W211 mit 18'' ohne Tieferlegung

Diskutiere W211 mit 18'' ohne Tieferlegung im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo zusammen,möchte im Frühling nach 5 sehr zufriedenen Jahren mit einem W202 den nächsten Schritt wagen,und mir einen W211 zulegen. Nun mache...

  1. karras

    karras

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,möchte im Frühling nach 5 sehr zufriedenen Jahren mit einem W202 den nächsten Schritt wagen,und mir einen W211 zulegen.
    Nun mache ich mir schon um die Aussenoptik gedanken und möchte auf jedenfall 18" Aluräder draufmachen.
    Sollte es ein Avantgarde werden werde ich auf jeden fall nicht tieferlegen da dieses Fahrwerk schon von Werk aus 15mm tiefergelegt ist,sollte es aber ein Elegance oder Classic sein, bin ich mir nicht sicher ob es dann ohne Tieferlegung gut aussehen würde.
    Anderseits ist das Fahrwerk vom Werk aus das optimale,da es auch nicht so hart ist.
    Daher die Frage an euch:Habt Ihr eventuell Fotos mit Alufelgen 17" oder 18" auf einen W211 wo nicht tiefergelegt sind???
    Ich bedanke mich schon im voraus für eure Antworten!!
     
  2. #2 E-Fünfhundert, 30.12.2009
    E-Fünfhundert

    E-Fünfhundert

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E500 W211
    Also meiner meinung nach kauf dir ein Avantgarde wenn du es sportlich haben möchtest und fals du dich nicht entscheiden kaannst ob du es tiefer haben möchtest dann kauf dir eins mit Airmatic,kannst per knopfdruck höher und tiefer fahren ! Aber ich würde ein w211 nicht fahren wenn es nicht tief genug ist ;)
     
  3. karras

    karras

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar,Airmatic währe schon toll,aber das gibt es meistens ab den 6Zylinder und ich bin eher auf einen E200 Kompresor orientiert und den gibt es eher selten mit Airmatic!!!
     
  4. #4 E-Fünfhundert, 30.12.2009
    E-Fünfhundert

    E-Fünfhundert

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E500 W211
    Naja dann musst du halt abwarten bis du einen mit Airmatic findest oder du musst dich entscheiden ob du es Tiefer Haben willst oder nicht ! Mach doch einfach ne Dezente Tieferlegung !!! Aber ich glaube nicht das ein nicht tiefergelegtes auto besser aussieht als ein tiefergelegtes !!!!!
     
  5. #5 Mäuseturm, 31.12.2009
    Mäuseturm

    Mäuseturm

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    E420 V8 (W124)
    Ich würde auch zum Avantgarde raten. Für mich kam gar nichts anderes in Frage - und das nicht nur aus optischen Gründen. Ich persönlich fand bei Probefahrten das Elegance-Fahrwerk schon unangenehm komfortabel und schwammig (persönliches Gefühl nach 18 Jahren mit tiefergelegten Autos und Priorität auf satte Straßenlage). Und mit dem Luftfahrwerk in der komfortabelsten Stellung fühlte ich mich wie auf einem Schiff bei starkem Wellengang - selbst die sportlichste Einstellung war mir persönlich noch zu weich, aber das lässt sich ja softwaremäßig alles ändern. Das Avantgarde-Fahrwerk gefällt mir sehr gut, da es ein guter Kompromiss aus sportlich satter Straßenlage ohne jegliche Roll- und Nickneigung und Komfort ist.

    Ein Avantgarde mit Originalfahrwerk und 18-Zöllern sieht z.B. so aus:

    W211_Aussen_2009-11-04_4.jpg W211_Aussen_2009-11-04_5.jpg

    Ich finde es mit ET18 an der Hinterachse und ET28 vorne (sind Felgen vom CLS) optisch sehr gut. Zur Perfektion müsste er wohl lediglich vorne 10 mm weiter runter.
     
  6. karras

    karras

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Bilder,so ungefähr sieht auch mein jetziger W202 ESPRIT mit 17" Felgen auch aus, der ja vom Werk aus auch ein wenig tiefer war in dieser Ausstattungslinie.
    Es wird wohl der Avantgarde werden!!!! :]
     
  7. #7 Rußbomber, 01.01.2010
    Rußbomber

    Rußbomber

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    @mäuseturm

    Welcher Freak hat dir denn die Felgen eingetragen ?

    Ohne die Anschlagpuffer vom Sportfahrwerk ist vor MOPF noch nicht einmal die Bereifung 8,5Jx18 ET38 mit 245/40R18 legal. Bei ET28 stehen die Reifen vorn ja noch 10 mm weiter außen und können mit dem Kotflügel kollidieren.
     
  8. #8 Mäuseturm, 01.01.2010
    Mäuseturm

    Mäuseturm

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    E420 V8 (W124)
    @Rußbomber: es ist völlig egal, ob beim Vor-Mopf irgendwas vielleicht kollidieren *könnte*. Interessant ist bei einer Abnahme nur, was beim jeweils zu untersuchenden Auto mit den jeweiligen Rädern auch tatsächlich passiert oder nicht. Und bei mir kollidiert da gar nichts, das passt einfach.

    Kann aber durchaus sein, dass der von Dir erwähnte Anschlagpuffer schon vom Vorbesitzer verbaut wurde. Keine Ahnung. Dass ich das Auto bereits mit gebördelten Karosseriekanten hinten gekauft habe, lässt mich vermuten, dass der Vorbesitzer etwas üppigere Räder montiert hatte, die deutlich bündiger außen stehen, als die Räder, die ich da jetzt drauf habe. Es sei denn, bei MB macht man sich die Mühe, jedes einzelne Exemplar schon am Band zu bördeln?!

    Aber ich glaube kaum, dass Dein Einwand zur Fragestellung des Themenerstellers passt...
     
  9. #9 Rußbomber, 02.01.2010
    Rußbomber

    Rußbomber

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Aha, dein Prüfer ist also mit zulässiger Achslast unter Anderem bei eingeschlagenen Rädern mit hoher Geschwindigkeit z.B. in ein Schlagloch gefahren und hat überprüft, ob der Reifen nicht beschadigt werden kann....... Würde mich interessieren wie er das gemacht hat. Ward ihr dazu in Papenburg ? Wenn es dann doch einen Reifen zerlegt und die Karre jemanden umnietet, will es niemand gewesen sein.

    Manche denken die bei Daimler wären blöd, wenn sie extra den Federweg begrenzen.

    Die Falze der Radläufe sind beim W/S 211 übrigens immer gebördelt.

    Mit dem Thema hat es so weit zu tun, daß der Themenstarter besser nicht auf solche fragwürdigen Ideen kommen sollte.
     
  10. #10 Mäuseturm, 02.01.2010
    Mäuseturm

    Mäuseturm

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    E420 V8 (W124)
    In diesem Thread ging es darum, ob mit dem Avantgarde-Fahrwerk der W211 ausreichend tief liegt, damit es gescheit aussieht. Nicht darum, ob irgendwelche Prüfer ihren Job Deiner Meinung nach richtig machen oder nicht.

    Seit 18 Jahren fahre ich meine Autos mit Rädern, die der Hersteller so nicht vorgesehen hat. Immer unter Mithilfe auch von professionellen Tuning-Betrieben und immer auf die gleiche Weise geprüft und abgenommen über die Jahre von mehreren Dutzend Prüfern von TÜV und DEKRA. Die Vorschriften bezüglich Federweg, Lenkeinschlag, Freigängigkeiten, Rechtsvorschrift usw. sind mir inzwischen mehr als ausführlich bekannt, davon kannst Du wohl ausgehen. Aber Deinen Ausführungen nach haben die ja dann alle meine Prüfer und Tuning-Profis einen schlechten Job gemacht und mich mit höchst gefährlichen Autos auf die Straße gelassen. Nun denn, ich lebe ja noch.

    Aber lass es gut sein, denn auf solche Diskussionen habe ich keine Lust. Wenn das die Art ist, wie man unter MB-Fahrern argumentiert, dann halte ich mich hier künftig lieber raus und helfe nicht weiter. Danke.
     
  11. karras

    karras

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    apropo tieferlegen,kriegt man ein 40mm tiefes Fahrwerk mit 18" problemlos vom TÜV eingetragen wenn alle ABE`S vorhanden sind ohne das der TÜV probleme macht??
     
  12. #12 buchmann12, 09.09.2011
    buchmann12

    buchmann12

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211
    hey was sind denn das für felgen??
     
Thema: W211 mit 18'' ohne Tieferlegung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 cls felgen

    ,
  2. w211 felge

    ,
  3. w211 T Elegance Mopf

    ,
  4. w211 felgen,
  5. mercedes cls felgen 18 zoll w211,
  6. w211 avantgarde,
  7. e klasse w211 tieferlegung kosten,
  8. w211 e350 18zoll tieferlegung,
  9. w211 18 zoll ohne tieferlegung,
  10. w211 tieferlegen,
  11. e klasse tieferlegen kosten,
  12. anschlaggummi w211 avantgarde fahrwerk,
  13. wie kann ich den lenkanschlag beim clk begrenzen
Die Seite wird geladen...

W211 mit 18'' ohne Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. E-Klasse 280CDI W211 vor Facelift 18 Zoll Doppelspeiche aus dem Sportpaket

    E-Klasse 280CDI W211 vor Facelift 18 Zoll Doppelspeiche aus dem Sportpaket: Hallo Leute, ich wollte gerne von euch wissen ob wir auf einem E280CDI Automatik aus 03.2005 mit 177PS die 18Zoll Felgen aus dem Sportpaket...
  2. Passende Alu-Felgen beim W211 E-220 CDI 18-19"

    Passende Alu-Felgen beim W211 E-220 CDI 18-19": hiho, Da nun der Winter antritt versuche ich eine Komplett Bereifung für nächsten Sommer zu finden, habe aber keine angaben wie Lochkreis...
  3. Suche 18 Zöller für W211 mit oder ohne Reifen! Bitte alles anbieten

    Suche 18 Zöller für W211 mit oder ohne Reifen! Bitte alles anbieten: Servus Leute, suche 18 Zöller für meinen W211. Müssen keine AMG`s sein sollten aber einiger maßen gut aussehen. Mit oder ohne Reifen! Wenn Reifen...
  4. Mercedes Benz W211 E Klasse Sportedition Alufelgen 18" auf Mercedes W203

    Mercedes Benz W211 E Klasse Sportedition Alufelgen 18" auf Mercedes W203: Hallo, wollte mal nachfragen ob jemand Mercedes Benz W211 E Klasse Sportedition Alufelgen 18" auf einen W203 C220 CDi Bj 2005 montiert hat? bzw....
  5. Biete E-Klasse S211 W211-Sportpaketfelgen 18" mit guten Reifen-Continental 265 hinten und 245 vorne

    E-Klasse S211 W211-Sportpaketfelgen 18" mit guten Reifen-Continental 265 hinten und 245 vorne: Hallo zusammen, ich habe noch einen Sportpaket Komplettradsatz in der Garage liegen,ich verkaufe sie weil ich auf 19" umgestiegen bin,es handelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden