Vmax- Aufhebung bei AMG

Diskutiere Vmax- Aufhebung bei AMG im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, mein Onkel fährt nen C32 AMG "designo" 8o und ich bin dabei ihn zu überreden die Vmax- Aufhebung in einem AMG-Center vorzunehmen. Was...

  1. #1 speedfreak, 17.08.2003
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    Hallo,
    mein Onkel fährt nen C32 AMG "designo" 8o und ich bin dabei ihn zu überreden die Vmax- Aufhebung in einem AMG-Center vorzunehmen. Was kostet es und was wird gemacht (nur Motorelektronik bearbeitet?) ?
    MFG. speedfreak :wink:
     
  2. #2 spookie, 17.08.2003
    spookie

    spookie Guest

    Hab irgendwann mal was läuten hören von wegen 2500 Euro für die Aufhebung bei AMG, das könnte durchaus bei nem anderen Tuner billiger sein
     
  3. #3 Hubernatz, 17.08.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Bei Aufhebung vom Werk aus, wird nichtnur die Elektronik geändert, sondern es werden in der Regel auch andere Reifen aufgezogen und vermutlich noch ein paar Feinheiten getätigt. Das mit den Reife ist aber sicher.
     
  4. #4 speedfreak, 18.08.2003
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    das mit den Reifen denke ich auch, da der C32 ja dann bis zu 280 km/h 8o schnell wird.
     
  5. #5 Hubernatz, 18.08.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Wie ist denn die Standardbereifung bei einem C32?

    EDIT: Reifengröße
    Serie vorn 225/45 R 17
    Serie hinten 245/40 R 17

    Speedindex ist wohl W bzw. bei offenen AMG´s dannl Y, aber so genau wusst eman das in der NL Augsburg auch nicht :rolleyes:
     
  6. Master

    Master

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    man müsste dann denke ich auch zum TÜV und das eintragen lassen (zwecks V-max und so...)
     
  7. #7 Hubernatz, 18.08.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Das ist bein einem seriösen Anbieter inbegriffen, bzw. wird von diesem erledigt. Von anderen: Finger weg!
     
  8. #8 RE DT 29, 19.08.2003
    RE DT 29

    RE DT 29

    Dabei seit:
    11.08.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 roofman, 19.08.2003
    roofman

    roofman

    Dabei seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Speedfreak,

    für 200 ,-€ bekommst du die VMAX bei Unbenanntes Dokument
    Die sitzen in Bad Eilsen!!
    Günstiger geht nicht.

    roof
     
  10. #10 speedfreak, 20.08.2003
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    Denke mein Onkel wird nur zu AMG gehen wegen Garantie, Zuverlaässigkeit usw. Aber danke für die Infos!
    MFG. speedfreak :wink:
     
  11. Higgi

    Higgi

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E320 (W210)
    Wie schon geschrieben VORSICHT bei Leuten die für viel Geld nur die Elektronik umprogrammieren und meinen das recht!

    AMG verbauen zusätzlich einen leitungsfähigeren Kühler, einen größeren Ölkühler und andere Reifen!

    Und eingetragen werden muß die erhöhte v-max natürlich auch!
     
  12. #12 Hubernatz, 21.08.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Darum kostet die Vmax-Aufhebung ab Werk ja soviel.
    Andere Reifen und diverse Feinheiten, wie ich oben schon schrieb.
     
  13. #13 Daniel 7, 21.08.2003
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.416
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Andere Reifen ---> auch andere Felgen?
    Oder ändert sich an der Breite nichts?
     
  14. #14 Hubernatz, 21.08.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    103
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Glaube ich kaum. Aber der Preis für die Reifen wird sich vermutlich gewaltig steigern. Mindestens Y notwendig bzw. ZR-Reifen mit entsprechender Freigabe.

    Ein Kumpel fährt Alpina, der braucht Y...dat kostet, der Buchstabe ;(
     
  15. #15 Mainhattan_Olli, 22.08.2003
    Mainhattan_Olli

    Mainhattan_Olli

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Andere Reifen sind nicht immer nötig. Für die V-Max Verschiebung durch AMG gibt es verschiedene Reifenfreigaben. Mit etwas Glück sind die Reifen schon ab Werk montiert. Das Format der Reifen ändert sich dadurch nicht. Alleine aus Garantie/Kulanzgründen würde ich sowas nur bei AMG machen lassen.


    Gude, Olli.
     
  16. #16 speedfreak, 22.08.2003
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    Aber nicht nur die Aufhebung kostet. In der Versicherung steigt der Wagen dann auch noch in eine andere Klasse auf , oder etwa nicht?
    MFG. speedfreak :wink:
     
  17. #17 Mainhattan_Olli, 22.08.2003
    Mainhattan_Olli

    Mainhattan_Olli

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    So viel mir bekannt ist, ändert sich die Versicherung nicht, wobei das u.U. von der Versicherung abhängt. Die Leistung bleibt die Gleiche, lediglich die Höchstgeschwindigkeit wird geändert und der Wert des Wagen steigt geringfügig. Höchstens die Wertsteigerung kann die Prämie in die Höhe treiben, bei C32 sollte das mom. nicht das Problem sein.



    Gude, Olli.
     
  18. #18 Mercedesfreak, 06.12.2003
    Mercedesfreak

    Mercedesfreak Guest

    Das kostet 2500€ da bekommt er neue Reifen und ich glaub das Fahrwerk wird verändert. Leider setzten sie die Sperre nur auf 280 Kmh rauf.
     
  19. Fury36

    Fury36

    Dabei seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Die Sperre im AMG ist für Geld kein Problem, aber die Sperre im Hirn, die kann man leider nicht aufheben.

    Ich will hier nicht wieder eine Diskussion vom Zaun brechen, aber meine Meinung zur Aufhebung der Vmax ist folgende: Auch wenn hier einige das Geld haben, sich den Luxus eines Sportgefährts zu gönnen, ein "Schuhmacher" wird deshalb noch lange nicht aus ihnen. Offensichtlich ist sich niemand der Gefahr bewusst, was es heißt, aus Tempo 280 oder auch 300 km/h (in eurer Vorstellungskraft gibt es da ja offensichtlich keine Grenzen!) auf 120 km/h abzubremsen?

    Ich denke, dass eine freiwillige Selbstbeschränkung Ihren Sinn hat, um auch anderen Verkehrsteilnehmern das Mitfahren auf der Autobahn zu ermöglichen. Als LKW-Fahrer hätte ich keine Probleme bei Tempo 80 km/h auszuscheren und einen Kollegen zu überholen. Wenn ich aber in einem AMG im Geschwindigkeitsrausch angeflogen komme, dann packt mich da schon das blanke Entsetzen und ich bekomme reichlich Arbeit.

    Erfreut euch an euren Beschleunigungswerten und belasst es ansonsten bei der Selbstbeschränkung. Euer Leben und das der anderen Verkehrsteilnehmer sollte es euch wert sein!!!

    Wer das nicht verstehen kann, der sollte sich einmal überlegen, was er machen will, wenn es bei uns auf einmal heißen sollte: Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen 130 Km/h !

    Das will doch bestimmt auch niemand?

    In diesem Sinne :wink:
    Fury36
     
  20. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Wirklich nett formuliert :tup

    Ich glaube aber das Problem löst sich in den meisten Fällen von allein. Wenn die Speedfreaks irgendwann mal ein Auto unter dem Hintern haben, dass 250 läuft, erkennen sie selber wie schnell die menschlichen Reflexe am Ende sind.
    Und das gilt nicht nur für die eigenen, sondern insbesondere für die der zu Überholenden, die diesen Speed im Rückspiegel niemals einschätzen können.
    In Realität sind auf der Autobahn 280 kmh doch so häufig wie eine Sternschnuppe. Und feuchte Träume sind lustig und schaden niemandem...
     
Thema: Vmax- Aufhebung bei AMG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vmax c32 amg

    ,
  2. c32 vmax mit serienübersetzung

    ,
  3. vmax aufheben selber verschieben parameter

    ,
  4. mercedes amg vmax sperre mit das aufheben,
  5. amg w209 vmax aufhebung
Die Seite wird geladen...

Vmax- Aufhebung bei AMG - Ähnliche Themen

  1. E63 AMG 4 Matic Limo

    E63 AMG 4 Matic Limo: Hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einem Allradler und da mir der C43 oder C45 überhaupt nicht gefällt bleibt ja nicht mehr viel...
  2. 2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?

    2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?: Servus Leute :-), bin neu hier und bekomme morgen meinen C 63 AMG Limo. Ist ein Junger Stern mit Garantie direkt von Mercedes Benz. Ist es...
  3. GLC 63 AMG 4M

    GLC 63 AMG 4M: hallo zusammen, hat jemand erfahrung mit dem AMG Air Body Control? mir persönlich ist das Fahrwerk auch auf der Stufe Sport +, etwas "weich". es...
  4. Relaisbelegung A45 AMG Motorraum

    Relaisbelegung A45 AMG Motorraum: Hallo Gemeinde, ich bräuchte mal eure Hilfe. Wer kann mir sagen welches Relais welche Funktion besitzt bzw. für welches System ist. Vielleicht...
  5. W204 T Modell AMG?

    W204 T Modell AMG?: Hallo zusammen, bin neu im Forum und habe bereits meine erste Frage... Ich habe einen Mercedes C280 ( W204 ) T Modell mit AMG Ausstattung (...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden