w123c

Diskutiere w123c im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo leute. hätte da jetzt ein nettes auto angeboten bekommen und ich weis nicht ob der preis dafür steht. mein vater hat einen w123c bj 77...

  1. #1 nlasser, 27.06.2003
    nlasser

    nlasser

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute.

    hätte da jetzt ein nettes auto angeboten bekommen und ich weis nicht ob der preis dafür steht. mein vater hat einen w123c bj 77 weis, im sommer 2000 komplett neu aufgebaut (totalrestaurierung, einziger mangel ist ein sprung im amaturenbrett). genau so einen, 1999/2000 neu aufgebaut bekäme ich jetzt auch. er hat gute 200 oder 250 tausend kilometer. die 106 ps maschine und ja was sonst halt alles drinnen ist in denen. verlange würde mir der knabe der ihn verkauft aber 10.000 Euro. Jetz kann ich nicht abschätzen zwischen hab dich lieb wert und wirklichem wert. ist schon klar, dass die kiste in keiner liste mehr steht aber ich weis echt nicht was die dinger wert sind. das ist doch eigentlich nur mehr ideeller wert???

    helft mir bitte weiter und sagt doch mal wie euch der preis vorkommt oder was ihr euch für nen preis vorstellen könnt!

    ps: das auto wird nur im sommer gefahren (ca 2000 km bei schönwetter) im winter steht er aufgebockt in der garage!

    mfg und besten dank nicky
     
  2. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    wenn er wirlich komplett restauriert wurde, und die arbeit von guter qualität ist könnte er das wert sein. nur leider gehen bei so etwas die meinungen weit auseinander, und eine konsequente restaurierung übersteigt bei einem solchen auto das gerade auf der schwelle zum klassiker steht sehr schnell den zeitwert, was wiederum zu billigen pfusch-restaurierungen animiert.
    generell ist aber das preisniveau beim 123er coupe sehr unterschiedlich, mitunter kann man da auch noch richtige schnäppchen machen.
    ich spiel schon länger mit dem gedanken einen zu kaufen und hab mir schon einige angesehen, für den preis von 10.000 € müsste er imho im perfekten zustand 1-2 sein, ansonsten ist er das nicht wert. die 10.000 sind sicher auch ein bisschen ideeller liebhaberwert.

    ich würd ihn mir sehr genau ansehen und beim kleinsten zweifel zu dem preis die finger davon lassen.

    mfg
    chris
     
  3. #3 nlasser, 27.06.2003
    nlasser

    nlasser

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ja, genau das ist ja das problem. ich weis, dass der wagen wirklich bis auf die karosserie zerlegt wurde, sauviel teile eingeschewißt wurden, dann neu gekittet und geschliffen und neu lakiert. dann in langer arbei twieder zusammengebaut. von daher, muesste er in topzustand sein (hat ein karosseriespengler) gemacht. und das problem ist, dass mir aber die 10000 zu viel sind! (hab ich nich!)

    mfg danke für weitere posts hab ich natürlich immer ein ohr offen!

    mfg nicky
     
  4. #4 Sandra_K, 30.06.2003
    Sandra_K

    Sandra_K

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Tja, also 10.000 Euro sind wirklich ein bischen viel!!!
    Zum ersten muß ich sagen, das man das, was man in den Wagen reinsteckt niemals wieder bekommt. Zum anderen gibt es auch so einen CE viel günstiger, die auch in einem Top Zustand sind.

    Ich würde erst einmal abwarten und mit auch anderweitig umsehen. :]

    Ich lasse meinen CE auch regelmäßig bei Mercedes retaurieren. Da wird dann der Wagen in der Werkstatt einfach abgegeben und die stellen ihn dann erst einmal auf den Kopf. Rost und andere "Kleinigkeiten" werden bei der Gelegenheit auch sofort beseitigt. Leider kostet mich der Spaß auch einiges auf das Jahr gerechnet. Anders geht es aber leider nicht.... Die Rechnungen brauche ich als Nachweis, wenn ich ihn denn dann mal verkaufen muß und schließlich soll er irgendwann auch mal eine H-Nummer bekommen. :wink:

    Wenn ich den Wagen jetzt verkaufen will bekomme ich dafür nicht einmal 8.000 Euro und der Wagen ist wirklich erste Sahne.
     
  5. Claus1

    Claus1 Guest

    ich habe 2002 meinen 230c für 1300,- Euronen verkauft.
    Kein Topstück, aber ein typisches Opa gepflegtes 1. Hand Auto.
    Irgendwo zwischen 1000,- und 5000,- dürfte ein ordentliches Gefährt im Alltagstauglichen Zustand mit etwas Patina (die ich aber für gewünscht halte) zu kriegen sein.
    Für 10.000 gibts eine schöne Heckflosse im sehr netten Zustand. Bis der 123 Coupe ein Echter Oldie wird, dauerts noch ein bisschen. Dafür fahren noch (!!!) zu viele davon rum.

    Ups, vergessen. Hier in der Stadt steht bei einem ehemaligen Autohändler ein 230ce, mit irgendwas um die 20.000 echten KM rum. Der wird ihn für 8000,- nicht los.
     
  6. #6 Cartman, 16.07.2003
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    also 10000 is deutlich zu viel vorallem für einen der ersten serie... da musste zu viel gegen den rost machen...
    ich bin aber auch auf der suche nach nem gute coupe allerding hät ich gern nen 280 vergaser...
     
  7. #7 190E 3.0, 22.07.2003
    190E 3.0

    190E 3.0 Guest

    Hallo nicky :wink:
    Der Preis geht nicht wirklich , wenn Du so ein Auto unbedingt haben willst , dann kann ich dir einen von 84 anbieten . Zweite hand , original 23400 Km gelaufen , diamantblaumet. essd , efh , zv , servo , color ungeschweißt , KEIN ROST , echt absolut neuwertig , der Motorraum ist noch eingewachst , Fahrzeug stand immer beheizt und trocken , der soll kosten 10990 Euro , vielleicht hast Du Interesse oder nimst das mal als vergleich ! M.f.g. J Schweer
     
  8. #8 190E 3.0, 22.07.2003
    190E 3.0

    190E 3.0 Guest

    Ach sorry ist ein 230CE
     
  9. Drinni

    Drinni

    Dabei seit:
    18.07.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 Cabrio
    im ebay war letztens ein w123 cabrio umbau
    auch in nem top zusrand ( angeblich.. hab ihn nicht persönlich gesehn)
    der ging für unter 5000,-€ weg
     

    Anhänge:

    • 123 1.bmp
      Dateigröße:
      20,3 KB
      Aufrufe:
      64
  10. Drinni

    Drinni

    Dabei seit:
    18.07.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 Cabrio
    :wand :motz: 3. versuch :wand
     

    Anhänge:

  11. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    wenn man diese umbauten einmal aus der nähe gesehen hat will man auch net mehr dafür ausgeben, die dinger sind grauslig und sehen einfach nur billig aus

    chris
     
Thema:

w123c

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden