A-Klasse W168 Sitze austauschen

Diskutiere W168 Sitze austauschen im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, habe mir bei eBay für einen Euro die komplette Sitzgarnitur für unsere W168 ersteigert und bräuchte nun Eure Hilfe. Momentan haben wir...

  1. #1 Airscarf, 19.10.2009
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Hallo,

    habe mir bei eBay für einen Euro die komplette Sitzgarnitur für unsere W168 ersteigert und bräuchte nun Eure Hilfe.
    Momentan haben wir sehr verschlissene Sitze drin und ohne herausnhembaren Beifahrersitz, aber so wie ich das gesehen habe ist bei den neuen Sitzen der Beifahrersitz herausnehmbar kann dies Probleme beim einbauen machen?!
    Wie sind die Sitze generell befestigt und welches Werkzeug wird benötigt?

    Ich würde mich sehr über zahlreiche Tips freuen.

    Gruß
    Airscarf
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 19.10.2009
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Die Sitze der Rücksitzbank haben normalerweise eine Art Schnellverschluß, die Rückbank sollte in max. 2min draußen sein. Im Handbuch steht genau beschrieben wie sie zu entfernen ist (optional Kopfstützen weg, Sietzbank ganz zurück schieben, Rückenteil vorklappen, Bankvorklappen, am Bügel an der Bankunterseite ziehen und fertig). Bei den Vordersitzen muss man den Stecker der Sitzbelegungserkennung abstecken. Ob sich ein Nichtherausnehmbarer Beifahrersitz 1:1 gegen einen Herausnehmbaren tauschen lässt glaub ich eher nicht, da die Halterungen im Boden fehlen.
     
  4. #3 Airscarf, 19.10.2009
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    :sauer: :sauer: :sauer:
    Robi mach mich nicht schwach!!!!!!!!!!

    Also danke erstmal für deine Antwort, sorry hinten war mir eigentlich klar hätt ich auch schreiben können sorry!!!!
    Aber vorne müsste es doch dasselbe Prinzip mit den Bolzen im Boden sein oder nicht??? Wenn ich mich recht erinnere hab ich bei den Vordersitzen noch zusätzlich Torxschrauben gesehen...
    Beim herausnehmbaren Vordersitz ist doch eigentlich nur die Aufhanme des Sitzes mit einem Hebel versehen oder täusche ich mich da so?

    Mensch des wär echt schade!!! Wenn ich die Sitze tausche muss ich alle tauschen weil die jetzigen grau sind und die von eBay rot (was mich nicht weiter stören würde) Aber wenn dann halt alle rot oder die alten bleiben drin :sauer:

    Würde mich noch über ein paar Antworten von Euch freuen.
     
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.469
    Zustimmungen:
    1.829
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich würde Robiwan da recht geben.

    Vorne ist das ähnlich gelöst wie hinten.
    Stell dir vor es gäbe hinten eine Rücksitzbank zum entnehmen (also so wie jetzt) und eine die verschraubt ist, wie z.B. der Fahrersitz bzw. wie im Moment bei dir der Beifahrersitz.
    Übertrage nun die beiden Prinzipien auf den Beifahrersitz. Die sind dann nicht einfach austauschbar.

    gruss
     
  6. #5 Airscarf, 19.10.2009
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Hab Hier mal ein Bild von den Sitzen:
    Klick mich

    verlier so langsam selber die Hoffnung wenn ich mir die "Füße" der Sitze anschaue, der Fahrersitz schaut hier ganz anders aus :motz:
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20.275
    Zustimmungen:
    3.077
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das ist doch egal. Dann baust Du eben beim Beifahrersitz das Polster und die Lehne um auf das alte Gestell. Etwas mehr Arbeit aber kein Hexenwerk.
     
  8. #7 Airscarf, 19.10.2009
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Wooow das ist eine super Ideeee!!!!! :] :] :] *freu wie Schneekönig*
    Weiß hierzu jemand weiter?
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    20.275
    Zustimmungen:
    3.077
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Was willst denn wissen?
    Alten Sitz ausbauen,einige Verkleidungen/Abdeckungen sowie Polster/Lehne ab, das selbe am neuen quertauschen und umgekehrt zusammenbauen;)
    Ich sehe da kein Problem.
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    7.469
    Zustimmungen:
    1.829
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich nehm ja ungern Wind aus den Segeln und ich habe es auch noch nicht selbst gemacht, aber ich weiss aus diversen Berichten, dass sich Leute extrem schwer getan haben einen Bezug zu tauschen und damit Stunden zugebracht haben.

    Aber groß eine andere Möglichkeit sehe ich auch nicht.

    gruss
     
  11. #10 Airscarf, 20.10.2009
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Habe eben die Sitze abgeohlt - sehen echt spitze aus und da aus enem Elegance sogar mit Pompadourtaschen und Fach unter dem Beifahrersitz :P
    Habe mir die Aufnahme im Auto auch nochmal angeschaut und ich könnte wetten dass sogar der herausnehmbare Beifahrersitz passt obwohl wir bisher nur die starren Sitze hatten.
    In der Aufnahme ist neben dem Gewinde für die Schrauben trotzdem wie auch für die Rücksitzbank ein Bolzen vorhanden in den die Sitze eingerastet werden, also schaut echt danach aus als obs passen würde.
    Hol nachher noch kurz Werkzeug und versuhs dann entweder heut noch oder dann am WE.

    Würde mich ausnahmsweise mal freuen wenn Mercedes hier gespart hätte und die Aufnahmen für beide Systeme die gleichen sind.

    Melde mich wieder wenn ich genaueres weiß :wink:
     
  12. #11 Avantgarde92, 20.10.2009
    Avantgarde92

    Avantgarde92

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    (W204 Mopf) C 220 CDI Elegance, (W176) A 180 Urban, 2x Honda F6C Valkyrie, Suzuki Bandit 650 S L0
    sollte das alles nicht passen würde ich dir den ganzen kram für 2,-€ abkaufen. :rolleyes: da hättest du dann 100% gewinn gemacht und das ist doch auch was oder?? nein war nur ein scherz hoffe es passt und ihr habt auch noch die richtigen türverkleidungen und amaturenbrett blenden verbaut. so schaut es bei unserem aus.
     

    Anhänge:

  13. #12 Airscarf, 20.10.2009
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Muss Dich enttäuschen der Rest bleibt grau bis ich ein dementsprechendes Angebot für 1€ bei eBay finde....
    Ne Spaß das wär mir als Laie zu viel Aufwand und sieht auch hoffentlich so einigermaßen vernünftig aus.

    Als unser Hund noch klein war meinte er solang man ihn 5Min allein im Auto lässt er müsse die hintere Sitzbank komplett zerfleischen also ist die Lösung mit den roten Sitzen schon ein deutlischer Fortschritt hoffe mich steinigt niemand dafür....
    Zudem hat unsere A heute die 175.000km erreicht also das Angebot war so in Ordnung und ich versuche nun das Beste daraus zu machen, poste evtl auch noch Bilder und hoffe bis dahin imernoch das alles passt...
     
  14. #13 Airscarf, 20.10.2009
    Airscarf

    Airscarf

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    W212
    Kennzeichen:
    n t
    bw
    a u * * *
    Es ist vollbracht!

    Bin tatsächlich zum erstenmal Froh dass hier gespart wird bzw. das Sitz-System flexiebel gestaltet ist (wie mans nimmt)
    Der Umbau geht in wenigen Minuten und ist für JEDEN Laien absolut machbar!
    Wie erhofft befindet sich im Boden sowohl Bolzen für herausnehmbare System wie auch für die Rückbank sowie Gewinde im Boden zur Fixierung von festmontierten Sitzen (Jeweils 4 Torxschrauben pro Vordersitz).
    Der herausnehmbare Sitz hat einfach eine andere Aufnahme die in die Bolzen greift und somit ohne Schrauben auskommt....
    Der Stecker für die Sitzbelegungserkennung im Beifahrersitz ist ebenfalls nur eingesteckt egal ob fest montierter Sitz oder herausnehmbarer, musste also nur umgesteckt werden und auch die Airbag-Leuchte gibt sich zufrieden.

    Zudem ist mit aufgefallen dass es sich hier wohl um eine neuere Generation von Sitzen handelt, die Höhenverstellung arbeitet "feiner" nicht in so ruckeligen Schritten und die Längsverstellung ist ebenfalls leichtgängiger und Präziser.
    Alles in Allem bin ich mehr als zufrieden und happy über das Plug and Play System...

    Hoffe konnte mit meinen "Bedenken" auch anderen Usern helfen, also wenn ihr mit Euren Sitzen nicht mehr zufrieden seit einfach andere ersteigern im W168 scheint alles kompatiebel zu sein...

    :wink: :wink: :wink:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Robiwan, 20.10.2009
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Freut mich dass es doch geklappt hat! :prost :tup
     
  17. #15 musikusrm, 20.10.2016
    musikusrm

    musikusrm

    Dabei seit:
    20.10.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Airscarf,
    ich habe zur Zeit das gleiche Problem mit den Sitzen. Ich habe einen "Mopf"-Elch von 2002 mit festem Beifahrersitz und möchte tauschen gegen eine Garnitur mit herausnehmbarm Beifahrersitz vom "Vormopf" von 2000.
    Beide haben keine Sitzheizung. Bist Du sicher, dass das mit dem roten Stecker, also Airbag usw problemlos funktioniert?
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
    Beste Grüße, Reinhard
     
Thema: W168 Sitze austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 sitze ausbauen

    ,
  2. mercedes a klasse sitze ausbauen

    ,
  3. w 168 radsensoren tauschen

    ,
  4. w169 rücksitzbank ausbauen,
  5. w169 beifahrersitz ausbauen,
  6. kopfstütze halterung zwischen den Sitzen w168 herausnehmen,
  7. sitz für merzedes aclasse w28,
  8. w168 vordersitze Ausbau,
  9. a-klasse vordersitz ausbauen,
  10. w168 beifahrersitz tauschen gegen entnehmbaren sitz,
  11. untergestell mit höhenverstellung fahrersitz b-klasse,
  12. w169 Fahrersitz tauschen,
  13. aklasse w168 anderen beifahrersitz codieren,
  14. w168 sitze aus,
  15. a klasse ruckbank rausnehmen,
  16. w168 Vordersitz zerlegen,
  17. sitzlehne hinten beim a 160 ausbauen,
  18. mercedes w169 sitze ausbauen,
  19. w245 fahrersitz ausbau,
  20. rückbank einbauen mercedes 169,
  21. A klasse 160 türverkleidung vr ausbauen,
  22. mb a klasse sitz ausbauen,
  23. sitz a-klasse w168,
  24. sitzpolster demontieren w168,
  25. W168 sitzlehne ausbauen
Die Seite wird geladen...

W168 Sitze austauschen - Ähnliche Themen

  1. Austausch Temperaturfühler (A2108300772) am Klimaverdampfer

    Austausch Temperaturfühler (A2108300772) am Klimaverdampfer: Hallo, bei meinem W202 C180 Mopf kam heute beim Auslesen des Fehlerspeichers heraus, dass der Temperaturfühler (A2108300772) am Klimaverdampfer...
  2. Viano 9 sitzer zugelassen?

    Viano 9 sitzer zugelassen?: Hallo, Ich habe 6 Kinder und gerade herausgefunden bekomme noch eine. Fahre zur Zeit eine Viano BJ 2011. Ist es überhaupt zulassbar oder...
  3. Einrasten des Sitzes Viano 639

    Einrasten des Sitzes Viano 639: Moinsen. Einer der vier Einzelsitze hinten hat das Problem, daß nach Arretierung der Vorderbeine in den Schienen, die Hinterbeine nicht einrasten...
  4. Strom Anschluss Memory sitz

    Strom Anschluss Memory sitz: hallo zusammen Habe in meinem c180 eine Lederausstattung gekauft, mit lordosensitze und Memory. Habe alles eingebaut jedoch nun ist die Frage wo...
  5. 168 A160 w168 - Schlüssel im Zündschloss abgebrochen

    A160 w168 - Schlüssel im Zündschloss abgebrochen: hallo ich habe heute Die Zündschlüssel im Zündschloss abgebrochen ich müsst die Zündschloss ,ausbauen ich brauche Helfer was jemand ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden