208 Vorstellung 2001 CLK 320 ... Bilder von der Route 66

Diskutiere Vorstellung 2001 CLK 320 ... Bilder von der Route 66 im Coupé und Roadster Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; kurzer Update: bin heute endlich dazu gekommen das Befestigungs-Kit zu besorgen, um eine längst überfällige kosmetische Massnahme durchzuführen -...

  1. Quincy

    Quincy

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    ML350/Spyder/CLK320
    kurzer Update: bin heute endlich dazu gekommen das Befestigungs-Kit zu besorgen, um eine längst überfällige kosmetische Massnahme durchzuführen - den Plateholder vom Lexus-Händler zu entfernen.

    vorher:

    [​IMG]

    nachher:

    [​IMG]

    sieht so besser aus, oder?

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.488
    Zustimmungen:
    550
    Auto:
    S204 C180 M274, Yaris P1, Fam.: W169 A180, W245 B180CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Na aber definitiv :] Und schon glänzt Dein CLK auch deutlich mehr, es scheint ihm zu gefallen :D
     
  4. Quincy

    Quincy

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    ML350/Spyder/CLK320
    kann auch daran liegen dass ich mit ihm zwischen den beiden Bildern auch noch kurz durch die Waschstrasse war ;) ... die Profis hätten vermutlich den Plateholder vorm Waschen entfernt statt hinterher, weil da anschliessend natürlich ein netter Schmutzrand rund ums Nummernschild stehen geblieben war ... :rolleyes:

    oops - die Frage hatte ich übersehen ... seit 16 Jahren ganzjährig in USA. Werde es dieses Jahr nicht mehr nach San Antonio schaffen um nach deiner Tüte zu schauen ... werde ich im Frühjahr nachholen ... ;)
     
  5. Quincy

    Quincy

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    ML350/Spyder/CLK320
    Letzte Woche war ich auf einem kleinen Teilstück der alten Route 66 in Oklahoma unterwegs und habe u.a. nach den ganz alten (in Teilen auch brach liegenden Abschnitten) der originalen Streckenführung gesucht. Dabei wurden auch ein paar Bilder gemacht in denen der CLK zu sehen ist.

    Bin mir nicht sicher ob solche Bilder in dieses Forum gehören – in den Bildern steht die Strasse statt des Autos im Vordergrund - aber dafür gibts zumindest die ‘Mother Road’ mal mit einem Stern drauf zu sehen …

    Edit: dieser Beitrag ist im März 2012 etwas überarbeitet worden mit zuvor ausgelassenen Details des Streckenabschnitts

    New Edit: weitere Bilder und Details im Oktober 2012



    Eine ganz moderne Einrichtung auf der Route 66 ist das 2007 errichtete Pops, eine Tankstelle mit Diner, Souvenir-Shop und dem grossen Thema Soda-Pops:
    [​IMG]

    Draussen steht eine 20 Meter (= 66 feet) hohe stilisierte Soda-Flasche, die nachts LED-animiert bunt leuchtet:
    [​IMG]

    Eigenen Angaben zufolge sollen sie über 500 verschiedene Sorten Sodas haben und es gibt auch eine Ecke mit verschiedenen Bieren. An den sonnigen Wochenenden ist es folgerichtig auch ein grosser Treffpunkt für Motorradfahrer ...

    hier noch eine Nachtaufnahme mit der illuminierten Soda Bottle:
    [​IMG]


    die berühmte ‘Round Barn’ in Arcadia, OK:
    [​IMG]


    Ein paar Kilometer weiter östlich die Seaba Station in Warwick, OK. 1921 noch vor der Kommisionierung der Route 66 gebaut, zunächst eine DX-Tankstelle und später eine Werkstatt für Maschinen- und Motor-Grundüberholungen. Ab 1995 war es dann ein Antiquitätengeschäft und seit Sommer 2010 beherbergt es das Seaba Station Motorcycle Museum.
    [​IMG]

    Es hat eine interessante Sammlung von alten Maschinen unterschiedlicher Herkunft; gar kein Schwerpunkt auf Harley Davidson, wie man vielleicht an der 66 vermutet hätte - sondern bunt gemischt aus aller Welt und auch viele Marken, von denen man schon lang nichts mehr gehört hat ... (Husqvarna, Bultaco, DKW, ... etc.).

    Für mich der wahre Leckerbissen:
    [​IMG]
    eine 1979 Triumph Bonneville, noch in der originalen Versandkiste - noch nie ausgepackt ... sah so durch die Folie auch wirklich aus wie neu ... .

    Im Sommer wird draussen gegrillt und es gibt Getränke-Verkauf. Ist damit ein weiterer Anziehungspunkt für Mopedfahrer aus der Region.


    Ein sogenanntes ‘Ghost Sign’ für das alte St. Cloud Hotel in Chandler, OK – heute ist da allerdings ein Muffler-Shop drin …
    [​IMG]

    Route 66 Schild am Ortseingang von Davenport, OK:
    [​IMG]

    Eine Wandmalerei mit Motiv vom ‘Oklahoma Land Run’ (kennt vielleicht der ein oder andere aus dem Film ‘In einem fernen Land’) auf einem alten Bank Gebäude:
    [​IMG]

    Eine alte Brücke auf einem Nebenstück der ausgewiesen Route 66, was der originalen Streckenführung entspricht (bei Sapulpa, OK):
    [​IMG]

    [​IMG]

    Alte Portland-Zementplatten, die hier noch originaler Fahrbahnbelag der Route 66 war:
    [​IMG]


    kurz vor Tulsa in Red Fork, OK wird das ‘Route 66 Village aufgebaut‘; dieses Projekt soll sich bis zur Fertigstellung noch bis 2025 hinziehen, aber 3 Attraktionen stehen schon:

    [​IMG]

    Das überdimensionale Route 66 Shield, ein nicht-authentisches Oelbohr-Derrick und das neueste Ausstellungsstück, die restaurierte Frisco Engine No. 4500:

    [​IMG]
    und ja – das Original war tatsächlich in 3 Exemplaren in blau ausgeliefert worden – extra fär den Schnellzug ‘The Meteor‘ (St. Louis – Tulsa - Oklahoma City)


    Der blaue Wal von Catoosa:
    [​IMG]

    gegenüber vom blauen Wal wird gerade die alte ‘Arrowood Trading Post‘ wieder restauriert - die sah beim ersten Besuch in Catoosa recht zerfallen aus:
    [​IMG]


    Totem Pfahl Park in Frayl, OK:
    [​IMG]

    Etwas silly … Route 66-Gerümpel mit Stern im Vordergrund:
    [​IMG]


    In Afton, OK das sehr zerfallene Avon Motel mit rostigem Schild:
    [​IMG]


    Eine weitere ehemalige DX-Tankstelle die nun ein kleines Museum betreibt ist die Afton Station im gleichnamigen Ort:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Neben Information und Route 66 Souvenirs gibt es eine umfassende Ausstellung mit wunderschönen und sorgfältigst restaurierten alten Packards, jener frühen amerikanischen Nobelmarke.

    Es gibt auch ein paar andere Marken im Bestand und für das folgende verspielte Foto musste allerdings kein Packard sondern die Kühlerfigur eines 1935 DeSoto Airflows herhalten:
    [​IMG]


    Noch was ganz besonderes; ein altes, originales Stück der Route 66 östlich von Afton, OK – nur 9 Fuss breit und noch von den Bordsteinen gesäumt - heute für den Ortverkehr rechts und links geschottert:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Hat Spass gemacht dort ein wenig Geschichte auszugraben - nun habe ich Lust bekommen die gesamte Strecke mal abzufahren ...
     
    Wurzel1966, Bytemaster, ToWa und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #25 FlorianJ, 20.12.2010
    FlorianJ

    FlorianJ

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CLK 200 Kompressor Avantgarde C208
    Verbrauch:
    Also ich finde das sind super interessante Bilder, danke für's einstellen.
     
  7. E.D.

    E.D. Guest

    Super tolle Bilder, die machen echt Lust auf mehr! :tup :tup :Tup
     
  8. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.342
    Zustimmungen:
    1.401
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Schön :)
    Erinnert mich gerade an den Film "Cars"....
    Route 66 Film und Fernsehen und MB-Forum *g*

    Der CLK is jetzt nicht unbedingt mein Fall, da passt der ML schon eher,
    dennoch viel Spaß mit dem Flitzer!
     
  9. #28 Stern_im_Wind, 20.12.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    10.945
    Zustimmungen:
    3.294
    Auto:
    W204 - C 0815 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ja sicher :tup

    Schöne Bilder, und das sind diese Bilder zweifelsohne, sind hier immer gerne gesehen :]

    Bitte viel viel mehr davon...
     
  10. #29 LANDGRAF, 20.12.2010
    LANDGRAF

    LANDGRAF

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    A200 (W169) >grand edition< und 300SE (W126)
    Verbrauch:
    Hallo,

    auch von mir vielen Dank für die Photos!

    Schön ein wenig aus den Staaten mitzubekommen... vor allem was für Wetter in Texas zu herrschen scheint ;)

    Bzgl. des Autos: interessant ist auch der Knieschutz unten im Armaturenbrett. Diese Wulst unter dem Lenkrad besitzen europäische Fahrzeuge nicht! Das Kombiinstrument ist glaube ich auf USA codiert und man kann nur die Sprache ändern, nicht aber das Anzeigeformat (bzgl. Verbrauch MPG vs. L/Km).
    Deinen ML kann man evtl. gar nicht umschalten... aber der ist ja auch ein echtes amerikanisches Auto! :D

    Noch etwas - an die anderen hier - Xenonlicht hatte vor einigen Jahren in den USA keine LWR und auch keine SWR. Es war statisch - ein Freund von mir hat einen SL500 (2002 oder 2003), jedenfalls ein ganz später R129. Dieser hatte serienmässig Xenonlicht, aber keine ScheinwerferWiWa und auch keine automatische LWR... unglaublich aber war.
    Dennoch war er hier zulassungsfähig und musste nichts nachgerüstet bekommen - warum, weshalb nicht entschliesst sich meiner Kenntnis.

    Heute ist es aber für Neuwagen auch in den USA Pflicht - also zumindest die automatische LWR... die ScheinwerferWiWa bzw. SWR nicht.

    Sternengruß in die Staaten.
     
  11. Quincy

    Quincy

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    ML350/Spyder/CLK320
    ich habe tatsächlich auch Bilder vom ML auf der Route 66 - ich kann ja noch ein paar ML Bilder zusammensuchen und diese dann hier einstellen ….

    was man oben in den Bildern nicht erkennt ist die Temperatur unter dem Gefrierpunkt - bei dem ständigen Ein- und Aussteigen um alte Fahrbahnstücke zu suchen ist man am Ende des Tages ziemlich durchgefroren gewesen ...

    ich kann metrische Einheiten einstellen - dann zeigt es auch Kilometer und Liter und alles - nur der Verbrauch erscheint dann in der sehr unüblichen Einheit 'Kilometer pro Liter", deshalb habe ich das wieder auf Meilen und Gallonen zurückgestellt ?(

    Leider! Der W164 ist schon sehr hart an der verträglichen Grenze zum amerikanischen Auto ... ich hoffe das wird bei zukünftigen Generationen nicht noch schlimmer ...

    Im Januar will ich dann die andere (westliche) Hälfte der Route 66 Streckenführung in Oklahoma mit dem CLK machen … und dann ein paar Bilder nachliefern.
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    15.841
    Zustimmungen:
    1.863
    Auto:
    129.066 & 220.026
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    So siehts aus! :tup :tup :tup
     
  13. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    15.896
    Zustimmungen:
    1.984
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + Mini Cooper S Roadster
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Full approval... :tup

    Aber mal was für die Nicht-Texaner: Wofür ist dieses license plate? Darauf erkennt man ja sowieso keine Nummer oder Ähnliches. Wie schafft man es, ein Auto zu identifizieren, so wie es bei uns anhand des Nummernschildes erfolgt?
     
  14. Quincy

    Quincy

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    ML350/Spyder/CLK320
    Ähmm - da steht auch in Texas eine Nummer drin ... aber ich dachte die Nummern werden hier im Forum immer aus den Nummernschildern raus ge-photoshop'ped ... ist allerdings bei Hintergrund schwieriger als bei weissem Hintergrund.
     
  15. #34 El Ninjo, 21.12.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    So ist es denn so oft sieht man solche Bilder ja nicht da kann man eigentlich nur sagen mehr , mehr… :] :tup

    :wink:
     
  16. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    15.896
    Zustimmungen:
    1.984
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + Mini Cooper S Roadster
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ok, das hab ich noch nicht mal erkannt, dass da was gefotoshopped wurde. Hast Du also super gemacht offensichtlich. Entschuldige bitte meine etwas "doofe" Nachfrage. ;)

    Aber vorne gibt es doch kein Nummernschild, oder? D.h. man muss den Wagen von hinten erkennen können, um sich das Nummernschild "zu merken"?!
     
  17. Quincy

    Quincy

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    ML350/Spyder/CLK320
    Einige Staaten haben gar kein vorderes Nummernschild oder erlauben mit nur einem umherzufahren. Texas gehört aber nicht dazu und man muss per Vorschrift tatsächlich beide Nummernschilder dran haben. Offenbar wird es dort aber geduldet - der Vorbesitzer hat den Wagen 9 Jahre ohne dem vorderen Kennzeichen gefahren - da fange ich nun nicht ohne Druck an Löcher zu bohren (oder wie auch immer der Kennzeichenhalter dort angebracht wird). Der Wagen ist beim Lexus Händler gekauft - der hat direkt gesagt ein schnittiger Wagen würde mit Kennzeichen vorne nicht aussehen ...
    Meine beiden anderen Fahrzeuge sind in Massachusetts angemeldet - da gibts keine Diskussion; alle neuen Fahrzeuge haben 2 Kennzeichen, hinten und vorne. Neuerdings werden dort beim "TÜV" sogar die Plateholder (siehe mein Beitrag weiter oben) beanstandet, da die Teile des Kennzeichens verdecken.

    Wegen der Identifikation ist das auch kein grosses Problem, beim Parken wird die Ordnungskraft das Kennzeichen schon finden und die vielen Fotoampeln in Ft. Worth schiessen von hinten. Bei allen anderen Verstössen wird sowieso die Verfolgungsjagd eingeläutet ...

    Wenn die Bilder oben Spass gemacht haben muss ich wohl noch mehr machen - ich hab jetzt vom CLK alle aufgebraucht ... im Januar will ich die westliche Hälfte von Oklahoma machen. Bis dahin könnte ich mal ein paar vom ML reinstellen - Wilder Westen inklusive ...
     
  18. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    15.896
    Zustimmungen:
    1.984
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + Mini Cooper S Roadster
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Na immer her damit... ;)
     
  19. E.D.

    E.D. Guest

    Aber Hallo, in jedem Fall!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Quincy

    Quincy

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    ML350/Spyder/CLK320
    ich werd mal schauen ... heute abend fliege ich aber erstmal zum Fest in die alte Heimat nach Deutschland! Da freue ich mich schon das ganze Jahr drauf ... :]
     
  22. E.D.

    E.D. Guest

    Flying home for x-mas! :D
     
Thema: Vorstellung 2001 CLK 320 ... Bilder von der Route 66
Die Seite wird geladen...

Vorstellung 2001 CLK 320 ... Bilder von der Route 66 - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo Daimler-Fans ich konnte erst vor kurzem noch ein gutes (so glaube ich zumindest) Coupe cl203 200 Compressor Sport Edition aus 2007 erwerben...
  2. Batterie/Generator Werkstatt aufsuchen CLK 320 BJ2001

    Batterie/Generator Werkstatt aufsuchen CLK 320 BJ2001: Hallo zusammen, Ich Fahre einen CLK 320 BJ 2001. Habe die oben genannte Fehlermeldung schon seit ca. 3 Jahren. Die Fehlermeldung kommt sobald...
  3. Suche SUCHE: Raildrucksensor CLK 200 cgi - W209

    SUCHE: Raildrucksensor CLK 200 cgi - W209: Hi, der CLK meines Vaters steht in der Werkstatt und diese ist nicht in der Lage, den offenbar defekten Raildrucksensor bzw den...
  4. Problem Bilder Hochladen nicht möglich

    Bilder Hochladen nicht möglich: Hallo zusammen, in der Rubrik Medien kann ich keine Bilder hochladen. Größe, Abmessungen und Format stimmen, es kommt aber die Felhlermeldung:...
  5. Mercedes CLK 270 CDI BJ 2006

    Mercedes CLK 270 CDI BJ 2006: Hallo liebes Forum, ich habe mal eine Frage ich benötige neue Bremsklötze und scheiben vorne, der Einbau mit Material kostet mich laut Werkstatt...