w203 220cdi und w202 220

Diskutiere w203 220cdi und w202 220 im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; hi leute, hab ne frage. wieso ist die beschleunigung beim w203 220cdi ungefähr gleich wie die beim w202 220 benziner? der cdi hat doch über...

  1. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    hi leute, hab ne frage.
    wieso ist die beschleunigung beim w203 220cdi
    ungefähr gleich wie die beim w202 220 benziner?
    der cdi hat doch über 100 nm mehr. kann mir des jemand erklären?


    danke im vorraus
     
  2. #2 MB200/8, 23.03.2002
    MB200/8

    MB200/8

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hi!
    Ich hoffe ich kann etwas helfen.
    Entscheident fuer die max. Beschleunigung ist die max. Leistung des PKW (143PS/CDI und 150PS C220) und sein Leistungsgewicht in kg/KW. Im Leistungsgewicht liegt der Diesel deutlich zurueck, und da er in der max. Leistung 7 PS weniger hat, kann sich der C220 - Benziner leicht absetzen.
    Ausserdem ist die Gesamtuebersetzung des Antiebes insgesammt sicherlich laenger als beim Benziner. Allerdings ist die Abstufung beim CDI kuerzer(6-Gang!).Das erfordert zum einen mehr Schaltarbeit, was Zugkraftunterbrechung und damit Zeitverlusst bedeutet. Beim Diesel braucht man auch mehr Gaenge, da sein Drehzahlband wesentlich eingeschraenkter ist.
    220CDI(1500-4000U/min.),220Benziner(1750-6000U/min.), und der Motor nicht so Drehfreudig ist.
    Seine Mankos kann der Diesel aber durch ein besseres Anfahrdrehmoment und die bessere Aerodynamik des W203 ausgleichen.
    Im Durchzug liegt er aber vorn, da er bei niedrigen Drehzahlen mehr Leistung/Drehmoment hat.
    Denn: Drehmoment(Nm) * Drehzahl(1/s)= Leistung in KW
    Und der 220iger CDI hat bei 2000U/min. deutlich mehr Drehmonent, und somit mehr Leistung - gut fuer den Zwischensport.
     
  3. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    hi,
    danke, konntest mir echt helfen. kennst dich aber gut aus. ich dachte immer das es größtenteils auf das drehmoment ankommt.
    es sind beides automatik, 203 5-gang 202 4-gang.
    also, vielen dank konntest mir echt helfen.

    gruss
     
  4. #4 pnh-135, 13.06.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ja das war gut erklärt
     
Thema:

w203 220cdi und w202 220

Die Seite wird geladen...

w203 220cdi und w202 220 - Ähnliche Themen

  1. C-Klasse W203 220CDI Automatik-Probleme noch nie gesehen!!!

    C-Klasse W203 220CDI Automatik-Probleme noch nie gesehen!!!: Hallo liebe Mercedes-Forum community ich bin neu hier und lege einfach mal los und hoffe das mir jemand helfen kann: ich fahre ein:...
  2. W203 220cdi Kurvenlicht/abbiegelicht nachrüsten ?

    W203 220cdi Kurvenlicht/abbiegelicht nachrüsten ?: hallo liebe Mitglieder, Ich fahre einen MB W203 220CDI Bj Ende 2004 und wollte fragen wie das abläuft mit dem nachrüsten auf Kurven oder abbiege...
  3. W203 T 220cdi BJ 03 Benötige ein Stück Kabel mit stecker für den Lichtschalter A2035450404

    W203 T 220cdi BJ 03 Benötige ein Stück Kabel mit stecker für den Lichtschalter A2035450404: Hallo Freund , Leider hatte mein Mercedes Bj 2003 einen Brandschaden am amaturenbrett. Nun Ich Benötige ein abgeschnittes Stück kabel mit Stecker...
  4. Suche Dieselleitungen w203 220CDI

    Suche Dieselleitungen w203 220CDI: Guten Tag, Hat vielleicht jemand Dieselleitungen für mich (diese durchsichtigen Kunstoffleitungen) ? Sollten soweit ich mich erinner 3 Leitungen...
  5. Imenser Verbrauch W203 220CDI

    Imenser Verbrauch W203 220CDI: Hallo Gemeinde, hab momentan ein Problem mit meinem 220 CDI Avantgard "Sportpaket Evolution" Der Spritverbrauch steigt ab und zu ziemlich an....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden