W126 420SE Steuerklasse ?

Diskutiere W126 420SE Steuerklasse ? im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Halo. Welche Steuerklasse hat ein 1989er 420SE ? Hat der Euro2 oder Euro2 ? Und kann man den auf D3 Norm pimpen?

  1. #1 Carrera911, 21.06.2007
    Carrera911

    Carrera911

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Halo.
    Welche Steuerklasse hat ein 1989er 420SE ?
    Hat der Euro2 oder Euro2 ? Und kann man den auf D3 Norm pimpen?
     
  2. #2 stud_rer_nat, 21.06.2007
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    1.282
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    ...pimpen schon mal gar nicht. Ein 420er kann so gut wie jede Steuerklasse haben. Kommt drauf an ob er einen G-Kat hat und eventuell noch einen Kaltlaufregler. Maximal bringt man ihn auf Euro 3 mit einem Wurm-Kat. Kostet allerdings dann auch bis zu 4000€.
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Der Wurm bekommt den 560er sogar auf Euro 4 vielleicht packt er das auch für den 420er ;)
     
  4. #4 Tecno Uonz, 21.06.2007
    Tecno Uonz

    Tecno Uonz

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W211 E 270 CDI Avantgarde
    Wer 420SE fahren will muss viel geld haben, für Sprit und Versicherung. So ein Auto verschlingt unmengen an Geld (siehe CL420 :rolleyes:) Aber macht Spaß mit einem V8 rum zu fahren. :D

    Greetz

    Tecci
     
  5. #5 stud_rer_nat, 21.06.2007
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    1.282
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Versicherung ist relativ gesehen, spottbillig (als Youngtimer-Versicherung) - dafür bekommst Du nicht mal einen VW Lupo versichert. Kein Vergleich zu einem CL. Wenn das Auto dann noch einen Kat hat, sind die Spritkosten der einzige teure Posten, Verbrauch 12-16 Liter. Mit so einem Wagen fährt man ja aber wohl auch keine 30.000 km mehr im Jahr, oder?
     
  6. #6 Tecno Uonz, 21.06.2007
    Tecno Uonz

    Tecno Uonz

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W211 E 270 CDI Avantgarde
    Nein das sicher nicht. Nur Unterhalt für Reparaturen sind sicher nicht wenig. Bei uns geht es nach PS nicht nach steuerklassen. Sprich ich Zahle jetzt für den CL420 und der 320er und 250er laufen so nebenbei mit. Auf Wechselkennzeichen. Fahre den CL und CE nur selten. Habe nach wie vor meinen kleinen Diesel. Von dem her ist´s mir egal was die 2 brauchen. Sind reine Wochenend Autos und nur für Sommer.

    Greetz

    Tecci
     
  7. #7 Fuenfkommasechs, 21.06.2007
    Fuenfkommasechs

    Fuenfkommasechs

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein 1989er 560 SEL hat durch Kaltlaufregler Euro2 bzw. D3. Der Unterschied zu den strengeren Schadstoffnormen ist in Sachen Steuer ja nur noch marginal. Ein Wurm-KAT ist nur interessant hinsichtlich des wohl geringeren Leistungsverlusts.

    Ich zahle gerademal EUR 216,56 die Saison (April bis Oktober). Selbst wenn das doppelt soviel wäre, macht das nichts. Das sind schließlich nicht einmal zwei Tankfüllungen!

    Hier mal die Unterhaltskosten im Überblick:

    KfZ-Versicherung 313,21 EUR/Saison
    KfZ-Steuer 216,56 EUR/Saison
    Kraftstoff 17 Liter/100km
    Kraftstoffpreis 1,30 EUR/Liter
    Jahreskilometer 12.000km
    Budget für Wartung/Reparaturen 1000 EUR/Saison
    Verschleißmaterial 200 EUR/Saison
    TÜV/AU 70 EUR je 2 Jahre
    Waschen und Pflege 200 EUR/Saison
    Miete für Garage 840 EUR/Jahr
    Mitgliedschaft im S-Klasse-Club e.V. 70 EUR/Jahr

    Unterhaltskosten pro Jahr ca. 5500 EUR
    pro Monat ca. 460 EUR
    pro Kilometer ca. 0,46 EUR
     
Thema: W126 420SE Steuerklasse ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Steuern w126

    ,
  2. kfz steuer mercedes sec 420 euro 2

    ,
  3. steuer w126 420

    ,
  4. w221 420 cdi steuerklasse
Die Seite wird geladen...

W126 420SE Steuerklasse ? - Ähnliche Themen

  1. Preisfrage W126 280SE

    Preisfrage W126 280SE: Hallo zusammen, ein Kunde von mir hat mir seinen 280SE angeboten. Er hat ihn geerbt. Der Wagen ist Bj. 85, 97.000km, dkl.blau, Automatik. Leider...
  2. Kauf-Gedanken W126 / S-Klasse

    Kauf-Gedanken W126 / S-Klasse: Hallo zusammen Ich bin neu hier und spiele mit dem Gedanken, mir irgendwann mal einen MB W126, eine schöne S-Klasse, mit H-Kennzeichen...
  3. W126 Schlachtet jemand gerade einen W126

    W126 Schlachtet jemand gerade einen W126: Hallo, ist jemand gerade dabei einen W126 zu zerlegen ? Ich benötige ein paar Teile . gruß
  4. Wie kann ich Schimmel in abgestelltem W126 beseitigen / vermeiden ?

    Wie kann ich Schimmel in abgestelltem W126 beseitigen / vermeiden ?: Hallo Leute, ich habe meinen abgemeldeten W126 seit mehreren Jahren im Freien stehen, Motor tur nicht mehr.. Als ich ihn heute wieder mal...
  5. Passt das Zündsteuergerät vom W140 auch beim W126 (V8)

    Passt das Zündsteuergerät vom W140 auch beim W126 (V8): Moin zusammen Ich bin seit kurzem wieder stolzer Besitzer eines SE420 (W126) Das war ein Scheunenfund und leider hat das Zündsteuergerät gefehlt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden