W210 mopf Bordcomputer

Diskutiere W210 mopf Bordcomputer im W210 / S210 Forum im Bereich E-Klasse; Moin. Bin neu hier, schon seit Jahren Mercedes (aktuell S210 Mopf) , hatte bisher aber alle Problemchen irgendwie schon im Forum als „Thema“...

  1. #1 Captain_Catpain, 21.03.2022
    Captain_Catpain

    Captain_Catpain

    Dabei seit:
    21.03.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin.
    Bin neu hier, schon seit Jahren Mercedes (aktuell S210 Mopf) , hatte bisher aber alle Problemchen irgendwie schon im Forum als „Thema“ gefunden. Jetzt hab ich eine Merkwürdigkeit, bei der ich dann doch gerne einen Tipp hätte.
    Mein Bordcomputer lässt sich seit einigen Tagen via Lenkradtasten nicht mehr umschalten. Es ist nur noch das „Grundbild“ Gesamt- und Tageskilometer zu sehen. Die allerdings zählen ganz normal weiter. Kann es sein, dass für die Lenkradtasten irgendwas (ein Stecker oder so) abgewackelt ist? Hat Jemand so etwas schon gehabt?
    Würde mich freuen, wenn Jemand was weiß.
    Grüße aus Ludwigsburg
    Andreas
     
  2. #2 Captain_Catpain, 29.04.2022
    Captain_Catpain

    Captain_Catpain

    Dabei seit:
    21.03.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin nochmal.
    Leider wusste offensichtlich zum Thema oben niemand hier eine Abhilfe. Jetzt hat sich das Problem entweder verschlimmert, oder es ist eins dazugekommen.
    Das KI (also die km Anzeige im Display in der Mitte) schaltet auch nicht mehr aus. Hab ich jetzt erst bemerkt, als nach ein paar Tage Standzeit die Batterie alle war.
    Ich denke das hängt alles irgendwie zusammen. Kennt Jemand vielleich nun dieses Problem?
    Grüße aus Ludwigsburg
    Andreas
     
  3. #3 jpebert, 01.05.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    1.016
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Das KI ist möglicherweise defekt. Was die Bedienbarkeit betrifft: Hier würde ich einen defekten Schleifring/Spiralkabel vermuten.
     
  4. #4 Captain_Catpain, 01.05.2022
    Captain_Catpain

    Captain_Catpain

    Dabei seit:
    21.03.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Erstmal vielen Dank für die Antwort.
    Du meinst also das Ausschalten (bzw. nicht Ausschalten) liegt am KI selber? Ein "Schleifring/Spiralkabel" ist da drin? Oder ist das die Verbindung der Lenkradtasten zum KI?
    Also zwei verschiedene Fehler?
    Ich habe nämlich öfters schon Sachen gewechselt, von denen sich dann nachher rausgestellt hatte, dass diese gar nicht der das Problem waren, sondern ganz was anderes... :wand

    Jetzt gibt es ja einige Anbieter, die so ein KI reparieren. Schnell mal gegoogelt:
    (leider kann ich hier keine Links reinstellen... Die Firmen heissen KR-Technik, Rickim Elektronik, Endera Digitaltechnik...)
    Können die sowas? Erfahrungen damit? Irgend ein anderen Tipp/vertrauenswürdige Firma?
    Der Preis ist ja ungefähr das Doppelte von dem, was ein gebrauchtes KI via eBay kostet.
    Wär das ne Alternative?

    Wie ist das mit dem Gesamt-Kilometerstand, wenn ein anderes KI eingebaut wird?

    Ich hab einen E200Kompressor (0710/483). Da müsste das KI A2105401611 passen, oder? Ich hab keinen Unterschied zum A2105401711 gefunden, alle anderen scheinen anders zu sein.

    Grüße aus Ludwigsburg
    Andreas
     
  5. #5 jpebert, 01.05.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    1.016
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Schleifring/Spiralkabel sitzt am Lenkstock.
     
  6. #6 Captain_Catpain, 05.05.2022
    Captain_Catpain

    Captain_Catpain

    Dabei seit:
    21.03.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich schreibe hier ja doch recht viel mir selber. Naja. Hab jedenfalls einfach mal die Stecker vom KI abgezogen und wieder draufgesteckt, sowie die Sicherung gezogen und wieder draufgesteckt. Siehe da, das Display schaltet wieder regulär aus. (Kennt man ja sonst eher aus dem Computer-Bereich ... Ausschalten, Einschalten) .
    Falls es jmd interessiert: Das KI ist tatsächlich ein A2105401611.
    Hab noch ein bisschen nach "Schleifring/Spiralkabel" geforscht. Da muss man sich ja durchs Lenkrad graben. Der Schleifring ist doch Teil des Lenkwinkelsensors, oder? Falls da was kaputt ist, sollte doch eigentlich die ESP Leuchte anzeigen, oder?
     
  7. #7 jpebert, 05.05.2022
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    1.016
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Nur wenn ESP-relevante Signale betroffen sind.
     
Thema:

W210 mopf Bordcomputer

Die Seite wird geladen...

W210 mopf Bordcomputer - Ähnliche Themen

  1. W210 MoPf 220 CDI AU durchgefallen

    W210 MoPf 220 CDI AU durchgefallen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier, Besitzer eines W210 MoPf 220 CDI (143PS), und habe folgendes Problem mit meinem Fahrzeug, und hoffe...
  2. W210 Mopf bj 2000

    W210 Mopf bj 2000: Guten Tag vielleicht könnte mir jemand helfen. Ich habe eine W210 E240 bj 2000 Mopf Mein Differential ist defekt und benötige ein neues. Mir hat...
  3. Lampenkontrolle W210 MOPF um-/ausprogrammieren?

    Lampenkontrolle W210 MOPF um-/ausprogrammieren?: Moin Moin, kurze Frage: Kann man beim W210 MOPF (in meinem Fall Modelljahr 2002) über eine Diagnosesoftware die Lampenkontrolle deaktivieren?...
  4. W210 S210 Laderaumabdeckung Rollo Netz MOPF

    W210 S210 Laderaumabdeckung Rollo Netz MOPF: Hallo miteinander,es geht um die Laderaumabdeckung im S210 320CDI die Abdeckung rollt sich nicht mehr voll auf.Frage: kann man da was nachspannen...
  5. W210 Mopf Lederaustattung anthrazit

    W210 Mopf Lederaustattung anthrazit: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer W210 Lederausstattung in Anthrazit für einen W210 Mopf. Mindestvorraussetzung sind Sitzheizung und...