W164 - Fehlercode 5261 Gurtstraffer rechts vorne

Diskutiere W164 - Fehlercode 5261 Gurtstraffer rechts vorne im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, habe einen 320 CDI und seit ca. 3 Wochen Probleme mit dem Gurtstraffer rechts vorne. Nachdem dort eine SRS Fehler aufgetreten ist und ein...

  1. #1 Scherno_1, 22.07.2016
    Scherno_1

    Scherno_1

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W164 320 CDI
    Hallo,
    habe einen 320 CDI und seit ca. 3 Wochen Probleme mit dem Gurtstraffer rechts vorne.
    Nachdem dort eine SRS Fehler aufgetreten ist und ein gebrauchtes Ersatzteil gekauft wurde, habe ich jetzt den
    SRS Gurtstraffer rechts
    FEHLERCODE 5261 - Versorgungsspannung des Steuergeräts ist zu niedrig (Unterspannung)

    Ersatzteil war geprüft und fehlerfrei!

    Jemand eine Idee, wo denn jetzt das herkommt?

    Danke!
    mfg
    Gernot
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.797
    Zustimmungen:
    3.144
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    Unterspannung kann von einer dahinsiechenden Batterie kommen. Wie alt ist diese?
     
  3. #3 spookie, 22.07.2016
    spookie

    spookie Guest

    Ist der gelbe Stecker in Ordnung gewesen? Der hat normal eine orangene Sicherung, die richtig raus und wieder reingeschoben werden muss, dazu ein grauer Schieberegler.
     
  4. #4 Scherno_1, 22.07.2016
    Scherno_1

    Scherno_1

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W164 320 CDI
    Meine Batterie ist 3 Monate alt und voll geldaen, da kurz nach dem Kauf die Alte zusammengebrochen ist.
    Der gelbe Stecker ist ab BJ. 2010 (?).
    Meiner hat einen schwarzen 7-poligen >> siehe Bild
    Gibt es da vielleicht auch eine versteckte Sicherung?
    Kontaktspray auch schon verwendet.

    Danke, aber leider noch nicht die Lösung!
    Bitte weitere
     

    Anhänge:

  5. unlock

    unlock

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    2
    Dieser Fehlercode hat nichts mit dem Gurtstraffer zu tun!Wie schon erwähnt,kann es von einer defekten oder nicht vollständig geladenen Batterie kommen,sowie auch von schlechten Masse und/oder Plusverbindungen.Als erstes würde ich an deiner stelle den Ladezustand der Batterie prüfen/lassen.Vielleicht ist es ja auch schon ein Anzeichen von Verschlissenen Schleifkohlen am Spannungsregler der Lichtmaschine,dazu sollte man die Ladespannung bei laufendem Motor prüfen,welche dann bei ca. 14-14,5V bei geladener Batterie liegen sollte.
     
  6. #6 Scherno_1, 27.07.2016
    Scherno_1

    Scherno_1

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W164 320 CDI
    Vielen Dank für die Antworten
    War bei MB-Werkstatt und habe den Fehler auslesen lassen
    Ergebnis wie mit dem kleinen Delphi-Gerät meines Schraubers!!!

    Der Gurtstraffer rechts zeigt einen Widerstand von 12,5 Ohm (zu hoch!)
    Der Gurtstraffer links von 2,5 Ohm (in der Toleranz)

    Beim Austausch mit einem Gebrauchtteil änderte sich der Wert nicht > Fehler liegt also nicht im Gurtstraffer!

    Fehlermöglichkeit:
    Leitung zum Steuergerät
    Fehler im SRS-Steuergerät

    Das Steuergerät sitzt hinter der Mittelkonsole
    Jemand einen Plan wie man da am Besten zum Ausbau vorgeht?

    Danke
    LG
    Gernot
     
  7. unlock

    unlock

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    2
    Hast Du danach mal den Fehlerspeicher gelöscht(diese Fehler Löschen sich meist nicht nach x Startversuchen).
    Einzige Erklärung wäre:die Entwiklungsingeniöre haben Sensormasse und Arbeitsmasse an irgendeinem Knotenpunkt zusammengelegt,welcher jetzt marode und Hochohmig wird.
    Somit wird eine Unterspannung und gleichzeitig ein Sensor vom STG falsch interpretiert.
     
  8. #8 Scherno_1, 28.07.2016
    Scherno_1

    Scherno_1

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W164 320 CDI
    Solche Fehler lassen sich nur löschen, wenn der Fehler gemessen und beseitigt ist.
    Das habe ich leider noch nicht geschafft

    Aber trotzdem Danke für die Infos
    Die Frage wird erst beantwortet sein, wenn man die Quelle dieses gefunden hat.

    Sobald ich Neues habe, werde ich es posten.
    Aber gerne offen für jeden Tipp!
    Gernot
     
  9. unlock

    unlock

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    2
    Wie lauten denn die Aktuellen Fehlercodes?Bis jetzt habe ich von 2 Fehlern in diesem Thread gelesen,die da sind:Unterspannung und Widerstand zu hoch.
    Tauchen beide nach dem Löschen wieder auf?Wenn ja,dürfte der Fehler im Massepfad vom Steuergerät oder Sensor liegen.Evtl mal zusätzlich Provisorisch Minus ans STG anschließen,danach dürfte zumindestens Unterspannungsfehlermeldung weg sein,so meine Vermutung.
    Vareiert denn der Gurtstrafferwiderstand in seinem wert bei verschidenen Messungen?
     
  10. #10 Scherno_1, 31.07.2016
    Scherno_1

    Scherno_1

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W164 320 CDI
    Guten Abend
    Laut Analyse MB:
    Steuergerät oder Fehler in der Leitung
    Habe mir jetzt gebrauchtes Steuergerät gekauft und werde es nächste Woche einbauen
    Der Widerstand hat konstant 12,5 Ohm

    Hoffe, dann ist der Fehler weg

    SRS-Fehler kann man nicht löschen.
    Gehen nur weg, wenn der Fehler beseitigt
     
  11. #11 Scherno_1, 31.07.2016
    Scherno_1

    Scherno_1

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W164 320 CDI
    Trotzdem Danke!
    Ich stelle, falls ich den Fehler beseitigt habe, die Antwort hier rein

    Aber hat jemand eine Amleitung, wie man Mittelkonsole und Armaturenbrett entfernt?
    SRS-Steuergerät sitz irgendwo hinterm Ascher
     
  12. #12 Scherno_1, 28.08.2016
    Scherno_1

    Scherno_1

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W164 320 CDI
    Guten Morgen
    Gestern war es endlich soweit > der Fehler ist weg!!!!!
    Fehler war im Gurtstraffer am Gurtschloss
    Das haben mir die Werkstattleute aber auch nicht erzählt (erzählen wollen?)
    Nachdem ich den Gurt getauscht hatte, das Steuergerät gewechselt hatte und auch danach die 12,5 Ohm als Fehler geblieben sind, habe ich mir das Gurtschloss angesehen und dann dort noch die Patrone zum Gurtstraffen gefunden
    Die Demontage/Montage des Gurtschlosses bedeutet, dass der halbe Sitz zerlegt werden muss, um die Stecker durchzuführen. Außerdem muss der Sitz komplett aus den Führungen genommen werden, um von unten an die Steckverbindungen zu kommen
    Das im Internet (Ersatzteilmarkt) von einem gebrauchten W164 gekaufte Gurtschloss eingebaut, Motor gestartet und jetzt lies sich der Fehler löschen
    Alles läuft wieder und der Fehler im Display weg

    Wenn ich mir überlege, was mir die MB-Werkstatt für falsche Tipps gab, die alle ncht annähernd das Problem tangierten, bin ich froh über die Ausdauer meines Schraubers. Bei MB hätte ich wohl einen vierstelligen Betrag abgedrückt
    Schönen Sonntag noch
     
Thema: W164 - Fehlercode 5261 Gurtstraffer rechts vorne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Probleme gurt Sicherungen ML w164

    ,
  2. gurtschloss w164

    ,
  3. gurtstraffer w164 prüfen

    ,
  4. w164 gurtschloss vorne rechts,
  5. ml w164 SRS?,
  6. W 164 SRS Vorne Rechts,
  7. was ist ein gurtstraffer w164 vorne links,
  8. w164 srs gurtschloss,
  9. mercedes 4x4 ml320 cdi Gurtstraffer Kabel belegung,
  10. gurtstraffer mercedes w 164,
  11. srs gurtstraffer hochohmig
Die Seite wird geladen...

W164 - Fehlercode 5261 Gurtstraffer rechts vorne - Ähnliche Themen

  1. Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst

    Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst: ....die Tür hinten wird immer von meinem Sohn verwendet. Ganz offensichtlich hat MB hier im Vergleich zu den Vordertüren schlechter konstruiert,...
  2. Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!

    Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!: Hallo zusammen, Ich habe seit 3 Tagen ein Problem. Es kam eine Meldung, Abbelndlicht rechts. Ich habe die identischen Brenner bestellt und heute...
  3. Servoölverlust W164

    Servoölverlust W164: Hallo, nachdem ich das Internet durchforstet habe und nichts brauchbares gefunden habe versuche ich hier mein Glück. Hatte den ML (500, Bj 06,...
  4. schwarze Kennzeichenblende vorne abnehmen

    schwarze Kennzeichenblende vorne abnehmen: Hallo Zusammen, da ich ein kurzes Kennzeichen zugelassen bekommen habe, möchte ich gerne die Blende etwas modifizieren. Dazu möchte ich diese...
  5. W164 Sound Probleme-Sporadischer Ton Ausfall

    W164 Sound Probleme-Sporadischer Ton Ausfall: Moin Moin ! Ich bin vor kurzem stolzer Besitzer einer m Klasse, welche ich von meinem Großvater übernommen habe. Es handelt sich um ein US-Modell....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden