W220 W 220 kaufen oder W 140 behalten

Diskutiere W 220 kaufen oder W 140 behalten im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo an die Runde, ich hätte gern mal Eure Meinungen zu folgendem Vorhaben gehört…. Ich bin stolzer Besitzer eines vom Zustand her sehr guten...

  1. #1 sechsneuner, 19.06.2008
    sechsneuner

    sechsneuner

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 600 L, V 140, 1998
    Hallo an die Runde,

    ich hätte gern mal Eure Meinungen zu folgendem Vorhaben gehört….

    Ich bin stolzer Besitzer eines vom Zustand her sehr guten S 600 L, V 140, Modell 1998. Die Ausstattung ist zwar kompletter als bei vielen anderen S 600 L dieses Baujahres, keinesfalls aber vollständig. Für mich jedenfalls ist alles Notwendige an Bord. Der Wagen ist Azuritblau mit Leder Exklusiv grau. Innen fast neuwertig, außen nur einige wenige kleinere Steinschläge entsprechend einer Kilometerleistung von derzeit nur etwa 77.500.

    Nun bietet sich folgender Deal an:

    Der Fahrzeugwert (den eine MB-Niederlassung auch tatsächlich anrechnen würde) des V 140 liegt trotz des Zustands nur bei etwa 20.000 €. Ein S 600 L, 500 PS des letzten V 220-Modelljahres 2004/2005 mit etwa 40.000 Km und TOP-Ausstattung kostet derzeit etwa 45.000 €. Draufzahlung also etwa 25.000 €.

    Was denkt Ihr über W 140 kontra W 220? Einerseits genieße ich das Raumgefühl und die Solidität im W 140, die großen Sitze, das klare, geradlinige Design, andererseits meine ich, dass das Fahrwerk ab einer gewissen Geschwindigkeit - wohl auf Grund des hohen Gewichts - Unsicherheit vermittelt bzw. das Fahrzeug schwankt. Unsportlich nur einmal. Über 200 Km/h traue ich mich eigentlich kaum zu fahren.

    Wie steht es aber mit der Elektronik und den zu erwartenden Defekten am W 220? Wartungskosten? Wie solide sind die verwendeten Materialien im Vergleich zum W 140, insbesondere im Innenraum? Die Verarbeitung des W 220? Worauf sollte man beim Kauf eines W 220 achten? Auf welche Ausstattung sollte man beim S 600 L, W 220 auf jeden Fall wert legen? Hat jemand Infos zum W 220 abzugeben? (Prospekt 2002-2005, SA-Liste, Preisliste usw.

    Wie groß sind überhaupt die Unterschiede im Fahrkomfort und im Handling?

    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen von Stern zu Stern

    Lothar
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.620
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Den 2. Fred den Du dazu eröffnet hast habe ich mal gelöscht.
    Die Laufleistung ist ja sehr gering.
    Elektronik hat der 220er ja mehr als genug und anfälliger als beim 140er ist diese m.e. auch.
    Dennoch ist der 220er m.e. ein sehr gelungenes und schönes/gutes Auto.
    Das Fahrwerk ist klar besser... keine Frage. Wobei man dem Fahrwerk des 140ers mittels vernünftiger Räder/Bereifung sowie Federn/Dämpfern ja auch die Schwammigkeit nehmen kann.
    Die Agilität eines 220ers wird er dennoch nie erreichen.

    Achten solltest DU auf jeden Fall auf das leidige Thema Rost. Da es gebug verbastelte/schlampig gewartete S-KLassen gibt, würde ich den Wagen nur beim Händler erwerben...wg der GEwährleistung.
    Ist leider auch bei der S-KLasse nicht selten.
    Wartungskosten sollten nicht weit weg liegen von denen Deines 140ers.
     
  3. #3 sechsneuner, 19.06.2008
    sechsneuner

    sechsneuner

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 600 L, V 140, 1998
    Hallo,

    hat der W 220 etwa die selben Probleme wie die 210er ???

    Rost war schon an meinem W 140 ein Thema. Schlimm. Da lob ich mir die BR 124/126. Diesbezüglich nie Probleme. Rückschritt eindeutig....

    Mein S 600 L hat ADS. Da ist bezüglich der Dämpfer nichts zu machen. Könnte allenfalls meine 8,5 x 18 aufziehen, anstatt der schmalen 235er, 7,5x16.

    Gruß

    Lothar
     
  4. #4 Daniel 7, 19.06.2008
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Ich würde dir, unabhängig von der Frage ob W140 oder W220 besser ist, raten noch etwa 2 Jahre zu warten aus finanziellen Gründen. Dein jetziger W140 hat den größten Wertverlust zweifelsfrei hinter sich, der wird in den kommenden Jahren verhältnismäßig nicht mehr so viel an Wert verlieren. Die letzten 600er der Baureihe 220 haben zwar auch schon einen Großteil ihres Werts verloren, aber die werden noch weiter fallen. Würde mich nicht wundern, wenn du in 1-2 Jahren dasselbe Angebot für knappe 30.000€ findest
     
Thema:

W 220 kaufen oder W 140 behalten

Die Seite wird geladen...

W 220 kaufen oder W 140 behalten - Ähnliche Themen

  1. R172 Behälter undicht ??

    Behälter undicht ??: Hallo zusammen, habe vorhin etwas Wischwasser nachgefüllt. Dabei ist mir aufgefallen das der kleine Behälter Rechts am Motor (siehe Bilder) etwas...
  2. Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320

    Ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320: Hallo zusammen ich bin auf der Suche nach einer Anleitung in Deutsch als PDF für meinen W 164 ML 320 CDI 4MATIC Baujahr 2008 . Habe leider nur...
  3. Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv

    Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv: Hallo liebe Helfer, ich habe eine Frage zu dem MBUX-System meines neuen B 200. Auf dem Fahrerdisplay, zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser...
  4. Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

    Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS: Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...
  5. Stoßstange W 208

    Stoßstange W 208: Hallo Leute ! Wer hat schon mal die Leiste die an der Stoßstange vorn ist abgebaut ? Da wo die sensoren drauf sind. danke
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden