W202 Kompressor - 40 PS Mehrleistung durch Riemenscheibe?

Diskutiere W202 Kompressor - 40 PS Mehrleistung durch Riemenscheibe? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Moinsen zusammen, bin da auf etwas gestossen: Mir einer "Tuning"-Riemenscheibe, welche einen grösseren Durchmesser als die Serien-Scheibe hat,...

  1. #1 W202Kompressor, 18.07.2007
    W202Kompressor

    W202Kompressor

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen zusammen,


    bin da auf etwas gestossen: Mir einer "Tuning"-Riemenscheibe, welche einen grösseren Durchmesser als die Serien-Scheibe hat, soll der Kompressor wohl einen höheren Ladedruck aufbauen und somit 35 PS und 45NM Mehrleistung bringen. Habe in anderen Foren schon gelesen, dass es durchschnittlich z.B. beim CLK 230K sogar 40 PS bringt.

    Es wird wohl lediglich ein neuer, längerer Riemen und eben die neue Riemenscheibe benötigt.

    Das ganze ist preislich noch ganz attraktiv (max. so um die 400€) und ich bilde mir ein, dass ein solches Tuning die Laufleitung des Motors nicht so sehr beeinträchtigt wie ein Chiptuning.

    Was sagt ihr dazu? Speziell zur erhöhten Motorbelastung? Und wie schätzt ihr die Chancen ein das von TÜV abnehmen zu lassen? Dürfte doch eigentlich kein Prob sein, oder?

    PS.: Hier ist son Teil bei Ebay:
    http://cgi.ebay.de/Tuning-Riemensch...ryZ40185QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Bin auf eure Meinung gespannt!

    THX, Dave
     
  2. #2 Samson01, 18.07.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Das ist ja genial,
    35 PS mehr, würde ich sofort machen. :tup
    Schnell zuschlagen, bevor das ein anderer D..... tut.
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    einfach mal die Suche bemühen: Nahezu alle Chipper haben gleichzeitig eine andere Übersetzung für den Lader. Nur so kann man ja den Ladedruck beim Komp. erhöhen.
    Was Du da vorhast ist nichts anderes als de Billigvariante des Chippens, da eben "nur" eine andere Laderübersetzung verbaut wird ohne Anpassung der Steuergerätesoftware.
    Carlsson mach es wohl auch so.
     
  4. #4 Cartman, 18.07.2007
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    die mehrbelastung ist immer da wenn man den ladedruck erhöht(egal durch welche methode).

    sowohl für motor als auch für lader.
     
  5. #5 W202Kompressor, 18.07.2007
    W202Kompressor

    W202Kompressor

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    aber ist es denn nicht so, dass eine solche Art des Tunings für den Motor besser ist, als inkl. Chiptuning?

    40PS sind ja echt nicht zu verachten, und das für nen fairen Preis. habe nen Angebot zum Chippen von Chipprofi für 900€, da bringt das ganze dann aber auch lediglich 230 PS im gesamten... und kostet demensprechend mehr...

    Und wie schauts bei der Methode mitm abnehmen aus?
     
  6. #6 Daniel 7, 18.07.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Grundsätzlich kann man sagen: Je mehr Leistung man nachher hat, desto mehr Teile sollten dafür angepasst/modifiziert werden.

    Ob da jetzt eine andere Riemenscheibe oder ein anderes Steuergerät verbaut ist spielt eigentlich keine Rolle. Mehrleistung ist Mehrleistung!
     
  7. #7 W202Kompressor, 18.07.2007
    W202Kompressor

    W202Kompressor

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Und wie schauts mit dem abnehmen beim TÜV aus? Dürfte doch kein Problem sein...
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    wenn DU ein Gutachten dafür hast ist es kein Problem.

    Wenn nicht, dann ist ein Leistungs-Abgas und Fahrleistungsgutachten notwendig, sowas kostet leicht einen 4-stelligen Betrag
     
  9. #9 zuendler, 18.07.2007
    zuendler

    zuendler

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    C320 CDI + 69er Corvette 8,2L + W201 2.6
    hehe der trick ist uralt. guck mal was bei VW mit den G-ladern getrieben wird. ein bekannter hatte sich eine eingenbau scheibe für den lader selbst gedreht, weil man so ne kleine nicht kaufen konnte. der riemen lief fast auf der welle, so klein war die scheibe.

    aber hinterher so gross sein ärger, weil der motor nur 2-3 fahrten gehalten hat, also bessergesagt der lader.
    dafür ging die maschine diese fahrten wie sau.

    am besten wäre ja wie ganz früher ein zuschaltbarer kompressor, das ist am besten gegen den verschleiss. so wie beim 300SL da wird der kompressor über nen druckpunkt am gaspedal zugeschaltet.
     
  10. #10 Cartman, 18.07.2007
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    müsste man doch nur ne magnetkupplung wie am klimakompressor nehmen, evtl von nem lkw, wegen der leistung.

    mit der anderen riemenscheibe erhöhst du die drehzahl des kompressors, wenn das steuergerät nicht drauf eingestellt ist kriegst du da keine 40 mehr ps...
     
  11. #11 Speedjogy, 18.07.2007
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Hi,
    die bei Ebay schreiben, dass die Tuningscheibe größer als das Orignal ist. Hier versteh ich vermutlich etwas nicht richtig! Bedeutet eine größere Scheibe nicht eine geringere U/min. als das Original?
    Wie bekomme ich dann mit einer geringren Drehzahl einen höheren Ladedruck?
    Speedjogy
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ Speedjogi:
    Manche montieren auch auf der KW eine größere Scheibe statt auf dem Lader eine kleinere.
    Wo ich jedoch überfragt bin ist folgendes:
    Meines Wissens läuft der Lader doch über den selben Riemen wie alle anderen Nebenagregate..richtig?
    Falls dem so ist, dann laufen ab sofort alle Nebenagregate mit höherer Drehzahl, von der Wapu über Klimakomp, Lima...
    Und das kann wohl nicht gerade die optimale Lösung sein :tdw

    Wenn der Lader über einen separaten Riemen angetrieben wird, dann einfach vergessen ;)

    @ Cartman: Also 30PS sollten schon gehen, der Motor misst ja die angesaugte Luftmasse mittels HFM und ermittelt dann die dazu passende Einspritzmenge.
    Dashalb funktioniert das ja auch ohne Softwareänderungen. Optimal kann das aber nicht sein.
     
  13. #13 Speedjogy, 18.07.2007
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Wenn die R.scheibe auf der Kurbelwelle original bleibt, verändert sich nur die Drehzahl des Kompressors (bei anderer R.scheibe). Alle anderen Scheiben bleiben ja so wie sie sind und dementsprechend verändert sich deren U/min nicht, oder?
    Speedjogy
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Riiiischtiiiscchhh!
    ABER:
    So wie ich das sehe geht es bei dem Egay Angebot ja um eine größere Scheibe für die Kurbelwelle, sonst machts ja keinen Sinn.
    Wenn, so wie ich das in Erinnerung habe, nun alle Nebenagregate incl. Lader vom selben Riemen angetrieben werden, dann laufen alle mit höherer Drehzahl :tdw
     
  15. Mülli

    Mülli

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202 C180 Esprit Mopf
    Seh ich genau so, wie lange das ein Generator, Klimakompressor etc. mitmacht ist fraglich.

    Am logischten wäre es (wie oben genannt) die Riemenscheibe des Laders zu verkleinern um die Drehzaheln der anderen Bauteile nicht zu beeinflußen.

    Woher bekommt man dann eig. den kürzeren Keilrippenriemen etc.?
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Irgendein Riemenhersteller wird schon einen passenden im Programm haben ;)
     
  17. #17 Speedjogy, 18.07.2007
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Ja, so wird es sein. Das Ding sieht aus, als wenn es 2 Scheiben sind. Dann wär eine für den Kompressor und das andere Scheibenrad für die restlichen Dinge.
    Damit ist natürlich ein 2. Riemen erforderlich.
    Alles andere ist damit auch geklärt.
    Speedjogy
     
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    okay stimmt... hatte mir das Bild gar nicht angesehen, dann laufen die Nebenagregate wohl doch mit einem anderen Riemen.
    Dann spricht auch nichts dagegen abgesehen davon, dass man den Motor eben stärker belastet.
     
  19. #19 W202Kompressor, 19.07.2007
    W202Kompressor

    W202Kompressor

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Genau so isses ... die erhöhte Drehzahl wird nur an den Kompressor weitergegeben, die anderen Geräte laufen auf normaler Drehzahl.
    Denke aber auch dass das Optimum wohl nur inkl. chippen zu erreichen ist...
    Und weiter ist interessant, ob es da wohl ne ABE gibbet ...
    Hier nochmal nen Angebot: http://cgi.ebay.de/Tuning-Kit-Merce...ryZ40185QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  20. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ABE ist wohl auszuschließen, da ja die Leistungswerte des Fahrzeugs verändert werden. Wenn, dann höchstens ein TÜV Gutachten.
    Das heisst hier kommen auch noch Eintragungskosten hinzu.
    Wenn in der Auktion nichts von einem Gutachten steht wird wohl auch kenis dabeisein.
    Dann ist das Thema LEgalität eh schon erledigt. Denn eine EInzelgutachten wird sich sohl kaum rentieren ;)
     
Thema: W202 Kompressor - 40 PS Mehrleistung durch Riemenscheibe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. slk r170 kompressor tuning riemenscheibe

    ,
  2. clk 230 kompressor tuning riemenscheibe

    ,
  3. w202 kompressor tuning

    ,
  4. 230 kompressor riemenscheibe,
  5. Mercedes 230 kompressor Kurbelwelle Scheibe,
  6. w202 c 200 kompressor tuning,
  7. mercedes w202 kompressor tuning,
  8. slk r170 riemenscheibe tuning,
  9. clk 230 kompressor tuning,
  10. r170 riemenscheibe tuning,
  11. c230 kompressor tuning,
  12. w202 c230 kompressor tuning,
  13. w204 c 180 kompressor leistungssteigerung riehmenscheibe ,
  14. 230 kompressor tuning,
  15. kompressor riemenscheibe,
  16. S202 Kompressor,
  17. tuning w208 kompressor scheiben,
  18. Motor Tuning CLK 230 Kompressor,
  19. speer riemenscheibe w202,
  20. ladedruckerhöhung slk230,
  21. slk r170 kompressor tuning,
  22. Mercedes Kompressor Tuning ,
  23. clk 230 tuning,
  24. w202 c200 kompressor tuning,
  25. c230 kompressor größere riemenscheibe
Die Seite wird geladen...

W202 Kompressor - 40 PS Mehrleistung durch Riemenscheibe? - Ähnliche Themen

  1. W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus

    W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus: Hallo liebe benz Fahrer Ich habe leider bei meinem clk 200kompressor w209 Baujahr 2003, 163 ps Folgendes Problem : 1 Zylinder setzt mir aus und...
  2. C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht

    C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht: Hallo liebe Forennutzer, ich fahre einen 95er Baujahr Mercedes C180 W202 und seit ein paar Tagen entriegelt mein Schlüssel weder die ZV, noch...
  3. Spiegelschalter w202

    Spiegelschalter w202: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss bei einem w202 c180 bj.93 den Schalter für die Aussenspiegelverstellung einbauen....
  4. Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf

    Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf: Ich hab einen clk 200 kompressor automatikgeteiebe 5 gang und mein getriebe schaltet manchmal einfach nicht mehr hoch und ich muss mein auto...
  5. W202 Bj96 nimmt kalt kein Gas an, klopft!

    W202 Bj96 nimmt kalt kein Gas an, klopft!: Hallo zusammen, mein W202 Bj. 96 Benziner 180 macht morgens im kalt Zustand Probleme. Er läuft gut an , läuft dann aber sofort sehr unrund,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden