W202 vs. W203 Crashtest ...

Diskutiere W202 vs. W203 Crashtest ... im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hi, habe gerade dies gelesen... W202: 2003mp418studio.jpg W203: Mercedes-Jahreswagen-Grau, A-Klasse,B-Klasse,C-Klasse,E-Klasse,SLK,GLK,smart.

  1. #1 cobraeins, 22.05.2003
    cobraeins

    cobraeins

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
  2. #2 spookie, 22.05.2003
    spookie

    spookie Guest

    Tja da sieht man mal, wie die Entwicklung nach vorne geht...
     
  3. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Der W203 wiegt auch rund 100kg mehr, jetzt weißt du warum.
    Aber der W202 schließt auffallend schelcht ab, der R129 und W140 sieht nach dem Crash besser aus.
     
  4. Maki

    Maki

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    155 KG wie er mehr :D :D :D :D :D

    :wink:
     
  5. #5 rousseau, 22.05.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Passt jetzt zwar nicht richtig, will es aber trotzdem loswerden:

    Habe mal ein Video vom Frontalcrash Smart gegen S-klasse gesehen. Das war echt witzig
     
  6. #6 Benzfreak, 23.05.2003
    Benzfreak

    Benzfreak

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 220 CDI
    Hmm da scheint mir was nicht genau zu stimmen (W202) ?(
     
  7. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    Es gibt drei Crash Tests:
    1997 C-Klasse W124CC-Club
    Oktober 2000 C Klasse Hobby HiFi
    2001/2002 C Klasse Lorinser

    Jetzt ist nur die Frage war der Oktober 2000 ein W202 oder schon ein W203 ?

    :sauer: Und ich dachte immer ich fahre ein sicheres Auto :wand :wand Da kann ich mir ja gleich einen Smart kaufen...
     
  8. #8 cobraeins, 23.05.2003
    cobraeins

    cobraeins

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Oktober 2000 C Klasse Furtak SLR - Heiligs Blechle - News - autobild.de

    Jetzt ist nur die Frage war der Oktober 2000 ein W202 oder schon ein W203 ?


    = W203!

    Dieser würde 2002 noch mal getestet und bekam wegen dem Gurtwarner (Mj. 2003) 5*
     
  9. Maki

    Maki

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    @Benzfreak

    Sorry, passt nicht zum Thema !
    CL 65 AMG ?

    :wink:
     
  10. c220

    c220 Guest

    Bin über das Ergebnis des W202 enttäuscht, vor allem das der alte Audi A4 den Test besser besteht.

    Aber darf man nicht vergessen:
    - Die Ergebnisse sind nicht zwischen verschiedenen Fahrzeugklassen vergleichbar, da ja das leichte Auto von dem Aluwaben-Block besser abgebremst wird als ein schweres.
    - Der Benz ist Konstruktionsjahr 1993, damals gab es noch keine NCAP.
    - Damals war es üblich einen Offset-Test mit 50 bis 55 km/h ohne Alublock zu fahren.
    - Der Fahrer kommt dank Airbag noch ganz gut weg, nur bei bisschen höheren Geschwindigkeiten ist dann die Fahrgastzelle (Fahrerseite) kollabiert und man wird vom Lenkrad erdrückt! :motz: Das ist, was ich hier den Konstrukteuren ankreide.

    - Der neue Benz verpasst die 5 Sterne nur deshalb, weil er sehr steif ist und damit eine höhere Insassenbelastung bringt. Aber bei höheren Kolisionsgeschwindigkeiten kollabiert dann die Fahrgastzelle nicht, und das ist der entscheidende Vorteil.
     
  11. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    @Cobraeins

    Das war ein W203

    Gruss Sascha
     
  12. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    "- Der neue Benz verpasst die 5 Sterne nur deshalb, weil er sehr steif ist und damit eine höhere Insassenbelastung bringt. Aber bei höheren Kolisionsgeschwindigkeiten kollabiert dann die Fahrgastzelle nicht, und das ist der entscheidende Vorteil."

    Genau dies ist der Punkt, inzwischen optimieren alle Hersteller außer MB und Volvo (die einzigen, die sich um passive Sicherheit aus Eigenmotivation kümmern) nur noch auf die Crashtests, das gesamte Auto wird auf ein besonders gutes Abschneiden ausgelegt, nicht Test-relevante-Crashs finden kaum statt, während z.B. MB an neuen Modellen 25 verschiedene Crasharten real durchführt!
    Bei den anderen Herstellern werden z.B. Gurte und Airbag auf die Größe und Schwere der Dummys abgestimmt, Heckaufprall oder Überschlag sind nicht von Bedeutung!

    "Der Benz ist Konstruktionsjahr 1993, damals gab es noch keine NCAP. "
    Das sollte keine so große Rolle spielen, ähnliche Tests wie beim NCAP hat MB schon jahre vorher intern durchgeführt.

    Aber wie gesagt, der R129 und W140 schneiden wesentlich besser ab, hier ein Bild vom Offsetcrash (9km/h weniger als heute, dafür starre Barriere), selbst bei diesem konstruktiv 4 Jahre älterem Cabrio (!) ist die Verformung der Fahrgastzelle geringer als beim W202:
    MB Freunde Stuttgart
     
  13. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    @George

    Der W203 hat jetzt auch 5 Sterne er hat den 5ten nur verpasst weil er kein Piepton hatte wenn man nicht angeschnallt ist wie bei Renault, DC hat dieses nachgerüstet und hat für den W203 nun auch 5 Sterne erhalten.

    Meiner Meinung nacht ist das doch ein Schwachsinn wegen dem Piepton den 5. Stern verpasst da gibt es glaub wichtigere Dinge die zur Sicherheit beitragen würden.

    Gruss Graule
     
  14. #14 TimTaylor, 08.06.2003
    TimTaylor

    TimTaylor

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    BMW 335i
    Hi,

    finde es auch merkwürdig, dass der W202 so schlecht abgeschnitten hat. Habe ein paar Bilder vom W201 gefunden, der sieht nach einem Crash noch fitter aus (Fahrgastzelle):
    http://www.mb190.de/unfallversucheunfaelle/unfall.htm
    Vor allem, wenn man beide Benotungen mit dem 3er-BMW vergleicht, scheint es kaum eine Verbesserung zwischen W201 und W202 gegeben zu haben...
     
  15. c220

    c220 Guest

    Hey, die angesprochenen Chrash-Tests (Auto-Bild) habe ich noch bei mir zu Hause.
    Falls jemand Interesse hat, bitte bei mit melden.
     
  16. #16 nicod78, 10.06.2003
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    eigentlich sind diese Test unnütz:

    Mercedes ist doch sowieso ein rollender PANZER (Sicherheitsaspekt)...
    tut mir im Herzen weh um diese schönen Autos...

    MfG Nico
     
Thema: W202 vs. W203 Crashtest ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 oder w203

    ,
  2. cl203 crash test

    ,
  3. crashtest w203

Die Seite wird geladen...

W202 vs. W203 Crashtest ... - Ähnliche Themen

  1. Winterkompletträder Mercedes-Benz C-Klasse (W202/W203/CL203)+CLC

    Winterkompletträder Mercedes-Benz C-Klasse (W202/W203/CL203)+CLC: Hallo, wegen Neufahrzeugkauf habe ich einen Komplettsatz Winterräder abzugeben. Hier die genauen Daten: - 4x Michelin Alpin 195/65 R15 (MB...
  2. Hilfe beim Kauf eines W202 oder W203

    Hilfe beim Kauf eines W202 oder W203: Hallo werte Mercedes Gemeinde. Hoffentlich stürze ich eingefleischte Liebhaber nicht gleich ins Wachkoma mit meiner Frage: Eignet sich der W 202...
  3. Grunddachträger W203 an W202

    Grunddachträger W203 an W202: Hallo Freunde, passt der Grunddachträger (Original Mercedes) vom W203 auch am W202? Danke Gruß Benni
  4. W202 vs. W203 Crashtest

    W202 vs. W203 Crashtest: Hi