W204 fährt zum zweiten Mal wie eine Schiffschaukel

Diskutiere W204 fährt zum zweiten Mal wie eine Schiffschaukel im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, ich habe mir 2016 (nach der Familiengründung - wir wollten ein zuverlässiges Fahrzeug haben) ein W204 gekauft (C180, BJ: 2010,...

  1. #1 Klempner81, 17.02.2019
    Klempner81

    Klempner81

    Dabei seit:
    17.02.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir 2016 (nach der Familiengründung - wir wollten ein zuverlässiges Fahrzeug haben) ein W204 gekauft (C180, BJ: 2010, Handschaltung, 60.000km, Motor: M271 EVO, der mit Turbolader und Start-Stop-Automatik).
    Nach einem Jahr und den ersten 15000km ist meine Frau in die Stadt gefahren und hat mit Mühe und Not noch eine Parklücke erreicht: das Auto ruckelte und stotterte und nahm kein Gas mehr an. In der Werkstatt (freie) hat man den Fehlerspeicher ausgelesen und festgestellt, dass die Spannung der Batterie zu niedrig war (ca.11,6V). Neue Hauptbatterie rein und alles lief wieder.

    Letzte Woche war ich selbst mal wieder mit dem Auto unterwegs (Rückweg vom Junggesellenabschied meines besten Freundes!!!!! Alarm!!! ) und bin auf der Autobahn liegengeblieben! Und das war so: ich fuhr ca. 1,5h bei starkem Regen über die Landstraße und habe an einem Kaffee für 20 Minuten halt gemacht. Auto stand vor der Tür. Wir stiegen wieder ein, ich bin mit aktivierter Start-Stop losgefahren (normalerweise machen wir das immer aus!) und habe nach 1 Minute Fahrt unter einer großen Brücke (Licht ging automatische an, Innenspiegel und li. Außenspiegel haben automatische abgetönt) an einer Ampel angehalten. Motor ging aus. Die Ampel springt auf grün, ich trete die Kupplung, Motor geht wieder und ich fahre los. In diesem Moment hatte ich eine Fehlermeldung zur Beleuchtung (weiß nicht mehr genau was da stand, aber ich hatte den Fehler schon 4-5 Mal) auf dem Display, die Tönung der Außenspiegel ging nicht mehr und als wir in den Regen fuhren, war die Automatik des Scheibenwischer zu langsam (Sonst wischte die immer sehr gut). Auf die Autobahn aufgefahren, fängt das Auto an zu ruckeln und zu zuckeln und nimmt kein Gas mehr an (Motorkontrollleuchte geht an). Bin stehen geblieben, hab ihn ausgemacht, gewartet und nach dem erneuten Anlassen bin ich zuckelnd und ruckelnd bis zur nächsten Ausfahrt gefahren. Der ADAC hat den Fehlerspeicher ausgelesen: 1) C0200 / P0022: Einlass Nockenwellenpositionen Bank 2, 2) P2270: Lambdasensor Bank 1 Sensor 2, Gemisch zu mager. Der Fehlerspeicher wurde gelöst und der ADAC hat die Spannung der Lichtmaschine überprüft: alles OK. Dann haben wir in den Zigarettenanzünder eine Spannungsprüfer angeschlossen und ich bin nochmal gefahren: für 400m war alles gut und die Spannung lag bei 14,4 - 14,5V und dann ging das Ruckeln wieder los. Und mit jedem Ruckeln ist die Spannung auf 14,7V angestiegen. Im Schritttempo (schneller ging nicht mehr) bin ich zum ADAC zurück und im Fehlerspeicher war der Fehler: P0172, Gemisch Bank 1.

    Nach dem Abschleppen ist das Auto jetzt wieder in der freien Werkstatt und der Schrauber hat den Fehler: P0172, Gemisch Bank 1, Gemisch zu fett, ausgelesen.

    Jetzt hat er alle Luftansaugrohre und -schläuche und den Luftfilterkasten wegen Falschluft gecheckt: nix; geschaut, ob der Motorkabelbaum mit Öl vollgelaufen ist: ist er nicht, alles OK. Die Lambdasonde vor dem Kat. haben wir jetzt ausgetauscht, aber das hat nichts gebraucht. Jetzt wollen wir testweise die Zündspulen austauschen und hoffen auf Besserung. Das soll am Montag passieren.

    Wir fahren eher viel in der Stadt und meine Frau fährt 95% der Kilometer (eher ruhig und bedacht). Sonst sind alle Inspektion gemacht wurden und die Zündkerzen sind max. 7000km alt.

    Guter Rat ist teuer - aber ich hoffe trotzdem auf kostenlose Hinweise :-) . Oder vielleicht hat jemand schon mal so einen Fehler gehabt und kennt einen Lösungsansatz.

    Ich danke Euch.
     
Thema:

W204 fährt zum zweiten Mal wie eine Schiffschaukel

Die Seite wird geladen...

W204 fährt zum zweiten Mal wie eine Schiffschaukel - Ähnliche Themen

  1. W204 2.2 cdi Automatik Probleme kalt start!

    W204 2.2 cdi Automatik Probleme kalt start!: Hallo! Hab seit 2 wochen bei meinem w204 2.2 cdi automatik 2010,das problem beim kaltstart auf D oder R schaltung geht das motor aus und nach ein...
  2. W204 silber und schwarzer grill ?

    W204 silber und schwarzer grill ?: Hallo liebe Gemeinde bin neu hier.. ich fahre einen w204 c180 in silber und möchte gerne meinen kühlergrill wechseln zu einem schwarzen.. bin mir...
  3. SLK 230 Kompressor Motor geht während der Fahrt einfach aus

    SLK 230 Kompressor Motor geht während der Fahrt einfach aus: Hallo, ich habe folgendes Problem! Bei meinem SLK 230 bj.2000 geht ab und zu während der Fahrt der Motor aus. Er springt dann meist gleich wieder...
  4. W246 B200 die Zweite

    W246 B200 die Zweite: Hallo zusammen, nach dem wir unseren weisen B180CDI nun verkauft hatten (Thema im anderen Thread) haben wir wieder einen B gekauft. Es wurde ein...
  5. Plötziches Abbremsen bei voller Fahrt ....

    Plötziches Abbremsen bei voller Fahrt ....: Hallo, mein C203 zeigt folgendes Verhalten. Autobahnfahrt mit voller Fahrt Es kracht irgendwo Vorne Wagen bremst kurz ab (Rad hat auch schon kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden