A-Klasse W168: Federn und Bremsen

Diskutiere W168: Federn und Bremsen im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Leute, mir hat ein bekannter eine A Klasse gegeben, der kommt nicht durch den TÜV, Feder vorne und hinten gebrochen sowie Bremsen vorne...

  1. Benny

    Benny

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, mir hat ein bekannter eine A Klasse gegeben, der kommt nicht durch den TÜV, Feder vorne und hinten gebrochen sowie Bremsen vorne unten. Die Bremsen vorne sind kein Problem denk ich mal. Da ich bei BMW als Kfz Mechatroniker gelernt habe, wollte ich mal wissen ob das an ner A Klasse ein großer Akt ist die Federn vorne und hinten zu wechseln, ob ich da was besonders zu brauch und obs was wichtiges gibt das ich beachten muss. Im Vergleich zu anderen Fahrzeugen, irgendwer hat mir mal gesagt das müsste ne besondere Konstruktion sein bei Mercedes hinten und ich brauch nen besonderen Federspanner.

    Gruß Benjamin

    Ach ja: Ich hab irgendwie mächtig Probleme mit eurer Seite unter Verwendung von Firefox / Opera auf Debian Linux, scheint so als würde die CPU Auslastung auf 100 % stehen, jedoch nur innerhalt des Browsers, kann sogut wie nicht mehr scrollen und beim Opera kaum vernüftig schreiben weil die Zeichen langsamer angezeigt werden als ich schreibe. :wink:
     
  2. #2 Daniel111, 21.03.2008
    Daniel111

    Daniel111

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 AMG-Styling
    Beim 168-iger geht es am schnellsten wenn du an der Hinterachse die Schraube vom Stoßdämpfer rausmachst und den Hinterachslenker dann einfach nach unten ziehst. Solltest den Hinterachslenker auf jeden Fall mit einem Wagenheber abstützen, da ja auf der Feder ganz schön Spannung ist. Beim Einbau auf den richtigen Sitz der Feder achten und einfach den Lenker wieder mit dem Wagenheber nach oben drücken. Ach ja, die Hinterachsfedern haben sich schon ein paar mal geändert. An der Vorderachse musst du dass Federbein ausbauen, ist aber auch kein Problem. Vom Domlager drei Schrauben raus, Stabistange abschrauben, ABS-Kabel aushängen und die zwei schrauben am Achsschenkel rausschrauben. Wenn du das Federbein ausgebaut hast benötigst du noch einen passenden Federspanner. Schau auf jedenfall die Federteller genau an, die sind sehr oft gebrochen, falls es so ist, benötigst du einen neuen Dämpfer. Es sollte danach eine Achsvermessung durchgeführt werden, da der Sturz verstellt wird. Viel Spaß beim schrauben!!

    :s1:
     
  3. Benny

    Benny

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hat alles wunderbar geklappt nur leider hab ich jetzt ein Problem: Seit austausch der Federn hab ich auf der linken Seite ein "Geknarze" ohne Ende, immer beim Ein- und Ausfedern. Kommt aus dem oberen Bereich der Feder, da war oben so ne gelbe Ummantelung um die Feder, die haben die Federn mal abgeändert sagte man bei Mercedes. Ich hab eigentlich alles beachtet, hab im eingefederten Zustand die Schraube vom Dämpfer angezogen und auf korrekten Sitz geachtet, ist nur links, kommt auf jeden Fall vom oberen Teil. Hab dann mal versucht, die Feder nochmal auszubauen und oben an dem gelben Gummi mit Fliesfett einzusprühen, ist auf jeden Fall deutlich besser jetzt aber knarzt immer noch. Was kann das sein?? Man hörts schon wenn man das Auto aufbockt. Hilfe!! Hatte das noch nie, Ging eigentlich echt easy mit den Federn.

    Gruß Benjamin
     
  4. #4 Daniel111, 25.03.2008
    Daniel111

    Daniel111

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 AMG-Styling
    Meinst du jetzt an der Hinterachse?
     
  5. Benny

    Benny

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Jup das kommt von der Hinterachse, vorne ist alles i. O.
     
  6. stinni

    stinni

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Autom. 12/99 + Porsche 944
    Habe ich auch und ignoriere es einfach :wink:
     
Thema: W168: Federn und Bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 hinterachslenker

    ,
  2. W168 bremse hängt fest

    ,
  3. suche für a160 1.6l automatick vorne stosdemfe feder bj2003

    ,
  4. mercedes a- klasse federteller angebrochen- Ist das Auto nicht mehr fahrtüchtig?,
  5. w168 federteller gebrochen,
  6. federung a-klasse knarzt,
  7. W 168 Feder und Federteller gebrochen,
  8. detailzeichnung bremse hinten w 168,
  9. w176 federbeinausbau,
  10. federteller w168,
  11. w168 federn hinten wechseln,
  12. W168 schraube stoßdämpfer hinterachse,
  13. federteller vorne w168
Die Seite wird geladen...

W168: Federn und Bremsen - Ähnliche Themen

  1. W168 Automatik Schaltkulisse

    W168 Automatik Schaltkulisse: Hallo Ich suche dringent eine Kulisse ! Habe die Automatikplatine schon repariert und jetzt ist dir Kulisse im eimer ! Im Web findet mann nicht...
  2. Verzweifelt W168 A Klasse springt nicht an

    Verzweifelt W168 A Klasse springt nicht an: Hallo ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen leider springt unsere A Klasse w168 Bj 2001 1.4 mit 82 ps nicht mehr an. Erst war es nur...
  3. Abs esp steuergerät Mercedes w168

    Abs esp steuergerät Mercedes w168: Guten Abend, Ich habe seit einiger Zeit das proplem das meine Abs sowie esp leuchte blinken und ich nicht schneller als 50 kmh fahren kann. Ich...
  4. 168 Kombiinstrument W168

    Kombiinstrument W168: Hallo zusammen, ich fahre gerade einen 2002er W168 170 CDI Automatik, beim Kombiinstrument ist das Display defekt, nun meine Frage kann ich ein...
  5. Satz Bremsbacken Mercedes A-Klasse W168 komplett m. Federn

    Satz Bremsbacken Mercedes A-Klasse W168 komplett m. Federn: Ich verkaufe gegen Gebot: Satz Bremsbacken Mercedes A-Klasse W168 komplett m. Federn Teilenummer A 168 420 03 20 Original Mercedes Benz Teil –...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden