Vorschläge zum Autokauf

Diskutiere Vorschläge zum Autokauf im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, da ich meine Ausbildung erfolgreich beendet habe und mir einiges angespart habe, möchte ich mir gerne im Laufe des nächsten Jahres ein...

  1. j0rdan

    j0rdan

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes Benz S 350
    Hallo,

    da ich meine Ausbildung erfolgreich beendet habe und mir einiges angespart habe, möchte ich mir gerne im Laufe des nächsten Jahres ein Auto kaufen.

    Bis Dato werde ich mit dem 203er meines Vaters rumfahren, in den ch auch sehr viel Zeit & Geld investiert habe, da ich den wirklich oft fahre.

    Ich werde ab Sept. mein Abitur nachholen und brauche eigentlich nur ein Auto zum gemütlichen cruisen am Wochenende.

    Das Fahrzeug muss folgende Kriterien erfüllen:

    - Benziner
    - BJ relativ egal
    - Budget max. 10.000 €
    - Maximal 200 PS

    Ich hatte mir eigentlich überlegt nen w209er zuzulegen, aber ich bin mir nicht sicher. Ich finde die alte SL-Klasse irgendwie ansprechend.

    Das Auto muss gemütlich, robust und schön sein. Eine A, B oder C-Klasse soll es nicht werden.

    Falls wer Tipps hat, nur her damit.

    Gruß, j0rdan
     
  2. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.305
    Zustimmungen:
    2.081
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ganz ehrlich:
    Mach dir ruhig Gedanken, informiere dich, aber konkret werden brauchst du erst nächstes Jahr.
    Menschen in deinem Alter wechseln bis dahin erfahrungsgemäß noch dreimal ihre Meinung (was nicht schlimm ist).
    Und dann kann man konkreter an die Sache rangehen.

    gruss
     
  3. #3 stud_rer_nat, 28.06.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ich würde mir an Deiner Stelle mal einen Z3 anschauen. Da bekommst Du für Dein Budget einen richtig guten Wagen, der robust ist, kaum bzw. nicht rostet und verdammt viel Spaß macht (und dabei noch Hammer aussieht)...! 8) Würde Dir den 2,8 Liter - Reihensechszylinder empfehlen (192 PS). Hab seit diesem Sommer einen und das Ding macht unheimlich Spaß (selbst als Vierzylinder). Es muß nicht immer ein Stern sein...
    [​IMG]
     
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Und ich an Deiner Stelle mal beim R170. Solide, alltagstauglich und günstig im Unterhalt.
     
  5. #5 stud_rer_nat, 28.06.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Will dir nicht auf den R170-Schlips treten, aber die "Glubschaugen-Scheinwerfer"... :(

    [​IMG]

    Der Z3 ist das in meinen Augen (nicht nur optisch) deutlich sportlichere Fahrzeug. Und wer das Blechdach im Winter oder als Laternenparker nicht unbedingt braucht... (Sehr) solide, alltagstauglich und (sehr, sehr) günstig im Unterhalt ist der Z3 auch. Aber ok, das ist ein Benz-Forum hier... 8)
     
  6. #6 El Ninjo, 28.06.2011
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Bin nun auch nicht so ein Fan vom 170 aber den Z3 wollte ich persönlich nicht mal vor die Tür ……. :D
    Aber das ist eben wie bei so vielen Sachen Geschmackssache und das jeweilige Fahrzeug muss immer dem gefallen der es auch kaufen und fahren möchte. :]

    :wink:
     
  7. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Du, kein Ding, aber den Z3 mit seiner komischen niedrigen Seitenlinie wollte ich auch nicht haben... Aber so ist es eben, Geschmackssache. Ich kann den Schritt sowie den Rat zum Z3 durchaus nachvollziehen, denn

    diese Aussage gilt für den SLK absolut genauso. Und er hat eben das Blechdach...
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Z3 kommt aus Spartanburg... Wenn's dazu ne deutsche ALternative gibt, dann ist da nix mitv Überlegen ;)

    Für nen SL ist 10.000€ die Grenze. Drunter wird's sehr schwer was Gutes zu finden. Aber nicht unmöglich. Von der Technik aber weit weg vom gewohnten 203...
     
  9. #9 maremonte157, 29.06.2011
    maremonte157

    maremonte157

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    C180K T 2004 Mopf Cubanitsilber
    Sorry für Besserwisserei, aber Der R170 basiert technisch auch auf der Baureihe 202, der R171 auf dem 203er.
    Einen SLK 230 Kompressor (war damals der beliebteste Motor in dieser Baureihe) hatte ich mal kurz und der hat sehr viel Spaß gemacht. Grob gesichtet: Die Mehrzahl der Angebote steht auf mobile.de zw. 6000 und 8000 € drin. Wenn Du Deine 10.000 nicht bis zum Limit ausgibst, hast Du auch noch Risiko-Puffer.

    Es kommt aber auch drauf an, wofür Du das Auto nutzen möchtest. Ich habe mir damals z.B. nach dem Abitur einen VW-Bus gekauft und einen kleineren Wohnmobilumbau gebastelt. Damit war ich dann richtig mobil. Ein Kanu aufs Dach und die Fahrräder hinten rein, so ging's öfters mal an den Gardasee.

    Als ich den SLK fuhr, vor ca. 10 Jahren, kaufte ein Kollege einen Audi TT - der war zwar kein Cabrio aber der Nutzwert war höher. Ski und Snowboard hinten rein, sogar Rennräder (Räder raus) haben wir in die Alpen geschleppt, und ab ging's. Den TT hat er heute noch - scheint also kein Flop gewesen zu sein.
     
  10. j0rdan

    j0rdan

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes Benz S 350
    Hallo,

    Ihr habt Recht, ich sollte mir erstmal klarmachen, wozu ich das Auto eigentlich brauche und was es werden soll (Klasse, Motorisierung, etc.) und bis nächstes Jahr liegt auch noch eine Menge Zeit.

    Trotzdem vielen Dank für die vielen Vorschläge und Tipps.

    Gruß

    j0rdan
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.304
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hat doch auch niemand behauptet oder?
     
  12. #12 maremonte157, 30.06.2011
    maremonte157

    maremonte157

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    C180K T 2004 Mopf Cubanitsilber
    Sorry, ich hatte noch die Diskussion um den R170 im Auge, und Deine Aussage "von der Technik aber weit weg vom gewohnten 203." stimmt ja. Dass Du "SL" geschrieben hattest, hab ich da überlesen.

    Noch ne Idee: Wenn der SLK der Baureihe R170 aber nicht gefällt, dann wär der Chrysler Crossfire Roadster doch auch was. Der basierte noch auf derselben technischen Basis des W202 wie der SLK R170, als der SLK als R171 schon in die nächste Runde ging. Die Gebrauchtwagenpreise sind bei gleichem Baujahr weit unter denen des SLK R171, fast auf R170 Niveau (mit dem er ja technisch auch vergleichbar ist)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Quelle: Category:Chrysler Crossfire – Wikimedia Commons
     
  13. #13 stud_rer_nat, 04.07.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ja, der Crossfire könnte mir auch gefallen und ist anscheinend technisch top. Für 10.000 gibts da aber noch nichts Brauchbares (wohl eher um die 15.000). Problem: In Deutschland (und generell?) wurde der Crossfire nur mit der Topmotorisierung als 320er verkauft.

    @hotw: Stimmt, der Z3 ist eigentlich ein Ami, wobei die da richtig gute Arbeit abgeliefert haben (wo er damals rauskam war ich auch skeptischer Audifahrer - die Langzeiterfahrungen bescheinigen aber Topqualität). Anders als Mercedes bei einigen Baureihen dieser Zeit... ;)
    @jboo7: So eine "komische" niedrige Seitenlinie zeichnet einen "richtigen" Roadster aus... :P
     
Thema:

Vorschläge zum Autokauf

Die Seite wird geladen...

Vorschläge zum Autokauf - Ähnliche Themen

  1. Autokauf Verwirrung

    Autokauf Verwirrung: Moin, Ich interessiere mich für einen C 180 Sportcoupe Ez: 2008 Es ist das Modell mit den Runden Scheinwerfern trägt jedoch die Bezeichnung Clc...
  2. Überlegung Autokauf eines C180 Elegance

    Überlegung Autokauf eines C180 Elegance: Hallo zusammen, Ein Bekannter von mir will sein altes Auto loswerden. Er hat es nicht eilig und ich überlege den guten zu übernehmen. Die Daten:...
  3. Abgezockt beim Autokauf. W210 Automatik Probleme

    Abgezockt beim Autokauf. W210 Automatik Probleme: Hallo. Ich würde gerade am liebsten durch die Decke gehen. Vor zwei Tagen habe ich mir ein W210 220D ex Taxi gekauft. Vorort sprang der Wagen an,...
  4. 208 CLK 230 Autokauf Probleme.

    CLK 230 Autokauf Probleme.: Hallo, ich hätte ein paar Fragen zu einem CLK 230 1998 197 ps. Meine Frau und ich haben bei einem Autohändler einen Mercedes gekauft. Zu meinem...
  5. Autokauf - C350 Sportcoupe BJ 06 - Kaufberatung

    Autokauf - C350 Sportcoupe BJ 06 - Kaufberatung: Hallo zusammen, ich bin zur Zeit am überlegen mir ein C350 Sportcoupe von BJ 06 zu kaufen und anschließend soll da eine Gasanlage rein. So weit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden