[W202] Roststellen selber reparieren oder Rostgarantie?

Diskutiere [W202] Roststellen selber reparieren oder Rostgarantie? im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Hallo, Mein neuer W202 ist eigentlich in einem ziemlich guten Zustand. Allerdings habe ich mir die typischen Schwachstellen mal angeguckt, und...

  1. KFlash

    KFlash

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202 (Bj. 2000)
    Hallo,

    Mein neuer W202 ist eigentlich in einem ziemlich guten Zustand. Allerdings habe ich mir die typischen Schwachstellen mal angeguckt, und siehe da, auch etwas gefunden: Kleine Roststellen

    Im Radkasten links hinten,
    Fahrertür unter Gummi unten,
    Tür hinten rechts unter Gummi unten,
    Tür hinten Links an der Türkante (Tür ist wohl mal an einer Wand angeschlagen, dabei ist der Lack an 2-3 kleinen Stellen ab. Rost ist nur an den Freien Flächen, nicht unterm Lack)

    Jetzt meine Frage: Soll ich das selber Reparieren (ich hab was von "Brunox Epoxy"+Sprühlack gelesen) oder gibt es eine Rostgarantie (hab sowas hier auch gelesen).
    Das Auto ist Scheckheftgepflegt.
     
  2. #2 spookie, 25.10.2008
    spookie

    spookie Guest

    Es gibt eien Faustregel: 8 Jahre oder 150 tsd Kilometer.
    Einfach einen Kulanzantrag stellen, das kostet nichts und im schlimmsten Falle bekommt man ein nein, dann kannst Du es immernoch selbst machen.
     
  3. KFlash

    KFlash

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202 (Bj. 2000)
    Wie und wo stelle ich diesen Antrag? Was soll ich da sagen? Gibts da paar Schlagworte die man kennen sollte?
     
  4. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    den Kulanzantrag stellt die Vertragswerkstatt
     
  5. #5 spookie, 25.10.2008
    spookie

    spookie Guest

    Du fährst zur Mercedes Niederlassung/Händler, der Meister dokumentiert die Roststellen mit Fotos und schickt den Antrag ans Werk. Innerhalb einiger Tage kommt dann vom Werk die Antwort an den Meister und der meldet sich bei Dir. Du musst nur hinfahren, mehr nicht.
     
Thema:

[W202] Roststellen selber reparieren oder Rostgarantie?

Die Seite wird geladen...

[W202] Roststellen selber reparieren oder Rostgarantie? - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung am W202 Kombi Baujahr 12/1997

    Zentralverriegelung am W202 Kombi Baujahr 12/1997: Hallo zusammen, ich hoffe es kann mir hier jemand helfen. Ich habe mir diesen schönen Kombi zugelegt, aber die Fernbedienung der...
  2. W202 C220 Bj 94 Probleme beim Motor starten

    W202 C220 Bj 94 Probleme beim Motor starten: Hallo liebes Mercedes Forum. Bin gestern ins Auto eingestiegen wollte losfahren, drehte den Schlüssel auf stellung 1 und 2 alles wie gewohnt nur...
  3. Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter

    Sporadische Geräusche asu dem Antriebsstrang W202 C 180 Bj. 1999 Schalter: Hallo, hier der Versuch von euch ein paar Ideen oder Ratschläge zu bekommen, wie ich das Problem eingrenzen kann. Problem nur insofern, dass es...
  4. C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht

    C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht: Hallo liebe Forennutzer, ich fahre einen 95er Baujahr Mercedes C180 W202 und seit ein paar Tagen entriegelt mein Schlüssel weder die ZV, noch...
  5. Spiegelschalter w202

    Spiegelschalter w202: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss bei einem w202 c180 bj.93 den Schalter für die Aussenspiegelverstellung einbauen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden