215 Vorstellung und zwei Fragen zum C215 CL (Rost + KEYLESS GO)

Diskutiere Vorstellung und zwei Fragen zum C215 CL (Rost + KEYLESS GO) im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, mein Name ist Jens Grodzicki, ich bin momentan 37 Jahre alt, in der IT Dienstleistung tätig und habe mir vor kurzem den Traum...

  1. unjens

    unjens

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL600 MOPF
    Hallo zusammen,



    mein Name ist Jens Grodzicki, ich bin momentan 37 Jahre alt, in der IT Dienstleistung tätig und habe mir vor kurzem den Traum vom CL als "Sonntagsfahrzeug" erfüllt. Ein CL600 MOPF, Bj. 5/2003 in Silber ist es geworden.



    Technisch ist er m.E. perfekt, alles funktioniert, nichts klappert und das Fahrzeug macht einen weit robusteren und sorgfältiger verarbeiteten Eindruck als mein vorheriges Sonntagsauto, ein BMW E39 M5.



    Was nicht dazu passt, und dazu meine erste Frage:



    1.) Nach einem kleinen Rempler mußte ich das Fahrzeug hinten am Stoßfänger lackieren lassen. Der Meister meines Vertrauens wies mich bei der Abholung auf folgendes hin:

    Es gibt an diversen Stellen bereits kleine Rostflächen, z.B. am Schiebedach, am Übergang zur Seitenwand, in der Haube usw. Das widerum kenne ich von den BMWs nicht.

    Laut meinem Meister ist das Fahrzeug - wie es im auch im Kaufvertrag steht - unfallfrei, er konnte am Dach keine (fehlerhafte) Nachlackierung erkennen.

    Frage: Ist das normal, bzw. gibt es seitens Mercedes Benz eine Garantie gegen Durchrostung?



    Die zweite betrifft KEYLESS GO. Ich habe bereits einiges dazu im Forum gefunden, allerdings bin ich daraus nicht schlau geworden.



    2.) Mit dem einen Schlüssel funktioniert KEYLESS GO problemlos. Beim zweiten Schlüssel kann ich mit den Tasten öffnen und schließen, auch der Motorstart über Zündschloss funktioniert anstandslos. Der Schlüssel ist neu, die Batterie habe ich vorsichtshalber ebenfalls getauscht.

    Frage: Muss ich hier noch etwas einstellen oder initialisieren oder kann nur der Händler helfen? Dinge wie steckenlassen in Pos.1 usw. habe ich bereits probiert, leider ohne Erfolg.



    Besten Dank vorab und Grüße,

    Jens Grodzicki
     
  2. #2 Samson01, 30.06.2010
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Garantie gegen Durchrostung beträgt 30 Jahre (bei lückenlosem Scheckheft) und nur von innen nach außen.
    Ich kenne niemanden, bei dem das je passiert ist.
    Bei Dir sind das nur Rostansätze, wird MB sagen. Könnte auf Kulanz laufen bei etwas Glück. Immerhin ist das Auto schon 7 Jahre alt und aus der Garantie.
     
  3. #3 Manolo CL55, 30.06.2010
    Manolo CL55

    Manolo CL55

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL 55 AMG
    hallo meines wissens ist die haube aus alu kann also nicht rosten....hast du das fahrzeug mal richtig untersuchen lassen ob es unfall hatte?
    rost am schiebedach habe ich auch noch nie gehört bei den modellen....sehr seltsam....die karte muß programiert werden,glaube es steht
    im handbuch wie das geht....ansonsten mercedes anfahren.....
     
  4. unjens

    unjens

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL600 MOPF
    Hallo zusammen,

    Danke für die Antworten. Aufgrund der - etwas ungewöhnlichen - Rostansätze wurde das Fahrzeug von meinem Karosseriebauer bereits gründlich untersucht und scheint unfallfrei. Scheckheft ist lückenlos mit Nachweisen, anders würde ich kein Fahrzeug mehr kaufen. (Das habe ich teuer gelernt...)

    Im Handbuch habe ich nichts zur Programmierung gefunden. Karte habe ich nicht, ab dem MOPF ist KEYLESS GO im Schlüssel integriert, wie mir gesagt wurde. Deswegen bin ich so verwundert, dass alles geht bis auf die KEYLOESS GO Funktionalität.

    Grüße,
    Jens Grodzicki
     
  5. #5 CL500MOPF, 05.07.2010
    CL500MOPF

    CL500MOPF

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Daimler Chrysler CL 500, Modelljahr 2004
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    x x * * *
    Hallo,



    zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zum 600er! Da hast du dir was schönes gegönnt. Also zum Thema Rost kann ich folgendes beitragen: Die Haube ist aus Aluminium, genau wie das Dach und die Seitenteile. Zusätzlich ist ein kleiner Anteil Magnesium verbaut. Die Heckklappe und die beiden vorderen Kotflügel sind aus Kunststoff. Aluminium kann bekanntlich nicht rosten, jedoch "blühen"

    Unter dem Lack kann es zu Aufblühungen kommen, die dann äußerlich wie Rost aussehen können. Ich habe an meiner Haube, direkt über dem Fernlicht/Standlichtscheinwerfer eine solche minimale Stelle. Wenn es stört, muß man es eben lackieren lassen.



    Ansonsten sind "Rostprobleme" beim C215 eher die Ausnahme. Die Modelle aus 99-2001, welche mit solchen "Problemen" behaftet sind, genossen in ihrem automobilen Dasein meistens nicht die erforderliche Pflegestufe.



    Zum KeylessGo:

    Richtig ist, dass ab der Modellpflege die Technik der KeylessGo Karte in das Schlüsselgehäuse gewandert ist. In deinem zweiten Schlüssel könnte die Erkennungseinheit für den schlüssellosen Zugang defekt sein. Du mußt dir das wie eine Art Transponder vorstellen. Ich würde das einfach mal bei DC prüfen lassen. Eine andere Werkstatt wird dazu nicht in der Lage sein.



    Ein Tipp noch:



    Eigne Dir schnellstmöglich Fachwissen zu dem Fahrzeug an, ansonsten kann es Dir passieren, dass du in der Werkstatt das eine oder andere Mal abgezockt wirst. Der CL ist ein ein sicherer Umsatzmacher für die Werkstatt.



    Gruß



    Daniel
     
  6. unjens

    unjens

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL600 MOPF
    ...für die Tipps. :-)



    Bin - und war vor dem Kauf - bereits fleißig am Wissen "sammeln".



    Schlüssel ist zwischenzeitlich geklärt, er war neu und schlicht und ergreifend nicht codiert.



    Dass die vermeindlichen Roststellen "blühende" Aluteile sind, wußte ich nicht.



    Grüße,

    Jens
     
  7. unjens

    unjens

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C215 CL600 MOPF
    Hallo zusammen,

    als Info für weitere Aluoxidations-Geschädigten: Nachdem ich die Stellen dem Meister meines Vertrauens gezeigt habe, wurde ein Kulanzantrag gestellt. Anscheinend gibt es 8 Jahre Garantie bzgl. "Rost", wie mir gesagt wurde.

    Ergebnis: Kostenübernahme von 100 %

    Grüße,

    Jens
     
  8. #8 Stelios, 15.04.2012
    Stelios

    Stelios

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes CL 500 W215
    Hallo Jens

    was kostet die Codierung? hast du das bei Mercedes machen lassen oder kann man das auch selber machen?

    Gruß Stelio
     
Thema: Vorstellung und zwei Fragen zum C215 CL (Rost + KEYLESS GO)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes c215 rost

    ,
  2. w203 Rost Schiebedach

    ,
  3. cl 600 rost

    ,
  4. c215 rost,
  5. c215 korrosionsprobleme,
  6. key less go mercedes c215,
  7. keyless go steuergerät w215 anleitung,
  8. c215 keyless go nachrüsten Anleitung ,
  9. mercedes w215 betriebsanleitung,
  10. wie kann man beim w215 die keyless go,
  11. keyless go cl 2002 Baujahr ,
  12. mercedes cl 600 rost,
  13. c215 korrosion,
  14. transponder mercedes cl 500 bj 2002,
  15. c 215 rost,
  16. mercedes benz c215 keyless go karte neu,
  17. c215 keyless go,
  18. mercedes cl 215 keyless go,
  19. cl 215 keyless,
  20. w215 garantie,
  21. rostprobleme mercedes c215
Die Seite wird geladen...

Vorstellung und zwei Fragen zum C215 CL (Rost + KEYLESS GO) - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur)

    Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur): Hallo zusammen. Habe mal zwei Fragen. heute den Tüvbericht von meinem Mercedes C220 CDI bekommen aber kann nichts mit den Bremswerten anfangen...
  2. Biete Zwei komplette Rückleuchten für CL 203

    Zwei komplette Rückleuchten für CL 203: Hallo, biete euch hier zwei komplette Rückleuchten für ein Mercedes Coupé CL203. Waren in meinem C 180 verbaut würden auch an einen C 200 oder...
  3. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  4. Vorstellung meiner Wenigkeit und natürlich meines Fahrzeugs

    Vorstellung meiner Wenigkeit und natürlich meines Fahrzeugs: Moin, Ich bin der Dennis, 24 Jahre alt und komme aus dem regnerischen Hamburg, ich selbst habe mir erst vor kurzem den Traum eines Daimlers...
  5. Vorstellung meines C400 T 4Matic

    Vorstellung meines C400 T 4Matic: Hallo liebe Forumsmitglieder, seit Freitag den 30. August 2019 habe ich mir ein Neuen BEO, den BEO II zugelegt, nachdem ich schon so zufrieden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden