W123 280Te

Diskutiere W123 280Te im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen. Nachdem ich eine Zeit lang hier still und leise mitgelesen habe, ist nun der Moment gekommen wo ich mich anmelden wollte. Wie es...

  1. anelc

    anelc

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    280TE
    Hallo zusammen.

    Nachdem ich eine Zeit lang hier still und leise mitgelesen habe, ist nun der Moment gekommen wo ich mich anmelden wollte.

    Wie es nun mal ist, meldet man sich in einem Forum auch meistens an, wenn man Probleme mit dem Wägelchen hat.

    In meinem Fall handelt es sich um einen MB 280TE W123; BJ1981, 110tkm; welcher seit 2004 kein Sonnenlicht mehr gesehen hatte.

    Letzten Sommer fand ich das Fahrzeug, jedoch war einiges zu machen. Karosseriemäßig sowieso, das zweite Problem war, dass das Fahrzeug nicht starten wollte.

    Egal, ich ging das Risiko ein. Nachdem die Benzinpumpe gewechselt, Flüssigkeiten getauscht wurden, wagte ich mich an einen Startversuch. Klappte alles wunderbar.

    Kurzfristig, bevor ich mich weiter um den Motor kümmern konnte, ergab sich die Gelgenheit das Fahrzeug einem Lackierer zu übergeben, der es über den Winter karosseriemäßig richten sollte.

    Nun habe ich das Fahrzeug wieder bei mir. Optisch wunderbar, bin sehr zufrieden.

    Jedoch nun zu meinem Problem:

    Fahrzeug startet, jedoch will das Fahrzeug nicht über mehr als 3-4t Umdrehungen hinaus, Automatik schaltet 1,2x, danach nimmt er nur sehr schwer Gas an und schaltet sich nach ein paar Sekunden aus. So war es bei einer Probefahrt.

    Danach Fahrzeug abgestellt, gestartet, im Stand arbeiten lassen. Es arbeitete sehr unrund bis es wieder ausgeht.

    Aber bei jedem neuen Starten arbeitet der Motor ruhiger und länger. Jedoch habe ich keine Fahrt mehr unternommen.

    Hat wer von euch schon solche Erfahrungen gemacht? M110 Motor ist weit verbreitet, hoffe es kann mir wer helfen.

    Danke schon mal
    :prost
     
  2. #2 w123fan, 13.05.2014
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Hört sich sehr nach einem Standschaden der Einspritzanlage, vermutlich der Mengenteiler, an. Würde ich mal überprüfen lassen, kann allerdings teuer werden.
     
Thema: W123 280Te
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leboncoin mercedes 280te

    ,
  2. mercedes w123 280te kombi

    ,
  3. mercedes 280TE

Die Seite wird geladen...

W123 280Te - Ähnliche Themen

  1. Defekten Zündschalter W123 240D wechseln

    Defekten Zündschalter W123 240D wechseln: Hallo, ich muß den zündschalter bei meinen 240D erneuern,da er manchmal nicht anspringt. Hat schon mal jemand diesen Schalter,der hinter dem...
  2. Biete W123 und co Teile

    W123 und co Teile: Hallo, biete von meinem verstorbenen Vater die Mercedes Teile an. Bitte über eBay in Verbindung setzen.:) Lg Verkauf ich gerade bei...
  3. W123 240TDGas reagiert erst nachdem Pedal 1/3 getreten ist.

    W123 240TDGas reagiert erst nachdem Pedal 1/3 getreten ist.: Moin zusammen, ich bin neu in der Gruppe und habe auch meinen 240TD erst seit ein paar Tagen. Das Gaspedal reagiert erst, nachdem es schon 1/3...
  4. W123 öffnet nicht

    W123 öffnet nicht: Hallo zusammen, Hab ein „kleines“ Problem mit meiner ZV. Als ich in der Früh mein Auto aufsperren wollte öffnet es sich nicht mehr ... Weis jemand...
  5. W123 Lenkrad

    W123 Lenkrad: Hallo Ich habe einen 280 CE aus Baujahr 78. Ich würde gern das neuere Lenkrad (ab 80) einbauen. Weiß jemand, ob bzw. wie das möglich ist?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden