W204 Schwimmen beim bremsen ab ca. 100km/h

Diskutiere W204 Schwimmen beim bremsen ab ca. 100km/h im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Freunde. Ich habe folgendes Problem. zunächst zu meinem Fahrzeug. MB W204 180k + Bj.2008 + 85000km TÜV vor einer Woche (ohne Mängel) +...

  1. #1 Duplo-W204, 26.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Freunde. Ich habe folgendes Problem. zunächst zu meinem Fahrzeug. MB W204 180k + Bj.2008 + 85000km TÜV vor einer Woche (ohne Mängel) + Winterreifen seit 3 Wochen (die zweite Saison) + Bremsscheiben vorn + hinten gewechselt bei 81000km (05/2020) Problem: seit 2 Tagen auf dem Weg nach Hause , wie immer kurze strecke Autobahn, habe ich bei Tempo 140km/h , ganz normal abbremsen müssen. Unerwartet schwimmte das Fahrzeug auf ( mein "Gefühl", eher ausgehend von der Vorderachse. Das habe ich bisher mit keinem Fahrzeug erlebt. Fast schon unheimlich und beängstigend. Beim langsamen Fahren (zb Ortschaft 50km/h gibt es Null Probleme. Lenkrad losgelassen und beim Bremsen Spurtreu. Kann mir vielleicht jemand verraten woran das liegen könnte? Vielen Dank
     
  2. bking

    bking

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    E 500 W212
    Lass mal den Hinterachsträger auf Durchrostung prüfen.
     
  3. #3 Duplo-W204, 26.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    untenrum Isser echt fit (wie geleckt) und war bei einen , wie ich finde sehr genauen Tüv prüfer vor 8 Tagen .. das wäre sicher aufgefallen , der kennt die "Krankheiten" doch sicher auch. ?! Hilft nichts ich brauch 'nen Fachmann der jetzt nur das tauscht,, was tatsächlich defekt ist. Alles Komisch . Der Wagen rollt wie ein Uhrwerg , ich fahre echt nicht so , dass was kaputt gehen könnte .. kein Quitschen kein Krachen, von jetzt auf gleich.. (ich fahre die Strecke , jeden Tag)
     
  4. #4 conny-r, 27.11.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.817
    Zustimmungen:
    1.094
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Zustand der Bereifung ?
    Fahr auf den Bremsenprüfstand und laß ggf die Spur von einem Fachmann ... ( wird von hi nach vo eingestellt ) einstellen.
     
  5. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    120
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Was für Reifen?wie alt?
     
  6. #6 Duplo-W204, 27.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Reifen Conti.TS 850 Winterreifen … die fahre ich jetzt die 2. Saison. und sind aktuell seit 4 Wochen ca. montiert. erst letzten Mittwoch , 25.11.20 trat das Problem zum ersten mal auf. Spurrillen schließe ich aus. Ich fahr seit 26 Jahren diese Strecke zur Arbeit und zurück. Bremsen vor 5000km vorn und hinten erneuert. Also Reifen OK + Bremsen OK (war erst auf den Bremsenprüfstand beim Tüv vor 8 Tagen) + Luftdruck ok + Radschrauben ok + Keine Geräusche, nicht beim Fahren und nicht beim Bremsen. ABER extrem gefährlich beim Verzögern der Geschwindigkeit ab ca. ca. 100km/h+
    Beispiel: bremsen ganz normal von 140km/h runter auf 100km/h.
     
  7. #7 Duplo-W204, 27.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Also ich habe einen Satz Winterreifen und einen Satz Sommer auf Alu s. Jahres km: ca.13000 km bedeutet ca. 6t km sind die Wintereifen alt
     
  8. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    120
    Auto:
    W246/ S205/ div
    2.Saison drauf sagt aber nicht wie alt.. bin immer wieder entsetzt wenn der Winter anfängt was die verschiedenen Reifen auf den verschiedenen Autos tun..beim Polo reichte schon die letzte fährt mit erhöhtem Luftdruck.. wenn er sonst bremst hört es sich ja nicht nach technischen Schwierigkeiten an..nach 5tkm sollten sich steine/Scheibe eingebremst habenWer hat Reifen gewechselt?
     
  9. #9 jpebert, 27.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    588
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Sag' mal, was heißt eigentlich Aufschwimmen lt. Deiner Definition?

    Ich verstehe darunter: Voll bei Regen heizen und ab einem bestimmten Moment die Haftung verlieren (Aquaplaning/aufschwimmen). Also je nachdem, kurzes oder längeres Schlittern/Fahren ohne Grip bis Haftung wieder da ist.

    Warum lässt Du nicht einen Fachmann fahren, der die Symptome genau benennen kann? Dann könnte man Dir wahrscheinlich eine vernünftige Antwort geben. Vermutlich sind Deine Stoßdämpfer oder Hinterachse: Lager Fahrschemelträger bzw weitere Lenker / Lager / Buchsen insbesondere hinten im Eimer. Spurführende Achse.
     
    conny-r gefällt das.
  10. #10 Duplo-W204, 28.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Beim herunterbremsen , geht vorne die Schnauze ca. 0,5 m nach rechts und dann nach links. Ein sehr unbehagliches Gefühl. Wenn ich es nicht wüsste , dann hätte ich auf einen platten Vorderreifen getippt. aber kpl Luft raus. So in etwa fühlt sich das an.
     
  11. #11 Duplo-W204, 28.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe am Montag einen Termin und werde berichten. Mir geht es jetzt darum … Lagerbuchsen oder gebrochen der Lenker.. Meine Vermutung da mein Wagen fast 13 Jahre alt ist, dass die Gummigelagerten Buchsen schrott sind. Ich habe drunter geschaut und ich habe den Eindruck die Stangen sind alle noch in einen guten Zustand. Kein Rost , kein Bruch zu sehen (bisher) Einfach in eine Werkstatt bringen... wäre toll, aber ich kenne keine vertrauenswürdige Werkstatt im Umkreis.
     
    jpebert gefällt das.
  12. #12 Duplo-W204, 28.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe die Reifen gewechselt wie jedes Jahr im Frühling und dann im Herbst... Nein Reifen 100% top daran liegt es nicht..
     
  13. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    W204 1.6 BlueEff Avantgarde
    Ich bin mir zwar nicht sicher, aber glaub, die Nummer kenne ich. Vorderauto springt nach rechts und (gefühlt) direkt wieder nach links. Ich hatte das nur auf nasser Straße, beim Bremsen auf der Autobahnausfahrt. Die ersten paar Male glaubte ich noch an Aquaplaning, dann sah ich zufällig, dass der linke Reifen nur noch 'n Slick war, Profil komplett weg. Also Spur total verstellt, das Vorderrad standen nach innen - oder außen - und konnt beim Runterbremsen ab einer gewissen Geschwindigkeit die Spur nicht mehr halten. Bzw das Bremsen verstärkte noch, dass sich das Rad 'verdrehte'. Auf trockener Straße hab ich das nicht bemerkt, bei Stadtverkehr im Nassen auch nicht.
    Hab dann die Spur einstellen lassen + 2 neue Reifen und alles wieder gut.
    Die Spur kann sich schon verstellen, wenn man beim Parken einen hohen Bordstein hochfährt.
     
  14. #14 Duplo-W204, 28.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    ne kein Bordstein nicht mal über ein "Steinchen" gefahren. Wir werden sehen und dann werde ich berichten. Ich habe gedacht bei den sympthomen kann mir gleich einer Sagen , Vorne unten links oder vorne oben rechts … Jetzt bete ich nur die Werkstatt schmeißt keinen einwandfreien raus auf meine Kosten.
     
  15. #15 grey-racer, 29.11.2020
    grey-racer

    grey-racer

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Ex: W203 320AMG Styling; Ex: S203 220CDI Sportpaket; Ex: S211 270CDI, Ex: S211 220CDI DPF Avantgarde,Ex:S211 280CDI DPF Avantgarde Ex: S212 E250 CDI ´´Fast VOLLASSI´´ Avantgarde, Ex: S212 E250 CDI Mopf, Now: S212 E350 CDI Mopf
    Mahlzeit,
    ich würde auf einen defekten rechten Stoßdämpfer tippen, oder noch eher Federbruch.
    Querlenker würden man eher hören und spüren. - Die gehen auch nicht so schnell nach der HU kaputt-sofern nicht übersehen.
     
  16. #16 Duplo-W204, 30.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    So, Ursache gefunden. Bei der Probefahrt kamen Meister und Ich überein, es müsste von vorne kommen, (Querlenker im A.) Es kam jedoch anders. Bei der anschließenden Besichtigung, haben wir entdeck, dass die Hinterachse rechts gebrochen ist. Prost Mahlzeit…
     
    jpebert gefällt das.
  17. #17 Bytemaster, 30.11.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    697
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Gebrochene Hinterachse wird normalerweise zu 100% von Mercedes auf Kulanz übernommen.

    Man sieht hier aber auch schön, was ein TÜV, der eine Woche alt ist, Wert sein kann.
     
  18. #18 Duplo-W204, 30.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    der Wagen ist von 2007 , Kulanz jetzt noch?
     
  19. #19 Duplo-W204, 30.11.2020
    Duplo-W204

    Duplo-W204

    Dabei seit:
    26.11.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Ja muss ich Dir recht geben. Obwohl der vom Tüv echt lange gebraucht und wie ich finde genau war.
     
  20. #20 RolBec, 30.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2020
    RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    W204 1.6 BlueEff Avantgarde
    Vielleicht kam der Bruch erst nach dem TÜV
    Zwischen TÜV und Deinem 'Schwimmenbemerken' liegen 5 Tage ...
    Dazu Deine Antwort #3 auf Tipp #2: untenrum Isser echt fit (wie geleckt)
    Wenns nicht verrostet ist, wie soll der TÜVer eine Materialschwäche dann sehen?

    Bei meinem letzten TÜV hat der Dekramensch auch gesagt, dass MB durchgerostete Hinterachsen auch beim 204 noch kostenlos tauscht. Bruch ohne Rost sollte das einschließen.

    Wo genau ist der Bruch?
    Hast Du ein Foto gemacht ?
    Ich hab einen 2009er W204, meine Hinterachse hat auch so gut wie keinen Rost.
    Das interessiert mich doch sehr.
     
Thema:

W204 Schwimmen beim bremsen ab ca. 100km/h

Die Seite wird geladen...

W204 Schwimmen beim bremsen ab ca. 100km/h - Ähnliche Themen

  1. Sportauspuff Eisenmann oder Fox? W204 C350 MoPf (225kW)

    Sportauspuff Eisenmann oder Fox? W204 C350 MoPf (225kW): Servus, Ich habe jetzt meine C- Klasse seit über einem Jahr und verliebe mich jeden Tag aufs neue. Nun würde ich aber gern den Wagen, mit der neu...
  2. KRAFTSTOFFILTER W204 C300 BENZIN

    KRAFTSTOFFILTER W204 C300 BENZIN: HALLO ICH MÖCHTE GERNE MEINE BENZIN FILTER WECHSEL UND FINDE IHN NICHT W204 C300 bj 2009 BENZIN.KANN MIR JEMAND SAGEN WO ER VERSTECKT IST?
  3. C200 w204 ruckelt im kalten Zustand zwischen 1000-2000 U/min

    C200 w204 ruckelt im kalten Zustand zwischen 1000-2000 U/min: Moin ,mein c200 ruckt wenn er kalt ist oder lange stand zwischen 1000-2000 Umdrehungen(wobei die Drehzahlnadel um höchstens 100 Umdrehungen...
  4. Biete W204 Original Fahrwerk C180K wenig Km

    W204 Original Fahrwerk C180K wenig Km: Komplettes Fahrwerk mit Stoßdämpfern und Federn aus 2007er W204 C180K. Nur 24.500 Kilometer gefahren ohne Winterbetrieb. Top Zustand, kein Rost....
  5. Modellbezeichungen 204K, W204, S204 - ich schwimme

    Modellbezeichungen 204K, W204, S204 - ich schwimme: Hallo, mal eine etwas dumme Frage : Ich kann meinen C220 nicht so richtig in die Modellbezeichungen einordnen. In meinen Papieren kann ich...