W124 E300 Geht bei 80 Grad aus

Diskutiere W124 E300 Geht bei 80 Grad aus im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo ich bin ganz neu hier aber habe schon sämtliches ausprobiert was hier im forum steht aber keinen erolg gehabt. Also bin 25 jahre alt und...

  1. #1 hayabusa_2011, 17.02.2011
    hayabusa_2011

    hayabusa_2011

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E300
    Hallo ich bin ganz neu hier aber habe schon sämtliches ausprobiert was hier im forum steht aber keinen erolg gehabt.
    Also bin 25 jahre alt und habe das auto von meinem vater übernommen da war aber alles in ordnung


    Das Auto war schon ein paar mal in der werkstatt aber es brachte nichts und es passiert immer das selbe habe auch vor kurzem das relais ausgetauscht und noch anderre elektrischen riegler ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand hier helfen könnte

    Es ist ein MB W124 300E es handelt sich um einen Benziener Bj 91 mit gerade mal 143.000 km runter dieser geht bei 80 Grad immer aus
    Ich kann noch dazu sagen das er anfängt zu ruckeln und zu gluckern das passirt dann so ca nach 10 bis 15 minuten.

    Hatte meinen Geliebten auch schon mehre male in der werkstatt aber immer pasiert das selbe .

    wähe nett wenn jemand weiterhelfen könnte.



    Ich habe Schon sämtliche sachen ausprobiert nichts brachte as wie z.B.

    Stecker vom Temperaturfühler abgezogen

    Benzienleitung erneuert

    Pumpfunktion überprüfen lassen

    KPR ausgetauscht

    Rückschlagventil ausgetauscht

    Zündkerzen Neue

    Kaltstartanreicherung überprüfenlasen alles OK

    OT Geber getauscht

    Verteilerkappe und Finger überprüft



    das alles hat keine Reaktion gebracht und er macht noch immer die Fehler



    Gruß

    Hayabusa_2011
     
  2. #2 Wurzel1966, 17.02.2011
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    748
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Wie sieht der CO-Wert des Abgases aus..?

    Du kannst mal folgendes probieren,

    1.) Mit Startpilot den Bereich um die Einspritzanlage (unter dem Luftfilter) Einsprühen.Ändert sich dann die Drehzahl zieht der Motor Falschluft.

    2.) Wenn der Motor die 80° erreicht hat,den Motor abstellen ( Zündschlüssel abziehen) und das Motorsteuergerät abziehen.Danach den Motor wieder starten,läuft er dann problemlos ist das Steuergerät defekt.

    3.) Überspannungsschutzrelais tauschen,oftmals hat es kalte Lötstellen.

    4.) Lambdasonde erneuern.

    Das Problem tritt nur auf wenn der Motor Warm gefahren ist ?

    Das deutet darauf hin das das Steuergerät versucht die Abgaswerte von der Kaltstartregelung in die Warmlaufregelung zu regulieren.Wenn dann aber die Lambdasonde falsche Werte Übermittelt (CO-Wert ) versucht das Steuergerät dies Auszugleichen und dabei kann es passieren das dann das Gemisch zu stark Abgemagert wird (Motor geht aus).In der Kaltlaufphase läuft der Motor etwas fetter,daher geht er in dieser Phase auch nicht aus.

    Hoffentlich hat noch niemand an der CO-Schraube rumgedreht...?!Absolutes No Go!!!! Wird leider viel zu oft gemacht und verfälscht dann nur die Ergebnisse bei der Fehlersuche.

    Mögliche Falschluftquellen findest Du hier. Falschluftquellen am M103 - W126 Tipps und Tricks

    Steuergerät und ÜSR (Überspannungsschutzrelais) findest Du hinter der schwarzen Plastikabdeckung hinter der Batterie.

    ÜSR ist das Relais mit dem roten (oder schwarzen) Plastikdeckel und den 2 Sicherungen.

    [IMG=http://img526.imageshack.us/img526/2681/a2015403745.th.jpg][/IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Gruß Ingwer :wink:
     
    Andreas1957 gefällt das.
  3. #3 hayabusa_2011, 22.02.2011
    hayabusa_2011

    hayabusa_2011

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E300
    Hallo Wurzel1066

    Habe jetzt alle erledigt as du mir hier beschrieben hast hat aber alles zu keinem Erfolg geführt hast du vieleicht noch anderre tips für mich die ich auch selber probieren kann
     
  4. #4 GoussetteHH, 28.02.2011
    GoussetteHH

    GoussetteHH

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    168+201+124=493
    Hallo,

    und, wenn der Motor aus geht springt er wieder an, wenn er kalt ist?

    Gruss
    Teresa

    p:s:
    ÜSR neu oder gebraucht gekauft?
    Hast Du den Temperaturfühler gemessen? Diagonal? Da sollten die Werte ziemlich gleich sein.
    Würde alle Massepunkte überprüfen.
    Es könnte der EZL kaputt sein....
    Und...hast Du den Fehlerspeicher ausgeblinkt?

    Bist Du aus der Nähe von Hamburg?
     
  5. #5 hayabusa_2011, 09.03.2011
    hayabusa_2011

    hayabusa_2011

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E300
    Ja wenn der Motor wieder Kalt ist springt er Ohne probleme wieder an


    Den ÜSR Habe ich neu gekauft hatte nichts gebracht

    Den Temperaturfühler Habe ich abgeklemmt und auch durch messen lassen in der MB Werkstatt kein erfolg

    was ist den der EZL und wo kann ich Ihn finden ;(

    Ja fehler Speicher hatte die MB Werkstatt ausgeblinkt und darauf hin auch as gemacht aber es hat halt keinen erfolg gebracht

    ich komme aus Wuppertal ist nen bissel weit weg von Hamburg


    aber sobald wieder 80 Grad Erreicht sind geht er wieder aus
     
  6. #6 Dr. Shiva, 09.03.2011
    Dr. Shiva

    Dr. Shiva

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    keinen Mercedes
    Wie funktioniert der Temperaturfühler bei diesem Modell? Wird der Stromkreis geschlossen, wenn der Fühler 80°C erreicht und dann aufmacht? Ich vermute, dass irgendwo nach dem Temperaturfühler am Kabel und einem benachbarten Kabel einen Defekt ist, so dass beim geschlossenen Stromkreis ein Teil des Stromes in ein falsches Kabel geleitet wird und dann das MSG oder eine Komponente total falsche Werte produziert. Nur wundert es mich, dass in so einem Fall keine Fehler abgelegt werden.

    EZL soll ein Zündsteuergerät sein. (Elektronische ZündanLage)
     
  7. Akim

    Akim

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W124 M103
    Hallo Dr. Shiva,

    ich habe genau das selbe Problem. Mittlerweile hat die Werkstatt aufgegeben und rät mir einen neuen ( gebrauchten) Motor zu kaufen.

    Wie hast Du das Problem lösen können ?? Mit hat die Werkstatt heute gesagt, der Motor wäre defekt. Die Ventile würden nicht mehr richtig schließen
    und der Kompressionsdruck wird dann bei warmen Motor in den Ansaugkrümmer geleitet und läßt so den Motor ausgehen. Irgendwie scheue ich mich
    jetzt erst mal so einen neuen Motor zu kaufen.

    Hast Du das bei dir hin bekommen. Bin Dir über jeden TIP mehr wie dankbar.

    Gruß
    Achim

    telegemeinschaft.de
     
  8. #8 Dinamia, 10.07.2012
    Dinamia

    Dinamia

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes 230E
    Habe den gleichen Fehler + ASD leuchte leuchtet ständig
     
  9. Jatze

    Jatze

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    C 200 CDI T-Modell (204)
    Also das schließe ich mal aus, das wäre wirklich zu weit her geholt. Warum läuft er denn, wenn er kalt ist? Ich würde das auf keinen Fall so hinnehmen.

    Hatten die Autodoktoren bei VOX nicht genau das gleiche Problem? Zuerst trippten sie auf das Steuergerät und dann war es doch nur ein 100,- € Bauteil. Ich weiß leider nicht mehr was es war, nur haben sie das Bauteil mit dem Fön erhitzt und der Motor ging aus. Hat die Sendung einer gesehen und kann sich evtl. daran erinnern?
     
  10. #10 ponyHH12, 14.09.2012
    ponyHH12

    ponyHH12

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w124
    Hallo, ich habe genau das gleiche Problem, mit meinem W124 / 200 - hat irgendwer hier in diesem Beitrag dann die Kiste wieder fehlerfrei bekommen? Ich hoffe alle haben es geschafft (ohne neuen Motor und größere finanzielle und nervenraubende Aufwände). Und wenn, wie?

    Bei mir leuchtet übrigens auch die Lampe (für die Airbags) -und am Freitag Abend noch daheim die Whiskey "Lampe" :-) aber nur wenn ich das Fahrlicht einschalte. Ich bin für Tipps unsagbar dankbar! Die Drosselklappensteuerung scheint es aber nicht zu sein, die wurde an dem Fahrzeug wohl schon mal gewechselt (und der Fehler war vll. dennoch noch da..)
    :driver (ist ein Automatik .-) 200er, Baujahr 1995).
     
Thema: W124 E300 Geht bei 80 Grad aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 e300 geht aus wenn er warm ist

    ,
  2. motor geht aus bei Mercedes 220 ce Baujahr 1993

    ,
  3. w124geht aus

    ,
  4. Mercedes wird warm und geht aus,
  5. mercedes m103 springt nicht an,
  6. W126 Motor geht bei Temperatur 95 Grad aus,
  7. w124 e300 geht immer aus,
  8. Mercedes W126 geht bei 80Grad aus,
  9. steinl föhn geht nur auf 80 grad,
  10. ce300 läuft kurz und geht dann aus,
  11. Die Autodoktoren mercedes e300,
  12. W124 300 geht aus,
  13. w124 lambdasonde prüfen,
  14. M 103 ot geber defekt ,
  15. w124 300 lamdasonde prufen,
  16. w124 300 motor geht aus,
  17. 300ce lambdasonde messen,
  18. w124 m103 springt an und geht aus,
  19. w124 300 te geht aus wenn Motor warm,
  20. mercedes w124 300 lambdasonde wechseln,
  21. Betriebstemperatur W124,
  22. w124 300te geht aus bei betriebstemperatur,
  23. w124 300 e gehtaus wenn warm,
  24. ot geber w124 funktion,
  25. w124 300 e geht im warmen Zustand aus
Die Seite wird geladen...

W124 E300 Geht bei 80 Grad aus - Ähnliche Themen

  1. W124 in Almandinrot gesucht

    W124 in Almandinrot gesucht: Hallo liebe Leute, da ich eh vorhatte, wenn ich meinen 124er endlich habe, mich in einem passenden Forum anzumelden, denn ich glaube, dass sich...
  2. W124 E300 Ruckelt im stand und geht auch mansch mal aus

    W124 E300 Ruckelt im stand und geht auch mansch mal aus: Hallo zusammen Ich habe da eine Frage an die Experten hier im Forum Ich hatte jetzt meinen Geliebten Mercedes W124 E300 BJ 91 letztes Jahr...
  3. 4 Gangautomatik auf 5 Gänge umrüsten??? w124 E300

    4 Gangautomatik auf 5 Gänge umrüsten??? w124 E300: Hallo Leute wie ihr vielleicht wisst fahre ich einen Mercedes E300 Bj 91 und der hat ja leider nur 4 Gänge Automatik... Momentan scheint das...
  4. Erfahrungen zum E34 AMG auf Basis des E300-24V (W124)

    Erfahrungen zum E34 AMG auf Basis des E300-24V (W124): Hallo bin neu im Forum und interessiere mich für Erfahrungen mit dem E34 AMG im W124. Empfehlenswert? - Haltbarkeit? - Probleme? - Verbrauch? -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden