W203 Dach selbst folieren

Diskutiere W203 Dach selbst folieren im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hy, angeregt von dem User Bastor. Habe ich mir überlegt das Dach meines W203 schwarz zufolieren. Mich würde interessieren ob das hier jemand...

  1. #1 W203 die Erste, 31.07.2011
    W203 die Erste

    W203 die Erste

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W203 Elegance
    Hy,
    angeregt von dem User Bastor. Habe ich mir überlegt das Dach meines W203 schwarz zufolieren.
    Mich würde interessieren ob das hier jemand schonmal gemacht hat und mir diesbezüglich Tipps geben kann.
    Folien wollte ich mir hier besorgen. Aber vielleicht kennt jemand noch einen besser Laden bzw. Folie.
    Ansonsten bin ich mir noch nicht sicher wie ich das mit den Scheibengummis mache. Reicht das wenn man die mit einem Keil nach oben drückt um den Folienabschluss sauber hinzubekommen?
    Bzw. Ist das überhaupt möglich die hochzudrücken. Und wie bekommt man eigentlich die Dachleisten ab.
    Wie ihr seht Fragen über Fragen. Wäre schön wenn ihr mir diesbezüglich weiterhelfen könntet.
     
    C-ilberpfeil gefällt das.
  2. #2 Stern_im_Wind, 31.07.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    die kann man hochziehen, sind nur gesteckt.

    Ich würde mir aber vorsichtshalber Ersatz bei MB besorgen, da die Klammern sehr sehr gerne kaputt gehen ;)
     
  3. #3 MR.S202, 31.07.2011
    MR.S202

    MR.S202

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    69
    Auto:
    S202, S210
    Stehe auch noch davor ein Dach zu folieren. (W202)

    Werde dafür Dachleisten und die Gummieleisten vom Dach entfernen, alles entfetten, mit Spühliwasser den Kleber von der Folie anlösen und drauf kleben.
    Zum folieren brauch man ein Rackel mit Filzkannte damit die Folie beim herandrücken nicht beschädigt wird, sowie ein scharfes Cutter. :wink:

    Werde in einer Woche berichten, vll bleibt noch Folie über. :wink:
     
  4. #4 conny-r, 01.08.2011
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    783
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wird es Euch nicht warm genug im Auto. :s15:
     
  5. Arms79

    Arms79

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C200 Kompressor
    Verbrauch:
    Bin auf eure Fotos gespannt... bei der Folie liebe nicht am fallschen
    Ende sparen, ich kann besonders Hexis sehr empfehlen!!!
     
  6. #6 W203 die Erste, 01.08.2011
    W203 die Erste

    W203 die Erste

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W203 Elegance
    @Stern_im_Wind
    Achso die sind nur gesteckt. Habe schon befürchtet das sie vieleicht geklebt sind.
    Hast du vielleicht eine Teilenr. für mich?

    @MR.S202
    welche Folie verwendest du denn? Würde mich freuen wenn du hier ein paar Bilder reinstellen könntest damit ich sehen kann was auf mich zukommt.
    Wie löst du denn das Problem mit den Fenstergummis? Entfernst du die komplett oder drückst du sie nur hoch?

    @conny-r
    Lieber zu warm als zu kalt ist meine Devise. Außerdem für irgendwas muss ja die Klima gut sein. Nicht das die noch verstaubt.

    @Arms79
    Darf ich fragen warum du Hexis empfehlen kannst?
    Also lässt sie sich besonders gut verarbeiten oder sind die Farben schön brilliant?
    Interessant wäre auch wo du sie bereits eingesetzt hast.

    Danke euch allen für eure Antworten
     
  7. #7 Stern_im_Wind, 01.08.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    klar, A203 690 0013 netto € 1,61 (Stand 02.10)

    Aber ob die für Limo und Kombi gleich sind, bitte bei MB klären ;)
     
  8. #8 W203 die Erste, 01.08.2011
    W203 die Erste

    W203 die Erste

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W203 Elegance
    @Stern_im_Wind
    das ging aber schnell.
    Vielen Dank dafür.
    Weißt du auch zufällig wieviele man davon so brauch?
    Danke schonmal
     
  9. #9 Stern_im_Wind, 01.08.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    tja, Ordnung ist das halbe Leben, ein Griff in den Ordner und schon gefunden :D


    kommt drauf an wieviel Du beim Entfernen der Dachleisten kaputt machst ;)

    Beim Kombi sind, wenn ich das noch richtig im Kopf habe, 4 Klammern pro Fahrzeugseite.
    Wir haben dann noch 6, weil ja die Reling und die Füße der Reling weggefallen sind, zusätzlich verbaut.

    Als wir die Reling beim player1 enfernt haben, haben wir noch die kompletten Klammern eines weitern Kombis wegen Verlusten gebraucht :D
     
  10. #10 W203 die Erste, 01.08.2011
    W203 die Erste

    W203 die Erste

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W203 Elegance
    :-D
    Alles klar vielen Dank für die Info



    PS: Habe gerade hier eine spezielle Autodachfolie gefunden.
    Ist das was? Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?
     
  11. Arms79

    Arms79

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C200 Kompressor
    Verbrauch:
    Ich arbeite nur mit Hexis Folien sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich.
    Die Folie ist 7schichtig gegossen, lässt sich daher extrem gut verarbeiten, die 3M
    Klebefläche lässt keine Festigkeits- oder Korrekturwünsche offen. Klar, Qualität
    kost, aber da wirklich nicht an der falschen Stelle sparen, sonst verlierst Du
    bereits bei der Verabeitung den Spaß an der Sache!
     
  12. #12 planetx, 02.08.2011
    planetx

    planetx

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    w203/ GLK Edition 1
    Kennzeichen:
    p b
    nw
    * * * * *
    Hab mein Dach auch foliert mit 3M Di Noc also von der Verarbeitung muss ich sagen, erste Sahne. Kleiner tipp am besten zu zweit oder zu dritt 2 Leute halten die Folie und einer Rackelt. Wenn du es noch nie zuvor gemacht hast so wie ich.
     
  13. Arms79

    Arms79

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C200 Kompressor
    Verbrauch:
    Hmm, sicher dass die Folie von 3M war...?
    Hexis hat auch 3M Klebstoff drauf, aber die Folie
    an sich ist soweit ich informiert bin nicht von 3M,
    da 3M nur Klebstoffe macht...?
     
  14. #14 cubanitsilber, 02.08.2011
    cubanitsilber

    cubanitsilber

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    C220 CDI T
    3M macht auch Folien, wobei ich die 3M DI-NOC auch weiterempfehlen kann

    Link: 3M Deutschland-DI-NOC-Home
     
  15. #15 Stern_im_Wind, 02.08.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    die DI-Noc ist wirklich klasse :tup

    Mit Fön lässt die sich wirklich prima verarbeiten :]
     
  16. Bastor

    Bastor

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    mit 4 rädern
    Schön das ich anregen konnte.

    Aber als Tipp.

    Versucht es doch mal "testhalber" bei einem Werbefolierer oder ähnliches in eurer Nähe ! Für den Materialpreis den ich da so sehe ... ich hab das Dach bei ner Werbetechnik Firma für 60€ inkl. Material machen lassen. Find das in Ordnung und dafür direkt mal keinen Stress gehabt mit dem verkleben.
    Für Leute in meinem Umkreis (Wesel, Duisburg ..) kann ich da gerne die Firma bzw. Kontaktdaten schicken.

    @3M Di-Noc

    Geile Folie ! Hab da jetzt schon mehrere Arbeiten gesehen und muss sagen, echt spitze zu verarbeiten und qualitativ sehr schön.


    Gruß
     
  17. #17 planetx, 03.08.2011
    planetx

    planetx

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    w203/ GLK Edition 1
    Kennzeichen:
    p b
    nw
    * * * * *
    Aber 100% war das ne 3M Folie mal google´n dann findest du die. Die Folien bezeichnung 3M Di Noc Carbon!! War auch nicht ganz billig 122x 200 cm Hab se beim foliencenter24.de für Gott sei dank knappe 140 € schießen können.

    Bilder vom ergebnis???? kann gern eins rein setzen!!
     
  18. Arms79

    Arms79

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C200 Kompressor
    Verbrauch:
    omg, das ist echtn stolzer Peis...

    Zeig mal her dein Dach!
     
  19. #19 planetx, 04.08.2011
    planetx

    planetx

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    w203/ GLK Edition 1
    Kennzeichen:
    p b
    nw
    * * * * *
    So hier das bzw. die Bilder au dem 2ten erkennt man es Natürlich nur wenn man genau hin guckt.

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  20. #20 Schorsch, 04.08.2011
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    man kann ja vom Folieren halten was man will, aber es ist anscheinend durchaus möglich aus häßlich und geschmacklos was ganz grausames zu machen. Eben ist ein 1er BMW (häßlich) ab mir vorbei gefahren, der war kackdunkelbraun (geschmacklos) foliert. Ich bin immer noch fassungslos. Warum klebt man Folie auf den Lack? Mal so ganz generell gefragt? :rolleyes:
     
Thema: W203 Dach selbst folieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bilder folieren glk

    ,
  2. mercedes w203 folien

    ,
  3. w203 folierung selber

    ,
  4. dach selbst folieren,
  5. wie gross ist das dach von einer w203 limousine
Die Seite wird geladen...

W203 Dach selbst folieren - Ähnliche Themen

  1. W203 Sitzverstellung (kein Memory)

    W203 Sitzverstellung (kein Memory): Hallo zusammen, ich hab ein kleines Problem, hoffe ich, also zum Wagen W203 Bj.05.2005 Mopf C200K Das Problem ist, ich kann die normale (Keine...
  2. W203 Sitzlehne fährt nur nach hinten

    W203 Sitzlehne fährt nur nach hinten: Hallo zusammen, ich hab ein kleines Problem, hoffe ich, also zum Wagen W203 Bj.05.2005 Mopf C200K Das Problem ist, ich kann die normale (Keine...
  3. Felgen von W204 auf W203

    Felgen von W204 auf W203: Hallo, passen die AMG Styling 4 7,5x17 ET47 und 8,5x17 ET58 auf einen W203 Kombi aus 2004 ?
  4. Suche Tieferlegungsfedern W203 Kombi

    Tieferlegungsfedern W203 Kombi: Hallo, hat evtl. noch jemand ein paar Federn für meinen Kombi liegen? Habe seit Samstag einen 220CDI aus 2004 Avantgarde und möchte die VA leicht...
  5. W203 - Display des Radios

    W203 - Display des Radios: hallo, Ich hab ne kurze Frage. Ich habe gestern den Mercedes meines Bruders ausgeliehen und leider ist mir etwas Flüssigkeit in den CD-Laufwerk...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden