W169 IPod Connection Kit an das APS Navigationssystem anschließen - Anleitung / kurze bebilderte Übe

Diskutiere W169 IPod Connection Kit an das APS Navigationssystem anschließen - Anleitung / kurze bebilderte Übe im HiFi-Einbauberichte Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Guten Tag die Damen und Herren. Mal wieder bin ich dabei ein Auto zu verunstalten - dieses mal eines der Marke Mercedes-Benz :D . Ich hoffe, Ihr...

  1. DrKBoT

    DrKBoT

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    :)
    Guten Tag die Damen und Herren.


    Mal wieder bin ich dabei ein Auto zu verunstalten - dieses mal eines der Marke Mercedes-Benz :D . Ich hoffe, Ihr könnt mir etwas unter die Arme greifen.

    Es geht mir um das originale MB-Audio-Zubehör namens IPod Connection Kit. Dieses möchte ich an das Werksnavigationssystem anschließen um endlich neben der aktivierten Navigation kein nerviges Radioprogram mehr hören zu müssen.

    Hierzu wollte ich fragen, ob Jemand schon diesen Einbau bewerkstelligt hat, oder es evtl. sogar schon eine fertige Anleitung dazu irgendwo im Internet gibt. Hilfreich wären auch Hinweise, wie ich das Navi aus dem Schacht holen könnte oder von hinten ans Gerät kommen kann ( Ausbau des Handschuhfachs, z.B.).

    Besten Dank schonmal im Voraus,
    Dani :wink:

    Edit:
    So, hab bei den Elchfans eine Anleitung gefunden, wie man das Radio tauscht (Hier klicken) . Werde mir wohl nur noch darüber gedanken machen müssen, wo ich das Kabel zum Handschuhfach führe. Hier noch ein Thread, der sich mit dem Thema näher beschäftigt (Klick mich) .
     
  2. DrKBoT

    DrKBoT

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    :)
    So, bin jetzt fertig :> Leider muss ich bis Montag warten, bis ich das ausprobieren kann :) Später gibts vielleicht ne Anleitung und paar Fotos.
     
  3. DrKBoT

    DrKBoT

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    :)
    So, dann hier mal eine kurze bebilderte Übersicht zu den Einbaumaßnahmen. Sorry, dass nicht alle Bilder gut geworden sind. ich hoffe, dass man trotzdem etwas erkennen kann :)

    So, zunächst mal einen kurzen Blick auf das Kabelset. Es besteht aus insgesamt drei Kabeln.
    [​IMG]
    Dann mal auf zum Einbau.

    Zunächst ist die Lüftungsdüsenverkleidung oben in der Mitte des Cockpits zu entfernen. Dieses ist in dem bereits oben genannten Link zur Demontage des Werksradios vorhanden. Bitte nicht vergessen, dass hinter der Warnblinkleuchte ein Stecker mit einem Kabel ist. Dieses muss vorsichtig entfernt werden.
    [​IMG]
    Seid vorsichtig mit dem Lüftungsgitter, sonst macht Ihr Euch unnötig mehrarbeit... ich weiß, wovon ich rede...
    [​IMG]
    So, im nächsten Schritt ist dann das untere Panel zu entfernen. Es sitzt nicht ganz so streng wie das obere Gitter, doch auch dieses hier ist nicht ohne weiteres zu Entfernen: Es sind vier Clips vorhanden.
    [​IMG]
    Nachdem Ihr dieses aus der Verankerung gelöst habt, müsst Ihr die Stecker auf der Rückseite entfernen. In den Modellen mit Sitzheizung habt Ihr z.B. - wie Ihr auf dem Bild sehen könnt - zwei dieser Stecker.
    [​IMG]
    Mit vier weiteren Torx Schrauben - nebenbei empfehle ich, diese vier beim freundlichen MB-Partner neu zu beziehen, da sich die Köpfe "wund" drehen - habt Ihr das Radiogerät vom Cockpit losgelöst.
    [​IMG]
    Es befindet sich nun ein Quadlockstecker auf der Rückseite des Gerätes. Diesen bitte vorsichtig lösen. Es ist ein Bügel zur einfachen De/Montage vorhanden. (Vorsicht! Ohne geht es nicht!)
    Hiernochmal alle vier Kabel(-stränge) die in meinem Fall angeschlossen waren:
    [​IMG]
    Und hier die Rückseite des Radioempfängers:
    [​IMG]

    So schaut es dann aus, wenn der dicke Kabelstrang angeschlossen wird:
    [​IMG]

    Nun zur Demontage des Handschuhfaches. Unterhalb des Handschuhfachs befinden sich drei Schrauben sowie eine Blende, die durch zwei dieser Schrauben festgehalten wird. Bitte zunächst alle diese Teile entfernen. Die Blende kann nur versetzt entnommen werden. Wer dieses nicht schaffen sollte, dem gebe ich einen Tipp: Einfach die unterste Verkleidung der A Säule unten im Beifahrerfußraum entfernen, um mehr Platz zu erhalten. Dazu muss nur die Einstiegsleiste oben am Kopf einmal ausgeclipst werden ( eine vollständige Entnahme ist nicht notwendig), sodass die Blende einfach herausgezogen werden kann. Zum späteren Einbau die seitlichen Haltenasen und der Clip wieder zu beachten.

    Danach entfernt man die seitliche Kappe, welche zwei Schrauben verdeckt.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Öffnet man das Handschuhfach, so wird man weitere Schrauben vorfinden. Diese befinden sich hinter Blindkappen, welche simpel mit einem Schlitzschraubendreher entfernt werden können.
    [​IMG]
    Nun sollte man das Handschuhfach vorsichtig rausziehen können. Bitte dabei an die Handschuhfachleuchte denken, da diese an ein relativ kurzes Anschlusskabel angeschlossen ist. Schaut euch aber vorallem auch die Montage des Belüftungskanals an, nicht, dass Ihr das Teil dann später zerstört, weil Ihr es über den gesamten Stecker ziehen wollt^^
    [​IMG]
    Wenn auch dieses vollbracht ist, kommt man an die Stelle, wo man sich darüber Gedanken machen sollte, wo man das Steuergerät anbringt. Ich habe mich dafür entschieden, es an dem unteren Ende anzuschließen. Dazu habe ich mit meinem Schlitzschraubendreher zwei Löcher in das Handschuhfach gedreht.
    [​IMG]
    Das mitgelieferte Klettsystem könnt ihr getrost vergessen. Es hat keinen Sinn, dass dieses Gerät dann später immer wieder neu arretiert bzw. angeheftet werden muss. Lieber einmal richtig und dafür seine Ruhe haben.

    Nachdem Ihr dann die Halterungen vorgefertigt habt, ist es nun an der Zeit, die Fortführung des dicken Hauptsteckers in den Handschuh zu führen. Das Kabel ist lang genug, um es auch an anderen Stellen montieren zu können. Dass es keinen Sinn macht, das Steuergerät wo anders anzubringen, weiß man spätestens dann, wenn die Box nicht mehr funktioniert und ausgetauscht werden muss.
    [​IMG]
    Hier nochmal ein kurzer Überblick zu den Schrauben des Handschuhfachs:
    [​IMG]
    Auch das Kabel, welches zum Steuergerät führt, hat einen Arretierungs und Befestigungsbügel, welcher zwingend beachtet werden muss. Eine falsche Montage ist demnach nicht möglich.
    [​IMG]
    Der Versuch, das Kabel durch die Lüftungsdüse zu führen scheiterte leider an zwei Gründen:
    a) Dem Lüftungskanal
    b) Dem übrig gebliebenen Rest an Platz, um das Kabel ungeknickt durchzuführen.

    Nachdem ich dann alle Teile wieder zusammengesetzt habe, folgte dann ein kurzer Funktionscheck.
    [​IMG]
    Da keinerlei Fehlermeldungen auftauchten, habe ich dann noch den Rest zusammengebaut.

    Hier noch ein Blick in das Handschuhfach. Durch den schwarzen Filz ist die Box in der Realität kaum zu erahnen.
    [​IMG]
    Ein weiterer Vorteil der von mir gewählten Position der Box: Das Kabel reicht bis zum Fahrer :D
    [​IMG]

    Verwendetes Werkzeug:
    - Schlitzschraubendreher
    - Imbusschlüssel
    - veraltete ec-Karte
    - Wut ;D

    Anbei noch ein Link, wo man sich alle Bilder mit einem Klick sehen kann:
    http://img440.imageshack.us/gal.php?g=01kabelset.jpg

    Schöne Grüße
    Dani :wink:
     
  4. #4 Copperhead, 18.07.2009
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    1.043
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    ...Vielen Dank für Deine Bemühungen, da steckt eine Menge Arbeit in dem Bericht ;)

    Läuft denn jetzt alles oder muss das noch durch die Werkstatt freigeschaltet werden?

    Gruß,

    Copperhead :wink:
     
  5. DrKBoT

    DrKBoT

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    :)
    Hi Copperhead = )



    Gern geschehen,.. vielleicht kann es irgendwann mal Jemand gebrauchen^^

    Also bis morgen Abend habe ich leider keinen IPod in Reichweite, um dieses mal ausprobieren zu können. Ich denke zwar, dass es auch ohne gehen sollte, da das Steuergerät mitgeliefert ist, aber genau kann ich es bisher noch nicht sagen :( Abwarten und Tee trinken, spätestens Montag weiß ich bescheid. Weiß zufällig jmd. wie viel solch eine Freischaltung kostet und ob man evtl. andere Sachen freischalten kann?


    Schöne Grüße
    Dani = )
     
  6. E.D.

    E.D. Guest

    Ich wollte nur mal erwähnen, dass ich das mal etwas verschoben hab ;) --> :verschieb
     
  7. #7 holgi2002, 18.07.2009
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.153
    Zustimmungen:
    373
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    kleine Anmerkung zu der Luftdüse 8o Die wird komplett ausgebaut, nicht nur die Blende ;) Hast es ja aber auch selber schon gemerkt 8)
     
  8. DrKBoT

    DrKBoT

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    :)
    Jopp ;D Hatte mich schon gewundert, warum die dahintersitzenden Kanäle mit raus wollten. Naja, nachher weiß man immer mehr :D
     
  9. #9 Susbabo, 17.07.2011
    Susbabo

    Susbabo

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mb CDI 3.0 Marco Polo Viano
    Hallo,

    bin neu hier und suche schon seit Stunden nach einer "Dummy" freundlichen Einbauanleitung für mein iPod Interface Kit. Nun bin ich über die schön bebilderte Anleitung von Dani gestolpert. Ich habe einen Viano Marco Polo Bj. 03/2011 mit einem Comand APS. Eine AUX-Buchse (für den IPod) ist bereits ab Werk im Handschuhfach verbaut, die reicht mir aber nicht. Kann ich die Anleitung von Dani so auf den Viano übertragen oder muss ich beim Viano und dem Comand System noch weitere Dinge beachten? Ebenfalls würde mich interessieren, da das aus den vielen Artikeln/Forenbeiträge, die ich bis jetzt gelesen habe nicht so richtig hervorgeht, ob ich nach dem Einbau im Display des Comand die Liedtitel sehen und über die Tasten am Lenkrad den iPod bedienen kann... Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem iPod und dem Media Interface Kit?

    Bin Euch jetzt schon dankbar für Eure Antworten :]
    Susbabo
     
Thema:

W169 IPod Connection Kit an das APS Navigationssystem anschließen - Anleitung / kurze bebilderte Übe

Die Seite wird geladen...

W169 IPod Connection Kit an das APS Navigationssystem anschließen - Anleitung / kurze bebilderte Übe - Ähnliche Themen

  1. W169 Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus

    W169 Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner A Klasse W169 das Audio 5 Radio gegen einen neuen JVC Radio tauschen. Der Einbau hat soweit funktioniert,...
  2. Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen

    Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen: Hallo, vielleicht werde ich hier fündig: 1. Leider wird die CD und Navi-DVD nicht gelesen. Lt. Mercedes soll es sich um einen Laufwerkfehler...
  3. Suche Audio APS 50 Europa 2016 -2017 oder 2017-2018 Farbcode: türkis

    Suche Audio APS 50 Europa 2016 -2017 oder 2017-2018 Farbcode: türkis: Hallo! Hat schon jemand die DVD für Audio APS Europa 2016-2017 oder 2017-2018 (NTG 2,5) Farbcode: türkis A219
  4. Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211

    Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211: Hallo, die Navigation CD wird nicht erkannt. Obwohl CD eingelegt, kommt der Hinweis: "CD EINLEGEN". Ich habe weitere Versuche unternommen mit...
  5. APS 50 Bluetooth iPhone Probleme

    APS 50 Bluetooth iPhone Probleme: Hallo zusammen, Ich habe mir einen SLK R171 (BJ 2006) mit APS 50 gekauft. Wenn ich mich richtig informiert habe, ist die Bluetooth Einstellung,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden