W204 Neuling mit einigen Fragen

Diskutiere W204 Neuling mit einigen Fragen im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, ich spiele mit den Gedanken mir eine C-Klasse W204 zu kaufen. Ich habe leider was Mercedes angeht keinerlei Erfahrung ausser ein...

  1. #1 McGusto, 12.06.2012
    McGusto

    McGusto

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    noch Audi A4 und bald W204 :D
    Hallo zusammen,
    ich spiele mit den Gedanken mir eine C-Klasse W204 zu kaufen. Ich habe leider was Mercedes angeht keinerlei Erfahrung ausser ein paar Sachen die ich mir jetzt in den letzten Tagen und Wochen angelesen habe... vorab sei noch erwähnt das ich gerade einen Audi A4 1.6 Benziner Handschaltung fahre.
    Folgende Sachen sind für mich noch unklar...
    Die Inspektionintervalle bei Mercedes heissen ja "Service A, Service B, Service C usw."
    Wo kann ich einsehen was bei den jeweiligen Inspektionen alles gemacht werden muss und bei wieviel km? Bei Audi z.B. Longlife Inspektion alle 30.000km oder 2 Jahre.

    Eine andere Sache wären die Motorbezeichnungen und die, für mich unzähligen Varianten... wieso gibt es bei mobile usw. einen C180 mit 1,6l Hubraum und mit 1,8l Haubraum?!
    Die Modellangaben wie C180 oder C200 sind nicht ausschlaggebend für den Hubraum... aber warum? Wieviele verschiedene Motoren gibt es denn da?

    Das Kürzel "K" hinter jedem Auto steht für Kompressor oder Klassik?

    Die Ausstattungsvarianten sind ja Classic, Elegance und Avantgarde... wobei letztere ja für die gehobenere Ausstattung steht... ich glaube aber auch das es diesen großen Stern IN der Motorhaube auch nur in der Avantgarde Variante gibt oder täusche ich mich da?


    Ich brauche das Auto hauptsächlich zur Arbeit hin und zurück (11km ein Weg) und 3-4 im Jahr für eine Fahrstrecke über 700km (pro Weg) Gesamt-KM etwa 15000km im Jahr. Welcher würde da passen? Preislich dachte ich an 18000-20000€
     
  2. #2 TeddyDU, 12.06.2012
    TeddyDU

    TeddyDU

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    83
    Auto:
    CLC220CDI; W246 200BE; S204 Mopf 220CDI
    Verbrauch:
    Hallo,
    bei den neueren Modellen (unter anderem auch dem W204) ist es so, dass die Assysts fest nach 25000km oder einem Jahr (je nachdem was zuerst eintritt) durchgeführt werden.
    Was dabei alles gemacht wird findet sich im Serviceheft.

    Bzgl. Deiner Frage zu den Motorenbezeichnungen, das ist in der Tat wirklich verwirrend. Aber bei Wikipedia gibts ne schöne Liste dazu:
    Mercedes-Benz Baureihe 204 – Wikipedia
    Das Kürzel K steht i.d.R. für Kompressor.

    Den großen Stern im Kühlergrill gibts nur bei Advantgarde, bei Elegance (nicht weniger gehoben, aber mehr auf Komfort und weniger auf Sportlichkeit ausgelegt) sowie beim Classic ist der Stern AUF der Haube.

    Bei deiner Fahrleistung würde ich auf jeden Fall zum Benziner tendieren, da ist es dann noch die Frage despersönlichen Geschmacks und des Geldbeutels welcher es denn sein soll. Von den Fahrleistungen her kann ich da nicht viel sagen, da ich selbst mit nem CDI unterwegs bin. Da würde ich mal zu einer (oder mehreren) Probefahrten anraten.

    So wie ich das sehe soll es ein gebrauchter werden. Dann würde ich dir das "Junge Sterne" Programm von Mercedes ans Herz legen. Da bekommst du 2 Jahre Garantie für deinen neuen gebrauchten und brauchst Dir erstmal über wenig Sorgen machen. Mehr Infos hier: Mercedes-Benz Deutschland - Gebrauchtfahrzeuge - Junge Sterne

    Gruß
    T.
     
  3. #3 Caligula, 12.06.2012
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    348
    Auto:
    204.054
    Nur A und B und dann mit fortaufender Nummerierung versehen. Serviceintervalle s. Anhang.

    Das ist nicht so einfach zu durchschauen. 1.6ltr. hatte ursprünglich nur der C180 mit Kompressor als Blue Efficiency. Zusätzlich gibt es dann noch den C180 mit 1.8ltr. als Kompressor und Turbo.
    Solltest Du allerdings ein nagelneues Fz Modelljahr 2013 bestellen, da gibt es jetzt auch den 1.6ltr. i.V.m. Turbo.

    Die Ausstattungslinie Avatgarde/Classic ist auf den vorderen kotflügeln aufgebracht. Nur bei den Blue Efficiency Modellen sitzt dort das Blue Efficiency Schild.

    Classic is im Grunde die 08/15 Version, Elegance soll die "elegante" und Avangarde die sportlichere Version darstellen. Und dann gibt es noch ds AMG Paket, welches sich mit den Ausstattungslinien kombinieren lässt. Optisch soll dies dann die sportlichste Variante, abgesehen vom C63, darstellen. Stern im Grill hat die Avantgarde Version, wobei man den Grill untereinander tauschen kann.

    Hier kann ich Dir nicht objektiv raten, da ich mir meine Fz nach "Haben wollen" Gesichtspunkten kaufe. Rationalität und Wirtschaftlichkeit spielt dahingehend bei mir eine sekundäre Rolle.

    Edit:
    Beim Absenden hat er gemeckert, daß das 147kb große PDF Serviceintervalle zu groß ist. Hier sind wohl max 100kb erlaubt... nun gut.
     
  4. #4 McGusto, 12.06.2012
    McGusto

    McGusto

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    noch Audi A4 und bald W204 :D
    Vielen Dank erstal für eure Hilfe...

    Super genau das was ich gesucht habe, jetzt kann ich die Motoren bisel besser einschätzen :)
    Ja am Liebsten einen jungen Stern da weiss ich wenigstens das alles OK und original ist :)

    @Caligula

    Kann man die PDF auf der Mercedes Homepage einsehen? Eigentlich gehts mir ja nur das System was dahintersteckt... alle 25.000km ist ja ähnlich wie Longlife... die Verschleissteile sind ja bei fast allen Autos gleich und dürften nicht viel unterschiedlicher wie bei Audi sein...


    Okay die meisten Fragen wären dann erstmal geklärt.
    Jetzt werd ich erstmal schauen welche Motorisierung in Frage kommt... auf den ersten Blick machen mich der C230 7G-Tronic oder der C220 CDI BlueEff. an.

    Wobei mir der Unterschied zwischen dem C220 CDI und dem C220 CDI BlueEff. nicht ganz eindeutig ist... die Leistungsdaten sind da sehr beieinander aber die Preisunterschiede sehr groß. Dass der BlueEff. Euro5-Norm erfüllt und Biturbo hat dürfte den Aufpreis nicht gerechtfertig sein... oder doch? Der niedrigere Verbrauch spricht ganz klar für den BlueEff. aber das sollte kein Kriterium sein weil ich ehe ein ruhiger Fahrer bin und von Haus aus niedrigen Spritverbrauch habe :D

    Bei Kompressoren oder Turboladern bin ich immer vorsichtig weil ich immer wieder was von erhöhten Kosten und Anfälligkeiten höre/lese. Da ist mir ein 6 Zylinder Saugrohreinspritzer am Liebsten.

    Was jemand den Unterschied bei der jährlichen Steuer eines 2,2l Dieselmotors zwischen Euro4 und Euro5?
     
  5. #5 Caligula, 12.06.2012
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    348
    Auto:
    204.054
    Hier das PDF über 'nen uploader. 100kb sind auch wirklich etwas mau.
    Vertu Dich nicht, Inspektion ist alle 25tsd km oder nach Ablauf von 12 Monaten, abhängig davon, was zuerst eintrifft.
    Und Öl- & Filterwechsel liegen bei jedem A+B Service an.
     
  6. #6 McGusto, 12.06.2012
    McGusto

    McGusto

    Dabei seit:
    12.06.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    noch Audi A4 und bald W204 :D
    Super danke für den Upload, ist schön übersichtlich!
     
Thema:

W204 Neuling mit einigen Fragen

Die Seite wird geladen...

W204 Neuling mit einigen Fragen - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung W204 C63 AMG

    Kaufberatung W204 C63 AMG: Hallo AMG Freunde, ich möchte mir im Winter mein Traum vom W204 C63 AMG erfüllen. Ich habe schon jede Menge durch Google und div. Foren meiner...
  2. Suche Winterreifen auf Felgen für W204

    Winterreifen auf Felgen für W204: Hallo Zusammen, ich suche für meinen S204 Winterreifen auf Felgen oder nur Felgen. 16 oder 17 Zoll. Guter Zustand. Ennepetal +/- 100km. Vielen...
  3. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  4. Biete Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND

    Mercedes-Benz W204 C220CDI BE Avantgarde, ILS, 7GT, COMAND: Hallo zusammen, ich biete hier unsere Mercedes C-Klasse W204 C220 CDI BE aus 05/2013 in Avantgarde Ausstattung zum Kauf an. Grund des Verkaufs...
  5. W205 in Papieren als W204 ausgewiesen

    W205 in Papieren als W204 ausgewiesen: Habe einen W205, Bj 09/2018 gekauft. In den Papieren steht überall W 204. Wieso? Danke für Hinweise, da für Rentner unverständlich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden