W203 C32 AMG Batterie wird Nachts leer gesaugt

Diskutiere W203 C32 AMG Batterie wird Nachts leer gesaugt im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Morgen, Nachdem sich nun zwei Batterien in meinem W203 über die Nacht entladen haben und somit ein Defekt der Batterie als Ursache nicht...

  1. pcmd

    pcmd

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    C32 AMG bj 2003
    Guten Morgen,

    Nachdem sich nun zwei Batterien in meinem W203 über die Nacht entladen haben und somit ein Defekt der Batterie als Ursache nicht mehr so wahrscheinlich ist, brauche ich ein paar Tipps.

    Erstmals ein paar Eckdaten zum Auto:
    W203 AMG Kombi von 2003
    mit Command Navi, Sitzheizung, Memory Sitzen, CD Wechsler, Xenon, PDC
    keine eigenen Basteleien.

    Die Erste Batterie hat sich in einer kalten Nacht auf eine Spannung von 7 Volt entladen. Das Fahrzeug ging nicht mehr zu schließen. Wir haben kurzerhand eine alte gebrauchte Batterie eingebaut, die wir vorher nochmals geladen haben. (Diese war nämlich auch fast leer)
    Bin so also von der Arbeit nachhause gefahren und das Auto in die Garage gestellt.

    Am nächsten Tag war auch die zweite Batterie leer (3-4V Spannung), obwohl der Wagen in der nichtbeheizten Garage stand, in der es aber spürbar wärmer als draußen ist.

    Ich habe beide Batterien geladen und ein Tag stehen lassen über die Nacht(abklemmet). Am nächsten Tag die Spannung gemessen und keine Veränderung bemerkt.
    Somit vermute ich , dass ich einen Verbraucher habe, der die Batterien entlädt oder dass die zweite Batterie, welche auch fast leer war, für nix mehr zu gebrachen ist.

    Wie kann ich den Ruhestrom mit einem 20A Multimeter messen? Ich hatte bei unserem den roten Stecker auf 20A gesteckt, den schwarzen auf COM belassen und das Messgerät auf DCA 200m gestellt. Komischerweise konnte ich zwischen Minuspol der Batterie und Massekabel nichts messen?

    Hat jemand bereits ein ähnliches Problem gehabt und vielleicht lässt es sich sogar auf irgendwas der Ausstattung zurückzuführen? (Command,Wechsler etc.) ?

    Die neue Varta Batterie ist bereits bestellt, aber möchte sich auch ungerne über die Nacht entladen :)

    Viele Grüße,

    Felix
     
  2. Anzeige

  3. BenzGT

    BenzGT

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLC 200 K
    Mein vorgehen wäre wie folgt:
    Ich würde jede Sicherung einzeln ziehen und messen, durch welche eine beträchliche Menge Strom fließt (auch im Ruhezustand des Fahrzeugs fließen kleine Ströme, die allerdings meist nicht größer als 100mA sind). Anschließend kann man in einem Plan nachlesen, zu welchem Verbraucher die Sicherung gehört. So hat man das Problem zumindest schon einmal lokalisiert. Ich denke aber, dass das ein oder andere Forenmitglied hier noch einen besseren Vorschlag hat.

    VG BenzGT
     
  4. #3 nelke1234567, 10.12.2012
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    C200 / C200

    Der 20 A - Bereich ist schon mal der richtige. Lese die Bedienungsanleitung deines Messgerätes durch oder lass es dir erklären.

    1. Motorhaube auf. Fahrerfenster auf, Türen zu, Zentralverrieglung abschließen. Batterie abklemmen.
    2. Messgerät zwischen Massekabel und Batterie klemmen. Messbereich 20A
    3. Strom sollte so bei 2-3 A liegen, denn stufenweise weniger werden, bis ca 0.07A , dann wäre alles gut. Das kann dauern......
    4. NIEMALS die Zentralverrieglung öffnen, sonst kann das Messgerät abrauchen, da der Strom hoch ist.
    5. Passiert nichts, oder ist kein Stom zu messen, Schlüssel in das Zündschloss stecken, dann sollte das Kombi angehen und Strom fließen.
    6. Den Strom beobachten, ob er stufenweise weniger wird, dann "legt sich das Auto langsam schlafen"
    7. Sicherungskasten aufmachen, und eine Sicherung nach der anderen ziehen und warten was passiert.
    es kann auch sein, daß der Strom erst mal höher wird.
    8. so lange suchen, bis der Stromfresser gefunden ist.

    Good Luck

    Und wenn du fertig bist, solltest du einen Kurztest machen und deine 100 Fehler löschen

    Gruß nelke
     
    conny-r gefällt das.
  5. #4 westberliner, 10.12.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    351
    Auto:
    -
    Wenn Motorhaube auf - dann aber auch das Schloss der Motorhaube zudrücken, sonst wird diese als offen erkannt ;-)
     
  6. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    322
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Ich tippe auf Sitzsteuergerät links oder rechts. War schon bei vielen C32 das Problem.
     
    derdietmar und westberliner gefällt das.
  7. pcmd

    pcmd

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    C32 AMG bj 2003
    Habe mit einem Bekannten Rücksprache gehalten und er ist der Meinung,dass beide Batterien die ich verbaut hatte defekt sind. Meine Batterie ist noch die erste von 2003/2002 und evtl. ist eine Zelle flöten gegangen bei Kälte aufgrund eines zu geringen Säuregehalts oder eine Zelle ist kristallisiert. Die Batterie baut zwar die Spannung auf, aber entlädt sich dementsprechend schnell.

    Die zweite war schonmal entladen und wurde in dem Fahrzeug ausgewechselt (7 Jahre alt), also wäre auch hier ein defekt möglich.

    Muss mir wohl ein neues Messgerät besorgen, da mein Vater meinte an einer ausgebauten Batterie den Strom parallel zu messen von Pol zu Pol :3wand :3wand

    Kann also leider erst messen, wenn ich ein neues Multimeter habe.

    Viele Grüße,

    Felix
     
  8. #7 he2lmuth, 11.12.2012
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    l ein neues Messgerät besorgen, da mein Vater meinte an einer ausgebauten Batterie den Strom parallel zu messen von Pol zu Pol :3wand :3wand

    Davon würde ich dringend abraten :R
     
  9. #8 Aimguru, 11.12.2012
    Aimguru

    Aimguru

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    C32 AMG
    Sollte es tasächlich nicht an der Batterie liegen, wäre dies auch mein Tip.

    Bei 99% alles Stromfresser beim C32 war es eines der Sitzsteuergeräte.

    Das Steuergerät befindet sich unter dem Sitz und kann zu Testzwecken einfach von vorne her ausgesteckt werden.
     
  10. pcmd

    pcmd

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    C32 AMG bj 2003
    Danke! Ich werde mal schauen. Morgen geht es erstmals zum Reifenwechsel.
    Nachdem das Auto nun die Nacht + Tag mit der alten aufgeladen Batterie in der Garage stand (habe gestern ne runde auf dem Hof gedreht und es danach in der Garage abgestellt um zu schauen ob der Stromfresser evtl. erst nach einer Fahrt auftaucht) ist er heute nach ca. 2-3 gefühlten Sekunden ohne große Schwierigkeiten angesprungen.
    Ich vermute die alte Batterie hat einen weg und hällt die Kälte einfach nicht mehr aus, da er sogar in der Garage etwas länger braucht zum starten. Die Spannung auf der Batterie ist zwar da, der Strom scheint aber dementsprechend nicht mehr so hoch sein.


    Wäre es der vermutete Stromfresser wie am Donnerstag, wäre die Batterie jetzt wieder komplett entladen. (die Nacht stand das Auto draußen auf dem Firmenparkplatz und es war wohl um -10-13 °c auf dem Land)
    Habe heute die neue Varta eingebaut und schaue wie es morgen aussieht.

    Sollte es morgen Probleme geben schaue ich als erstes nach dem Sitzsteuergerät.

    Viele Grüße,

    Felix
     
  11. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    322
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Wieso prüfst du nicht einfach mal wieviel Strom der Wagen im Ruhezustand zieht?
    Falls wirklich ein Verbraucher Strom zieht wirst du mit einer frischen Batterie auch wieder Pech haben. Dann heißts auf blöd "Batterie No.2 kaufen"

    Beim abziehen des Minuspols aber nicht den Kontakt unterbrechen sonst wird das nichts mit dem messen
     
    conny-r gefällt das.
  12. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.257
    Zustimmungen:
    843
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Logische Fehlersuche geht anders.
    Ruhestrom Messung, dann nacheinander durch trennen einzelner Stromkreise (Sicherungen) den Verursacher des erhöhten Verbrauchs ermitteln, dann an den defekten Verursacher Hand anlegen.
     
  13. pcmd

    pcmd

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    C32 AMG bj 2003
    Das ist wahr, nur wenn es keine große Aktion ist, kann es ja nicht schaden dort als erstes zu schauen und sich möglicherweise Arbeit zu sparen.

    @DylanS
    Hätte ich gemacht, wenn das Messgerät nicht durch wäre und ich morgen früh einen Werkstatt Termin auf die schnelle bekommen hätte. Wenn die neue Batterie sich tiefentladen sollte ordne ich das Ganze unter eigene Dummheit & Lehrgeld ein :]

    Viele Grüße,

    Felix
     
  14. pcmd

    pcmd

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    C32 AMG bj 2003
    die neue Batterie ist da, war aber zum Glück noch nicht eingebaut. Das Problem trat weiterhin mit der alten auf, also haben wir vor zwei Tagen eine Ruhestrom Messung durchgeführt, die schon ein wenig mehr Licht ins Dunkle brachte.

    Wir haben die Messung mit einee simulierten Geschlossenen Motorhaube, Fahrertür und Heckklappe durchgeführt (jeweils Schlösser verriegelt oder den Türkontakt geschlossen mit einer Plastikklemme).

    Nach ca 1 Stunde Standzeit ging das große suchen & messen los.

    1.6A Ruhestrom.

    Dann haben wir mit einem zweiten Messgerät in mV die Sicherungen gemessen ob da Strom rüberfließt.

    Auf folgenden Sicherungen floss Strom:
    64 , nach gezogener Sicherung -1A (Comand / Navi)
    9 , nach gezogener Sicherung -0,1A
    27
    32

    Bei Sicherungen 27/32 sind wir uns nicht sicher,aber mit diesen fiel der Ruhestrom auf 10-20mA , wobei wir eher das Gefühl hatten, dass ein Steuergerät geresettet wurde, da auch der Strom bei eingestecker Comand Sicherung auf 10-20mA viel.

    Beim Comand ist uns aufgefallen, dass der Lüfter die ganze Zeit gedreht hat.
    Comand ist mit CD Wechsler + Telefon

    Ähnliches konnte ich im folgenden Thread finden:
    Comand 2.0 saugt Batterie leer - HiFi, Telekommunikation und Navigation - Mercedes-Forum.com
    und in :
    Batterie neu, Auto springt nicht an, Ruhestrom? - W203 / S203 - Mercedes-Forum.com

    In diesen Threads war es ein defektes Sitzsteuergerät was Daten auf den Bus gesendet hat.

    Ich werde mir für Donnerstag o. Freitag Urlaub nehmen und das Auto evtl. mal paar Stunden länger stehen lassen und mit abgeklemmten Comand messen.
    Auslesen mit dem Bosch KTS brachte noch einige interessante Fehler, wie z.B. Regensensor Defekt ( kann das von der zu niedrigen Spannung kommen? ) , Klima Fußraum Stellmotoren klemmen etc.


    Ich werte weiterhin berichten wenn es neues gibt.

    Viele Grüße,


    Felix
     
  15. #14 gentlelike0675, 18.12.2012
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    182
    Auto:
    Viano CDI 3.0
    Servus AMG - Kollege ! Also, ein intaktes Bordnetz ist selbstverständlich Grundvoraussetzung für eine Aussagekräftige elektrische Prüfung egal welcher Art. Dementsprechend musst Du sicherstellen, dass deine Batterie 100% in Ordnung und geladen ist - einfach ein Multimeter anzuschließen und 12 Volt zu messen ist hier nur wenig aussagekräftig, denn es muss Kälteprüfstrom und ggf. die Batterie auch unter Belastung geprüft werden, was du unter "heimischen Bedingungen" vermutlich nicht gewährleisten kannst. By the Way; ganz ehrlich, eine Batterie von 2003....hat ihr Geld bereits mehrfach verdient und sollte ausgetauscht werden. Dann sollte natürlich auch der Generator ausreichend Ladeleistung aufweisen, was nun nicht unbedingt direkt mit deinem Fehler zu tun hat aber dennoch dazu führen kann, dass dich auf Dauer im Kreis drehst. Also, Batterie i.O. und Generator i.o. ist die optimale Voraussetzung für eine Ruhestrommessung. Diese wird als Ampere-Messung zwischen Minuspol und Massekabel durchgeführt, allerding sind die meisten Multimeter sind hierfür eigentlich ungeeignet bzw. du läufst Gefahr, dir die relativ teuren Sicherungen im Messgerät abzuschießen außer es ist eine Strommesszange als Zubehör für den Multimeter angeschlossen. Das ist die optimalste Messmethode und solche Messzangen z.B. von der Fa. Voltkraft bekommst schon ab 20-50 Euro z.B. bei Conrad. Einfach einschalten, Strommesszange an Minusleitung der Batterie (ganz ohne Abklemmen und Zwischenschalten) anschließen, Fahrzeug verriegeln...CD aus Comand, Handy aus Ladeschale...und nach 20 Minuten solltest deutlich unter 100 mA haben, optimal unter 60 mA ! Vermutlich hast du auf Grund eines Ruhestromverbraucher´s allerdings nach dem Verriegeln mehrere Ampere Ruhestrom, die du dann durch ziehen der Sicherungen eingrenzen, vielleicht sogar genau lokalisieren kannst. Als aller erstes hingegen würde ich zunächst unterm Sitz nacheinander die Stecker mit den dicken roten und braunen Kabel am Sitzsteuergerät Fahrer / Beifahrer abklemmen....und schauen wie sich der Ruhestrom entwickelt ! Die Sitzsteuergeräte waren bei der C-Klasse insbesondere bei Memory eine häufige Ursache für hohen Ruhestrom und Batterieentladung via kürzester Zeit !!! Meine Empfehlung: fahr zu deinem Freundlichen und lass deine Beanstandung professionell überprüfen / eingrenzen - dann hast du dauerhaft Abhilfe geschaffen auch wenn es im Geldbeutel ein bisschen weh tut - aber Mercedes und dann noch AMG fahren war noch nie günstig !
     
    conny-r und Joerg1 gefällt das.
  16. pcmd

    pcmd

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    C32 AMG bj 2003

    Hallo Gentlelike0675,

    vielen Dank für deinen Post, aber hast du evtl. etwas überlesen was ich im letzen Post erwähnt habe? Wir haben eine Ruhestrommessung durchgeführt.
    Mir ist bewusst, dass eine Batterie ihre 12-13 Volt haben kann, dass aber nichts über ihre Kapazität, den Strom, aussagt. Um sowas zu wissen muss man denke ich nichtmal ein Abitur gemacht haben. Ich erwarte auch nicht dass die batterie von 2003 ewig lebt, habe ich nie behauptet, deshalb hatte ich am selben Tag auch vorsichtshalber eine neue bestellt. Generator liefert 14.5 volt. Die Ruhestrom Messung wurde durchgeführt, falls du den letzen Beitrag gelesen hast. Dazu haben wir den Bosch KTS 670 verwendet + ein weiteres Messgerät. Sollte ausreichen. Und auch haben wir keine induktive Messzange verwendet, da die Genauigdort dort im mA Bereich nicht das Wahre ist. Cd war aus Comand raus, Handy ist die ganze Zeit abgeschaltet gewesen.
    Vielen Dank für den Tipp mit dem Sitzsteuergerät, dass werde ich sobald Zeit ist überprüfen. (Auch die Links die ich gefunden hatte, hatten ähnliches erwähnt)
    Wieso sollte ich direkt zu Mercedes fahren? Mein Vater arbeitet in einer freien Werkstatt und steht mir bei Seite. Er ist weniger der Elektronik Spezialist, aber die Basics sitzen auch hier. Man kann vieles unter diesen Umständen selber machen, was nicht gerade großes Spezialgerät erfordert.
    Heute hatte ich aber einen Termin bei einem Bekannten der mehr aus der VW/Audi Ecke kommt, da ich vorher nie eine Ruhestrommessung durchgeführt habe. (Ich habe da mehr Erfahrung im Bits & Bytes Bereich oder I2C Schnittstellen + Platinenlayout)
    Nimm meinen Beitrag bitte nicht falsch auf, aber ich mache vieles einfach selber, weil es mir Spaß macht und mich interessiert. Viele Wege führen ans Ziel. Das Geld was ich dabei möglicherweise spare, gebe ich lieber für Frau, das Benzin oder sei es die Weihnachtsgeschenke aus :]

    Viele Grüße,

    Felix
     
  17. Adi

    Adi

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Corsa OPC
    Bei mir waren es die sitzsteuergeräte.....war bei mb zum prüfen....
     
  18. book5

    book5

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    220 T-Modell W203
    Hallo!
    Habe selbes Modell.Ich habe auch erst andere Batterie gekauft und angeklemmt aber immer das selbe Spiel.Batterie war nach ein paar stunden leer.
    FAZIT:
    Der elektrische zuheizer war defekt,der hat 18watt Ruhestrom per Stunde gezogen.Den kanst du auch nicht über ne Sicherung abklemmen!!!
    Roland
    Ich hoffe das hilft
     
  19. #18 GorillaBenz, 20.12.2012
    GorillaBenz

    GorillaBenz

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mercedes Sportcoupe C200K
    genau daran hbe ich auch gedacht
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken)! Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nelke1234567, 20.12.2012
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    C200 / C200
    Hi allerseits,

    bitte macht mal langsam mit irgendwelchen Vermutungen, welches Steuergerät es sein kann.
    Je nach Ausstattung sind das 60 Stück. Bei manchen kam das Sitzsteuergerät häufiger vor, weil es eine
    anfällige Serie gab. Wer sagt denn, daß es nicht eines der 59 anderen ist?

    Die Ruhestromprüfung ist nicht in 2 Stunden erledigt. Es gibt Modelle, die je nach Ausstattung auch mal ne Stunde und mehr
    benötigen, um sich "schlafenzulegen".


    Diese Reaktion des Autos auf ziehen der Sicherung ist völlig normal. Es läßt sich nicht eindeutig sagen was beim ziehen einer Sicherung passiert.
    Manchmal wacht auch ein anderes Steuergerät davon auf, dann muss man den Ruhestrom beobachten, und abschätzen, wann wieder alles "normale"
    eingeschlafen ist, und der "Bösewicht" noch aktiv ist.
    Ruhestrom kann man auch mit einer Strommesszange messen, die angezeigten Werte sind allerdings nicht absolut, sondern relativ zur vorgenommenen Eichung.
    Messungen mit Shunt sind dagegen sehr genau.
    Wichtig ist, daß man nicht die Ruhe verliert, und nicht unter Zeitdruck steht. Nach jedem Ziehen oder Stecken der Sicherung muss man schon mal 1 min warten.

    Alle Händis und und Funkgeräte, Wlan oder sonstiges Zeug KANN bei der Messung stören und sollte ein paar Meter entfernt liegen.

    Gruß nelke

    p.s. es kommen ja jetzt die besinnlichen Tage, da ist so eine Ruhestrommessung genau das richtige :D
     
    conny-r gefällt das.
  22. #20 conny-r, 21.12.2012
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    4.347
    Zustimmungen:
    667
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 04/2003
    .
    Gefällt mir > ...weil es auch so ist wenn man sich nicht auskennt.

    Schöne Feiertage. :]
     
Thema: W203 C32 AMG Batterie wird Nachts leer gesaugt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 sitzsteuergerät

    ,
  2. wieviel batterien hat ein c32 amg

    ,
  3. mercedes c klasse zieht strom

    ,
  4. Mercedes c32 Spannung Probleme ,
  5. batterietiefentladung mercedes w203,
  6. zuheizer c 32 amg,
  7. amg batterie ruhestrom,
  8. w203 fahrersitz verriegeln,
  9. w203 pdc batterie ,
  10. c32 amg macht nach dem parken kein mucks,
  11. mercedes w204 schnelle batterieentladung ,
  12. mb c200 ruhestrom,
  13. ursache für batterieentladung mercedes 350 benzin
Die Seite wird geladen...

W203 C32 AMG Batterie wird Nachts leer gesaugt - Ähnliche Themen

  1. W203 180K MOPF Blauer Rauch nach Kaltstart

    W203 180K MOPF Blauer Rauch nach Kaltstart: Servus zusammen ich benötige einmal euren rat... Habe einen W203 180K MOPF mit 152.000KM gelaufen und habe seit kurzem jetzt das Phänomen das...
  2. Suche AMG Felgen 18 oder 19 Zoll w204

    AMG Felgen 18 oder 19 Zoll w204: Ich suche für meinen w204 amg felgen in 18 oder 19 zoll. Falls jemand welche abzugeben hat kann er sich gerne melden
  3. W203 Aux nachrüsten

    W203 Aux nachrüsten: Guten Morgen liebes Forum, ich habe eine C Klasse 180 Coupé Erstzulassung 05/05. Audio 20 mit CD. Ich habe nun auf einigen Seiten schon was zum...
  4. 205 C180 T-Modell AMG-Paket

    C180 T-Modell AMG-Paket: Hallo zusammen, ich nutze nun auch mal die Gelegenheit mein Fahrzeug vorzustellen. Es handelt sich dabei um einen C180 T Jahreswagen aus 07/17....
  5. S212 E63S AMG gebraucht kaufen

    S212 E63S AMG gebraucht kaufen: Hi zusammen Ich bin kurz davor mir einen E63 S AMG von Ende 2013 (Mopf) mit knapp 70'000km zu kaufen. Er ist quasi voll ausgestattet und frischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden