W169 Bremstrommel lösen

Diskutiere W169 Bremstrommel lösen im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Freunde, lacht nicht, mir ist heute beim Sommerreifen aufziehen ein Malheur passiert. Ich hatte zum Löcher (Bremstrommel hinten für die...

  1. #1 rainer43, 24.03.2012
    rainer43

    rainer43

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E200 Coupe
    Hallo Freunde,

    lacht nicht, mir ist heute beim Sommerreifen aufziehen ein Malheur passiert.

    Ich hatte zum Löcher (Bremstrommel hinten für die Feststellbremse und Felge) aufeinander einstellen

    einen Schraubendreher mit Aufsatz benutzt. Dabei hakte dieser kurz und der Aufsatz ist in die Trommel

    reingefallen. :motz:

    Um ihn wieder raus zu bekommen müßte ich die Trommel lösen, aber ich weiß nicht genau wie.

    Kann mir einer eine kurze Anleitung geben, oder muß ich den Wagen in die Werkstatt geben,

    was ich eigentlich nicht vorhatte. :(

    Wäre klasse wenn mir jemand helfen könnte. :prost

    viele Grüße, Rainer :driver
     
  2. #2 Bytemaster, 24.03.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    555
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Wie die Bremstrommel aufgeht, kann ich Dir leider nicht sagen, aber ich würde an deiner Stelle mit dem Auto keinen Meter fahren! Denn wenn der reingefallene Aufsatz (meinst Du so einen Schraubendreher-Bit?) sich in der Bremse verkeilt, dann ruinierst Du Dir die komplette Bremse!
     
  3. #3 westberliner, 24.03.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Hast du nur Trommeln oder Trommelbremsen mit Scheibenbremsen?

    Wenn du nur Trommeln hast, dann machst du die Schraube auf und musst die Trommel versuchen runterzuziehen mit drehen - handbremse lösen nicht vergessen.

    Hast du hinten Scheibenbremse, musst du noch zusäztlihc Sattel abmontieren.

    Wenn die Scheibe bzw. trommel nicht runterwill, muss du die beläge etwas zurückstellen..
     
  4. #4 Bytemaster, 24.03.2012
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    555
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Soweit ich weiß, gibts den W169 nicht mit reinen Trommelbremsen hinten. Zumindest unser Buchhalter A170 Bj.05 hat hinten Scheiben mit integrierten Trommeln!
     
  5. Matz3e

    Matz3e

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    c220 BE Avang.
    Verbrauch:
    Hatte heute bei meinem cl203 zufällig die gesamte hintere Bremse auseinander von daher kann ich dir eine frische kurze Anleitung geben.

    Also zuerst muss der Bremssattel runter - sind nur 2 Alu Schrauben die relativ leicht auf gehen sollten.
    Dann musst du in die Bremsscheibe reinschauen und das Einstellrad für die Handbremse suchen müsste hr. auf ca.11 Uhr und hl. auf ca 1uhr sein. Das komplett zurück drehen.
    Die Fixierschraube der Bremsscheibe lösen und wenn du glück hast kannst du dann die scheibe gleich runternehmen, ansonsten mit dem Hammer ein par gezielte Schläge auf die Trommel geben ... nicht auf die Schreibe oder von hinten gegen die Scheibe auch wenn sie sehr hartnäckig festgerostet ist.
    Allerdings solltest du dir fachmännische Hilfe holen falls du dich nicht auskennst.

    Gruß Matz3e
     
  6. #6 rainer43, 30.03.2012
    rainer43

    rainer43

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E200 Coupe
    Hallo Freunde, vielen Dank´ für eure Antworten. :wink:

    Ich habe mich doch für die Werkstatt entschieden, da es zum einen der Wagen meiner Frau ist und sie soll ja immer sicher fahren und bei den Bremsen ist es für einen Laien doch so eine Sache und zum anderen, seit mir vor vielen Jahren, alter Capri-Fahrer, mal der Wagen vom Heber gerutscht ist und ich gerade noch unter dem Wagen raus kam habe ich doch so meine Bedenken, auch mit einem guten Rangierwagenheber, unter dem Wagen zu liegen und an der Bremse rum zu rütteln. :(

    So hat mich der Spaß 50,- € gekostet, damit die Werkstatt mir den Schraubendreheraufsatz aus der Trommel raus holte, der auch noch vollkommen in Ordnung war, wie auch die Bremsanlage, nur ein wenig schmutzig. Na ja, Lehrgeld muß jeder mal bezahlen. ;)

    viele Grüße, Rainer :driver
     
Thema: W169 Bremstrommel lösen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 handbremse

    ,
  2. w169 handbremse einstellen

    ,
  3. w169 handbremse nachstellen

    ,
  4. w169 bremsscheiben hinten wechseln anleitung,
  5. mercedes a klasse bremsen hinten wechseln,
  6. w169 handbremse wechseln,
  7. w169 bremse hinten anleitung,
  8. w169 handbremsseil wechseln,
  9. w168 handbremse einstellen,
  10. youtube bremsscheiben wechsel hinten a169,
  11. w169 bremsscheiben hinten wechseln ,
  12. w169 bremsen hinten wechseln,
  13. hinterradbremse mercedes a classe,
  14. w169 handbremse hinten lösen,
  15. m. benz w169 a klasse bremsen erneuern,
  16. Bremsbackenwechsel Mercedes A150,
  17. handbremse w169 nachstellen,
  18. scheibenbremse trommelfeststellbremse,
  19. bremsscheiben einbauen Mercedes A- Klasse,
  20. mb a klasse w169 hinterradbremse,
  21. w169 feststellbremse einstellen,
  22. bremsen wechseln a klasse 169,
  23. mercedes A handbremse fest,
  24. w169 Hinterradbremse erneuern,
  25. w169 handbremsbeläge wechseln
Die Seite wird geladen...

W169 Bremstrommel lösen - Ähnliche Themen

  1. W169 Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus

    W169 Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner A Klasse W169 das Audio 5 Radio gegen einen neuen JVC Radio tauschen. Der Einbau hat soweit funktioniert,...
  2. Automatik 722.6 rollt bei kleiner Steigung nicht von selbst los

    Automatik 722.6 rollt bei kleiner Steigung nicht von selbst los: Hallo zusammen! Nun, seit ein paar Wochen habe ich ja ein 722.6 Tiptronic-Getriebe eingebaut. Wie das immer so ist, achtet man auf vieles und ist...
  3. Ersatzdichtung Panoramadach W169 BJ2006

    Ersatzdichtung Panoramadach W169 BJ2006: Hallo zusammen, meine W169 (A170 Elegance), Baujahr ~Sommer 2006 (EZ11/2006) ist in der Werkstatt (frei). Diese verzweifelt gerade am...
  4. W169 vom Bayrischen Untermain

    W169 vom Bayrischen Untermain: wollte doch auch mal "Hallo" sagen. Meine Frau hat nach ihrem W168 nun von mir einen W169 Coupe A200 aus 05 bekommen. Pflege und Reparaturen...
  5. Wie Antriebswellen vom Differential lösen?

    Wie Antriebswellen vom Differential lösen?: S211 220 CDI 170 PS Baujahr 2008 Nach 275.000 km singt mein Hinterachs-Differentialgetriebe. Lagerschaden an der Eingangswelle. Hierzu 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden