W203 Tunen

Diskutiere W203 Tunen im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo meine lieben Sternen freunde, ich möchte meinen 200 cdi ein bischen optisch tunen, keine große sache weil schaetze mal das es...

  1. #1 elTorito, 16.08.2002
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.272
    Zustimmungen:
    1.165
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Hallo meine lieben Sternen freunde,

    ich möchte meinen 200 cdi ein bischen optisch tunen, keine große sache weil schaetze mal das es übertrieben ist für den wagen ein aufwendiges tuining zusammenzustellen. So viel Leistung bringt der nun auch wieder nicht.

    Momentan hab ich nur die Felgen als nicht Mercedes Zubehör,
    woher hab ich die noch mal gleich , Intra Exip glaub ich , 16 " A Line , 205er. Die brauchte ich dann nicht beim Tüv eintragen lassen :)

    Spoiler aufn Kofferraum ist ja wohl nicht weil mit dem Gewicht schaetze ich mal der Kofferraum sich nicht mehr miit der Fernbedienung öffnen liesse.

    Tieferlegen will ich den auch nicht unbedingt.

    Also wer hat schon was an seinen W203 gemacht? bzw wo kann ich infos finden weil wenn ich in Kataloge gucke finde ich doch recht wenig zubehör für den Wagen.

    Achso, gibt es noch sowas wie ne gute SoundAnlage die man empfehlen kann, für den Typ? , ab Werk sind da glaube ich 2 boxen in der tuer, zwei an den spiegeln wenn ich mich nicht verhört habe ;-) zwei hinten an den tueren und einer an der ablage, ist das nen kleiner subwoofer? weil sehe an der heckablage nur vorrichtung für eine box. Die Mittlerweile auch schon Ihren geist aufegegeben hat.

    Danke schonmal an die Tipps.
    und Gute Fahrt

    mfg
    Petter Karsten
     
  2. #2 Cartman, 16.08.2002
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    Hi erstma wilkommenhier im forum

    also ich würd ihn nen bissel tiefer legen so 30mm damit das ganz dezent wirkt dann würdi wohl noch bi xeons einbauen sowie nen hübschen remus topf.
    Boxen habi keine ahnung sorry.
     
  3. #3 Dr. Low, 16.08.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,

    die 16"-Felgen kannst du mit größter Sicherheit montieren, und wenn sie eine ABE haben, die dir die Montage ohne Vorfahren beim TÜV genehmigt, hast du halt ca. 30€ gespart, denn mehr ist das auch nicht!
    Da musste ich meinen Vater auch erst "bearbeiten", weil auch er Angst vor der TÜV-Eintragung hatte, erst wollte er "nur" 15"-Felgen auf seiner A-Klasse, jetzt hat er sich 16"er gekauft und bereuhte schon beim Kauf, daß es keine 17"er waren...
    Daher würde ich an deiner Stelle (und vorallem bei einem so edlen Auto wie dem W203) mindestens 17", eher 18"-Felgen montieren (8,5x18", evtl. mit Distanzscheiben) und diese montieren!
    Soooo viel mehr kosten schöne 18"er auch nicht!
    Verzichte lieber auf diesen angedachten Spoiler (wozu überhaupt Spoiler bei einem so schönen Auto?) und investier das Geld in ordentliche Felgen (die auch ohne Tieferlegung schon viel hermachen!!!)

    Wegen der Musik:

    Ich hatte selbst bei meinem W168 das Problem, daß nach kürzester Zeit die Serienlautsprecher das Zeitliche gesegnet hatten, habe mir jetzt die Focal 165H eingebaut, haben 130€ gekostet!
    Wenn du in dieser "Rekordzeit" allerdings schon die Serienboxen verblasen hast, kann ich dir zu einer externen Verstärkerelektronik raten, die die Membranen schneller und besser ausbremst (gell, Mr. Bean, hab da viel von dir gelernt...), am Besten eine 4-Kanal und eine Zweikanalendstufe, und im Kofferraum vielleicht unseren "Mini-Sub", welcher mit 19l Innengehäusevolumen nicht gerade groß ist (und sich mit einem Stecker ganz leicht wieder entfernen lässt, wenn der Platz benötigt wird).
    Bei genaueren Fragen helfen wir natürlich gerne weiter, wobei ich bislang auch noch sehr auf das Wissen anderer - wie eben Mr. Bean - zurückgreifen muss, weil ich mich selbst erst in einigen Wochen an den GROSSEN Umbau wagen werde! Bislang wurden "nur" die Serien-Frontboxen gegen die Focal 165H ausgetauscht (wenn du magst, mail ich dir gerne mal Bezugsadresse, Telefonnummer und genausten Preis), wobei diese am Radio deutlich überfordert klingen und nach mehr Leistung schreien! Naja... kommt ja bald!

    Hoffe, habe helfen können???

    Gruß Micha
     
  4. Jabber

    Jabber Guest

    @ Dr. Low,

    muß bei den 17er und 18er Felgen der Tacho nachjustiert werden?

    Gruß
    Jabber
     
  5. #5 Dr. Low, 16.08.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir nicht sicher, glaub ich aber kaum! Da ich Leute kenne, die auf der A-Klasse von 16" auf 18" umgestiegen sind (legal) und keine Tachoangleichung gemacht haben, sollte das schon möglich sein!
    Sicherheitshalber wird hier aber jeder TÜV Auskunft geben können!
    Ich selbst würde allerdings nix anpassen lassen.

    Gruß Micha
     
  6. Marc

    Marc

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Hi

    ich würde schon was Geld investieren, wenn du was ordentliches haben willst!!! Sonst ärgert man sich nachher nur noch!

    Felgen:

    Da würde ich tiefbettfelgen 17" draufmachen, entweder von RH, um die 400€ !!!

    Fahrwerksmäßig würde ich zum KW Gewinde greifen, da kannst du wählen wie tief, und bei der besten Variante auch wie hart der Wagen sein soll!!!

    An Spoilern würd ich höchsten vorn ne Lippe oder den AMG montieren!!!!
     
  7. Simon

    Simon

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    CLK 350 Coupe ehemals W202-C280
    Hi!

    Beim 203er wirken 16" doch irgendwie verloren im Radhaus. Leg lieber ein paar (T-)Euros drauf und mach schöne 17" oder 18" drauf...und verzichte auf nen Heckspoiler (ein Benz braucht doch keinen Henkel zum Wegwerfen!).
    Eintragung ist kein Problem und den Tacho brauchst du bei 18" auch nicht anzugleichen.
    Fahrwerk ist ne absolute Geschmackssache - dezent oder sportlich.

    Hifi kenne ich mich beim 203er leider nicht aus.
    Aber mit nem 4-Kanal-Verstärker, nem guten Frontsystem und nem kleineren System anstelle der Lautsprecher auf der Hutablage dürfte es erstmal reichen. So werd ich´s bei meinem 202er auch demnächst machen.
    Wenn´s nicht reicht kannst ja immernoch nen Bass reinmachen, evtl statt dem Reserverad.

    Gruß,
    Simon
     
  8. #8 Dr. Low, 16.08.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Wegen der Anlage:

    CD-Tuner, 4 Kanal-Endstufe, Frontsystem mit 16er Eurokorb und separatem Hochtöner sowie ein kleiner Subwoofer sollten für den Anfang genügen! Dann kannst du noch hergehen und die hinteren Serienboxen gegen höherwertige austauschen und später dem Bass einen separaten Verstärker mit viel Watt spendieren, und das Hecksystem am 4-Kanal-Verstärker laufen lassen!

    Wegen den Felgen: bitte keine 16"er, das sieht doch ***zensiert*** aus und bringt beim Fahren garnix!
     
  9. #9 elTorito, 16.08.2002
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.272
    Zustimmungen:
    1.165
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Hi,
    und danke erstmal für die Infos, haette ich mal fragen sollen bevor ich die Felgen aufziehn hab lassen.
    Werde mal den Reifenhaendler Fragen ob er die evtl in Zahlung nimmt für ein paar andere , weil klingt doch sehr geschmack haft, Tieferlegen kommt momentan nicht in Frage weil ich schon in der Anschaffung des Wagen sozusagen mein ganzes Vermögen investiert habe.

    Werd mich wieder melden, und auf jedenfall jetzt wo ich das Forum kenne mal öfters hineinschauen.

    PS:
    hier noch eine Seite von dem was mal der Versuch war ein MercedesCLub zu gründen :
    Wheel Machine
    (die seite ist schon paar jahre alt dennoch finde ich es ist eine nette flashanimation, den Club gibt es nicht mehr , aber die seite hab ich aus persönlichen gründen drauf gelasssen)

    bis dann
    viele grüße
    Petter
     
  10. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.052
    Zustimmungen:
    2.030
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Sternenflotte*g* Clevere Idee!

    Flashanimaion hat wirklich was!

    Theoretisch muss eine Tachoangleichung gemacht werden! Groeßerer Radumfang, weniger Umdrehungen des Rades, weniger Geschwindigkeit auf dem Tacho! Zumindest war es bei dem Golf eines Bekannten so!
     
  11. #11 C*180*K, 04.09.2003
    C*180*K

    C*180*K Guest

    :wink: Hi, bin neu hier.
    Ich habe angefangen meinen C180K dezent zu tunen....
    17" Rondel Felgen (5 Arm Doppelspeichen und 22 mm Hornpoliert mit Daimlerstern) von ATU, mit 225,45,17 mit ABE ! (ohne TÜV !)
    30 mm tiefer mit Eibach Feldern
    hinten je 10 mm breiter mit Distanzscheiben

    Kosten: ca. 1800 €

    Ich denke > 17" und < 45 wird zu hart werden (Gruß an die Bandscheibe!)

    So long

    P.S. will meine original Bereifung Pirell 205,65,15 auf Stahlfelgen vertickern
     
  12. #12 C*180*K, 04.09.2003
    C*180*K

    C*180*K Guest

    Hi,

    wieso wird der Radumfang größer ?
    Ich denke wenn die Felge größer wird verringert sich im gleichen Maße die Reifenhöhe z.b von 15 Zoll mit 65 Höhe
    auf 17 Zoll 45 Höhe...oder habe ich das falsch verstanden ?

    Grüße
    C*180*K
     
  13. Mitch

    Mitch

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    W164 ML 63 AMG
    Hi C 180 K
    Du weißt aber schon, dass der Beitrag 1 Jahr alt ist , gell ?

    Gruß
    Mitch
     
  14. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Bist Du wohl ruhig? Jetzt verprellt der Kerl doch fast ne neue Frau im Mercedes-Forum. Und dann kommt wieder ein Jahr keine... :D :P

    Hi @C 180 K - Herzlich Willkommen !!!

    Ich habs genauso gemacht, 17" und 245er müssen genügen. Man will ja nicht protzen 8) Und du bist sogar 10 mm tiefer und breiter. Dein Auto, mein ich... :rolleyes:
    Und ja - ich bin bis jetzt auch immer davon ausgegangen, dass der Radumfang gleich bleibt. Und hab mich immer gewundert, wieso größere Felgen die Radhäuser besser "schließen" sollen??
     
  15. #15 Hagi_C200K, 04.09.2003
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *

    Tja wenn es sooo einfach wäre... :(
    aber die Durchmesser der Räder sind schon "etwas" unterschiedlich...

    den <link> hat hier mal eineR gepostet

    Ich finde es sehr sehr Interessant...
    Serie 195/65-15 oder 205/55-16 schon hier gibt es unterschiede..
    oder 225/40-18 ( u. 255/35-18 )...
    mein neustes Projekt 235/35-19

    da die Höhe 35 / 40 ja eine %-Angabe der Radbreite ist 215 oder 235 sollte somit ja auch der Durchmesser unterschiedlich sein...
    Du kannst ja auch oft 225/40 oder 225/35 auf 18 Zoll fahren :rolleyes: und das es unterschiedlich ist, deshalb gibt es teilweise ja auch die Auflage Tachoangleichung :tdw

    kompliziert, kompliziert,
     
  16. #16 C*180*K, 04.09.2003
    C*180*K

    C*180*K Guest

    Hi Leute,

    da habt ihr alle schon gelechst aber das mit dem weiblich war leider eine Fehleingabe......seit ihr jetzt sehr enttäuscht ;-)?
     
  17. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Ahaaa, man lernt nie aus. Irgendwie dachte ich mir schon sowas ähnliches.

    Mal sehen... also wenn man von /35 auf /40 gehen würde, vergrößert sich der Umfang ... also zeigt der Tacho weniger an, geht also nach... das is aba verboten, also muss er justiert und vorgestellt werden... und wenn dann wieder Winterreifen drauf sind, geht er massiv vor... und die ChipDiesel-Fahrer kommen endlich auf ihre erträumten 270 kmh.... ich glaub, jetzt hab ich den Trick verstanden, Danke :] :D
     
  18. #18 C*180*K, 04.09.2003
    C*180*K

    C*180*K Guest

    Hi Hagi_200K,

    wären dann laut dem Link bei den 225/45/17 und 220 km/h immerhin nur noch 213,4 km/h (-0,03 km/h).
    Sollte man da den Tacho nacheichen lassen?
    Macht das nur die DB Werkstatt ?
    Sorry nochmal für das weiblich und den Kommentar auf den alten Beitrag, bin halt noch frisch hier.

    Gruß

    C*180*K
     
  19. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Sagen wir mal so: Du brauchst jetzt kein Bild von Dir mehr reinzustellen... :(
    Bin ja selbst schuld. Schon der erste Beitrag handelte vom tieferlegen - und mir gehen trotzdem die Hormone durch :wand
     
  20. #20 C*180*K, 04.09.2003
    C*180*K

    C*180*K Guest

    Hi Hagi,

    Kommando zurück....die Tachoabweichung ist nicht pro km sondern auf 100 km angegeben. Da sind die -0,03 km natürlich Peantus. Also Tachoeichung bei 225/45/17 kein Thema!

    Gruß
    C*180*K

    P.S. ATU hat mir empfohlen statt den 10mm Scheiben hinten 20 mm Scheiben zu montieren hätte auch den Vorteil, dass man diealten Felgenschlösser noch verwenden könnte. Sieht das bei 225 Reifen was aus oder wirkt solch eine Verbreiterung nur bei 245 richtig gut?
     
Thema: W203 Tunen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w164 k radumfang

Die Seite wird geladen...

W203 Tunen - Ähnliche Themen

  1. Mercedes C220 CDI W203 BJ 2006 Bluetooth Nachrüsten

    Mercedes C220 CDI W203 BJ 2006 Bluetooth Nachrüsten: Guten Abend. Da ich mittlerweile überfordert bin von den vielen verschiedenen Informationen, würde ich gerne ein wenig eurer Zeit rauben. Ich hab...
  2. Wieviel Keilriemen W203 K?

    Wieviel Keilriemen W203 K?: Hallo zusammen. Beim W203 Kompressor, habe ich gehört das dieser 2 Riemen hat? Einmal für wapu und lichtmaschine, klima und 1x für den...
  3. 209 Antriebswelle CLK 500 M113, gibt es Alternativen? (bspw. W203)

    Antriebswelle CLK 500 M113, gibt es Alternativen? (bspw. W203): Hi. Fahre gerade einen VorMopf 500er CLK und meine linke Antriebswelle verabschiedet sich. Auf der Suche nach einem "günstigen" Gebrauchtteil...
  4. W203 takert nach dem Start? Ölwechsel?

    W203 takert nach dem Start? Ölwechsel?: Moin zusammen. Folgendes, mein c200 Kompressor takert nach dem (Kalt)Start und wenn ich den etwas warmfahre ist es weg. Kollege meinte, so mal...
  5. W203 zieht strom

    W203 zieht strom: Guten abend , mein w203 c200k zieht strom nach ca 24 stunden ist mein akku leer obwohl der neu ist ... was könnte es sein und wie kann ich es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden