W168: scheppern, vibrationen und krachen an der Hinterachse

Diskutiere W168: scheppern, vibrationen und krachen an der Hinterachse im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo alle, bin am verzweifeln mit der Kiste: mir fiel auf, dass ab ca. 110 kmh das rechte Hinterrad richtig stark zu Vibrieren beginnt (merkt...

  1. #1 is-a-blue-dream, 21.05.2009
    is-a-blue-dream

    is-a-blue-dream

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A170 CDI (W168)
    Hallo alle,



    bin am verzweifeln mit der Kiste: mir fiel auf, dass ab ca. 110 kmh das rechte Hinterrad richtig stark zu Vibrieren beginnt (merkt man am Lenkrad auch recht stark) und das immer stärker wird, wenn man nicht mit dem Tempo zurückgeht. Auch ist dann eine Verzögerung spürbar, sobald das Geräusch kommt. Also habe ich die Stoßdämpfer getauscht, nachdem der auf genau der Seite auch etwas feucht war. Ab jetzt federt er wieder wie neu .... ABER: es fing wieder an mit vibrieren. Zudem ist ab und an bei Kurven und Schlaglöchern / Bodenwellen ein metallenes Scheppern / Krachen, mal von links, mal von rechts (immer nur hinten) zu hören.



    Und: die Bremse vorn auf der einen Seite quietscht, wenn sie warm ist und ich gerade aus fahre und ich NICHT bremse (also in Ruheposition). Sobald ich eine leichte Kurve fahre oder das Bremspedal antippe, ist es weg.



    Lösungsvorschläge? Mit Ausnahme der Abwrackprämie? :D
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.509
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dann ist entweder das Radlager locker, oder der Längslenker hat Spiel in der Lagerung.
    Beides Punkte die keinen Aufschub dulden. Auf direktem Weg in die Werkstatt.
     
  3. #3 is-a-blue-dream, 21.05.2009
    is-a-blue-dream

    is-a-blue-dream

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A170 CDI (W168)
    Ach herrjemene ....

    Echt so krass? Ok! Mit welchem Kostenaufwand rechnest Du? Grob geschätzt, versteht sich!
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.509
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das ist jetzt eine Vermutung, aber das sind Schwachstellen des 168ers.
    Das lose Radlager wäre keine große Kostenposition, die Lenkerlager wenn nichts mehr auf Kulanz geht kostet dann leider schon etwas mehr:-(
    Aktuelle Preise hab ich leider keine im Kopf.
     
  5. #5 is-a-blue-dream, 21.05.2009
    is-a-blue-dream

    is-a-blue-dream

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A170 CDI (W168)
    Danke trotzdem. Auf Kulanz geht da nichts, der ist ein 1998er.

    Was sind eigentlich Domlager? Hatte von denen mal was gehört / gelesen, gerade wegen dem scheppern.
     
  6. #6 Sportedition, 21.05.2009
    Sportedition

    Sportedition

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    C 220 CDI Avantgarde Sportedition (W203)
    Ja, machen die bestimmt auf Kulanz.

    Kulanz gibts bis etwa 38 Jahre nach Erstzulassung.

    Leute, Leute... :(
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.509
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Kulanz bei den Elchies gibts ziemlich lange, da MB weiß, dass sie hier Dreck am Stecken haben...
    Bei einem 98er wirds aber wohl wirklich nix mehr, ausser diese Teile wurden schoneinmal bearbeitet.
    Domlager sind die lager zwischen Federbein und Karosserie/Dom an der VA. hinten hat der Elch sowas nicht.
    Da sind Feder und Dämpfer getrennt.
     
  8. #8 is-a-blue-dream, 21.05.2009
    is-a-blue-dream

    is-a-blue-dream

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A170 CDI (W168)
    Aha. Man beliebt zu scherzen :]



    C240T:
    Axo ... danke für die Erklärung.

    Ich habe in einem anderen Forum nun gelesen, dass das metallene Blablabla von den Federaufnahmen kommt. Da sind wohl Gummi´s zwischen, die sich nach Jahren dann quasi ihrer Tätigkeit entziehen und dann Metallfeder auf Metallaufnahme trifft. Neue Gummiüberzieher drüber, sollte das Problem lösen. Ich frag mal den freundlichen ....


    Hat jemand noch eine Idee zur Bremse? Sattel schwergängig oder so?!?!
     
  9. #9 is-a-blue-dream, 23.05.2009
    is-a-blue-dream

    is-a-blue-dream

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A170 CDI (W168)
    Update: ich war beim freundlichen

    Scheppern HA: die Gummitöllen der Federenden waren quasi weg. Von einer Feder war zudem ein kleines Stück vom Federende weggebrochen -> also doch die Sache Metall auf Metall -> Beide Federn ausgetauscht
    Vibrieren: das weit verbreitete Elch-Problem mit den Hinterachslagern. Achsschenkel hatten axiales Spiel -> Beide Lager mussten raus.
    Quietschen: Sattel fest, ging zwar wieder flott zu machen, dafür war die Scheibe unter Mindestmaß -> Scheiben und Beläge raus.

    Hmmm. Ich hab nun einen schönen Batzen Geld weniger!

    Danke nochmal an alle Tippgeber hier!
     
  10. #10 strinzer, 04.06.2009
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    KIA Sorento, Fiat Punto
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Was steht denn auf der Rechnung für diese Arbeit?
     
  11. #11 Wulf_100, 04.06.2009
    Wulf_100

    Wulf_100

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C Klasse 220 CDI
    War bei mir auch, hatte dann Federbruch direkt an der Auflage zur Radaufhängung. Lass mal prüfen.
    Gruß
     
  12. #12 is-a-blue-dream, 14.06.2009
    is-a-blue-dream

    is-a-blue-dream

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A170 CDI (W168)
    Hi nochmal,

    es war auch bei mir ein Bruch in der letzten Federwindung.

    Die Gummitüllen gibt es nicht einzeln - sagt man. Wegen dem Bruch habe ich aber ohnehin eine neue gebraucht und beide gleich austauschen lassen - wegen der Knarzgeräusche (fehlende Gummitölle).

    Seitdem wieder ein tolles Wägelchen und endlich mal eine Rep., nach deren bitterer Zahlung man auch was von dem Eingriff merkt. Hab schon für weniger Arbeit mehr bezahlt!
     
Thema: W168: scheppern, vibrationen und krachen an der Hinterachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 klappern hinterachse

    ,
  2. A 170 CDI Federn hinten

    ,
  3. w168 vibration beim linkskurwe

    ,
  4. mercedes a klasse hinterachse ausgeschlagen,
  5. hinterachse w168,
  6. gummilager hinterachse w168,
  7. radaufhängung a-klasse hinten,
  8. mercedes A klasse hinterachse defekt,
  9. mercedes w168 Hinterachse knackt,
  10. mercedes a 168 schleicht in der kurve,
  11. schlagen an der hinterachse w168,
  12. w168 Hinterachse,
  13. knaken hinterachse w 168,
  14. a168 hinten schlaglöcher,
  15. gummilager hinterachse a klasse,
  16. w168 schwingenlager spiel,
  17. w168 hinterachse poltert,
  18. Hinterachse A Klasse links,
  19. geräusch hinten bei w 168,
  20. mercedes w168 knacken hinterachse,
  21. mercedes w 168 gummibuchsen achse,
  22. a170 scheppert,
  23. mercedes w168 radlager hinten wechseln,
  24. a klasse w169 hinterachse ausbauen,
  25. Achse A190 W168
Die Seite wird geladen...

W168: scheppern, vibrationen und krachen an der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. w212 - Vibrationen im 7. Gang

    w212 - Vibrationen im 7. Gang: Hallo zusammen, mein Bekannter (im Netz nicht sehr aktiv) hat neben einem Problem mit seiner Airmatic (sep. Fred) festgestellt, dass er im 7. Gang...
  2. Bremsscheibe verursacht Vibrationen

    Bremsscheibe verursacht Vibrationen: Tach zusammen . Mein 350er hatte in der letzten Zeit durch starke Vibrationen beim Bremsen auf sich aufmerksam gemacht ; je höher die...
  3. C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h

    C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h: Hallo ihr Lieben, so langsam bin ich am verzweifeln. Ich fahre einen C63 w204 Coupe Bj. 2012 mit aktuell 187.000 Km (Langstrecke). Bisher war...
  4. Vibration bei geringer Geschwindigkeit

    Vibration bei geringer Geschwindigkeit: Hallo Leute, ich habe seit kurzem einen E200 (T-Modell, Bj. 2015, Automatikgetriebe). Beim Anfahren bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 45 km/h...
  5. 209 Starke Schläge von der Hinterachse

    Starke Schläge von der Hinterachse: Hallo zusammen, ich habe von einem auf den anderen Tag ein ziemlich starkes "klonk" Geräusch von der Hinterachse, vor allem wenn ich über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden