W202 C180 Turbo | Kompressor Hilfe

Diskutiere W202 C180 Turbo | Kompressor Hilfe im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Erstmal ein Hallo an alle im Forum. Bin neu hier. Meine Frage ist, ob jemand Erfahrung hat bei einem Turbo- bzw. Kompressoreinbau in einem W202...

  1. #1 maccreeps, 17.08.2006
    maccreeps

    maccreeps

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal ein Hallo an alle im Forum.
    Bin neu hier.

    Meine Frage ist, ob jemand Erfahrung hat bei einem Turbo- bzw. Kompressoreinbau in einem W202 C180 o.Ä.

    Möchte mir einen Turbo/Kompressor einbauen und weiß nicht welchen.
    Habe mir sagen lassen das Turbos die u.a. bei VWs nachträglich eingebaut werden können auch bei Mercedes verwendet werden können.

    Habe auch bei Mercedes nachgefragt und wollte den Kompressor aus dem
    neuen W203 für den 1.8er kaufen jedoch meinte der Verkäufer, dieser würde nicht passen.

    Wichtig ist vielleicht noch das es ein komplettes Kit für einen Benziner sein sollte!

    Nun erstmal einige Informationen über das Auto:
    W202 C180 Esprit
    Baujahr 1994
    95.000 km
    Vor- Nachschalldämpfer
    17" Mile Miglia

    Hoffe auf viele hilfreiche Antworten! Danke schonmal

    mfg mac
     
  2. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, willkommen im Forum :wink:

    Tip: solche Themen sind meist in der Suche zu finden, weil schon längst besprochen.

    z.B.:

    Kompressor

    Viel Erfolg ...
     
  3. #3 maccreeps, 17.08.2006
    maccreeps

    maccreeps

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    ooh...danke!
    also nächstes mal gleich die augen aufmachen :)
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Mir ist hier auch nur einer bekannt und der war Ebgländer, der an seinem 180er nen Turbo verbaut hat...
     
  5. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Ich schätze mal dass der Umbau mehr kostet,
    als das Auto noch wert ist.
     
  6. #6 spookie, 17.08.2006
    spookie

    spookie Guest

    Korrekt, er hiess "koolvin" und ist noch im englischsprachigen W202 Forum aktiv. Die Kosten waren immens, es war kein einfaches Kit, es wurde sehr viel umgebaut.

    Zu der Idee: wirf sie über den Haufen, es gibt nichts was bezahlbar wäre, ziehe lieber einen Motorumbau in Betracht, dann haste was sinnvolles oder eben ein Fahrzeugwechsel.


    mbGalerie.de - Galerie
     
  7. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Spookie hat Recht! Dem 180er einen Lader zu verpassen ist aufwendig, teuer, und dann dürften so ziemlich alle Teile mit der Zeit aufgeben, da sie der Belastung nicht gewachsen sind.

    Habe gerade das Fahrzeug eines Freundes vom C180 auf C320 mit BRABUS B6 Kit umgebaut. dazu wurden 2 Unfallfahrzeuge 1x C280 und ein E320 (W124) gekauft, und die übrigen Teile wieder verkauft. Bis jetzt gehen wir davon aus, dass die Kosten auf +- null aufgehen.


    Umgebaut wurde dabei:

    Vom 280er:
    Fahrwerk, Kabelbaum, Hinterachse + Differential, Kardanwelle

    Vom 320er:
    Motor und Getriebe, Kat

    Vom C36:
    Bremsanlage + Getriebeausgangsdeckel, Getriebehalter + Lager,


    Wenn Du sowas in der Art machen willst, solltest Du aber eine gut ausgerüstetet Garage, sowie ein paar Freunde die vom Fach sind und sich mit nem kasten Bier zufrieden geben haben!

    :prost
     
  8. #8 Albrecht5080, 17.08.2006
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo mac

    Ich schließe mich dem "Skone" an: Lass es !
    Es ist einfach zu teuer, Dein Auto schon zu alt!

    Und Finger weg vom Chip!
    Schau mal was ich gefunden habe, das ist zwar ein Diesel, totzdem schauderhaft:
    Reportage Autobild

    Gruß Holger
    :driver
     
  9. #9 JungerBenzer, 18.08.2006
    JungerBenzer

    JungerBenzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C320
    Moin

    Also als erste mal sind die nich dicht bei Autobild da 3 Seiten für fast 1€ ins internet zu stellen???

    Aber naja gut.

    Und zum zweiten was zum teufel is das?

    OBD-2 Allgemeines, technische Informationen

    Is das eine chip box?

    Ich bin auch am überlegen wenn ich nächstes jahr mir ein neues auto hole meinen zu behalten und denn auch auf turbo umzubauen.
    Ich meine allerdings warum sollte es nich gehen wenn ich mir nen CDI hin lege und denn auseinanderbaue und das in meinen schuster?
    Der Temperaturunterschied is mir sicherlich bewusst aber sollte so ein Garret Turbolader das nich aushalten?
    Ich bezweifle auch das der Krümmer aus anderem Material is wie bei nem Benziner...

    Mfg
    Kevin
     
  10. #10 popey24, 18.08.2006
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Kauf dir lieber nen 230K oder nen 280er. Ist günstiger und du hast sicher mehr davon. Und vorallem nicht so nen Stress und Aufwand...

    LG Stephan
     
  11. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    @JungerBenzer

    Beleuchten wir dein Vorhaben mal ein wenig:

    Du willst also einem M111 den Lader des CDI verpassen?

    Eigentlich kein Problem, dann musst du:
    Dir nen Saugrohr, Krümmer, Ladeluftkühler basteln, der der Geometrie des 202s und dem M111 gerecht wird. Dein Zylinderkopf modifizieren. Einspritzanlage überarbeiten, brauchst ein fein abgestimmtes Kennfeld und geänderte Zündanlage. Wahrscheinlich auch andere Pleul weil du ein wenig Verdichtung rausnehmen musst, die Kolben müssen wahrscheinlich verstärkt oder zumindest besser gekühlt werden. Um die Hitzprobleme im Griff zu bekommen würde ich zumindest den Thermostat tauschen und evtl. was an der WaPu drehen...usw...

    Wenn Du jetzt noch Tüv haben willst:
    Brauchst du zumindest eine bessere Bremsanlage, da reicht aber wahrscheinlich schon die C240/C230K/C280 Anlage, da du nicht allzuviel Mehrleistung haben wirst.
    Dein Abgas wird natürlich fürchterlich, da nimmst Du dann einfach mal die C36 Anlage und hoffst, dass die Konvertierung ausreicht. Naja, jedenfalls wirst Du dann einen Zyklus beim TÜV Fahren, der dich mal eben 750EURO ärmer macht. Dann nochmal 100EURO für eine Geräusch und Vmax Messung. Den Sachverständigen hast Du natürlich davon überzeugt, dass alle anderen Aggregate die Mehrbelastung vertragen, also kostet dich die Endabnahme auch nur noch 80EUR.

    Summe Teile, mit Lader, Saugrohr einige Sonderaufträge, geschätz:
    mind. 2500EUR

    Summe TÜV:
    ca. 1000EUR

    Wenn Du das Ding dann fertig hast, melde dich einfach! Mein Respekt ist dir sicher, und ich komme gerne mal zu ner Besichtigung vorbei!

    :wink:
     
  12. #12 Sesselfurzer, 18.08.2006
    Sesselfurzer

    Sesselfurzer

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    also wenn ich das machen würde, dann würde ich mit den

    1. welchen turbo willst du einbauen. wieviel ps willst du haben?
    2. krümmer bauen mit den richtigen stützen für den turbo.
    wenn das gemacht wird muss du schauen ob du ein
    3. llk (ladeluftkühler)
    brauchtst und wo die schläuche verlegt werden.

    gut nach dem du das fertig hast musst du dein turbo natülich noch mit oil versorgen.
    4. oilkühler mit an den turbo anschliesen.
    okey. nach dem der turbo angeschlossen ist muss man weiter schauen wie das mit den motor ist ob er das aushält oder nicht.
    also heist es, weil mehr luft also mehr benzin rein.

    wenn du pech hast braucht du noch eine andere
    5. benzinpumpe mit einspritzdüsen.
    gut gleichzeitig kannst/musst du eine andere verdichtung haben, also entweder
    6. mit zkd es veringern oder baust andere
    7. kolben
    8. pleu ein.

    wenn du mehr leistung haben willst, dann kommst du nicht drumherum andere kolben oder pleu zuverbauen.

    also lieber gleich ein wenig mehr investiern und es standfester haben.
    das heist nur ein zkd verbauen + die verringerung durch kolben oder pleu.

    so nach dem das gemacht ist und dir die leistung immer noch nicht reicht, müssen irgend wann mal die ventiele verstärkt werden und dann kannst du gleich andere nockenwellen draufbauen.

    so und das getriebe + kupplung kannst du natürlich auch nicht so stehen lassen, sonst ist es schnell vorbei. also muss das auch noch mal verstärkt werden.

    so wenn dir dann die leistung nicht mehr reicht.... dann hast du zum tunen den falschen motor benutzt.

    C180 turbo. einfach zu wenig hubraum.

    Mfg
     
  13. #13 JungerBenzer, 18.08.2006
    JungerBenzer

    JungerBenzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C320
    ach mensch jungs ihr seid alle immer so persimistisch das is echt unglaublich

    Das is mir alles soweit klar was ich da brauch mache und tue.
    Ich arbeite nich umsonst als Kfz-mechaniker
    Wenn ich meinen Benz nächstes jahr verkaufen will gibt mir soweiso keiner mehr die kolhe dafür die ich haben will also warum nich behalten und ab und zu am wochenende wenn mal wieder zuviel langeweile und ein wenig kohle über is dat ins auto ballern?
    Ich habe doch sonst keine hobbys keine frau und keine kinder also?
    Wat solls mal sehen was draus wird....
    Lebe deine träume sach ich nur....

    Mfg
    Kevin
     
  14. #14 Albrecht5080, 18.08.2006
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
  15. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    :wink:

    Hallo Kevin,

    ich würde es eher als "realistisch" sehen! Als Kfz-Mechaniker solltest gerade Du, ein solches Vorhaben von vorne rein ausschließen. Es gibt mit Sicherheit einige traumhafte Möglichkeiten den W202 motorseitig einzigartig zu machen. Dazu zähle ich zum Bsp. den genannten M104 3,2L oder sogar den M113 5,5L AMG. Der Aufwand ist im Vergleich zu deinem Vorhaben jedoch gering!

    Also steck dein Geld lieber in einen "richtigen" Motor, oder in (zukünftige) Frau und Kind und lass dein Motörchen solange so wie er ist!

    :wink: :wink:
     
  16. #16 JungerBenzer, 19.08.2006
    JungerBenzer

    JungerBenzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C320
    Es geht doch aber darum einzigartig zu sein und nich das zu machen was am einfachsten is.
    Oder nimmst du immer denn einfachsten weg?
    Das sehe ich als Langweilig an...
    Aber schön das wir nochmal drüber gesprochen haben :prost

    Mfg
    Kevin

    Edit:
    Habe mal bei mosselman geguckt, ps mässig is das schon richtig das es nich so viel is gut 50ps und 80Nm bei nem C200.
    Aber jungs achtet auf die folgenden zahlen....
    Standart: Aufgeladen:
    0-100 : 11,4s 8,9s
    0-140 : 26,4s 16,1s
    80-120
    im 5. 17,4s 11,6s

    Finde ich schon nich so schlecht,mir is zwar nich bewusst das ich solange auf 140 brauche aber naja gut.... :D :D
     
  17. #17 maccreeps, 21.08.2006
    maccreeps

    maccreeps

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    danke für die ganzen antworten!

    danke dir für den mosselman link. habe auch schonmal gelesen das es sowas geben sollte.

    desweiterin sind aussagen wie "kauf dir einfach nen ..." ziemlich unnütz.
    meine frage war ja wie ich an nen turbo-kit komm und nich an n anderes auto.
    auch wenns nett gemeint is...

    wenn ich mir einfach nen c280 oder ähnliches kaufen könnte würde ich nich nach nem turbo fragen :)

    wobei sich noch sagen lässt das ich ca. 180 ps erwartet hätte. 172 klingen daher schon sehr verlockend. Na ja aber alle Erfahrungen von euch lassen mich doch überlegen.

    Werde Karre wohl noch fahren wie sie is. Vielleicht ein wenig in Optik investieren oder mich bei mosselman melden.
     
  18. #18 popey24, 21.08.2006
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    So unnütz find ich das garnicht. Man hat ja schließlich schon selbst solche Gedankenspielchen gemacht. Warum soll es unnütz sein dir von der Erfahrung mitzuteilen?
     
  19. #19 maccreeps, 21.08.2006
    maccreeps

    maccreeps

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    weil wenn du gern aufe bahamas willst und dir dann einer sagt das der nächste baggersee doch auch ganz schön is, du evtl. nich wirklich zufrieden bist, oder? nett gemeint schon aber irgendwie nicht hilfreich.

    hätt ich das geld für nen vernünftiger 2.3 K oder 2.8er dann könnt ich auch nen C36 von mobile und co. holen; was jedoch nich das ist was ich wollte!
     
  20. #20 JungerBenzer, 21.08.2006
    JungerBenzer

    JungerBenzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C320
    :tup mensch siehste finde ich ne echt Prima aussage, hätte es selber nich besser sagen können.

    Mfg
    Kevin
     
Thema: W202 C180 Turbo | Kompressor Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. W202 C180 Turbo kit

    ,
  2. mercedes w202 kompressor einspritzung

    ,
  3. w202 c 180 turbolader

    ,
  4. w202 c180 turbo lotec,
  5. mercedes w202 180c turboumbau,
  6. w202 c180 turbo,
  7. W202 c43 obd
Die Seite wird geladen...

W202 C180 Turbo | Kompressor Hilfe - Ähnliche Themen

  1. W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus

    W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus: Hallo liebe benz Fahrer Ich habe leider bei meinem clk 200kompressor w209 Baujahr 2003, 163 ps Folgendes Problem : 1 Zylinder setzt mir aus und...
  2. C180 Motor tauschen

    C180 Motor tauschen: Hi Leute, Ich stell mich nachher noch vor. Bin alter Schrauber und komme aus Leverkusen. Ich habe hier einen c180 Kombi. Motor taugt nicht mehr....
  3. Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!

    Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!: Hallo zusammen, Ich habe seit 3 Tagen ein Problem. Es kam eine Meldung, Abbelndlicht rechts. Ich habe die identischen Brenner bestellt und heute...
  4. C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht

    C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht: Hallo liebe Forennutzer, ich fahre einen 95er Baujahr Mercedes C180 W202 und seit ein paar Tagen entriegelt mein Schlüssel weder die ZV, noch...
  5. Spiegelschalter w202

    Spiegelschalter w202: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss bei einem w202 c180 bj.93 den Schalter für die Aussenspiegelverstellung einbauen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden