[W202] Interior, Amaturenbrett Upgrade

Diskutiere [W202] Interior, Amaturenbrett Upgrade im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo zusammen, wenn ich in meinem W202 (Bj:1/2000; Classic-Edition) mit heller innenausstattung sitze und auf mein Amaturenbrett in Schwarz...

  1. KFlash

    KFlash

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202 (Bj. 2000)
    Hallo zusammen,

    wenn ich in meinem W202 (Bj:1/2000; Classic-Edition) mit heller innenausstattung sitze und auf mein Amaturenbrett in Schwarz schaue kommen mir zwei Gedanken:
    1. Nur gut, dass das schwarz ist, sonst würde es sich in der Scheibe spiegeln und
    2. Wieso ist die abgesetzte Fläche unter der Frontscheibe nicht in Farbe der Polster? Kann man da was machen?

    Und genau um Punkt 2 geht es. Unterhalb der Windschutzscheibe beim W202 befindet sich ein Stück Plastik, welches aussieht als wäre es mal für den Ausbau vorgesehen.
    Hmmm... ich war gerade auf der Suche nach einem Bild und habe das hier gefunden.
    [​IMG]
    Genau sowas wie auf dem Bild will ich auch. Momentan ist da Plastik. :(

    Wie ich dem EBay Angebot entnehmen kann ist bei der Modelvariante "Esprit" und "Sport" wohl genau der Teil nicht in Plastik, sondern ersetzt (z.B. mit Holz.)

    Jetzt ist die Frage:
    1. Kann man diesen Bereich des Amaturenbretts trotzdem aufmöbeln?
    2. Wie kompliziert ist das?
     
  2. #2 teddy7500, 18.12.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.443
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Du hast einen Classic. Die anderen Austattungen haben an dieser Stelle Holz.

    Das kann man nachrüsten. Einene Preis kann ich dir da leider nicht sagen. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand der das schonmal gemacht hat. :] :prost
     
  3. #3 Armin84, 18.12.2008
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    Hallo, nach meinen Informationen geht das bei den Classic nicht, dass man einfach nur die Leiste reinmacht, da das Amaturenbrett ein Teil ist. Du brauchst also ein Amaturenbrett vom Sport oder Elegance (Carbon oder Wurzelholz) und musst das Amaturenbrett tauschen 8o

    Der Tausch ist nicht sehr schwer, braucht nur ein bisschen Zeit, und zumindest der Fahrerairbag sollte ausgebaut werden, wenn du keine höhenverstellbare Lenksäule hast

    MfG
     
  4. KFlash

    KFlash

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202 (Bj. 2000)
    Hmmm... Ich hab mit Umbauarbeiten nicht viel Erfahrung. Wieviel arbeit macht es denn das Amaturenbrett herauszunehmen? Ich kann mir vorstellen, dass man da auch diverse Instrumente abbauen muss. Da hab ich bisl schiss, dass ich was vergesse wieder richtig zusammen zu bauen.

    Was kostet denn so ein Amaturenbrett überhaupt?


    Gibt es vielleicht auch eine Art "Aufsatz", den man von außen aufbringen kann? Oder kann man es auch lackieren? So das es zur Innenausstattung passt.
    Ich wollte nicht den gesamten Innenraum zerlegen, sondern nur ne kleine Schönheitsoperation durchführen. Quasi Minimalinvasiv. ;)
     
  5. #5 Armin84, 18.12.2008
    Armin84

    Armin84 alias Armin 190D

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    190D 2.0, C 180K
    Es muss so ziemlich alles raus was am Amaturenbrett dran ist. Ki, Lenkrad mit Airbag, Lüftungsdüsen, Radio, Bedienteil in der Mitte etc. Außerdem die MAL und A-Säule und das darunter. Dann hat man mehr Platz. Sitze können drin bleiben, ich hab sie zumindest drinnen gelassen. Wenn man mit 2 Mann arbeitet gehts schneller und man muss das A-Brett nicht alleine herausnehmen

    Was solle A-Bretter kosten, keine Ahnung. Sachen zum Aufkleben gibts, die sehen aber sch.. aus

    MfG
     
  6. #6 El Ninjo, 18.12.2008
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Also bevor ich wegen dieser kleinen Leiste das ganze Armaturenbrett tauschen würde und das wo KFlash ja auch erwähnt hat sich auf diesem Gebiet nicht so auskennt würde ich es doch lieber mit der Klebevariante versuchen und wenn man da eben ein paar Euro mehr investiert kann sich das Ergebnis schon sehen lassen. Von diesen dünnen Folien wie sie oft bei Ebay angeboten werden würde ich aber lieber die Finger lassen und stattdessen lieber mal z.B. hier nachsehen.

    http://www.prewoodec.de/
     
  7. #7 Onkel Benz NRW, 18.12.2008
    Onkel Benz NRW

    Onkel Benz NRW

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w203 180 Kompressor
    Hallo.
    Also lackieren kannst du alles,was man auch anschleifen kann.
    Bedenke aber,dass ein Amaturenbrett unterschiedliche Temperaturen aufweist.
    Ideen findest du in meiner Galerie,dort habe ich das Holz mit Klavierlack veredelt.

    Gruss OnkelBenzNRW
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.228
    Zustimmungen:
    3.301
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Lacken kannst Du vergessen, da sich das nicht ausbauen lässt. Ist ein Teil des I-Tafeloberteils.
    Entweder rausschneiden und irgendwie so ne Holz- oder Carbonlook-Leiste reinkleben, oder so lassen wie´s ist.
     
  9. KFlash

    KFlash

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202 (Bj. 2000)
    Danke el Ninjo für den Link.

    Sowas habe ich mir vorgestellt.

    Leider lese ich bei dieser Firma bei allen W202ern "Nur Esprit oder Sport". Da stellt sich mir natürlich die Frage, wieso sollte jemand mit Esprit Ausstattung (zu der doch Holz gehort hat, oder?) sein Dekor überkleben? Oder klebt die Folie nur auf glatt lackierten Deckorflächen? Bei mir besteht der Bereich ja aus dem selben Material wie das gesamte Amaturenbrett: gerifeltem Kunststoff.

    Hmpf.
     
  10. #10 spookie, 19.12.2008
    spookie

    spookie Guest

    Esprit ist schwarzer Kunststoff.
    Elegance hat Holz.
    Classic hat da glaube ich gar nichts obwohl sonst Holz.

    Grundsätzliches zum Kleben: es ist eine riesen Hitze im Sommer, dann die Kälte im Winter. Wenn das kein guter Kleber ist, dann löst der sich, sieht unschön aus.
     
  11. E.D.

    E.D. Guest

    Bei meinem C 180 (W202.018 Mopf) hatte ich seinerzeit eine originale Holzleiste aus der Elegance Line nachgerüstet. Dies ohne den Armaturenträger zu tauschen, allerdings auch mit großen Aufwand.

    Dazu habe ich die bei Classic und Esprit geschäumte "Leiste" mit einem Skalpell fein säuberlich abgetragen, so dass der hervorstehende Wurlst, der die Leiste darstellen soll, weg ist. Nach dem man das gemacht hat, passt die original Zierleiste auch wunderbar in die Aussparung hinein und sieht danach fast originalgetreu aus. Da die original Leiste mit Gewindestangen von hinten am Armaturenträger befestigt ist und es diese Befestigungsmöglichkeit bei Classic / Esprit nicht vorhanden ist, muss man entweder die Gewindestangen von der Leiste entfernen oder an den entsprechenden Stellen löcher Bohren 8o . Ich hab mich seinerzeit für letzteres entschieden gehabt :D.
    Danach alles mit Scheibenkleber bzw. Silikon ordentlich befestigt und fertig war die Laube.

    Okay, klingt sicher nicht sonderlich Professionell - klappte aber einwandfrei und sah auch so aus! :D
     
Thema: [W202] Interior, Amaturenbrett Upgrade
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 wurzelholz tauschen

Die Seite wird geladen...

[W202] Interior, Amaturenbrett Upgrade - Ähnliche Themen

  1. W202 C200 springt nach 5 Jahren Standzeit nicht an

    W202 C200 springt nach 5 Jahren Standzeit nicht an: Hallo zusammen, Ich besitze einen 94er W202 C200. Dieser stand nun 5 Jahre still, ist trocken eingelagert in einer beheizten Einzel-Garage. Jetzt...
  2. CLC BJ 2008 - Ersatzradio/Upgrade für Audio 20

    CLC BJ 2008 - Ersatzradio/Upgrade für Audio 20: Moin Freunde! Ich hab mir unlängst einen CLC kompressor 180 (bj. anfang 2008 ) gekauft. Die Krux dabei ist allerdings, dass das verbaute Audio 20...
  3. W202 C200 1994 springt nicht an

    W202 C200 1994 springt nicht an: Hallo Leute, mein C200 Benziner Bj 1994 springt nicht mehr an; stand ca. 2 Wo in der Garage. Tank mehr als halbvoll. Kein Surren der Benzinpumpe,...
  4. W202 Scheibenwischer Problem Bj 99

    W202 Scheibenwischer Problem Bj 99: Moin, leider ist der Wischermotor defekt und/oder das Wischergetriebe. Original Teile sind leider zu teuer und lohnen sich bei dem alten Auto...
  5. W202 c240 zündaussetzer zylinder 6

    W202 c240 zündaussetzer zylinder 6: Hallo Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem w202 c240 bj. 2001. Mein Problem ist wenn ich stark beschleunigen und ca. über 4000-4500...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden