W126 / C126 Hinterachswellenflansch - Radlager einbau

Diskutiere W126 / C126 Hinterachswellenflansch - Radlager einbau im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, habe ein Problem mit dem Einbau der Radlager hinten. Beim einschrauben der Zapfenmutter/ einstellen des Radlagerspiels muss die...

  1. #1 Dinli, 13.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2021
    Dinli

    Dinli

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Verbrauch:
    Hallo zusammen,

    habe ein Problem mit dem Einbau der Radlager hinten.
    Beim einschrauben der Zapfenmutter/ einstellen des Radlagerspiels muss die Neue Abstandshülse so gequetscht werden das daß Spiel stimmt. Dabei habe ich festgestellt das der Bremssattel an der Bremsscheibe schleift, folglich musste ich die Zapfenmutter noch fester anziehen. Ich musste sehr viel Kraft aufwenden, dabei ist das Gewinde des Hinterachswellenflansches (Nabe) kaputt gegangen! Was könnte ich falsch gemacht haben? Oder gibt es verschiedene Lager, die eventuell unterschiedlich breit sind?

    Würde mich über Antworten freuen.
     
  2. Dinli

    Dinli

    Dabei seit:
    20.11.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Verbrauch:
    Dachte es mir schon fast, das dieses Forum nichts für unsere Alten Lieblinge ist!!!!!
     
  3. #3 conny-r, 19.02.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    1.105
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Wenn man nicht die nötigen Kenntnisse hat, bestimmt.
    Hier bist Du anscheinend auch nicht weiter gekommen.
    Schönen Guten Abend aus Frankfurt a/M
     
  4. #4 Fero148, 19.02.2021
    Fero148

    Fero148

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    PayPal: [email protected]
    Kennzeichen:
    h o l
    ni
    p o 6
    Moin, hast du mal eine VIN?
     
  5. #5 jpebert, 20.02.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    635
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Mach' mal halblang. Ist bloß ein Radlager. Wenn man ein Gewinde aus der Antriebswelle reißt, dann hat man wohl noch nie etwas von Schraubengröße, Härte und folglich Drehmoment gehört. Lagerschalen müssen korrekt sitzen, Nutmutter und der Rest passt dann schon.

    Willst Dir nicht erstmal anschauen, wie das jemand macht der es kann. Bevor Du Deinen Oldtimer vergwohltätigst? Glaube nicht das das Sinn hat, Dir hier zu helfen, wenn Dir bereits grundlegende Schlosserkenntnisse fehlen. Möchtest Du dann so auf die Straße?
     
    conny-r gefällt das.
Thema:

W126 / C126 Hinterachswellenflansch - Radlager einbau

Die Seite wird geladen...

W126 / C126 Hinterachswellenflansch - Radlager einbau - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede der Mengenteiler W116, W126

    Unterschiede der Mengenteiler W116, W126: Hallo zusammen, ich suche einen Mengenteiler für einen 2,8 Liter Motor. Jetzt gibt es da wohl 2 verschiedene Modelle. Einmal mit der Bosch-Nr:...
  2. Preisfrage W126 280SE

    Preisfrage W126 280SE: Hallo zusammen, ein Kunde von mir hat mir seinen 280SE angeboten. Er hat ihn geerbt. Der Wagen ist Bj. 85, 97.000km, dkl.blau, Automatik. Leider...
  3. Kauf-Gedanken W126 / S-Klasse

    Kauf-Gedanken W126 / S-Klasse: Hallo zusammen Ich bin neu hier und spiele mit dem Gedanken, mir irgendwann mal einen MB W126, eine schöne S-Klasse, mit H-Kennzeichen...
  4. W126 Schlachtet jemand gerade einen W126

    W126 Schlachtet jemand gerade einen W126: Hallo, ist jemand gerade dabei einen W126 zu zerlegen ? Ich benötige ein paar Teile . gruß