A-Klasse W168 A170CDI Steuergerät Automatikgetriebe defekt???

Diskutiere W168 A170CDI Steuergerät Automatikgetriebe defekt??? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; W168 A170CDI Steuergerät Automatikgetriebe defekt??? Hallo, unser A170 hat/hatte das Problem, dass er manchmal nicht anspringen wollte. Man...

  1. #1 whisper, 21.11.2012
    whisper

    whisper

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E200 Elegance
    W168 A170CDI Steuergerät Automatikgetriebe defekt???
    Hallo,

    unser A170 hat/hatte das Problem, dass er manchmal nicht anspringen wollte. Man drehte den Zündschlüssel, aber nichts passierte. Daraufhin wurde das Startrelais gewechselt. Das brachte aber nichts. Man konnte den Wagen "kalt" starten. Sobald man eine längere Strecke gefahren war (>30km) und ihn abstellte und dann nach kurzer Zeit (<2Min.) wieder anlassen wollte, tat sich wieder nichts. Also knapp 24 Stunden gewartet und den Wagen wieder an gemacht. Sofort zur Werkstatt gefahren und dort dann den Anlasser wechseln lassen. War oder ist ja auch Forumsempfehlung bei diesem "Schadensbild".

    Der Wagen steht jetzt seit drei Tagen in der Werkstatt. Heute bekam ich den Anruf von denen, dass wahrscheinlich das Steuergerät für das Automatikgetriebe defekt sein soll. So meldet es die Diagnose. Die meinen, dass der defekte Anlasser das Steuergerät "geschossen" hat.

    Ist das möglich? Ein neues Gerät soll mit Einbau bei MB (er steht jetzt bei einer freien Werkstatt) ca. 1400,- Euro kosten.

    Die freie Werkstatt kann das wohl nicht machen, da MB das neue Steuergerät "freischalten" muss. Und die empfehlen halt, dass nun besser direkt bei MB machen zu lassen.

    Was meint Ihr dazu. Ich meine zum gesamten Malheur? Ist das alles plausibel oder gibt es andere Forumserfahrungen dazu?

    Wir haben bis jetzt innerhalb von zwei Wochen 1000,- in die A-Klasse gesteckt. Nochmals 1400,- reinstecken ist schon ziemlich hart...

    MFG und vielen Dank im voraus

    Lars
     
  2. #2 whisper, 22.11.2012
    whisper

    whisper

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E200 Elegance
    So,

    habe mir, nach dem Schock von gestern, heute von der Werkstatt noch mal alles erklären lassen:

    Die haben einen neuen Anlasser verbaut und anschließend eine längere Probefahrt gemacht. Wagen sprang auch sofort an und los ging es. Nachdem sie wieder zur Werkstatt zurück gekommen sind, haben sie den Wagen ausgemacht und kurze Zeit später wieder versucht anzumachen. Tat sich nichts...

    Es hat sich dann herausgestellt, dass zusätzlich zum Anlasser auch ein "Startschalter/-relais" im Automatikgetriebesteuergerät defekt ist. Dieses Teil sitzt wohl auf der Platine und kann nicht einzeln ausgetauscht werden. Ergo: komplettes Steuergerät neu.

    Zudem sitzt dieses Steuergerät wohl "im" Automaten und für die "Reparatur" muß der Automat raus und geöffnet werden! Wer, bitte schön, lässt sich so einen Mist einfallen?

    Meine Werkstatt hat jetzt mit einem Mercedes-Getriebe-Instandsetzer Kontakt aufgenommen, der zugesagt hat, dieses Problem zu kennen und für deutlich weniger Geld als Mercedes selbst reparieren zu können. Der Wagen wird heute dorthin gebracht und morgen Abend kann man mir dann den genauen Schaden bzw. den Preis nennen.

    Also weiterhin abwarten....

    MFG

    Lars
     
  3. #3 conny-r, 28.11.2012
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    795
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Relais hätte jeder gute Bastler auswechseln können.

    Was ist aus der Aktion geworden
     
  4. #4 whisper, 02.12.2012
    whisper

    whisper

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E200 Elegance
    Von welchem Relais sprichst Du? Das Startrelais im Sicherungskasten? Klar, dass kann jeder selbst wechseln!

    Naja...

    Zur Zeit steht es so:

    im Steuergerät des Automatikgetriebes ist eine von zwei Spulen defekt. Kann man nicht reparieren. Also neues Steuergerät rein. Dabei wurden verschlissene Lamellen der "Kupplung" festgestellt.

    Ergo: neues Steuergerät bei MB bestellt und einen Reparatursatz für die "Kupplung". Soll alles in Allem 1.600,- kosten.

    MFG

    Lars
     
  5. #5 westberliner, 02.12.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Ich habe in meinen C ein überholten Austauschgetriebe für 1850€ bekommen...wäre das nicht eine sinnvollere Lösung?
     
  6. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Oder als Alternative eine Getriebereparatur.
    Google mal nach "Getriebereparatur + Postleitzahl deines Wohnortes".
     
  7. #7 whisper, 21.12.2012
    whisper

    whisper

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210 E200 Elegance
    Hallo,

    seit gestern ist der Wagen wieder fertig.

    Es musste das Getriebesteuergerät und die "Getriebetassen" gewechselt werden.

    Alles wieder gut.

    MFG

    Lars
     
Thema: W168 A170CDI Steuergerät Automatikgetriebe defekt???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 getriebesteuergerät ausbauen

    ,
  2. steuergerät automatikgetriebe mercedes a-klasse

    ,
  3. A Klasse Automatik Probleme Steuereineit

    ,
  4. mercedes a klasse automatikgetriebe steuereinheit,
  5. vaneo getriebesteuergerät wo verbaut,
  6. mercedes w168 automatikgetriebe steuergerät,
  7. MB A160 Steuergerät meldet sich nocht,
  8. Mercedes aKlasse168 Getribesteuergerät,
  9. a klassw hydraulisches Steuerteil im Automatikgetriebe,
  10. mercedes a klasse 168 steuergerät im getriebe muß programiert werde,
  11. elektronische steuereinheit a160 automatik,
  12. getriebesteuergerät mercedes a klasse,
  13. a klasse a170 bj 2005 getriebe erneuern,
  14. mercedes a klasse getriebesteuergerät reparatur,
  15. mercedes A 170 cdi getriebesteuerung wechseln,
  16. getriebesteuergeraet a 170cdi,
  17. a klasse steuereinheit automatik getriebe,
  18. w168 hydraulisches Steuerteil im Automatikgetriebe ausbauen,
  19. a 170 getriebesteuergerät,
  20. steuergerät automatikgetriebe,
  21. mercedes w168 GetriebeSteuerung,
  22. w168 automatikgetriebe,
  23. w168 GetriebeSteuergerät tauschen,
  24. steuereinheit automatikgetriebe a-klasse,
  25. a klasse getriebesteuergerät ausbauen
Die Seite wird geladen...

W168 A170CDI Steuergerät Automatikgetriebe defekt??? - Ähnliche Themen

  1. Elektrische Kofferraumabdeckung defekt

    Elektrische Kofferraumabdeckung defekt: Hallo , leider habe ich mit entsetzen letzte Woche beim Beladen, bzw. beim schließen bemerkt, dass auf der rechten Seite, wo die...
  2. esp Steuergerät defekt und nu? :-)

    esp Steuergerät defekt und nu? :-): Hallo ! ich habe einen Mercedes E Klasse BJ 2004,T Modell,S 211,E 320 automatik Benziner . Ich wollte einparken und plötzlich ließ sich der...
  3. W211 Leuchtweitenregulierung Steuergerät

    W211 Leuchtweitenregulierung Steuergerät: Hallo, ich bin Neu hier und habe natürlich gleich eine Frage. Ich habe einen W211 T- Modell Bj. 2008, E220 CDI mit Xenon- Scheinwerfer. Heute...
  4. Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!

    Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!: Hallo zusammen, Ich habe seit 3 Tagen ein Problem. Es kam eine Meldung, Abbelndlicht rechts. Ich habe die identischen Brenner bestellt und heute...
  5. w211 wo befindet sich das PDC Steuergerät

    w211 wo befindet sich das PDC Steuergerät: Neu im Forum mit einem W211 E350, wünsche ich einen guten Morgen. Ich finde beim Durchsuchen des Forums keine konkrete Antwort, wo sich das PDC...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden