Vorstellung / 280SE - W108

Diskutiere Vorstellung / 280SE - W108 im Oldtimer Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hallo Oldtimer Freunde, gestern habe ich zugeschlagen und mir einen Wunsch erfüllt. Einen 1970er 280SE-W108 in schwarz. Automatik mit Wählhebel...

  1. #1 Dirk-BS, 30.11.2015
    Dirk-BS

    Dirk-BS

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    280SE / W108
    Hallo Oldtimer Freunde,

    gestern habe ich zugeschlagen und mir einen Wunsch erfüllt. Einen 1970er 280SE-W108 in schwarz. Automatik mit Wählhebel am Lenkrad.
    Das Fzg hat 137T km hinter sich und macht einen sehr gepflegten Eindruck. Es ist ein deutsches Modell, wurde 1973 nach Schweden verkauft und vor 2 Jahren wieder zurück nach DE geholt. TÜV und H-Gutachten liegt vor. Dokumentation ziemlich lückenlos.

    Einige Dinge müssen sicher noch gemacht werden. Aus meiner Sicht Kosmetik. Technisch macht er einen super Eindruck (hoffe nicht enttäuscht zu werden).
    Ich bin kein ausgesprochener Oldtimerexperte habe aber mein ganzes Leben im Umfeld Auto verbracht und vor mehr als 30 Jahren eine Lehre zum Kfz-Elektriker gemacht.

    Einige Fragen habe ich die ich hier mal stellen möchte:

    1. Die Wischergummis sind hin. Wo bekomme ich am besten neue? Direkt beim Mercedes Händler oder hat jemand einen Online-Shop zu empfehlen?

    2. Das Fahrzeug ist neu lackiert worden und es fehlen die Stopfen in den Schwellern unten. Auch hier wäre ich dankbar für Bezugsquellen.

    3. Würdet ihr einen Hohlraumversiegelung empfehlen und wenn ja was kostet so etwas?

    4. Das elektrische Schiebedach müht sich redlich, geht ohne Probleme auf aber zu sehr schwergängig. Tipps, wie und wo man fetten kann?

    Nächste Woche werde ich das Auto abholen und ich hoffe, dass die 200km zurück ohne Problem über die Bühne gehen......
    Dann kommt er erst mal in die Garage bis der Winter rum ist. Die Zeit will ich nutzen um ihn optisch innen und außen auf guten Stand zu bringen.

    Gruß aus Braunschweig
    Dirk
     
    der Mercedesfahrer gefällt das.
  2. #2 der Mercedesfahrer, 30.11.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1
    Moin Dirk,

    meinen Glückwunsch zum "neuen" Auto.

    Das ein rund 45 Jahre alter Wagen "nur" etwa 137.000 km gefahren wurde, klingt fast unglaubwürdig. Aber wenn Du eine, wie Du schreibst, fast lückenlose Dokumentation hast, wird es wohl stimmen.

    Und sicher wird sich hier der Eine oder Andere auch über ein paar schönes Fotos von dem Schmuckstück freuen.
     
  3. #3 David320T, 30.11.2015
    David320T

    David320T

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    S204.202, S124.092, W124.026
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    s * * *
    Schau mal hier:
    Edelstahl Wischerblatt silber 40cm. für Oldtimer, 29,90 EUR

    Bei Mercedes. Mercedes ist wohl einer der wenigen Hersteller, die sich auch wirklich um ihre Oldtimer kümmern...auch die Scheibenwischer kriegst du sicher bei Mercedes, allerdings nicht mit so kleinen Detailverbesserungen ;)

    Mike Sanders oder Fluid Film. Ist ein bisschen ein glaubenskrieg, am besten Liest du dich mal ein. Gibt einige Infoportale über beides.

    Bloß nicht mehr Bewegen bis es gefettet ist!! Als erstes ganz wichtig: Entfetten. Das ganze alte und möglicherweise verharzte Zeug muss raus. Ich persönlich würden dann technische Vaseline nehmen und alle paar Monate nachfetten bzw. säubern und nachfetten. Wo das Schiebedach drüber läuft, sollte man sehen können. Beim 124er fette ich auch noch den Rand, wo die Innenverkleidung drin läuft mit - das muss aber nicht sein.

