W126 420SEL Kleinigkeiten

Diskutiere W126 420SEL Kleinigkeiten im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Tag zusammen, ich möchte meinen 420SE BJ 88 runderneuern. Das Wagen ist an sich in gutem Zustand, es sind halt nur Kleinigkeiten die gemacht...

  1. TYYR

    TYYR

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W126
    Tag zusammen,

    ich möchte meinen 420SE BJ 88 runderneuern.

    Das Wagen ist an sich in gutem Zustand, es sind halt nur Kleinigkeiten die gemacht werden sollen. Dabei muss nicht alles orginal W126 Ware sein, neuem Gegenüber bin ich durchaus aufgeschlossen, solange es das Gesamtpaket nicht zerstört.

    1. : Der Wagen hat keine elektrischen Fensterheber... Jetzt soll er welche bekommen. Hab mir gedacht ich fahre am besten auf den Schrott, besorge mir dort Motorund Steuerung aus einem aktuellen Mercedes und tüfftle die dann ein.
    Sollte doch machbar sein. Dort wo die Kurbel sitzt die Steuerung hin und das ganze mit einer Blende versehen. Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen gemacht, Tipps, sonstiges Wissenswertes?

    2. Das Radio zickt häufig und auch die Lautsprecher, naja schöner Ton ist was anders. Also neues Audiopaket. Ein neues Radio sollte praktischerweise über CD und/(oder) USB verfügen.
    Da fängt das Problem aber an, alles was ich finde sind grässliche Grün-Rot-Blau blinkende Dinger die vielleicht in einen Golf GTI passen, aber nicht in eine alte S-Klasse. Auch zum Schrott, versuchen eins aus nem neuen Mercedes zu bekommen? Wo gibts sonst ein schlichtes schwarzes Gerät? Und auf was muss ich achten, kann man einfach jedes Neue einbauen?
    Und wenn man schonmal dabei ist, die Lautsprecher. Austausch sollte ja auch relativ problemlos möglich sein. Ist hier irgendetwas zu beachten?

    3. Der Rückspiegel, eine wirkliche Kleinigkeit. Ist mir irgendwie unhandlich und auch eigentlich zu klein. Ist es möglich da einfach einen aktuellen ranzuklatschen?

    4. Außenspriegel. Wie bei den meisten W126ern ebenfalls nicht automatisch. Hätte ich gerne, muss aber nicht. Ein Steuerknopf für beide in der Mittelkonsole oder an der Fahrertür wäre nett. Könnte schwierig werden aufgrund der Kabelführung...
    Oder doch leichter machbar?

    5. Licht vorne Links defekt. Könnte einfach die Lampe ersetzen, aber das moderne Xenon hat auch unstreitbar seine Vorteile... Birne rein und gut ist wohl nicht schätze ich?! Der Tüv will da bestimmt Sachen erfüllt sehen, und eine vernünftige Lampe müsste man
    auch erstmal finden, bei dem W210 war der Wechsel zumindest nicht gerade erschwinglich... Tipps, Tricks?

    Herzlichen Dank
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich habe das mal in den richtigen Bereich :verschieb.
     
  3. #3 Daniel 7, 22.05.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Zu 2.:

    Die Fragen stellst du am besten mal seperat im Hifi-Bereich unseres Forums, dort lesen mehr Experten auf diesem Gebiet mit. Optisch schlichte Geräte in schwarz gibts aber zum Beispiel von Becker :] Ein anderes Mercedes-Radio kannst du gleich vergessen, die können alle weder USB noch mp3.

    Zu 3.:

    Meinst du den Innenraum-Rückspiegel? Da gibt es doch solche Adapter für, die den Spiegel wesentlich breiter machen. Werden einfach nur draufgesteckt. Wäre einfacher und günstiger als ein neuer Spiegel!

    Zu 5.:

    Den Gedanken an Xenon musst du wohl leider wieder verwefen :( Ab Werk gab es für den W126 kein Xenon, also gibts da auch keine "einfache" Nachrüstmöglichkeit. Die Scheinwerfer sind somit auch nur für konventionelle Leuchtmittel zugelassen, sobald da irgend ein Xenonteil (Billig-Nachrüstkits gibts ja) drinsteckt, verlierst du gleich die gesamte Betriebserlaubnis. Das ist es dir dann hoffentlich nicht wert! Mal abgesehen davon, dass Xenonlicht überhaupt nicht zur Geltung käme in dem alten Scheinwerfer, die Reflektoren sind auf so ein Licht überhaupt nicht ausgerichtet. Hättest dann ein paar helle Flecken auf der Straße, mit der homogenen Lichtverteilung eines modernen, ab Werk verbautem Xenon hat das dann rein gar nichts zu tun ;)
    Ich empfehle dir eher einen qualitativ hochwertigen Halogen-Leuchtmittelsatz (gleich beide tauschen, sonst siehts nicht gut aus), z.b. die Osram Nightbreaker oder Leuchtmittel von PIAA. Beide haben ein wesentlich besseres Licht als die oft müden Funzeln ab Werk ;) Schau mal bei fuers-auto.de, dort gibt es Leuchtmittel sehr günstig :] Musst nur schauen, welchen Sockeltyp dein Wagen verbaut hat (z.B. H4).
     
  4. DrKBoT

    DrKBoT

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    :)
    Zu 1)
    Motor und Steuerung sollten kein Problem darstellen, solange du nicht bei allzu neuen MB die Reste verwertest. Aufgrund des CAN-Bus ist eine unkomplizierte Nachrüstung nicht möglich. Zudem brauchst du noch einen passenden Satz Schienen. Ich persönlich würd lieber auf dem Schrottplatz ein Orginalteil erstehen - bitte jedoch vorab die Funktion überprüfen. Viele W126 haben defekte el. Fh. auf der Fahrerseite... hatte unserer auch :D
    Gibt aber auch universelle Nachrüstsätze. Kannst ja auch versuchen diese an die orginalen Schalter anzuschließen ;)

    Zu 2)
    Das die Lautsprecher nicht gerad hochwertig sind, ist kein Geheimnis. Das Alter hat sie zudem schön prös und rostig werden lassen. Neue Lautsprecher für die orginalen Einbauplätze gibt es mittlerweile von nahezu jedem Hersteller. Im low-budget Bereich würde ich zu AIV greifen - jeder große Elektronikmarkt führt Kataloge dieser Marke ;)
    Zur Headunit kann ich nur sagen, dass ich Dir ein paar raussuchen könnte, jedoch kann ich mich an die orginale Farbe der Beleuchtung nicht mehr erinnern. War die nicht so gelb/orange mäßig? Auf jeden Fall bieten alle größeren Hersteller, so wie Pionieer oder Blaupunkt, Radios mit einstellbarer Hintergrundfarbe. Bei diesen 4k Farben sollte dann auch Deine auftauchen ;) Designmäßig ist leider nicht viel zu retten, es sei denn, man greift zu dem besagten Beckerradio, welches jedoch eher die Optik 70iger Jahre Radios besitzt.

    Zu 3)
    Ist möglich. Kannst dir einen Innenspiegel vom Schrott holen und einen neuen an die Halterung per Plasteschweißen montieren. Zum Schluss entweder vom Sattler beziehen lassen oder einfach mattschwarz überlackieren - oder einfach nicht an der Schweißnaht stören :D.

    Zu 4)
    Unserer hatte nur einen elektrischen auf der rechten Seite, wusste bisher nicht, dass es dieses auch Beidseitig gab. Dafür muss natürlich das Cockpit und die Türe auseinander genommen werden. Der Schalter befand sich glaub ich unten in der Mittelkonsole.

    zu 5)
    Wie bereits oben genannt gibt es keine wirklich 100%ige Nachrüstmöglichkeit. ALWR, SRA, Linsenscheinwerfer und dann noch die Xenonbrenner samt Steuergeräten. Das wird definitiv unverhältnismäßig teuer. Einfach nen Satz Nightbreaker und fertig, ist einfacher, orginaler da nix verbastelt wurde, und vorallem günstiger und trotzdem recht gut.
    Würde vllt. noch die Reflektoren reinigen, weiß jedoch nicht, ob man ohne Backofenmethode an diese rankommt.
     
  5. TYYR

    TYYR

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W126
    Hallo,

    also Nr. 3 und 4 vergesse ich mal lieber, scheint mir doch ein bisschen viel Aufwand für eigentlich nichts...

    1.
    Werde mich mal nach Original Fensterhebern umgucken, habe mir die Türe mal genauer angesehen, der Einbau sollte machbar sein.

    2.
    Dann werde ich wohl auf ein Beckerradio zurückgreifen, dafür gibts ja mittlerweile auch Player Adapter usw. Habe mich auch nach Modernen umgeguckt allerdings passen die auch bei einstellbarer Farbe nicht wirklich gut in ein 20 Jahre altes Auto...
    An welches hast du denn gedacht?

    5.
    Und die Nightbreaker Lampen kann ich einfach so verbauen, ohne die irgendwo eintragen zu lassen?
    Reflektoren schaue ich an wenn die Lampen reinkommen, danke für den Hinweis.
     
  6. #6 Daniel 7, 30.05.2009
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Nicht, wenn du meinen Vorschlag berücksichtigst:

    Zu 2.: Hast schon Recht, so wirklich passen tut kein Radio von Becker, da diese eben mehr auf moderne Autos abgestimmt sind. Es gibt das Becker Mexico Classic:

    [​IMG]

    Allerdings sieht das schon wieder zu alt aus, das passt besser in einen W116 vom Baujahr her ;) Ansonsten kenne ich kein Radio, was "alt" aussieht, aber über moderne Technik verfügt. Kannst halt nochmal im Hifi-Bereich nachfragen, dort ist die Frage besser aufgehoben.

    Zu 5: Ja, einfach die alte Lampe ausbauen, neue einbauen - fertig. Achte nur auf den richtigen Sockel.
     
  7. TYYR

    TYYR

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W126
    Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das es mit diesen Adaptern gut aussieht, aber lasse mich gerne eines besseren belehren.
    Mittlerweile bin ich ein paar km mit dem Auto gefahren und stelle fest man gewöhnt sich an das mickrige Ding...


    Naja, alt muss das Radio nicht aussehen, eher schlicht. Typisch Mercedes eben. Soeins wie in unserem W210 E 300 AMG verbaut ist z.b. Einfach zu bedienen, gute Funktionen, unaufällig, schlicht. Soetwas suche ich, daher meine erste Idee eins aus nem Schrottfahrzeug zu erwerben. Aber fragen obs sowas auch in neu mit MP3 etc gibt kostet ja nichts...

    Gut, dann werde ich mal sehen das ich die Lampen ranbekomme und anfangen das Auto zu verbasteln ;)
     
Thema: W126 420SEL Kleinigkeiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tausch reflektor w126

    ,
  2. w126 560sec mittelkonsole

    ,
  3. w126 scheinwerfer glas forum

Die Seite wird geladen...

W126 420SEL Kleinigkeiten - Ähnliche Themen

  1. Preisfrage W126 280SE

    Preisfrage W126 280SE: Hallo zusammen, ein Kunde von mir hat mir seinen 280SE angeboten. Er hat ihn geerbt. Der Wagen ist Bj. 85, 97.000km, dkl.blau, Automatik. Leider...
  2. Benötige Hilfe bei Kleinigkeiten

    Benötige Hilfe bei Kleinigkeiten: Hallo liebes Forum, ich fahre einen Mercedes-Benz C-Klasse T-Model (C220) Baujahr 2011. Dazu habe ich folgende drei Fragen: 1. Bei mir steht...
  3. Kauf-Gedanken W126 / S-Klasse

    Kauf-Gedanken W126 / S-Klasse: Hallo zusammen Ich bin neu hier und spiele mit dem Gedanken, mir irgendwann mal einen MB W126, eine schöne S-Klasse, mit H-Kennzeichen...
  4. W126 Schlachtet jemand gerade einen W126

    W126 Schlachtet jemand gerade einen W126: Hallo, ist jemand gerade dabei einen W126 zu zerlegen ? Ich benötige ein paar Teile . gruß
  5. Wie kann ich Schimmel in abgestelltem W126 beseitigen / vermeiden ?

    Wie kann ich Schimmel in abgestelltem W126 beseitigen / vermeiden ?: Hallo Leute, ich habe meinen abgemeldeten W126 seit mehreren Jahren im Freien stehen, Motor tur nicht mehr.. Als ich ihn heute wieder mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden