w112 heckflosse

Diskutiere w112 heckflosse im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; [img] Hi und gruss von der insel ich hoffe hier bei euch an der richtigen adresse gelandet zu sein - ich fuehre an meiner 300se heckflosse eine...

  1. #1 patnorth, 09.02.2011
    patnorth

    patnorth

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w112, w220 320cdi, 911 sc, 412i,...
    [​IMG] Hi und gruss von der insel

    ich hoffe hier bei euch an der richtigen adresse gelandet zu sein - ich fuehre an meiner 300se heckflosse eine "sanfte" restaurierung aus, in diesem zusammenhang eine frage: die w112 ist fuer ihre schluckfreudigkeit bekannt, welche technishen massnahmen wuerden den benzinverbrauch deutlich vermindern? andere einspritzduesen, welhe in diesem fall? einspritzpumpe? zuendung?

    ich freue mich schon auf die resonanz.



    anbei ein foto, die originalfelgen sind eingelagert - originalbereifung seeehr teuer...
     

    Anhänge:

    Dome///AMG und Lord gefällt das.
  2. E.D.

    E.D. Guest

    Ich denke schon! Darum erstmal ein herzliches Willkommen im Forum. :]

    Leider kann ich Dir bei Deiner Frage nicht weiter helfen, aber hier gibts sicher ein paar User die das können. :wink:
     
  3. #3 patnorth, 09.02.2011
    patnorth

    patnorth

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w112, w220 320cdi, 911 sc, 412i,...
    Herzlichen dank ED,

    wenn du mich in die richtung der schrauberspezialisten drehen koenntest bin ich sehr dankbar - und ich werde nicht mit dem buchstaben "c" geizen, welcher auf unerklaerliche weise in meinem ersten beitrag abhanden gekommen war... :)
     
  4. #4 Tom114010, 09.02.2011
    Tom114010

    Tom114010 Guest

    Hi over there...

    jetzt muesste man mal wissen, was fuer eine Flosse Du genau hast.
    Den 300 SE gabs in zwei Varianten. Bei dem Verbauch : wie hoch auf 100 kilometer ist der ?
    Zündungsseitig ist in der Regel es am sichersten von billig in Richtung teuer vorzugehen.
    Billig: Zuendkerzen (NGK V-Line NR 6), Zuendkabel inkl. Stecker(bitte Widerstand beachten), Verteilerkappe und Verteilerlauefer, Unterbrecherkontakte und vor allem auch den Kondensator erneuern.
    Der Preis füer die Verteilerkappe und den Läufer ist schon exorbitant.., bitte vor der BEstellung bei Benz mal hier nachfragen!

    Dann: den Zündzeitpunkt (Motornummer bitte ?) mit Tippex auf der Schwungscheibe markieren, und mal schauen, ob die Zuendverstellung korrekt geht.
    Erneut volltanken und Verbrauchsmessung posten... dann sehn wir mal weiter.

    Der E hat eine Einspritzpumpe mit 2 oder 6 Stempeln, das muesste ich mal nachschauen, deshalb bitte Motornummer mitteilen, auch Fahrgestell hilft weiter, wenn der Motor noch original ist.

    BEWARE: do not touch the fuel-injection-pump! You might risk to ruin it in one touch... so keep away...
    Nochmals.... nicht niemals und in keinem Fall an der Pumpe rumspielen, das ist so gut wie nicht reparabel aus der Ferne und wird teuer teuer teuer...

    Viel Erfolg, bitte Nachricht wie es weitergeht ;)
     
  5. #5 patnorth, 12.02.2011
    patnorth

    patnorth

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w112, w220 320cdi, 911 sc, 412i,...
    Hi Tom und danke fuer die infos. Im augenblick ist der verbrauch in etwa 16ltr+ auf 100km.

    motornummer+fahrgestell gebe ich morgen bescheid, auto und papiere auf der anderen seite im hof und heute nacht stuermt es gewaltig, nicht etwa dass ich wasserscheu waere aber man muss nich alles mit gewalt machen... :) versprochen, an die pumpe geh ich nicht ran. allg. info: 300se kurzes fahrgestell, erstzulassung maerz 1964 (zwei wochen vor meiner geburt :) )

    was haelst du aber von grundlegender verjuengerungskur,wie etwa petronix electronische zuendung und megasquirt einspritzsystem?



    gruss von der insel im Atlantiksturm
     
  6. #6 Tom114010, 12.02.2011
    Tom114010

    Tom114010 Guest

    Howdy over there...
    Ich bin ein Fan der nachruestbaren Transistorzuendung. Hier kann sogar die Verteilerwelle ausgeschlagen sein, ohne die Funktion zu beeintraechtigen.
    Dennoch muss unbedingt vorab alles in Ordnung sein, dann kann man mit der petronix rumbasteln.
    Es ist, leider, die Regel dass die Zuendanlage vollkommen in UN-Ordnung ist, bei den alten Wagen, daher IMMER vorgehensweise im Standardverfahren....
    Natuerlich soll sonst auch stimmen: Ventilspiel, Luftfilter nicht all zu alt (neu?) usw, was halt alles oft nicht gemacht wird, obwohl es im Serviceheft nun mal drinsteht...

    Dann Petronix nachruesten

    und wenn dann immer noch der Verbrauch hoch ist, kommt des Kaltstartventil dran....
    Dann die Einsprützduesen....
    Aber bis dahin kommen wir sicher nicht.
    Die erwaehnte Einspritzanlage kenne ich nicht, bin da auch SEHR zurueckhaltend mti Meinung. Die Petronix ist in Massen unterwegs, das ist ok.
    Du hast einen 300 SE, das ist schon ein echt seltenes Gerät, stelle Dich auf leichte Schwierigkeiten bei Ersatzteilen ein:
    Der wirkliche Haken ist die Verteilerkappe, so weit ich mich erninnere. Das Ding sieht aus wie ein UFO und kostet auch so viel, wenn sie ueberhaupt lieferbar ist. Also unbedingt hier nachfragen, beim Mercedes... so ask em just for the fun of it...
    :wink:

    EDIT
    Die Farbe ist nicht etwa 268 dunkelgruen?.....
    thats mine special fav ;)
    Cheers
     
  7. #7 patnorth, 13.02.2011
    patnorth

    patnorth

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w112, w220 320cdi, 911 sc, 412i,...
    Hi again Tom,



    268 is spot on.

    die antwort hat ein wenig auf sich warten lassen, der Porsche Club Irland war heute zu besuch, fotos hiervon hier:

    http://www.facebook.com/photo.php?pid=6138617&id=187803349593#!/pages/BlackwaterCastle/187803349593



    hier habe ich nun die nummern nach denen du gefragt hast, Fahrgestell nr: 112 014 2200 5321,

    motor nr: 189 986 22000 133

    bin gespannt was du ueber meine "lady" in den archiven findest :)

    ich habe schon frueh erfahrung mit nachruestung von transistor zuendungen (an motorraedern), habe ausschliesslich gute erfahrungen gemacht, entsprechend habe ich hohe erwartungen.

    was die verteilerkappe angeht, die sieht fast wie neu aus - wahrscheinlich ist sie das auch.

    der wagen hat gerade mal an die 72000meilen bei 3 vorbesitzern, der erstbesitzer hatte das fahrzeug ueber 18 jahre.

    gruss,

    Patrick
     
  8. #8 Tom114010, 15.02.2011
    Tom114010

    Tom114010 Guest

    Also mal kurz:
    112 014 2200 5321:
    Baumuster 112.014 = 300 SE
    2 Rechtslenker
    2 Automatic
    005321 Fortlaufende Nummer des 300-SE Fahrgestelles
    bei ca. 5200 Limousinen wohl einer der letzten rasenden Barockkirchen, sprich Baujahr so etwa Juli 1967 und bestellt wohl im Jahr 1966 (hier ungenaue Quelle).
    Die Motornummer:
    hier sind /waren nur die ersten 7 interessant : 189 (Typ) 986 (spät, 170 PS) und 2 Rechtslenker und 2 Automatic dan fortlaufende Nummer, hier aber unvollstaendig oder Austauschmaschine oder Nummer vom Zylinderkopf abgelesen (aber egal, weil Motor zu Fahrgestell passt).

    Verteilerkappe: sieht neu aus: schon, der Verteilerfinger dann ja wohl auch, oder?
    Dann bitte Kontakte und Kondensator prüfen und bei Abbrand einfach erneuern, kosten ca. 20 E.

    und dann noch: Es gibt das Werkstatthandbuch ( Werkstatthandbuch Heckflosse ) zu kaufen. Hier kannst Du DIch, wenn die Grundarbeiten gemacht sind, einarbeiten. (später mehr)
    Cheers
     
  9. #9 patnorth, 16.02.2011
    patnorth

    patnorth

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w112, w220 320cdi, 911 sc, 412i,...
    als reaktion bekommst du ein nachdenkliches: hmmm...

    der grund fuer die nachdenklichkeit: in den zulassungspapieren und mit beiliegenden rechnungen und steuerplaketten ist als erste zulassung maerz 1964 dokumentiert.

    ich glaube dir gerne dass du weiss wovon du sprichst.

    daraus folgt nun ein raetsel fuer die allgemeinheit: wie kann es sein dass ein lt nachweisen in 1964 zugelassenes fahrzeug eine fahrgestellnummer aus der letzgebauten serie traegt?

    der preis fuer die loesung (mit nachweis): 2 uebernachtungen mit fruehstueck bei mir -> www.blackwatercastle.com



    P.S. danke Tom fuer die ausfuehrlichen hilfen und tips, ich halte dich auf dem laufenden ueber den fortgang der restaurierung aber erwarte keine wunder, ich habe mir selbst das ungenaue ziel gesetzt in etwa 1-2 jahren damit durch zu sein :)



    gruss von der insel
     
  10. #10 patnorth, 19.02.2011
    patnorth

    patnorth

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w112, w220 320cdi, 911 sc, 412i,...
    kurze notiz ueber den forgang der restaurierung -

    heckscheibe ausgebaut, ruecksitzbank und beifahrersitz ausgebaut, saemtliche anbauteile von den tueren ab- bzw ausgebaut. naechste schritte fuer kommende woche geplant: windschutzscheibe und armaturenbrett ausbauen.

    geplante restaurierungsmassnahmen:

    dachhimmel ersetzen: wg zerfall der schaumisolierung und verfaerbung des himmels muss dieser koplett erneuert werden. hat jemand eine empfehlenswerte adresse?

    armaturenumfassung wg wellenbildung restaurieren und mit schwarzem leder ueberziehen

    naehte aller sitze erneuern aber altes leder beibehalten (patina!)

    kleine rostblasen und unebenheite an der karosserie bearbeiten und karosserie fuer neulackierung vorbereiten (original farbe wird beibehalten)

    saemtliche chromteile neuchromen. hat irgendjemand eine zuverlaessige adresse?

    saemtliche holzteile: gesrungenen/zerstoerten lack entfernen und neu klarlackieren, ggf furnier erneuern

    bremsscheiben vorne und belaege an allen raedern ersetzen

    zuendung auf elektronische umbauen und div. feintuningmassnahmen des motors hauptsaechlich um verbrauch zu verbessern

    original radio reparieren und unsichtbar auf cd/mp3 anschluss umbauen

    ...im grossen und ganzen war's das. da wie anfangs erwaehnt der gesamtzustand recht gut ist -das auto wurde vor jahren schon einmalm hohlraumversiegelt- kann ich es mir leisten eine "sanfte" restaurierung durchzufuehren, keine komplettarbeit, keine schweissarbeiten erforderlich :)

    ich halte euch auf dem laufenden, bilder wird's nach und nach geben.
     
  11. #11 patnorth, 20.02.2011
    patnorth

    patnorth

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w112, w220 320cdi, 911 sc, 412i,...
    [​IMG]



    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
    wie versprochen, ein paar pics dokumentieren das auseinandernehmen.

    gruss von der insel an einem regnerischen sonntag nachmittag
     
  12. #12 patnorth, 22.02.2011
    patnorth

    patnorth

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w112, w220 320cdi, 911 sc, 412i,...
    ...alle scheiben ausgebaut, dachhimmel draussen, unvermeidliches maeusenest hinter tunnelverkleidung gefunden, armaturenverkleidung ausgebaut und auch schon ein raetsel geloest:

    der grund weswegen saemtliche leuchten der armatur nicht funktionierten ist wegen durchgbranntem leuchtstaerkenregler. By the way - hat jemand einen zufaellig auf lager?

    bilder folgen beizeiten.

    nochmals by the way - sind diese beitraege ueberhaupt von allgemeinem nutzen oder soll ich dann das endergebnis wenn erreicht praesentieren?

    gruss von der regnerischen insel
     
  13. #13 Tom114010, 23.02.2011
    Tom114010

    Tom114010 Guest

    ehrm..
    pls keep on runnin ;)

    Ersatzteile.... hmm
    haeltst Du Dich auch in Deutschland auf? Hier waere die Veterama zu nennen, im Fruehling die groesste Veranstaltung fuer Teile.
    Ansonsten war bisher immer sehr zuverlaessig:
    www. (leer wg. Zeilenspam) dbdepot.de
    oder
    mb-neuteile.de
    die sich beide in der Szene, besonders den Flossen, sehr gut auskennen.
     
  14. #14 patnorth, 28.02.2011
    patnorth

    patnorth

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w112, w220 320cdi, 911 sc, 412i,...
    Veterama - klar, pflichttermin!!! ich hoffe ich bekomme das hin...

    was den leuchtstaerkenregler angeht, da Irland ebenfalls das metrisch system hat erwaege ich die anzeige komplett zu tauschen.

    ich bin jetzt in der phase der ersatzteilebesorgung, die liste wird immer laenger...
     
  15. #15 nordhorst, 28.04.2011
    nordhorst

    nordhorst

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W112015
    Moin zusammen,

    bin eben zufällig via Google über dieses Forum und in diesen Fred hineingestolpert - man begegnet den 112ern eben doch sehr zufällig... :D

    Patrick, haben sich Deine Rätselfragen inzwischen gelöst? Bei der Zuordnung der Fahrgestellnummer zur Erstzulassung ist ein kleiner Denkfehler passiert. Richtig, es wurden nur 5202 kurze 300er gebaut, aber dann könnte es nach dieser Logik die Nummer 5321 ja gar nicht geben. ?( ;)

    Tatsächlich ist es jedoch so ungewöhnlich wie einfach, dass alle 112er in einer Reihe fortlaufend durchnummeriert wurden, also die kurzen Limos, die langen Limos, die Coupés und die Cabriolets in einen gemeinsamen nummerischen Topf geworfen wurden, trotz unterschiedlicher Aufbauten-Codes. Dadurch haben die letzten 112er, die im Juli 1965 aus dem Werk rollten, Fahrgestellnummern im Achttausenderbereich.
    Soll heißen: bei Deiner Flosse ist alles in Ordnung. Sie wurde im Februar 1964 gebaut, ist somit eine der ersten mit dem 170PS-Motor, hat dann eine Weile für Verschiffung etc. gebraucht und wurde regulär im März ´64 zugelassen.

    16 Liter Verbrauch sind übrigens kein Grund zur Sorge oder Anlass für "Optimierungsmaßnahmen", sondern völlig normal (Werksangabe!). Der M189 ist nunmal kein Kostverächter... Eine Pertronix empfehle ich trotzdem (habe ich auch drin), weil dadurch das Einstellen der Kontakte entfällt. Dieses ist beim M189 nämlich besonders lästig, da es ZWEI Kontakte sind, die regelmäßig nachgestellt bzw. erneuert sein wollen. Zumal die heutzutage lieferbaren Kontakte allgemein von grausamer Qualität sind...

    Ich empfehle Dir dringend die Anschaffung des Werkstatthandbuches (am besten auch das des W108ers, denn da gibt es einige Überschneidungen!), sowie eines originalen Ersatzteilataloges Ausgabe D von 1967, der extrem hilfreich bei der Identifizierung von Ersatzteilen und der (De-)Montage ist (Explosionszeichnungen).
    Gerne helfe ich Dir auch bei Fragen aller Art (zum 300er!) weiter, da ich das volle Restaurationsprogramm ebenfalls schon hinter mich brachte. Bei mir hat´s allerdings 15 Jahre gedauert... :rolleyes:
    Wobei ich mich angesichts des augenscheinlich guten Zustandes Deines Wagens frage, ob überhaupt eine Restauration (inkl. Lackierung etc.) notwendig ist/war?

    Beste Grüße auf die Grüne Insel,
    Lutz
     
    Schuetze1988 gefällt das.
  16. #16 Vechtamotors, 18.05.2011
    Vechtamotors

    Vechtamotors

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W109 6.3 und BMW 730
    Hallo zu deiner Frage was Dein wagen verbrauchen darf oder kann.Angegeben ist er im Verbrauch von 11-18 LiterKommt aber immer auf die Fahrweise an. Ist auch richtig, auf Kerzen und sonstige E teile achten. Aber was die Pumpe betrifft, hast Du ja die 6 Stempel (170PS) daran nicht rumschrauben oder drehen.Einspritzdüsen wechseln ist nur ratsam wenn sie defekt sind. Aber lasse sie doch mal Prüfen.In Neuzustand haben sie ein Druck Bild von 17,5-18,5 und dürfen haben 15,5-18,5 Zu dem sollte das Streubild gut aussehen.Wenn es an der Einspritzpumpe geht, da kann es teuer werden.Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du dich gerne melden über meine Seite oder hier. Das ich was davon verstehe, kannst Du auf meine Seite sehen.Mfg Vechtamotors
     
Thema: w112 heckflosse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heckflosse fahrgestellnummer

    ,
  2. mercedes 300s3 w112 zündkerzen

    ,
  3. 300se w112 einstellwerte

    ,
  4. zierleiste armaturenbrett Heckflosse ausbauen,
  5. verteilerkappe w112,
  6. fahrgestellnummer Anfang heckflosse,
  7. himmel ausbauen db heckflosse
Die Seite wird geladen...

w112 heckflosse - Ähnliche Themen

  1. W110 (200D) BJ 68 Heckflosse - Zündschloss wechseln wie ?

    W110 (200D) BJ 68 Heckflosse - Zündschloss wechseln wie ?: Hallo :wink: , ich möchte das Zündschloss wechseln. Hat jemand dafür eine Anleitung? Gruß, Mirko
  2. 220B "Heckflosse" Wert

    220B "Heckflosse" Wert: Hi, Leute! Ich versuche gerade ein Fahrzeug aus einer größeren Sammlung eines Freundes zu vermitteln und bin mir etwas unsicher was den Wert...
  3. Scheinwerfersatz für Heckflosse

    Scheinwerfersatz für Heckflosse: Ich habe einen kompletten Lampensatz (Frontscheinwerfer) für die Heckflosse. Ein Interessent möchte diese kaufen. Wo liegt etwa der Preis für...
  4. W110 Heckflosse

    W110 Heckflosse: verkaufe meinen Heckflosse Bj 1965. Kommplett restauriert inkl. Innenraum. VP 12.000,--
  5. Heckflossen Motor

    Heckflossen Motor: Guten Abend! Benötigt jemand einen motor mit oder ohne Getrieben von einer mercedes Heckflosse? Um genau zusein ist es ein 200d motor mit 55 Ps...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden