176 W176 Benziner Chiptuning?

Diskutiere W176 Benziner Chiptuning? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich besitze einen A200BE mit 7G-DCT. Der Wagen hat momentan 3500km. Das Auto gefällt mir prinzipiell sehr gut, nur die...

  1. #1 king-getter, 14.05.2013
    king-getter

    king-getter

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    A 200 BE W176
    Verbrauch:
    Hallo zusammen,

    ich besitze einen A200BE mit 7G-DCT. Der Wagen hat momentan 3500km. Das Auto gefällt mir prinzipiell sehr gut, nur die Verbrauchsangaben weichen wie leider üblich extrem von der Herstellerangabe ab. Innerorts sind 7,5l angegeben, da liege ich trotz angepasster Fahrweise immer zwischen 9 und 10 Liter, bei Stau oder kaltem Motor natürlich noch darüber. Außerdem habe ich mich bewusst für einen A200 entschieden, da der Preisunterschied zum A250 bei fast 4.500,- EUR liegt und man die Preisdifferenz gebraucht später erfahrungsgemäß nicht wieder zurückbekommt. Er ist auch nicht schlecht motorisiert, aber eben auch nicht so schnell wie mit dem größeren Motor. Angesichts von Leistung und Verbrauch überlege ich, ob ein Chiptuning Sinn machen könnte. Es werden dann ca. 30PS und plus 60Nm bei geringerem Verbrauch angepriesen. Beispielsweise von DTE GmbH, dort mit Garantie.

    Auf was ist da zu achten? Gibt es sinnvolle und bezahlbare Hochrüstung mit TÜV-ABE für den A200 W176 überhaupt?

    Danke für eure Meinungen!

    Sebastian
     
  2. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Wo ist denn nur meine Popcorn-Maschine....

    Nee, im Ernst.
    Ich hätte eher von vornherein mehr Geld ausgegeben und was solides ab Werk gekauft, als so´n Rumgebastel gemacht,
    was ja auch nicht kosten los ist.
    Daher relativieren sich deine angegebenen 4500 €.

    Ich persönlich würde nen gebrauchten mit Chiptuning nichtmal besichtigen fahren, geschweige denn kaufen wollen.
    Nichtmal wenn er günstiger wäre.
     
    mrbraindeath, Albrecht5080, derMic und 3 anderen gefällt das.
  3. #3 elTorito, 14.05.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ein gutes Tuning kostet auch 2000 +
     
  4. #4 conny-r, 14.05.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.339
    Zustimmungen:
    998
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    .
    Bei einem Sauger ist jeder Cent ... einer zuviel. ;)
     
    derMic gefällt das.
  5. #5 Vau-Sechs, 14.05.2013
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Der A200 ist eine 1,6Liter Turbohupe... ;)
     
    dyclc gefällt das.
  6. #6 anthrax33, 14.05.2013
    anthrax33

    anthrax33

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    39
    Auto:
    CLC 350
    Wieso fragen eigentlich so viele ständig danach?
    Wenn du nen Turbomotor vorne drin hast lass ihn abstimmen und erfreu dich an der Mehrleistung und an dem teureren Sprit. Wenn du dann noch bewusst fährst mit warm und kalt fahren usw.. Dann hab Spaß und freu dich :) Aber dann auch nicht weinen wenn der Motor doch widererwartend hops geht...
     
  7. #7 elTorito, 14.05.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Also sowas hier?

    Hier auch noch ein paar Hinweise zur Leistungsteigerung:

     
  8. #8 stud_rer_nat, 14.05.2013
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    1.379
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Mal ehrlich: Macht MB (wie andere Hersteller) nicht häufig auch nur ein besseres Chiptuning, klebt ein Namensschild mit größerer Zahl ans Heck und verlangt ein paar Tausender mehr dafür? 8)
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.117
    Zustimmungen:
    3.588
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    das glauben auch nur Menschen, die von der Materie keine Ahnung haben.. aber Du darfst mir gerne Motoren nennen, bei denen das so ist:D Vlt lern ich ja noch was...
     
    Wurzel1966, Albrecht5080, derMic und 5 anderen gefällt das.
  10. #10 westberliner, 14.05.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Die Informationen sind leider immer sehr gering - ausser das om651 verschiedene Kolben verbaut sind :D
     
  11. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    Der Spritverbrauch hängt ja auch meistens mit dem rechten Fuß unmittelbar zusammen. ich kann den 176 auch mit 5,3L fahren wenn ich will, realistisch sind wohl eher 6. Man kann aber auch 8 L schaffen. ich hab zwar nen diesel, aber die relation wird ähnlich sein.

    Was ich mich bei sowas immer frage:

    Da kauft man sich ein (nagelneues) auto, baut es selber zusammen, und bezahlt mindestens 30.000€ ( wenn etwas austattung drin ist auch schnell 40.000€!!!) dafür (laut konfig) und überlegt dann nach nichtmal 4000km ob man nicht doch mehr leistung will?

    Abgesehen davon das ich (!) niemals einen gechippten Wagen kaufen würde, kann ich dieses geld auch lieber gleich in nen grösseren Motor investieren, da habe ich im zweifel mehr davon. Auch was garantien und standfestigkeit angeht ist das sicherlich nicht unbedingt förderlich, den Motor aufzupumpen.

    Ich würde sagen, am falschen ende gespart... :(
     
    G-Star, Joerg1 und westberliner gefällt das.
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ähm Leut, er hat den 1,6l und will die Leistung des 2l... Da braucht man garnetdrübberredde =)
     
    dyclc gefällt das.
  13. #13 westberliner, 15.05.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    @dermic - finde du hast es gut auf den Punkt gebracht. Bevor ich so viel Geld für ein Auto ausgebe muss ich mich selbst davor überzeugen. Bei neuen Modellen schwer - aber man kann sicher auch mal ein anderes Auto mit ähnlicher Leistung fahren und gucken ob es reicht.

    Aber ein 1,6l Motor in einem 40k€ teueren Fahrzeug würde mir sowieso net reinkommen.
     
  14. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *

    danke. das ist auf jeden fall möglich.

    Ich bin vor dem kauf den A180 als benziner und auch Diesel gefahren, und habe festgestellt das die leistung mir völlig ausreicht, eine Probefahrt sollte eigentlich jeder Benz Händler anbieten können- auch mit dem W176. Zumindest Motortechnisch sollte dort auch immer ne breite palette verfügbar sein. Mein Händler hat beispielsweise 3 benziner und 3 Diesel, meistens mit Automatik.

    und zu deinem letzten satz: ich habe nen 1,8er Turbo ;)
     
  15. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Die Benziner gibt's aber nur mit 1,6 und 2,0 :P

    Vermutlich macht sich keiner Gedanken über die Motorisierung weil er die 40.000€ eh nicht zahlt. Die Menschen, die ich kenne und sich ein 40000€ Auto tatsächlich bezahlen und bezahlen können, fahren normal auch keine 1,6l Frontkratzer ;)
     
    Wurzel1966 und J.M.G. gefällt das.
  16. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    laut konfig kostet meiner das... Bin ich jetzt ein Alien?

    Kann man drüber diskutieren...
     
    W203_Patrick gefällt das.
  17. #17 W203_Patrick, 15.05.2013
    W203_Patrick

    W203_Patrick

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    A 250 Sport / Suzuki GSX-R 750 K7
    Kennzeichen:
    a a
    bw
    p k * * *
    a a
    bw
    x r * * *
  18. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    ereichbare maximalwerte finde ich toll ausgedrückt, im zusammenhang mit serientoleranz und Co.

    und der letzte satz, heisst ich darf ohne kenntnisse darüber selber rumspielen? :wink:

    Also es mag seriöse chips geben, aber für 299€ pauschal ohne abstimmung auf das eigene auto? Einbau wird selber gemacht? :rolleyes:
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Und? Hast's auch bezahlt?
     
  20. derMic

    derMic

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    184
    Auto:
    W176, Smart 451
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    v e c
    ni
    m s * * *
    kann dir gerne meinen Kaufvertrag mal einscannen, da steht 36.000€ drin.
     
Thema: W176 Benziner Chiptuning?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a200 chiptuning

    ,
  2. mercedes a200 chiptuning

    ,
  3. chiptuning w176

    ,
  4. w176 a 180 chiptuning,
  5. w176 softwareoptimierung,
  6. mercedes a 180 chiptuning,
  7. mercedes a 180 leistungssteigerung,
  8. cla 200 chiptuning erfahrung,
  9. A-Klasse W 176 CDI Chiptuning,
  10. chiptuning benzin,
  11. a 250 chiptuning,
  12. chiptuning a180 erfahrung,
  13. cla 200 leistungssteigerung,
  14. A 180 chip,
  15. A200 tuning,
  16. chiptuning a 200 2007,
  17. erfahrungen w176 Software ,
  18. cla 200 chiptuning Erfahrungen,
  19. mercedes w176 Leistungssteigerung,
  20. a-klasse w176 leistungssteigerung,
  21. w176 a 180 chiptuning erfahrung,
  22. w176 softwareoptimierung was ist möglich,
  23. a 180 softwareoptimierung,
  24. mercedes a 180 chiptouning,
  25. a 250 sport leistungssteigerung
Die Seite wird geladen...

W176 Benziner Chiptuning? - Ähnliche Themen

  1. Biete Mercedes Benz AMG Shooting Brake Radsatz 18 " A B CLA C117 W176

    Mercedes Benz AMG Shooting Brake Radsatz 18 " A B CLA C117 W176: Hallo in die Runde, ich bin neu hier und möchte Euch auf diesem Weg meinen sehr gut erhaltenen Mercedes Benz AMG 18" Zoll Radsatz mit...
  2. Mercedes W176 Beide Blinker hi. keine Funktion

    Mercedes W176 Beide Blinker hi. keine Funktion: Hallo! Bin mal gespannt ob mir jemand weiterhelfen kann.... An meinem A250 Bj. 2013 funktionieren seit einigen Tagen beide hinteren Blinker nicht...
  3. W176 A45 Domstrebe

    W176 A45 Domstrebe: Hallo bin neu hier im Forum. Habe eine frage an die erfahrenen wir fahren einen A45 W176 EZ 05.2018 mit Race Mode, ich möchte demnächst vorne...
  4. 117 Dachträger von W176 auf X117?

    Dachträger von W176 auf X117?: Hallo zusammen, ich fahre einen X117 MOPF (BJ 2017) mit Panoramadach und will mir einen Dachträger kaufen. Über die Mercedes Original...
  5. 176 A-Klasse (W176) - A180 Benziner - Welches Öl ?

    A-Klasse (W176) - A180 Benziner - Welches Öl ?: Guten Tag an die Forengemeinde ! Ich fahre seit einigen Monaten eine A-Klasse, genauer gesagt eine W176, A180 mit 122 PS (Benzin). Habe den Wagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden