.2022
    Jin_Urufu

    Jin_Urufu

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 109 CDI, W639
    Hallo zusammen,

    ich hab schon diverse Foren durchscht aber leider passt keine Beschreibung zu meinem Fehlerbild.

    Zum Fahrzeug: Vito 109 CDI, W639, 70 kW, BJ 11/09, 215.000km, 2.2l Diesel.

    Das Fahrzeug springt manchmal nicht beim ersten Mal an, sondern braucht 2-6 Versuche. Immer unterschiedlich und egal ob warm oder kalt. Der Fehler ist nicht reproduzierbar. Wenn die Zündung an ist und ich warte bis alle Lichter erloschen sind, dann läuft der Anlasser ganz kurz an, dreht aber nicht weiter. Die Lichter flackern auch nicht oder deren gleichen.

    Wenn das Fahrzeug dann startet, läuft es tadellos, keine Geräusche oder sonstige Auffälligkeiten.

    Die Batterie wurde getauscht, danach ging es 2-3 Mal ohne Probleme und nun wieder nicht. Die Batterie Spannung ist Okay und sie wird auch beim laufenden Motor geladen.

    Habt ihr noch Ideen was ich prüfen könnte oder selbst Unternehmen kann?

    Ich freue mich auf eure Vorschläge.

    MFG
     
  2. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Denke ums auslesen was die startfreigabe verhindert kommst nicht drum rum..kann auch am Anlasser selbst liegen..
     
  3. #3 Jin_Urufu, 17.08.2022
    Jin_Urufu

    Jin_Urufu

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 109 CDI, W639
    Danke für die Antwort.
    Hab heute über den Tag noch mal getestet. Hab den Vito immer mit einem angeschlossenen Jump Starter, Noco Boost HD GB50, gestartet und 100% erfolgt gehabt.
    Also mit genug externer Stromversorgung springt er ohne mucken an.
     
  4. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Wer hat die Batterie getauscht?.. gegen die richtige getauscht? Wie alt?( Kollege musste sich ausm baumarkt eine als Notlösung kaufen, die war schon Jahre alt. .meine no Name im Oldie war nach 3jahren platt)
     
  5. #5 Jin_Urufu, 18.08.2022
    Jin_Urufu

    Jin_Urufu

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 109 CDI, W639
    Also die Batterie wurde am 10.08. bei ATU getauscht. Eine Norauto 70Ah-640A, mit der ging es auch 2 Tage ohne Probleme, dann wieder das selbe Spiel.

    Heute hab ich nach einer Fahrt, ca. 50 km, mit dem Multimeter die Batterie gemessen, Wagen Stand 5 Minuten.
    Ruhezustand: 12,70V
    Stellung 2: 12,44V
    Stellung 3: 12,30
    Anlassen: knapp über 10,00V
    Motor läuft mit Radio, Licht und Klima: 14,00V

    Komischerweise konnte ich das Fahrzeug direkt 3 mal hintereinander ohne den Jupstarter starten ?(
    Das Auto steht seit heute 19 Uhr und morgen nach Feierabend, ca. 16 Uhr, gehe ich noch mal mit dem Multimeter ran. Mal sehen was er dann ausspuckt.
     
  6. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Für eine neue Batterie sind das aber keine guten werte
     
  7. #7 Jin_Urufu, 19.08.2022
    Jin_Urufu

    Jin_Urufu

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 109 CDI, W639
    Meinst du ich könnte Pech haben und hab eine schlechte erwischt? Oder doch irgendwas im System was die Batterie zu sehr strapziert?
     
  8. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ich kenne die Firma nicht und weiß auch nicht welche Größe in dein Auto muss..theoretisch sollte auf der Batterie/pole das hersteller Datum stehen..ca 14v bei laufenden Motor hört sich ok an..10v beim starten ist bisl mau, da würde mein letztes Motorrad schon längst abgeschaltet haben
     
  9. #9 Jin_Urufu, 23.08.2022
    Jin_Urufu

    Jin_Urufu

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 109 CDI, W639
    So heute einmal die Batterie ausgebaut, die ist vom 02.2022. Wollte auch gleich einen Batteriewächter anschließen, da ich in 1,5 Wochen Werkstatttermin habe.

    Aber ich glaube den Fehler gefunden zu haben.
    Ein Stromdieb für das Radio, damit es bereits nach Stellung 2 permanent angeschaltet bleibt.

    Denn kaum hab ich das Ding abgeklemmt, startet das Radio erst bei Stellung 3 und nach dem Anlassen startet es neu.

    Ich behalte das jetzt Mal die nächsten Tage im Auge aber er ist bereits 6 Mal hintereinander direkt angesprungen.
     

    Anhänge:

  10. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Dann halt uns auf dem laufenden
     
    Jin_Urufu gefällt das.
  11. #11 Jin_Urufu, 03.09.2022
    Jin_Urufu

    Jin_Urufu

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 109 CDI, W639
    So, jetzt springt das Fahrzeug auch mit starthilfe nicht mehr. Die Tage war es schon so, dass man auch mehrere Startversuche benötigt wurden aber jetzt will er garnicht mehr.

    Naja, Montag geht er in die Werkstatt und dann schauen wir Mal.

    Ich werde noch berichten, bedanke mich aber schon Mal für die Hilfestellung.
     
  12. #12 Jin_Urufu, 13.09.2022
    Jin_Urufu

    Jin_Urufu

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 109 CDI, W639
    So kurzes Feedback. Letzte Woche Dienstag wurde ein Relai getauscht, war bis Freitag in der Werkstatt und sprang jeden Tag auf Anhieb an. Freitag mitgenommen und heute wollte er wieder nicht ohne Starthilfe anspringen. Also geht es jetzt wieder in die Werkstatt. Mal schauen was nun versucht wird.
     
  13. #13 Jin_Urufu, 21.09.2022
    Jin_Urufu

    Jin_Urufu

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 109 CDI, W639
    So, die Batterie hatte ich zwischenzeitlich noch mal zu ATU zum prüfen gebracht, aber alles i.O. hab sogar ein Diagnose Protokoll bekommen. Also habe ich heute bei der Mercedes Werkstatt im Nachbarort angerufen um einen Termin zu machen. Tja Auto wollte gar nicht mehr und ADAC kam wieder.

    Jetzt sprang er auch mit der Starthilfe vom ADAC nicht mehr, die Batterie hatte ich heute voll geladen erst eingebaut.

    ADAC hat an der Starthilfe und Anlasser die Spannung gemessen, alles i.O.. Dann wurde die Sicherung für den Anlasser gebrückt und auch das ohne Erfolg. Der Anlasser dreht die ganze Zeit aber Auto startet nicht. Diagnose: Elektronische Wegfahrsperre. Haben alle 4 Zündschlüssel ausprobiert, kein Erfolgt.

    Nun ist er heute Abend bei Mercedes angekommen, mal schauen was die sagen.

    Ich melde mich dann wieder ;)
     
  14. #14 jpebert, 22.09.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    990
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Wie Du schon schriebst: EZS wäre eine Möglichkeit. Fehlender Raildruck oder Luft in der Rail auch.
     
  15. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ezs bzw das Gegenstück vom Schlüssel ( Dreck in den lichtsensoren) ist z.bsp bei den 204 ein "bekannter" Faktor..schau mal bei Youtube..Gibt Firmen die überholen die ezs, ist billiger als Mercedes
     
  16. #16 Jin_Urufu, 22.09.2022
    Jin_Urufu

    Jin_Urufu

    Dabei seit:
    16.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 109 CDI, W639
    So, Mercedes hat angerufen und mitgeteilt das es das EZS ist. Neues Teil mit ein uns Ausbau ca. 1.200€.

    Ich lass das da jetzt durchführen damit die Sache endlich erledigt ist. Hab aber eine Menge gelernt und bin wieder ein Stück schlauer geworden.

    Ich danke allen für die tolle Beteiligung, wirklich tolles Forum :⁠-⁠)

    Beitrag kann für mich daher geschlossen werden.
     
Thema:

Vito W639 startet erst nach mehreren Versuchen

Die Seite wird geladen...

Vito W639 startet erst nach mehreren Versuchen - Ähnliche Themen

  1. W639 Vito ,ZV über Fernbedienung funktioniert nach 10min. nicht mehr.

    W639 Vito ,ZV über Fernbedienung funktioniert nach 10min. nicht mehr.: Hallo, bei meinem Vito Bj.11/2012 funktioniert die ZV über beide Schlüssel ( Batterien sind gewechselt) nach ca. 10min. wenn die Steuergeräte in...
  2. Mercedes Vito W639 BJ 2005 unbekannter Kühlwasserverlust

    Mercedes Vito W639 BJ 2005 unbekannter Kühlwasserverlust: Hallo liebe Mercedes-Gemeinde, ich bin nun seit einigen Wochen stolzer Besitzer eines Vitos 111 Diesel (w639) Bj 2005, er hat ca 160000km drauf....
  3. Vito W639 Zentralverriegelung öffnet Schiebetür nicht

    Vito W639 Zentralverriegelung öffnet Schiebetür nicht: Hallo zusammen, Ich bin neu in diesem Forum, habe einen Vito W639 aus 2006 zum Camper ausgebaut und jetzt stehe ich seit kurzem vor einem...
  4. Mercedes vito W639 schaltplan airbag

    Mercedes vito W639 schaltplan airbag: Guten Tag, Ich habe ein Problem mit dem Airbag meines Mercedes Vito W639. Bei der Fehlerauslösung wurde mir der Fehlercode 9201 angezeigt. Zum...
  5. Suche passende Lederbezüge für VITO W639 Bj2013

    Suche passende Lederbezüge für VITO W639 Bj2013: Hallo, ich suche passende Lederbezüge für VITO W639 Bj2013, kann mir vielleicht jemand einige empfehlen oder mir quellen nenne. Bei Amazon und...