W 203 220 cdi Motor springt unter + 2°C nicht an

Diskutiere W 203 220 cdi Motor springt unter + 2°C nicht an im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich habe seit mehreren Wochen probleme mit den Starten meines Fahrzeugs.Vor wenigen Wochen in den Dolomiten Außentemparatur morgens ca. 0°C...

  1. wokra

    wokra

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w 203
    Hallo, ich habe seit mehreren Wochen probleme mit den Starten meines Fahrzeugs.Vor wenigen Wochen in den Dolomiten Außentemparatur morgens ca. 0°C sprang das Fahrzeug das erste mal nicht an. Auch eine Starthilfe mit Fremdstartkabel brachte keinen Erfolg.Nach mehreren Startversuchen funktionierte er plötzlich wieder.Dieser Schaden trat aber fast jeden Morgen auf.Ich stellte fest , bei Schlüßelstellung Vorglühen startet der Kühlungslüfter u. geht in volle Drehzahl ,die Kontrollampe Glühkerzen leuchtet nicht,der Anlasser wird nicht angesteuert.
    Nach dem Urlaub wurde der Fehlerspeicher bei MB ausgelesen u. zeigte keine Fehler an.
    Jetzt haben wir hier um 0°C u. das Problem ist wieder da.
    Wer kennt dieses Problem u. kann mir weiterhelfen?

    Im vorraus besten Dank!
     
  2. #2 Dome220CDI, 05.12.2009
    Dome220CDI

    Dome220CDI

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C220 CDI - Sportcoupé - W203
    Du solltest den anderen Usern etwas mehr Informationen über dein Auto geben, damit sie dir besser helfen können.

    Bei mir tritt das nur bei Temperaturen von um die -25 °C auf!
     
  3. #3 SLK 230 AMG, 05.12.2009
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    @wokra/domoliciouz

    Das ist sicherlich die kleine O-Ring Dichtung in der Kraftstoffleitung vor HDP ( Hochdruckpumpe ). Haube auf, Designabdeckung wegmachen und dann siehste vorne am Block den schwarzen Klumpen. Das ist Deine Hochdruckpumpe. Da gehen Leitungen rein von rechts und raus nach links usw. einfach mal anschauen. Die oberste von rechts ( also die Leitung die von dem Kraftstofffilter zur HDP führt einfach abstecken und dann siehste die kleinen O-Ringe. Sind sicherlich verhärtet und recht gerade/platt. Bei niedrigen Aussentemperaturen zieht sich der Gummi natürlich auch zusammen und dann dringt Falschluft rein was zu Startproblemen führt. Dictung erneuern ( kostet nur ein paar Cent ) und wieder drauf, etwas orgeln bis sich das System selbst entlüftet hat ( wirst vorne Bläschen sehen in der Leitung ) und dann wirds laufen!!! Sollten Dir die Clips von der Leitung brechen einfach gleich die ganze Leitung ersetzen ( kostet so 15€ plus/minus ).

    Die O-Ringe sind an der HDP thermisch belastet und durch Alterung und Kraftstoff werden die hart,porös etc. Völlig normal für so n Gummile :]

    ALSO DENN VIEL ERFOLG - RÜCKMELDEN OBS KLAPPT ODER NET!!!
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.561
    Zustimmungen:
    4.162
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    wohl kaum, da dies nichts mit dem Lüfter zu tun hat.
    Ich vermute hier eher ein elektrisches Problem, da der Lüfter nur dann angeht, wenn er keine KOmmunikation hat. Sozusagen NOtlauf der Elektronik.
     
  5. #5 he2lmuth, 06.12.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    176
    Der TE schrieb nicht, ob der Anlasser drehte oder nicht als das Fz nicht ansprang.
    Bei null Grad ist ein Vorglühen noch nicht nötig.
    Daß die Glühlampe jedoch nicht leuchtet deutet für mich auf einen Fehler in der Ansteuerung des Motors hin.
    Fehlerspeicher auslesen lassen, bitte und dann hier einen GENAUERE Beschreibung einstellen. Danke.
     
  6. wokra

    wokra

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w 203
    Hallo, Anlasser drehte nicht, Fehlerspeicher wurde ausgelesen u. zeigte keinen Mangel.
     
  7. #7 SLK 230 AMG, 06.12.2009
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    Jo dann bin ich raus ?(

    Hab die Beschreibung dann wohl auch net ganz verstanden. Etwas konkreter währe wohl hilfreicher wenn man helfen soll :] Wie auch immer viel Erfolg bei der Fehlersuche... nur nicht aufgeben :wink:
     
  8. #8 he2lmuth, 06.12.2009
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    176
    Warum schreibst Du das nicht gleich?
    Für mich vertane Zeit!
    Ich bin weg.
    Elektronisches Zündschloss fällt mir noch ein, aber das bildet sich im Fehlerspeicher ab!!!
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    23.561
    Zustimmungen:
    4.162
    Auto:
    E400d 4matic
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Muß nicht. Wenn die CAN-Kommunikation bereits beim Start nicht sauber läuft, dann muß es nicht im Fehlerspeicher stehen.
    Ärgerlich natürlich, wenn die Werkstatt den Fehler nicht vorliegen hat und so suchen soll. Das ist extrem schwierig.
    Für mich interessant ist der laufende Lüfter. Das klingt nach Rückfalledene des Bus-Systems, kann aber natürlich auch viele Ursachen haben.
     
  10. #10 friedrich-f, 17.12.2009
    friedrich-f

    friedrich-f

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Auto: s203 220 CDI MOPF Avantgarde (203.208)
    Hallo wokra,
    Wurde der Fehler bei deinem Auto schon behoben ?
    Wenn ja,was wurde da alles gemacht?
    Mein S 203 220 cdi MOPF hat seit paar wochen exakt das gleiche Problem.
     
  11. wokra

    wokra

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w 203
    Sorry, ich konnte nicht Antworten da wir kurz mal (14 Tage) weg waren.

    Durch eine neue Softwareaufspielung in der Mercedeswerkstatt für das Motorsteuergerät konnte der Schaden beseitigt werden.

    Das Fahrzeug springt seitdem (seit 14 Tagen) wieder Problemlos an. :tup

    MfG Wolfgang
     
Thema:

W 203 220 cdi Motor springt unter + 2°C nicht an

Die Seite wird geladen...

W 203 220 cdi Motor springt unter + 2°C nicht an - Ähnliche Themen

  1. W 203 220 cdi

    W 203 220 cdi: Hallo zusammen Habe folgendes Problem, bis 80 km/h fährt er ganz gut und wenn ich Autobahn fahr gibt's kein Kick down, leistungverlust. Kann...
  2. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  3. C 220 CDI (203) qualmt schwarz auch bei Standgas

    C 220 CDI (203) qualmt schwarz auch bei Standgas: Moin, wir wissen nicht weiter! Sicherlich hat jemand aus eigener Erfahrung einen Tipp. Modell: C 220 CDI, 2000/05-2007/02 2148 ccm, 105 KW, 143...
  4. W 203 220 CDI Kombi, schwarz, Norddeutschland

    W 203 220 CDI Kombi, schwarz, Norddeutschland: Verkaufe sauberen und gepflegten Benz. C-Klasse EZ 11/2004 (nach der Modellpflege = kein Rostproblem), aktueller Kilometerstand ist ca. 154.400...
  5. w 203 220 CDI

    w 203 220 CDI: Hallo zusammen habe einen W 203 220 Cdi Bj 2001,wenn der Motor warm ist und ich unter 2000 U/m komme,nimmt er kein gas mehr an . Das aber nicht...