    Viel SPaß mit dem schönen Wagen! Ich hoffe wir bekommen Bilder zu sehen ;)
     
  4. #4 Dirk-BS, 30.11.2015
    Dirk-BS

    Dirk-BS

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    280SE / W108
    Hallo zusammen,

    danke für die Infos so weit.

    Na klar weiß man nicht ob die 137T km nun stimmen oder nicht, allem Anschein nach ja. Garantie gibt darauf keiner.....
    Aber das schmälert natürlich meine Freude nicht!!

    Anbei ein paar Bilder, hoffe es klappt mit dem Einfügen, ist das erste mal in diesem Forum.

    Gruß
    Dirk
     

    Anhänge:

    pae58, C230K SC, Tewego und 6 anderen gefällt das.
  5. #5 David320T, 30.11.2015
    David320T

    David320T

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    S204.202, S124.092, W124.026
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    s * * *
    Wunderschöne Innenausstattung!
     
  6. #6 Dirk-BS, 30.11.2015
    Dirk-BS

    Dirk-BS

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    280SE / W108
    Stimmt, war auch mit ein Argument diesen zu nehmen!!
     
  7. zappa

    zappa

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    204.202
    Hallo,

    toller Oldtimer :tup
    (so ein Oldtimer ist für mich auch ein Objekt der Begierde :rolleyes: dann allerdings eine BR 111.021 Limousine in Reinweiß mit roter Lederausstattung als 220 SE)

    Sieht klasse aus auf den Bidern und soweit auf den Bilder erkennbar auch in einem guten Zustand und die Motorisierung ist ja auch :tup

    Viel Spass mit dem Klassiker.

    Grüßle
    Zappa :wink:
     
  8. #8 w123fan, 30.11.2015
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Schönes Sahnestück! Glückwunsch und pfleg den gut :tup :]
     
  9. #9 Volker G., 30.11.2015
    Volker G.

    Volker G.

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    W115/W124/W126/S204/W210
    Kennzeichen:
    b i
    nw
    v g * * *
    Hallo,

    herzlich willkommen im Forum und meinen Glückwunsch zum wunderschönen W108. Der W108 ist auch eine meiner absoluten Lieblingsbaureihen - leider habe ich es bis jetzt "nur" zum W115 und zum W126 gebracht.

    Zu den Wischergummis: auf den Fotos sieht es so aus, als wären noch die originalen silbernen Wischerblätter montiert. Hier empfiehlt es sich, einfach nur neue Gummis einzuziehen. Die vorgeschlagenen neuen Blätter kenne ich nicht, befürchte aber, dass sie glänzender sind und auch eine andere Form haben als die originalen. Von daher solltest Du auf keinen Fall die alten Wischerblätter wegwerfen.

    Da der Rost der größte Feind aller Mercedes-Baureihen der 1960er, 1970er und 1980er Jahre ist, rate ich dringend zu einer Hohlraumkonservierung. Die Kosten dafür richten sich zum einen nach dem gewählten Mittel, zum anderen nach dem betriebenen Aufwand. Wenn Du viel selbst machen (und vor allem demontieren) kannst, liegen die Kosten natürlich deutlich geringer, als wenn Du alles fremdvergibst. Ich habe meinen /8 vor über zehn Jahren (mit Unterstützung von /8-Freunden) selbst mit Fluid Film konserviert. Fluid Film lässt ist sehr dünnflüssig und lässt sich daher leicht verarbeiten. Preislich lag ich damals im unteren dreistelligen Bereich. Etwas aufwendiger und auch teurer wäre eine Konservierung mit Mike Sanders. Wenn Du die Profi-Lösung willst, kannst Du Dich auch mit TimeMaxx in Verbindung setzen. Dann wird es aber wohl vierstellig. Du hast also die Wahl.

    Etwas ärgerlich ist natürlich, dass die Überführungsfahrt mit dem nicht konservierten Fahrzeug nun ausgerechnet im Dezember stattfinden soll. Das Risiko, dass dann eine gefährliche Salzwasser-Mixtur den gesamten Unterboden überzieht und vermutlich auch in die Hohlräume eindringt, ist da schon gewaltig. Selbst meinen konservierten /8 fahre ich nur dann, wenn ich sicher bin, dass kein Salz auf der Straße ist. Regen finde ich dagegen nicht ganz so dramatisch - da muss er dann halt durch. Dass Dein W108 noch so gut dasteht, liegt wohl ausschließlich daran, dass er die meiste Zeit in Schweden verbracht hat. Dort wird kein Salz gestreut.

    In jedem Fall wünsche ich Dir viel Spaß mit Deinem Neuerwerb!

    Gruß
    Volker
     
  10. #10 Dirk-BS, 01.12.2015
    Dirk-BS

    Dirk-BS

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    280SE / W108
    Hallo zusammen,

    @zappa, ja so ein 111er Coupe sieht auch ziemlich gut aus.So hat jeder seinen Favoriten. Ich freue mich jetzt wie Schnitzel auf den W 108 :driver

    @Volker, das die erste Fahrt im Dezember sein muss stört mich auch ein bisschen, aber da habe ich keine Alternative. Im Augenblick sieht es hier in den nächsten Wochen ja nicht nach Temperaturen um/unter dem gefrierpunkt aus und so hoffe ich einfach, dass es trocken und salzfrei ist.
    Mit den Wischerblättern schaue ich dann ob ich nur die Gummi austauche oder komplett.
    Hier in der gegend gibt es eine Werkstatt die Hohlraumversiegelung macht mit dem Zeug von Mike Sanders, da werde ich dann hin.

    @David320T, wie hast Du genau die Schiebedachführung entfettet? Wenn das Dach offen ist kommt man ja maximal in den Bereich der Luke ran. Reicht da ein Auswischen oder wie macht man das am besten?

    Das die gelben Nebellampen eigentlich immer leuchten wenn die Zündung an ist leigt wohl an der schwedischen Herkunft, oder? Die werde ich wohl still legen oder komplett abbauen. Das gelbe Streuglas gefällt mir eh nicht so gut.

    Links unter dem Kombi sind 3 Schalter angeordnet. Je einer mit schwarzer, grüner und weißer Kappe. In der Bedienungsanleitung konnte ich da nix finden welche Funktion diese haben. So beim Hin- und Herschalten bei laufendem Motor konnte ich auch keine Funktion erkennen. Wobei ich mal schätze, dass grün für die Nebelschlußleuchte ist.
    Hat jemand eine Idee für schwarz und weiß?

    Gruß
    Dirk
     
  11. #11 Volker G., 01.12.2015
    Volker G.

    Volker G.

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    W115/W124/W126/S204/W210
    Kennzeichen:
    b i
    nw
    v g * * *
    Weiß dürfte die Heckscheibenheizung sein, schwarz der Umschalter für die Zweiklangfanfare (betätige mal in beiden Schalterstellungen die Hupe).

    Gruß
    Volker
     
  12. #12 der Mercedesfahrer, 01.12.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1
    Moin Dirk,

    schau mal auf das Bild, vielleicht hilft es ja
     

    Anhänge:

  13. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.794
    Zustimmungen:
    3.143
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    Glückwunsch zum sehr schönen Oldtimer.


    Und da wir eine User Fahrzeug Galerie haben :verschieb in diese.
     
  14. #14 C230K SC, 01.12.2015
    C230K SC

    C230K SC

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    W205 - C450AMG
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Fundstück ! :tup :tup


    Aber wenn der Wagen so lange in Schweden war, dann hat der doch bestimmt ausreichend Salz-Erfahrung, oder ists ein Schönwetterauto?
     
  15. #15 Volker G., 01.12.2015
    Volker G.

    Volker G.

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    51
    Auto:
    W115/W124/W126/S204/W210
    Kennzeichen:
    b i
    nw
    v g * * *
    Soviel ich weiß, wird in Schweden deutlich weniger gestreut als bei uns. Daher kommen zurzeit viele rostarme Oldtimer aus Schweden auf den deutschen Markt.


    Gruß
    Volker
     
  16. #16 c280mungojerry, 01.12.2015
    c280mungojerry

    c280mungojerry

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    C 280 T Avantgarde (S203) + E350 BTT (S212)
    Kennzeichen:
    * *
    ni
    s n 1 6 6
    * *
    ni
    * * * * *
    Das ist korrekt.
    Bringt nämlich nichts, da Streusalz sowohl ab einer bestimmten, tiefen Temp. keine Wirkung mehr hat und zum anderen nur was bringt, wenn auch entsprechend viel Verkehr über die Salzpampe fährt - an beidem mangelt es in großen Teilen der skandinavischen Länder.
     
  17. #17 David320T, 01.12.2015
    David320T

    David320T

    Dabei seit:
    09.11.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    S204.202, S124.092, W124.026
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    s * * *
    In Schweden wir gar nicht gestreut - AFAIK. Da wird nur mit Split und teilweise Sand ein bisschen Grip aufgebracht. Dafür gibt's da oben auch an jeder Ecke Spikes.

    @Schiebedachfetten: Beim 124er lässt sich der innere Deckel recht einfach ausbauen. Ist etwas fummelig, aber geht. In Anbetracht der Tatsache, dass Mercedes die Autos ja immer weniger Reparaturfreundlich gemacht hat, nehme ich Stark an, dass das beim W108 noch mal deutlich einfacher ist. Ganz besonders wichtig, sind die Hubwinkel - sofern das überhaupt schon eine Hubfunktion hat...bin ich überfragt.

    Ich hab dann auch Bremsenreiniger mit dem Pinsel verteilt. Da das allerdings noch das Alltagsfahrzeug war, hab ich da auch bisschen "herumgesprüht" - beim Oldtimer würde ich nur den Pinsel nehmen und dann auswischen, besonders bei einer Hellen Innenausstattung, das gibt sonst hässliche Flecken.

    Aber selbst beim Pinsel würde ich mir überlegen, das nicht großflächig einfach ab zu decken...die Malertüten aus Plastik gibt's ja fast für Umme...
     
  18. #18 Dirk-BS, 02.12.2015
    Dirk-BS

    Dirk-BS

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    280SE / W108
    @Tewego,

    warum hast Du diesen Fred in den Bereich "User Fahrzeug Galerie" -Oldtimer verschoben?

    Da findet ihn doch niemand weil da auch keiner sucht, das wäre der erste Fred dort seit 5 Jahren!!!!
    Ferner sind ja gerade mal 5 Fotos von dem Fahrzeug in den letzten 10 Beiträgen!

    Dann gibt es in diesem Fred Hinweise zu vielen technischen Dingen.

    Wäre Dir dankbar wenn Du ihn wieder zurück schieben würdest :tup :tup :tup

    Gruß
    Dirk
     
  19. #19 der Mercedesfahrer, 02.12.2015
    der Mercedesfahrer

    der Mercedesfahrer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    W201 190E 2.0 (Baujahr 09/1989) und C-Klasse CL203 Sportcoupé 180 (Baujahr 05/2001)
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    w 2 0 1
    Moin Dirk,

    hier ein paar gesammelte Informationen zu Deinem Schiebedach, vielleicht hilft es Dir ja.
     

    Anhänge:

  20. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    683
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Weil das Thema genau dort hingehört :] Du stellst ja Deinen W 108 mit Fotos vor, also gehört er hier rein. Und finden tut man es trotzdem.
    Hast Du zusätzliche Fragen, kann es natürlich Sinn machen, diese im entsprechend anderen Bereich zu stellen.
     
Thema:

Vorstellung / 280SE - W108

Die Seite wird geladen...

Vorstellung / 280SE - W108 - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung meiner Wenigkeit und natürlich meines Fahrzeugs

    Vorstellung meiner Wenigkeit und natürlich meines Fahrzeugs: Moin, Ich bin der Dennis, 24 Jahre alt und komme aus dem regnerischen Hamburg, ich selbst habe mir erst vor kurzem den Traum eines Daimlers...
  2. Vorstellung meines C400 T 4Matic

    Vorstellung meines C400 T 4Matic: Hallo liebe Forumsmitglieder, seit Freitag den 30. August 2019 habe ich mir ein Neuen BEO, den BEO II zugelegt, nachdem ich schon so zufrieden...
  3. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo bin der Paul Ich komme aus Oberhausen NRW Bin 46 Jahre alt Wir fahren eine A-Klasse A140 von 2001 Und Einen ML 400 CDI von 2004
  4. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo zusammen, wollt mich mal hier im Forum vorstellen. Ich bin der Denis, komm aus Niedernhausen (Hessen), bin 37, verheiratet, habe zwei...
  5. Preisfrage W126 280SE

    Preisfrage W126 280SE: Hallo zusammen, ein Kunde von mir hat mir seinen 280SE angeboten. Er hat ihn geerbt. Der Wagen ist Bj. 85, 97.000km, dkl.blau, Automatik. Leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden