W202 Limo - flexibler Einbau

Diskutiere W202 Limo - flexibler Einbau im HiFi-Einbauberichte Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Fahrzeug: W202, C280, Bj03/97, vor MOPF (daher mit 2x16er Öffnungen auf der Hutablage) Meine Anlage: Radio: Blaupunkt Los Angeles MP71...

  1. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Fahrzeug: W202, C280, Bj03/97, vor MOPF (daher mit 2x16er Öffnungen auf der Hutablage)

    Meine Anlage:

    Radio: Blaupunkt Los Angeles MP71 mit 10-fach-CD-Wechsler
    Frontsystem: Canton CS2.16
    Hecksystem: Audio System Matrix mit Eigenbau Einbauadapter aus 20mm MDF
    Bass: 2 x Emphaser EI12 in geschlossenem Gehäuse aus MDF (Eigenbau)
    4-Kanal Verstärker: Velocity
    Mono-Verstärker: Rockford Fostgate

    Warum diese Komponenten?
    Die beiden Endstufen und die Bassbox stammen noch aus meinem Golf.
    Wollte auf alle Fälle ein MP3-Radio und dieses konnte ich recht günstig als Vorführgerät erstehen, war gerade mal einen Tag in der Vorführwand eingebaut.
    Das Canton CS2.16 weil es ziemlich Bassstark ist und mittlerweile auch recht günstig erhältlich ist.
    Und das Hecksystem von Audio System wurde mir als gutes und preiswertes System von Bernd empfohlen - hört sich super an! :tup

    Der Einbau:
    Zuerst wurde das Serienradio sowie der originale 6-fach-Wechsler von mir gegen Komponenten von Blaupunkt ausgetauscht. Der Wechsler sitzt weiterhin im rechten Seitenteil des Kofferraums auf der entsprechend modifizierten Originalhalterung. Das hierfür erforderliche Steuerkabel verläuft wie das Original im rechten Kabelkanal.

    Die Chinch-Kabel sowie zwei extra Remote-Kabel für die Endstufen verlaufen in den Kabelkanälen auf der Fahrerseite nach hinten. Hierbei habe ich das Remote-Kabel für die Mono-Endstufe mit einen Schalter versehen, der es ermöglich diese Endstufe ggf für längere Strecken abzuschalten.

    Die Lautsprecherkabel für das Frontsystem liegen in den rechten Kabelkanälen.
    Die Frequnezweichen hierfür wurden von Bernd und Roland hinter einer Metallplatte unter dem Teppich im Beifahrerfußraum montiert.

    Den Monoverstärker für die Bässe habe ich im Reserverad untergebracht. Die Halterung ist so angebracht, das im Falle einer Reifenpanne die Endstufe schnell ausgebaut werden kann.
    Der 4-Kanal Verstärker sitzt auf einer Holzplatte die an der Kofferraumverkleidung angebracht ist. Die Verkleidung um den Verstärker besteht ebenfalls aus Holz, welches ich den räumlichen Gegebenheiten angepasst und abschließend mit Velours bezogen habe.
    Diese Verkleidungsplatte hält mittels einer “Presspassung“.

    An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Bernd und Roland die bei äusserst niedrigen Temperaturen die Lautsprecher der Front- und Hecksysteme eingebaut haben und die gesamte Anlage zum spielen gebracht haben!

    Türe mit eingebautem Tieftöner:
    [​IMG]

    Die einbaufertigen Frequenzweichen hinter der Metallplatte im Beifahrerfußraum:
    [​IMG]

    Abdeckung der Hecklautsprecher mit montiertem Hochtöner:
    [​IMG]

    Fertig montierter Hochtöner im Spiegeldreieck (schönere Abdeckung zur sauberen Aufnahme wird noch angefertigt):
    [​IMG]

    Sicht von vorne auf die Mittelarmlehne und die Bassbox:
    [​IMG]

    Bassbox bei umgeklappter Rücklehne:
    [​IMG]

    Fertig montierte Endstufe mit Abdecknung:
    [​IMG]

    Und der fertige Kofferraum:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 Koenig H., 28.04.2003
    Koenig H.

    Koenig H.

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal,

    ich hab auch demnächst einiges einzubauen.
    Sorge macht mir noch mein Blaupunkt Wechsler.
    Du schreibst der ist im rechten Seitenteil.
    Also an den Rücklichtern. Dort ist bei mir eine Luftdruckpumpe eingebaut. Kannst Du ein Foto machen deines Wechsler im eingebauten Zustand. Das wäre super...

    Danke!
     
  3. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Hier die Bilder vom Wechsler:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Der Wechsler sitzt auf einer entsprechend modifizierten Halterung des Original Wechslers; also am originalen Einbauort.
     
  4. #4 Koenig H., 01.05.2003
    Koenig H.

    Koenig H.

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke!

    Ich dachte immer das ist so eine Ablage für ... Regenschirm, :-)

    O.K. ich hab da keine Halterung serienmässig. Dann muss ich da ein wenig basteln, ...

    Danke,
     
  5. #5 picard666, 13.08.2003
    picard666

    picard666

    Dabei seit:
    13.08.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    stehe demnächst auch vor einem umbau. gibt es da irgendwelche probleme das alte radio raus zubekommen?!
     
  6. Domino

    Domino

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Habe erst kürzlich während meines Urlaubs einen Einbau in meinen C280 gemacht. In den Türen spielt ein Canton RS3 Dreiwege-System. Toll Dein Foto vom Bass in der Türe aber mich würde intressieren wie Du das mit der Türabdedckung gemacht hast? Habe auf der Höhe der Türschwelle zuwenig Platz in der Höhe.

    Danke für Deine Antwort schon im voraus

    Willi
     
  7. Domino

    Domino

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nö eigentlich nicht wenn Du Haken oder Dorne zum rausziehen noch hast. Wenn nicht findest Du die bestimmt beim Mercedes Händler
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    unser allererster Einbaubericht :tup für den ich mich noch nichtmal bedankt hab! :motz:

    Vielen Dank! :tup
     
  9. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Bitte gern geschehen. :D
    Ist doch nicht der Rede wert, außerdem hast mir doch ne Mail geschickt. :prost

    @Domino: die 16er Bässe passen perfekt. Haben die Türverkleidungen abgenommen und dann die Adapterringe und die Lautsprecher verbaut, danach die Türverkleidungen wieder montiert.
    Du hast das RS3 verbaut? Das dir da der Platz ausgeht kann ich mir vorstellen.
     
  10. Domino

    Domino

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem besteht darin, dass die Einbautiefe einen relativ dicken Adapterring erfordert und der 16er dann eben noch den eher hohen Rand von 16 mm hat. Baubedingt durch die Korbkonstruktion. Die Montage am Blech war kein Problem aber das Originalgitter der Türverkleidung hat im Schwellerbereich weniger Höhe als am oberen Rand
     
  11. #11 FlorianC230K, 14.02.2004
    FlorianC230K

    FlorianC230K

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    habe mal nefrage ob ein großer hör unterschied zwischen deine CS 2,16 und den QS 2,16 von Canton fest zustellen ist? Danke im vorraus
     
  12. #12 SirOpal, 19.03.2005
    SirOpal

    SirOpal

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Simon,

    da ich leider mit 2 linken Händen gesegnet bin, woLLte ich Dich fragen bzw. bitten mir von Deiner linken Seitenplatte einen Plan bzw. Schablone zukommen zu lassen um diese nachschneiden zukönnen.
    Vielen Dank im voraus

    Viele Grüße
     
  13. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Nach langer Zeit komme ich endlich dazu meinen erneuerten Ausbau hier einzufügen.


    Die Hochtöner habe ich nun bündig in die Spiegeldreiecke eingelassen.
    [​IMG]


    Den Kofferraum habe ich komplett überarbeitet - das Reserverad wurde entfernt und beide Verstärker stattdessen eingelassen.

    Mit Styropor wurde der Untergrund ausgeglichen und Kabelkanäle für eine saubere Verlegung der Kabel eingelassen.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Holzplatten wurden für die Aufnahme der Verstärker eingepasst und mit Riffelblech-Folie beklebt.
    [​IMG]

    In die Serienkofferraummatte wurde eine entsprechende Ausspaarung eingearbeitet welche eine Acrylglasplatte aufnimmt, anschließend wurde die Matte mit Leder bezogen.
    [​IMG]


    Neuer Subwoofer Audio System X-ION 12BR. Das Gehäuse habe ich mit Leder bezogen, die Wooferabdeckung ist von Audiobahn.
    [​IMG]

    [​IMG]


    Und hier das fertige Ergebniss:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Die entsprechende "nächtliche" Beleuchtung übernehmen blaue LED´s sowie eine blaue Neonröhre.


    Im normalen Betrieb lege ich eine zweite Kofferraummatte über den Ausbau, welche alles vor Beschädigungen schützt.

    mfg
    Simon
     
  14. #14 sixbanger, 13.04.2006
    sixbanger

    sixbanger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Simon!
    Bin neu hier im Forum, habe beim Stöbern Deinen Einbau gefunden. Sehr schöne Arbeit! Meine Frage: Wie klingt der neue Subwoofer im Vergleich zu der alten Anordnung? Vorher durch die Mittelarmlehne, jetzt strahlt der Sub ja in den Kofferraum.Und wie ist der klangliche Unterschied zwischen umgeklappter Rückbank und geschlossener? Ich habe zwei alte Emphaser EM12Neo, die ich gerne einbauen möchte.
    Gruß
    Christian
     
  15. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Hi Christian,
    erstmal herzlich willkommen im Forum!

    Der Audio System spielt die alte Lösung in Grund und Boden, liegen eben auch 6 Jahre dazwischen. Dazu der Unterschied zwischen geschlossenem Gehäuse und Bassreflex.

    Die Mittelarmlehne kann ich jetzt auch mal zulassen und hab trotzdem genügend "Druck" im Innenraum.
    Bei umgelegter Rückbank ist´s noch Intensiver...da drehe ich den Bass freiwillig runter. [Bei umgelegter Rückbank habe ich aber meistens keinen Bass dabei weil ich den Platz dann zum Transportieren benötige.]

    mfg
    Simon
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.427
    Zustimmungen:
    3.340
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Schöner Einbau, aber eines gefällt mir nicht:
    Der Einbau Deiner Frontlautsprecher!
    Dämmmal ordentlich die Türen, dann wirst Du mehr als überrascht sein, was Deine Lautsprecher können!!! nicht nur in Sachen Pegel, sondern auch hinsichtlich Klang.
     
  17. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Das wurde beim Einbau logischerweise gemacht...allerdings auf´m Blech und den Türverkleidungen und nicht auf der Folie, daher auf den Bildern nicht sichtbar!

    mfg
    Simon
     
  18. #18 BenzBoy18, 31.01.2007
    BenzBoy18

    BenzBoy18 Guest

    Würden diese Lautsprecher in den W202 passen ?

    Hier
     
Thema: W202 Limo - flexibler Einbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 subwoofer ausbauen

    ,
  2. w202 Subwoofer einbau

    ,
  3. w202 subwoofer einbauen

    ,
  4. lautsprecherausau w202,
  5. limo hifi ausbau vw,
  6. mercedes w202 limo subwoofer,
  7. w202 anlage einbauen,
  8. hifi einbau w210,
  9. subwoofer mercedes w202,
  10. w202 verstärker,
  11. w202 anlage,
  12. w202 blaupunkt einbau,
  13. cd wechsler w202 limo
Die Seite wird geladen...

W202 Limo - flexibler Einbau - Ähnliche Themen

  1. C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht

    C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht: Hallo liebe Forennutzer, ich fahre einen 95er Baujahr Mercedes C180 W202 und seit ein paar Tagen entriegelt mein Schlüssel weder die ZV, noch...
  2. Spiegelschalter w202

    Spiegelschalter w202: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss bei einem w202 c180 bj.93 den Schalter für die Aussenspiegelverstellung einbauen....
  3. Vibrieren nach Einbau der Airmatic vorne links

    Vibrieren nach Einbau der Airmatic vorne links: Mercedes E 320, 4Matic Baureihe W211 Nach Einbau des AIRMATIC Luftfederung vorne links, Vibrieren am Lenkrad, Fahrerseite Armauflage im Türrahmen,...
  4. W202 Bj96 nimmt kalt kein Gas an, klopft!

    W202 Bj96 nimmt kalt kein Gas an, klopft!: Hallo zusammen, mein W202 Bj. 96 Benziner 180 macht morgens im kalt Zustand Probleme. Er läuft gut an , läuft dann aber sofort sehr unrund,...
  5. E63 AMG 4 Matic Limo

    E63 AMG 4 Matic Limo: Hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einem Allradler und da mir der C43 oder C45 überhaupt nicht gefällt bleibt ja nicht mehr viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden