W203 - Guter Gebrauchtwagen?

Diskutiere W203 - Guter Gebrauchtwagen? im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Zusammen! Ich bin neu im Forum und habe gleich eine pragmatische Frage zum Thema W203. Ich bin im Moment auf der Suche nach einem 'neuen'...

  1. Pangzi

    Pangzi

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    VW Golf 4
    Hallo Zusammen!

    Ich bin neu im Forum und habe gleich eine pragmatische Frage zum Thema W203. Ich bin im Moment auf der Suche nach einem 'neuen' Gebrauchtwagen. Seit einiger Zeit überlege ich mir einen W203 zu kaufen! Leider hörte ich von vielen Seiten (andere Foren, Autozeitschriften) über die Qualitätsprobleme der W203er C-Klasse. Jetzt wäre meine Frage an Euch, ob es sich dabei um einzelne Probleme handelt oder ob das Auto an sich nur bedingt als Gebrauchtwagen zu empfehlen ist??? Ich schrecke nich vor kleineren Reperaturen oder Ausbesserungen wie Rostvorsorge oder Ähnlichem zurück, nur hörte ich viel über Elektronik- und Getriebeproblemen!?

    Danke im vorraus für die Hilfe... :tup
     
  2. #2 teddy7500, 28.12.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.457
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
  3. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.424
    Zustimmungen:
    932
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Konzentrier dich bei der Suche auf ein Baujahr nach Ende 2002.
    Alles weiteren Tipps in dem Link von Teddy7500 nachlesen.
     
  4. #4 derdietmar, 29.12.2009
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    1.720
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich weiss nicht wieviel du ausgeben möchtest, aber es gibt für weniger als 20000 Euro bereits sehr gute W203 nach dem Facelift (Mopf) mit wenig km. Spätestens seitdem ist die C-Klasse wirklich ausgereift und technisch ein gutes Fahrzeug für viele Kilometer. Qualitätiv hat besonders der Innenraum mit der Mopf zugelegt, neue Telematikgeräte, bessere Materialien und meiner Meinung nach ein schöneres Design.

    Neben der Kaufberatung von Emanuel kannst du natürlich noch einige Infos bei Wikipedia finden: http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_W203

    Viele Grüße :wink: ,
     
  5. Pangzi

    Pangzi

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    VW Golf 4
    Danke schon mal für die Antworten!

    @teddy7500: Danke für den Link, habe ich vorher noch nicht gesehen. Hat mir schon einiges mehr Einblick gegeben.

    @derdietmar: ich hatte gedacht max 13000 Euro auszugeben und denke über interessiere mich hauptsächlich für den c180 k oder c200 k! Also vor der Mopf, da sie danach empfindlich teurer werden.

    Wobei mich jetzt nur noch interessieren würde ob einer auch persönlich Erfahrungen mit einem w203 gemacht hat?

    Gruss
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich würde sagen, Erfahrung mit dem 203 gibts hier haufenweise... dürfte derzeit das verbreitetste Modell im Forum sein.
    Die Mopf sind qualitativ sehr gut, die letzten Vormopf ebenso uneingeschränkt zu empfehlen. Da wurde auch shcon vieles abgestellt.
    Kaputt kann an jedem Auto etwas gehen, ebenso solltest Du Dir das Thema mit den weichen Ventilsitzen oder festgehenden Ventilen durchlesen. Gilt nur für die M271-Motoren.
    Die meisten, die hier problematisch sind, sind bereits repariert, Einzelfälle gibts aber immer.
     
  7. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Also für weniger als 20.000 EUr bekommst nen W204 ohne Probleme.
    Nen guten W203 als Mopf bekommt er für unter 15.000 EUR ohne das er groß suchen müsste - die Preise sind derzeit sowas von im Keller, das ich auch mit Zweitanschaffung derzeit am Spinnen bin.
    Such nach nem Modell ab Mitte 2004, das du auf jedenfall nen MOPF hast, da gibts dann in Summe jedenfalls keine größeren Probleme mehr, wobei du auch mit einem Vormopf nicht zwingend Probleme haben musst ;-)

    Tendentiell würd ich behaupten das der W203 in diesem Preissegment sehr wohl ein SEHR LOHNENDER Gebrauchtwagenkauf ist, ich fahr derzeit meinen 8ten und überleg mir sogar wie gesagt noch einen als Zweitwagen zu holen, weil ob ich 10000 EUR für nen Astra oder ähnliches ausgeb oder dann 13.000 für nen richtiges Auto - da überleg ich nicht lang.
     
  8. #8 derdietmar, 29.12.2009
    derdietmar

    derdietmar Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    1.720
    Auto:
    C63S
    Verbrauch:
    Hallo nochmal.

    Kommt auch immer etwas auf die Ausstattung und Kilometer an, aber es stimmt, sogar für weniger als 15000 Euro gibt es sehr gute W203 mit unter 50T km. Vorallem als 180K oder 200K.

    Sehe ich ebenso. Die C-Klasse ist vergleichsweise günstig im Unterhalt und bietet viel Auto fürs Geld.

    Viele Grüße :wink: .
     
  9. Pangzi

    Pangzi

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    VW Golf 4
    Also ich wollte eigentlich ein Fahrzeug mit weniger als 80 000 km und entweder als Elegance oder Avantgarde kaufen und da sind die Preise noch relativ hoch!
    Ist es am Besten direkt bei Mercedes zu kaufen, auch wegen der Garantie?
     
  10. #10 he2lmuth, 02.01.2010
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Ich würde keinen Vormopf kaufen.
    Verzichte lieber auf Avantgarde oder Elegance und nimm nen Klassic.
    Verzichte auf Schnickschnack.
    Dann reicht auch Dein Geld... :wink: Oder Du legst noch 3000 drauf :driver
     
  11. Cris77

    Cris77

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C280T S203
    Hallo,
    ich habe auch lange gesucht und fahre jetzt seit 10 Wochen einen S203 von 10/2006. Es gibt für mich zur Zeit kein schöneres Auto und die Ausstattung und das Preis / Leistungsverhältnis war Top, im vergleich zu BMW,Audi usw. Er gehört zum Mercedes - Programm "Junge Sterne" und hat jetzt noch 2 Jahre Garantie. Bin also auch recht neu hier im Forum und was zum Teufel ist "Mopf"...????? :sauer: Danke für die Antwort und entschuldigt meine Unwissenheit.... ;(
     
  12. #12 Daniel 7, 02.01.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    2.564
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Kannst du z.B. hier nachlesen ("Modellpflege")
     
  13. #13 hijacker123, 02.01.2010
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.455
    Zustimmungen:
    561
    Soviel muss er ja garnicht drauflegen.

    Für 14.xxx€ findet man ja schon ein paar Angebote welche seine Kriterien erfüllen.

    Wenn man da ein bisschen handelt, sollten die schon in Richtung 13.xxx€ zu bewegen sein.

    Sowas hier z.B.
     
  14. Cris77

    Cris77

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C280T S203
    Danke Daniel...mein Tag ist gerettet :wand
     
  15. #15 he2lmuth, 02.01.2010
    he2lmuth

    he2lmuth

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    175
    Du bist aber leicht zufriedenzustellen :)
    Das Forum ist voller Kürzel und Fachausdrücke, einfach fragen oder die Suchfunktion benutzen :)
     
  16. Cris77

    Cris77

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C280T S203
    Naja, bin ja nicht ganz auf den Kopf gefallen und dies ist auch nicht mein erstes Forum...nur "Mopf" ist mir noch nirgends begegnet.
    Aber gut jetzt, sonst mache ich, eine neue Rubrik zum Thema "Mopf" auf... :driver
     
  17. #17 Tito2000, 20.01.2010
    Tito2000

    Tito2000

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes E240 W211 und Mercedes 280SE W126
    Kannst meinen kaufen, C220 CDI Automatik, EZ 03.2003 mit 63000km, Elegance, 17 Zoll Elegancefelgen mit 225/45/17, unfallfrei und Scheckheftgepflegt. Ich möchte mir einen C350 Elegance von 2006 kaufen, brauche keinen Diesel mehr. 12990 Euro
     
  18. Cookie

    Cookie alias Hergo

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W203 Sauger
    Morgen,
    ich finde solche Aussagen ohne Begründung: Ich würde keinen Vormopf kaufen wie von Helmuth ja imemr Klasse.
    Der VorMopf sollte man seine Problemzonen kennen, ist mit Sicherheit kein schlechtes Auto...zumindest mag ich die Federung lieber wie im Mopf ;) Sollte man zu dieser Wahl greifen, dann bitte einfach schauen ob der Wagen durchrepariert ist und die Welt ist in Ordnung.

    Lg Stefan

    P.S. kannst ja auch meinen kaufen :D wenn das hier schon zum Bieteboard wird :rolleyes:
     
  19. #19 austin_powers69, 12.03.2010
    austin_powers69

    austin_powers69

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    15
    Also ich habe seit 2 Jahren einen S203 280 V6 Bj 10/2006 und bin sehr zufrieden. Vorher hatte ich einen W208.
    Der 280er macht ne Menge Spass und die Qualität kann ( da Mopf ) voll überzeugen.
    Der Wagen hat Vollausstattung und es fehlt wirklich an nichts. 36000 Problemlose km.

    Wenn ich heute noch einen Kombi bräuchte, würde ich jederzeit wieder einen S203 kaufen.
     
  20. rswtal

    rswtal

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    @Tito2000 (da man hier nicht zitieren kann)

    Wieviel verbauchst du denn mit dem Wagen ?

    Ich habe den gleichen Motor allerdings Handschalter und Bj 2006. Komme nicht unter 8L.
     
Thema: W203 - Guter Gebrauchtwagen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w203 gebrauchtwagentest

    ,
  2. w203 gebrauchtwagen

    ,
  3. gebrauchtwagen w203 180k aktuelle preise?

    ,
  4. w203 180k gebrauchtwagen kaufen,
  5. bester w203,
  6. gebrauchtwagen w203,
  7. welche Gebrauchtwagen Baujahr 2005 von Mercedes sind die besten Modelle? ,
  8. gebrauchtwagenkauf s203,
  9. s203 kaufen
Die Seite wird geladen...

W203 - Guter Gebrauchtwagen? - Ähnliche Themen

  1. W203 klimadrehregler

    W203 klimadrehregler: Hallo und zwar wollte ich euch fragen wie man den Klimadrehregler wechselt ich habe einen neuen gekauft aber er lässt sich nur zu hälfte dreher...
  2. Scheibenwischer bleiben in senkrechter Stellung stehen (w203 bj 2001)

    Scheibenwischer bleiben in senkrechter Stellung stehen (w203 bj 2001): Guten Abend zusammen, ich habe folgendes Problem bei meinem c180, w203 bj 2001: ich bin heute im Regen heim gefahren, Scheibenwischer...
  3. Suche guten Endschalldämpfer W203 C180

    Suche guten Endschalldämpfer W203 C180: Hallo zusammen, welchen Endschalldämpfer könnt Ihr denn Empfehlen (bitte gleich mit Bezugsquelle!!), der sich schön dumpf - halt einfach...
  4. Gute Beratung? Anlage für den W203

    Gute Beratung? Anlage für den W203: Hallo, ich habe vor demnächst ein wenig Musik in meine C-Klasse einbauen zu lassen. Ich war bei ACR in Berlin, habe denen mein Anliegen...
  5. Gute 50mm Federn f?r W203 ???

    Gute 50mm Federn f?r W203 ???: Hab an meinem C32 Bilsteindämpfer mit 40mm H&R-Federn (vorne und hinten). Aber irgendwie ist er mir vorne ein Tick zu hoch und will mir jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden