W203 springt teilweise nicht an und zieht teilweise nicht...

Diskutiere W203 springt teilweise nicht an und zieht teilweise nicht... im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Manchmal springt er nicht an: bleibt dann wie ein Maschinengewehr hängen, dann mache ihn aus und er startet problemlose. Es gibt keine Regel, wann...

  1. #1 jorgos, 25.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2018
    jorgos

    jorgos

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203
    Manchmal springt er nicht an: bleibt dann wie ein Maschinengewehr hängen, dann mache ihn aus und er startet problemlose. Es gibt keine Regel, wann es wieder auftritt. Zwischendurch zieht er manchmal nicht. Heute morgen habe ich durchgetreten und er blieb bei 70 hängen, nachher auf der Autobahn, als er über 100 war, lief er wieder perfekt. Auf der Rüchkfahrt beschleunigte er wieder vollkommen normal.
    Fehler wurde schon ausgelesen, man hat nichts konkretes gefunden.....
    Hat jemand von Euch eine Idee ? Ist zum verrückt werden. Man kann sich überhaupt nicht mehr auf das Auto verlassen.

    Sorry ! Es ist ein W203; 220 CDI; ich hoffe das reicht.
    Ich habe bisher einmal den Fehlerspeicher auslesen lassen, dort wurde kein Hinweis gefunden. Daher ist man noch ratlos. Vermutet wurden u. a. Injektoren, das müsste man aber umständlich testen...
    Bin leider in Sachen Auto nur ein Nutzer und nicht fachkundig.
     
    klausfkb gefällt das.
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.228
    Zustimmungen:
    3.301
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ja was ist es denn nun? ein Diesel, ein Benziner, ein 4...oder doch 6-Zylinder?
    Ist das so schwer wenigstens die notwendigen Infos zu nennen und auch was bisher unternommen wurde, wenn man ein Thema eröffnet?
     
  3. jorgos

    jorgos

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203
    Habe meinen Beitrag ergänzt.
     
  4. jorgos

    jorgos

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203
    Hat niemand ein Idee, was es sein kann ?
     
  5. jorgos

    jorgos

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203
    Eine freie Werkstatt hat den Fehler ausgelesen: Hier erscheint jetzt Synchronisation Nockkenwelle/Kurbelwelle.

    Er tippt jetzt auf den Nockenwellensensor; vor dem Auslesen meinte die Werkstatt es seien die Injektoren.....

    Hat einer von Euch Erfahrungen mit dem Fehlerbild bzw. dem Fehlercode
     
  6. #6 conny-r, 28.06.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.114
    Zustimmungen:
    774
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Es gibt mehrere 220er, laß Dir die Würmer nicht aus der Nase ziehen.
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.228
    Zustimmungen:
    3.301
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Vergiss den nw-sensor, den brauchst nur zum Start bei Motoren ohne nw-verstellung. W203 220cdi kann immer noch ein om611 oder 646 sein.
     
  8. #8 jorgos, 29.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2018
    jorgos

    jorgos

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203
    Danke für die Antwort.

    "kann immer noch ein om611 oder 646 sein." Kannst Du mir erklären, was hinter om611 oder 646 steckt ?

    Die Werkstatt hatte, nachdem sie vermutet hat, dass es der NW Sensor sein kann, den Kontakt des Sensors abgezogen. Dann startete der Wagen nicht (genauso wie er sonst manchmal nicht startete; d. h. er blieb hängen (wie ein Maschinengewehr).- Würde das nicht dafür sprechen, dass man den NW Sensor doch zum starten braucht ?
    Heute morgen sprang er das erste Mal erst nach mehreren Versuchen an und zog danach leider nicht richtig. Jetzt hatte ich ihn abgestellt und er springt wieder an. Ist zum verrückt werden, werde gleich noch mal mit der Werkstatt Kontakt aufnehmen.

    Entschuldigt, dass ich Autotechnisch ein Laie bin. Hatte trotzdem auf Hilfe gehofft. Ich weiß leider nicht mehr über mein Auto, als dass es ein w203 220 cdi ist, das reicht den Werkstätten bei anrufen immer als Info. BJ: 2001 (vielleicht hilft das noch)

    Würde mich über Hilfe aus der Community sehr freuen.
     
  9. jorgos

    jorgos

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203
    Nächste Woche soll jetzt der NS getauscht werden, wenn der Fehler noch auftritt, der KS......

    Kann mich jmd. aufklären, was man demnächst hier angeben muss, damit man evtl. Hilfe bekommt ? Bin etwas überfragt. Oder ist das Forum nur für Experten gedacht ?
    Danke.
     
  10. jorgos

    jorgos

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203
    Heute Nachmittag konnte die Werkstatt den NS Sensor noch einbauen. War schnell erledigt. Seitdem erscheint der Fehler beim Fehlerspeicher auslesen nicht mehr. Bisher ist er auch gut gefahren und angesprungen.
    Seltsamerweise war ich dann heute abend noch weg. Als ich zurückfahren wollte, zog der Schlüssel nicht mehr rein (keine Entriegelung); hatte ihn dann nach einige Fehlversuchen abgezogen, den Wagen von aussen noch einmal abgeschlosse und aufgeschlossen, dann noch einmal reingesteckt und er zog wieder. Zu Hause angekommen, hatte ich es wieder probiert, momentan funzt er wieder.

    Kann dies etwas mit dem Einbau des NS Sensor zu tun haben ? Seltsam das es kurz danach auftrat. Oder habe ich hier einfach Pech ?
     
  11. jorgos

    jorgos

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes C-Klasse W203
    Anscheinend mache ich irgendetwas falsch bzw. habe zu Beginn irgendetwas falsch gemacht. Trotzdem vielen Dank.
     
Thema:

W203 springt teilweise nicht an und zieht teilweise nicht...

Die Seite wird geladen...

W203 springt teilweise nicht an und zieht teilweise nicht... - Ähnliche Themen

  1. Auto springt nicht an

    Auto springt nicht an: Hallo Zusammen! Ich brauche bitte mal Hilfe. Mein Mercedes W203, BJ 2001, Diesel, Automatik springt nicht mehr an. Die Automatik lässt sich nicht...
  2. W204/S204 Elektronikproblem - Auto startet nicht und ist teilweise stromlos ZV, eFH, ...

    W204/S204 Elektronikproblem - Auto startet nicht und ist teilweise stromlos ZV, eFH, ...: Guten Morgen, heute benötige ich erneut die Hilfe der Community für meinen S204 220 CDI BE EZ 2010. Über die SuFu bin ich leider nicht fündig...
  3. W203 220 cdi unruhiger Lauf im Stand

    W203 220 cdi unruhiger Lauf im Stand: hallo zusammen, Ich habe seit gestern mit meinem mb w203 220 cdi bj 2001 km stand 156tkm Automatik ein kleines Problem, nämlich er läuft im stand...
  4. W203 - Probleme Audio 50 APS

    W203 - Probleme Audio 50 APS: Hallo, nach dem Einbau einer BT Freisprecheinrichtung über den AUX Kanal (habe dafür das originale IPOD Interface ausgesteckt) gibt es Probleme:...
  5. W202 C200 springt nach 5 Jahren Standzeit nicht an

    W202 C200 springt nach 5 Jahren Standzeit nicht an: Hallo zusammen, Ich besitze einen 94er W202 C200. Dieser stand nun 5 Jahre still, ist trocken eingelagert in einer beheizten Einzel-Garage. Jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden