W203 + Parrot MKi9200 + UNIKA Can Bus Adapter für Lenkradfernbedienung

Diskutiere W203 + Parrot MKi9200 + UNIKA Can Bus Adapter für Lenkradfernbedienung im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hi Leute, da ich ab morgen stolzer Besitzer eines C 200 CDI Avantgarde Sport, BJ 05/2005 bin (Vorstellung folgt dann mit Fotos, versprochen :) )...

  1. #1 avalanche, 12.11.2013
    avalanche

    avalanche

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 200 CDI - Avantgarde Sport
    Verbrauch:
    Hi Leute,

    da ich ab morgen stolzer Besitzer eines C 200 CDI Avantgarde Sport, BJ 05/2005 bin (Vorstellung folgt dann mit Fotos, versprochen :) )
    wollte ich mal anfangen, mich zu erkundigen, was ich denn nun alles beachten muss um eine Freisprecheinrichtung einbauen zu können,
    bzw. um an eine USB oder Bluetooth Schnittstelle zu kommen.

    Nach einiger Recherche (und weil mich ein Kollege auf das Gerät hingewiesen hat) bin ich auf den Parrot MKi9200 gestoßen.
    Da hätte ich das alles auf einem Schlag ... USB/SD für MP3s und Bluetooth um mit dem Handy zu telefonieren oder darüber Musik
    abspielen zu können.

    Nun stehe ich vor folgendem Problem:
    Laut Parrot-Hompepage benötige ich den Adapter mit der Nummer PD000118AA.
    Dieser wird jedoch nicht mehr produziert und ist demnach auch nicht mehr zu kaufen.

    Hat hier vielleicht jemand so eine FSE im Einsatz und weiß wie diese einzubauen ist, oder ob es alternativen gibt?
    ooooder wo ich diesen Adapter herbekommen könnte? :)

    Liebe Grüße und Danke schon mal,
    Andi

    EDIT: Beim Soundsystem handelt es sich übrigens (denke ich zumindest, dass das so heißt) ums Audio 50, das schmale blau-weiße Display inkl. Navigation durch Pfeile.
     
  2. #2 teddy7500, 12.11.2013
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.513
    Zustimmungen:
    620
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich verschiebe das mal in den Hifi Bereich.;) :verschieb
     
  3. #3 avalanche, 12.11.2013
    avalanche

    avalanche

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 200 CDI - Avantgarde Sport
    Verbrauch:
    Der erste Beitrag und dann gleich voll versemmelt... :wand
    Das erklärt nun auch, warum ich über die Foren-Suche nix gefunden hab, ich hab nämlich nur
    im W203 Unterforum gesucht ;(
     
  4. #4 teddy7500, 12.11.2013
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.513
    Zustimmungen:
    620
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ist doch kein Problem, wir haben doch alle mal irgendwie angefangen.;)

    Alles gut. :prost

    Die Hauptsache ist doch, das dir geholfen wird und das ist hier in dem Bereich sicher eher der Fall.;)
     
    avalanche gefällt das.
  5. #5 avalanche, 12.11.2013
    avalanche

    avalanche

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 200 CDI - Avantgarde Sport
    Verbrauch:
    Also mein aktueller Stand:

    Ich habe auf der folgenden Seite handytreff.biz über den Konfigurator
    das passende Adapterkabel gefunden. Da gibt's auch etwas, das mir das Zündungsplus
    emuliert (IGNIBOX wird das dort genannt).

    Hat jemand Erfahrung damit? :)

    LG
    Andi
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    2.276
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das Parrot Teil schleift sich in Deinen LS Ausgang ein, was a) nur ohne Soundsystem geht und b) dann immer noch Pfusch ist!

    Hast Du mal bei Dension nach dem BT Gateway geschaut? Ist vor allem mit nem Apfel telefon recht praktisch und nutzt eben den digitalen MOST Bus! :tup
     
  7. #7 avalanche, 13.11.2013
    avalanche

    avalanche

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 200 CDI - Avantgarde Sport
    Verbrauch:
    Hi, vielen Dank, die Dinger kannte ich noch nicht...
    Ich werd mir das mal genauer anschauen.

    Gestern hatte ich noch kurz Email-Kontakt mit einem Verkäufer von handytreff.biz, der mir
    (übrigens sehr kompetent) Auskunft geben konnte, welche Adapter notwendig sind für das Audio 50.
    Im Endeffekt liegt der Preis für die Parrot MKi9200 inkl. aller Adapter bei ca 210-220€, somit
    im gleichen Preissegment wie das Dension Teil.

    Was genau ist da der Unterschied, wenns über dieses MOST (ist doch wie bei Audi eine Glasfaserschnittstelle oder?)
    geht? Mit einem der Adapter für den Parrot wird das Signal nämlich über den Radio selbst an die Lautsprecher
    verteilt, ich habs mir nur nicht genau angeschaut, weil ich leider keine Erfahrung mit sowas hab :)


    LG
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    2.276
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Beim Dension gehst Du aus Deinem Gerät/Händie/USB-Stick was auch immer digital via BT oder Draht in das gateway rein und von da aus digital (MOST) weiter in's Radio, wo es dann da gewandelt und ganz normal verstärkt wird. Das Optimum also!

    Beim Parrot gehst Du aus Deinem Gerät/Händie/USB-Stick was auch immer digital via BT oder Draht in das gateway rein, drin wird das Signal AD gewandelt und über einen eigenen Endverstärker in die Signalleitung der Lautsprecher eingeschleift. D.h. Du betreibst zwei Endverstärker parallel an einem Lautsprechersystem, mußt beides getrennt steuern und legst immer, eben nicht nur am Lautsprechersystem, sondern eben auch am anderen Verstärkerausgang eine Spannung an. Und diese Methode halte ich persönlich genau für Pfusch! Natürlich sieht das auch erstmal sehr einfach aus... Das hat in erster Näherung schon seinen Charme... Aber technisch ist's ziemlich daneben...
     
  9. #9 avalanche, 13.11.2013
    avalanche

    avalanche

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 200 CDI - Avantgarde Sport
    Verbrauch:
    Hm. Dann hab ich die folgende Passage in dem Antwortmail wohl falsch verstanden:

    Ich dachte, wenn das Signal über AUX ins Radio eingespeist wird, wäre das eben nicht parallel auf einem Lautsprechersystem, sondern einfach eine
    weitere Audioquelle am Radio.

    Nix desto trotz hab ich noch eine Frage zum Dension Gateway...
    Ich bin noch nicht ganz schlau draus geworden, wie das dann mit der FSE funktioniert. Heb ich dann am Handy ab, oder geht das auch über die Telefon-Tasten am Lenkrad?
    (Das bezweifel ich nämlich, es besteht ja nur eine Verbindung zwischen Radio und Gateway, wo, wie ich vermute nur Audiosignal übertragen wird?)

    LG
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    2.276
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Sorry, dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil wenn Dein Audio 50 AUX hat! Der von mir beschriebene Weg, war der Bisherige von parrot...

    Ich lebe derzeit auch noch mit AUX (direkt vom Apfel), werde aber trotzdem auf das Dension umsteigen. Der Klang ist einfach viel besser...
     
  11. #11 avalanche, 13.11.2013
    avalanche

    avalanche

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 200 CDI - Avantgarde Sport
    Verbrauch:
    Ich hoffe zumindest dass es da einen AUX Anschluss gibt, das werd ich wohl erst wissen, wenn ich den Radio ausgebaut hab.

    Weißt du auch, wie das mit dem Abheben bei der FSE des Dension Gateways funktioniert?
    Ich finde interessanterweise auch nur Bedienungsanleitungen für Audi, BMW, usw, aber nicht für Mercedes... :)
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    2.276
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
  13. #13 avalanche, 13.11.2013
    avalanche

    avalanche

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 200 CDI - Avantgarde Sport
    Verbrauch:
    Vielen Dank, dann hab ich jetzt ja einiges an Lese- und Entscheidungsstoff :D
     
  14. #14 avalanche, 16.11.2013
    avalanche

    avalanche

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 200 CDI - Avantgarde Sport
    Verbrauch:
    Nach einiger Recherche und Mail-Verkehr mit handytreff.biz
    wird es wohl der Parrot werden. Und das mit folgendem Setup:

    KR.84099:
    für die Verbindung zwischen Parrot und Radio. Dadurch fallen die mitgelieferten ISO-Stecker vom Parrot weg,
    damits nicht zu eng wird. Alternativ gäbe es noch einen ISO2Audio Adapter, wodurch halt mehr Kabelsalat entsteht.

    KR.X608:
    sorgt dafür, dass die Wiedergabe über alle Lautsprecher funktioniert, und speist das Audiosignal über den AUX vom Radio ein.

    CB.PA.UNIKA2:
    Der ist der Grund, warum ich überlege, den Einbau in der Mercedes Werkstätte vornehmen zu lassen.
    Damit wird die Verbindung zwischen CAN-Bus und Parrot hergestellt, wodurch die Tasten am Lenkrad
    zur Steuerung der FSE verwendet werden können.
    Hier warte ich aber noch auf eine Antwort, weil mir nicht ganz klar ist, ob ich hier die bisherigen Funktionen
    der Pfeiltasten verliere, oder ob sich das irgendwie umschalten lässt zwischen Bordcomputer-Steuerung
    und Parrot-Steuerung.

    Insgesamt komme ich inkl. des Parrot MKi9200 auf ca 270€ und wegen dem Einbau muss ich mal mit der
    Werkstatt sprechen. An den CAN-Bus trau ich mich selbst nicht ran :)

    LG


    EDIT: Alternative dazu wäre der Gateway 500 von Dension.
    Beim Gateway 500 finde ichs halt toll, dass die Informationen direkt im Kombiinstrument angezeigt werden.
    Wie ich soeben gesehen habe, werden bei dem die Lenkradtasten unterstützt. Aber nur zum durchblättern des Telefonbuchs usw. aber auch zum abheben?
     
  15. #15 avalanche, 22.12.2013
    avalanche

    avalanche

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 200 CDI - Avantgarde Sport
    Verbrauch:
    Hi Leute,

    es ist soweit, ich hab mich für das soeben genannte Paket entschieden und
    mir den Parrot MKi9200 mit UNIKA Can Bus Anbindung für die Lenkradfernbedienung einbauen lassen.

    Der Parrot fungiert jetzt neben der Freisprechfunktion auch als Media-Interface für mich, da ich zuvor
    nur normale Audio-CDs hören konnte.
    Den Einbau habe ich von einem Mercedes Mechaniker erledigen lassen, da ich mich selber nicht drüber
    getraut habe. (Zurecht, da auch seitens Parrot empfohlen wird die Can-Bus Anbindung durch einen Fachmann
    vornehmen zu lassen)

    Folgendermaßen sieht es jetzt aus:
    • Der kleine Parrot Bildschirm wurde in den Aschenbecher eingebaut.
    • Das Mikrofon befindet sich hinter/über dem Rückspiegel an der Windschutzscheibe,
      genau dort, wo die Scheibe schwarz eingefärbt ist für den Regensensor. Ist somit fast unsichtbar.
    • Die Kabeln für iPod-/Klinkenstecker-/USB-Anschluss wurden ins Handschuhfach verlegt

    Der Einbau:
    Nachdem angefangen vom Schaltsack und der Mittelkonsolenabdeckung bis hinauf zu den Lüftungsdüsen alles
    abgebaut war, wurden die gelieferten Kabel angesteckt, und mit denen der UNIKA verbunden. Hier gab es jedoch
    am Adapterkabel KR.84099 keine vorgesehenen Stecker für CAN-High und CAN-Low wie es nach Schaltplan in der
    Anleitung angezeigt war. (die mitgelieferte Anleitung ist übrigens nicht Mercedes-Spezifisch, somit zum wegwerfen.
    Eine Mercedes-Spezifische Einbauanleitung findet man über Google-Umwege auf der Parrot-Homepage oder ich kann sie bei
    Bedarf hier hochladen).

    Sobald alle Kabel korrekt zusammengesteckt waren und der erste Funktionstest gut durchgelaufen ist, musste der angerichtete
    Kabelsalat irgendwie hinter dem Radio verteilt werden. Da dort jedoch nicht wirklich platz für diese Menge an Kabeln ist,
    muss man vom Radio-Einbauschacht aus nach rechts unten in den Beifahrerfußraum (dazu komme ich dann noch),
    und einen Einbauschacht tiefer (Lüftungssteuerung) ausweichen. Gesagt getan, und alle Bedienelemente waren
    wieder am vorgesehenen Platz.
    Bleibt noch der restliche Kabelsalat inklusive der beiden blauen Steuerungsboxen für Parrot und UNIKA, der im Beifahrerfußraum
    übrig geblieben ist. Der wurde unter/hinter dem Handschuhfach deponiert. Da gibt es so eine Plastikabdeckung, wo dahinter
    alles mit Leichtigkeit seinen Platz gefunden hat.

    Das Mikrofonkabel wurde ausgehend vom Rückspiegel in Richtung Beifahrer-A-Säule unter den Dachhimmel und unter die A-Säulen-Abdeckung
    geschoben und nach unten geleitet. Dazu musste unter anderem auf der rechten Seite des Armaturenbretts eine Abdeckung abgebaut werden.
    Hinter dieser Abdeckung wurde dann auch ein Loch gebohrt, um die Kabel für iPod-/Klinkenstecker-/USB-Anschluss ins Handschuhfach zu leiten.
    Dies wurde deshalb auf der rechten Seite gemacht, da man scheinbar die gesamte Mittelkonsole abbauen muss, um an die linke Seite des Handschuhfachs
    zu kommen. War mir aber nicht wichtig, auf welcher Seite die Kabel durchgeführt wurden, somit entschieden wir uns für den einfacheren Weg :)


    Fazit:
    Ich bin vollauf begeistert von dieser Investition, vom Parrot selbst und auch von der Tatsache, dass ich endlich wieder Musik über USB-Stick
    hören, oder vom iPhone über Bluetooth streamen kann.
    Leider muss ich zur Lenkradfernbedienung sagen, dass mein Plan nicht ganz aufgegangen ist. Ich war der Meinung die Lenkradfernbedienung würde
    dann die mitgelieferte Parrot-Fernbedienung ersetzen. Dies ist NICHT IMMER der Fall. Ich kann zwar Anrufe annehmen/ablehnen, lauter/leiser drehen
    und in den meisten Fällen durchs Menü des Parrots navigieren, jedoch nicht immer und ich bin noch nicht ganz dahinter gekommen, warum das so ist.
    Ich schließe daher einen Bedienerfehler nicht aus :P

    Im Großen und Ganzen würde ich aber sagen, dass ich die ganze Geschichte auf alle Fälle weiterempfehlen kann, weshalb ich hiermit zum
    ersten Mal sowas wie einen Erfahrungs-/Einbaubericht verfasst hab :)

    Bei Bedarf liefer ich gern noch weitere Fotos nach, ich hab gerade gesehen dass das Mikro und die Anschlüsse im Handschuhfach leider nicht dabei sind.


    Foto 22.12.13 14 36 10.jpg
    Foto 22.12.13 14 36 38.jpg
    Foto 22.12.13 14 37 47.jpg
     
    Beckxx007 gefällt das.
Thema: W203 + Parrot MKi9200 + UNIKA Can Bus Adapter für Lenkradfernbedienung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 parrot

    ,
  2. parrot unika anleitung

    ,
  3. Unika grund anschließen

    ,
  4. mki9200 W245 command adapter,
  5. w203 dension einbauort,
  6. parrot mki 9200 alternativen,
  7. parrot an lenkradfernbedienung anschließen,
  8. parrot mki9200 can bus,
  9. parrot mki9200 w203,
  10. Adapter pd000118aa,
  11. adapter für parrot mercedes ML280,
  12. parrot w203,
  13. parrot 9100 mercedes w 203 coupe,
  14. parrot 9100 und mercedes w203 coupe lenkradfernbedienung,
  15. parrot freisprechanlage W 203,
  16. w203 anruf taste can bus,
  17. parrot für c180 w203,
  18. Parrot UNIKA CAN-Bus Adapter für Lenkrad-Fernbedienung ,
  19. parrot multican mercedes w203,
  20. parrot mki 9200 w203,
  21. parrot mercedes w203,
  22. parrot mki 9200 mercedes ml 270 cdi
Die Seite wird geladen...

W203 + Parrot MKi9200 + UNIKA Can Bus Adapter für Lenkradfernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Mercedes C220 W203 VorMopf / Comand 2.0 / Parrot 9200

    Mercedes C220 W203 VorMopf / Comand 2.0 / Parrot 9200: Erst einmal schönen guten Morgen. Ich bin seit zwei Tagen mit meinem ersten Stern auf der Straße unterwegs und habe nun meine erste Frage. Das...
  2. W203 vorMopf + Parrot Mki900

    W203 vorMopf + Parrot Mki900: Hallo :), ich möchte gerne eine FSE in meinem W203 aus dem BJ 2002 einbauen. Ich habe das Standart-Kassetten Radio, würde aber eventuell noch...
  3. Parrot 9200 im W203 Bj.2007 mit APS 50

    Parrot 9200 im W203 Bj.2007 mit APS 50: Hi zusammen, es ist vollbracht, ich habe es mir nämlich vor ein paar Tagen einbauen lassen ;-)) Ich habe einen Händler gefunden, der ziemlich...
  4. FSE Parrot für W203 E-Klasse ?

    FSE Parrot für W203 E-Klasse ?: Hallo, ich fahre einen schicken W203 (E-Klasse BJ.00) und habe ja schon diese schicken Telefonknöpfe am Lenkrad. Nur leider ist bei mir noch...