W212 in 3 Jahren

Diskutiere W212 in 3 Jahren im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo Leute, ich bin momentan 15 Jahre alt und denke schon längere Zeit darüber nach, was für ein Auto ich mir in drei Jahren zulegen soll. Mein...

  1. danikg

    danikg

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Vater: W210 (2001)
    Hallo Leute,
    ich bin momentan 15 Jahre alt und denke schon längere Zeit darüber nach, was für ein Auto ich mir in drei Jahren zulegen soll.
    Mein Vater fährt seit ca. 10 Jahren einen W210er und ist immernoch zufrieden mit ihm, deswegen lag der Gedanke nahe, dass auch ich mir einen Mercedes zulege.
    Soweit so gut, ich bin in's Internet gegangen und habe mich mal schlau gemacht, was der aktuelle W212 kostet und war geschockt, dass man dafür knapp 45.000 Euronen hinblättern muss.
    Jetzt wollte ich von euch mal wissen, wieviel mich das ganze zum leasen kosten würde (sprich Anzahlung und monatliche Leasingraten), wieviel das Auto in drei Jahren ca. kostet und ob sich das ganze überhaupt rentiert, denn das Auto sollte dann schon 5-10 Jahre durchhalten.
    Ich weiß
    Freue mich jetzt schon auf eure Antworten und sage schonmal Danke.
    MfG Dani
     
    Cartman gefällt das.
  2. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.020
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Hi Dani,

    ich befürchte daß du die Fragen wieder in 2 Jahren und 9 Monaten stellen mußt, denn wir sind keine Hellseher und wissen nicht wie sich die Preise für ein Leasing (welche Art??) und auf dem Gebrauchtwagenmarkt entwickeln.
    Sorry
     
  3. #3 Cartman, 10.03.2011
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    einen Anhaltspunkt bekommst du auf jeden Fall wenn du jetzt dir einen Gebrauchten E-Mercedes bei einer Niederlassung ansiehst der etwa 5 Jahre alt ist und dann mal die Finanzierungsoptionen ansiehst.
    Bedenke aber, dass man grade als Fahranfänger doch den einen oder anderen kleinen Fehler macht der den Zustand des Autos verändert.
    Ein Kratzer in einem alten Auto tut da weniger weh, als in einem neuerem.
    Wenn dein Vater dann noch den 210er fährt kannst ihm den ja abquatschen und dir dann sobald du fertig mit Ausbildung oder Studium bist einen W212 oder W213 kaufen.
     
  4. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Fang doch mal andersrum an, du bist jetzt 15, wirst in 3 Jahren 18, was gedenkst du mit 18 zu tun?
    Ausbildung?
    Studieren?
    Dann fängst du an, nicht nur den Kaufpreis zu berechnen, sondern auch die Unterhaltskosten und
    da wirst du dich dann noch mal umsehen, außer Papi steuert was dabei ;)
     
  5. #5 stud_rer_nat, 10.03.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.568
    Zustimmungen:
    1.307
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Och nee... Solche Fragen sind so sinnvoll wie ein Kropf. In Deinem Alter ändert man noch 1000x seinen Autowunsch. Also laß die Zeit reifen und befaß Dich mit sinnvollen Dingen. Da Papi einen alten 210er fährt gehe ich nicht davon aus, daß er Dir zu einem 212 in Größenordnungen was beisteuert. Und mal ehrlich: mit 18 eine "Opa-Limo"? Da würde ich nach einem günstigen, alten SLK Ausschau halten...
     
  6. danikg

    danikg

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Vater: W210 (2001)
    Estmal Danke für eure schnellen Antworten.
    Das mit dem 5 Jahre alten Benz werde ich aufjedenfall mal machen.
    So war das eigentlich bis vor einem Jahr auch gedacht, allerdings fängt er momentan zum rosten an.

    Wir wohnen ziemlich weit abseits von der nächsten größeren Stadt, deswegen wird als erste ein Auto hermüssen und bevor ich mit einem Opel Corsa rumdüse leg ich lieber etwas drauf und kauf mir gleich ein größeres Auto ;)

    Das mit den Unterhaltskosten würde dann so laufen, dass mein Vater die Versicherung zahlt und ich den Rest.

    Tut mir leid, kenne mich da nicht so aus, deswegen sage ich einfach mal ein ganz normales Leasing.

    Ich bin nicht so der Fan von Sportwägen, ich steh eher auf Limousinen ;)
    Aber das mit dem SLK werde ich mir auch nochmal durch den Kopf gehen lassen.

    Weiß jemand von euch, wieviel die Monatsraten momentan betragen?
     
  7. #7 spookie, 10.03.2011
    spookie

    spookie Guest

    Am besten, auch als Autofan, das Thema komplett beiseite legen und warten bis man wirklich soweit ist, bis man den Führerschein hat und vor allem schon eine Lebensrichtung in Aussicht hat.
    Vorher darüber zu reden macht einfach keinen Sinn.

    Edit wegen gleichzeitiger Antwort:
    Zu Unterhaltskosten gehören auch Wartung und Reparaturen und die sind an Autos nicht ohne! Das sind schnell mal hunderte Euros.
     
  8. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Richtig und dann ohne Einkommen (wenn Studium) wird das ein Fass ohne Boden, anders gesehen in der Ausbildung wollt ich das auch nicht,
    da reicht nen kleiner Smart und hey dann kann man sich nebenbei noch andere Dinge leisten und geht nicht nur für nen Karren arbeiten :D
     
  9. #9 stud_rer_nat, 10.03.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.568
    Zustimmungen:
    1.307
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Galub mir das sind "Kindergartengedankenspiele"... In Deinem Alter habe ich monatelang Motorradkataloge gewälzt. Schlußendlich hab ich nichtmal den Motorradführerschein gemacht... Schreib doch mal das Budget, daß Dir bis dahin sicher zur Verfügung steht: einmalig und laufend. Ich glaub eine 3 Jahre alte E-Klasse ist wohl für 99% der Fahranfänger finanziell 5 Nummern zu groß.
     
  10. danikg

    danikg

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Vater: W210 (2001)
    Kann nur ungefähre Zahlen nennen, aber es sind 15-20.000€ Und ein regelmäßiges Einkommen werde ich dann höchstwahrscheinlich auch schon haben.
     
  11. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Bei 15-20.000 solltest du dir was über lassen und vom Rest ne schöne C-Klasse kaufen, wenns unbedingt ne Limo sein muss.
     
  12. #12 Stern_im_Wind, 10.03.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    man, mit 15 wollte ich alle 2 Tage en anderes Auto haben :rolleyes:

    3 Jahre sind ne lange Zeit, mach Dir jetzt über etwas anderes Gedanken


    oder auch nicht, dass steht noch in den Sternen ;)
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.239
    Zustimmungen:
    2.060
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich denke auch, mach die Gedankenspiele in 3 Jahren wieder.
    Ich beschäftige mich auch nicht heute damit, was ich in 3 Jahren fahren werde.
    Es gibt so viele Dinge die sich bis dahin ändern, da ist jetzt planen für die Katz.

    Nebenbei: Bei dem Budget dürfte ein W212, wenn überhaupt zu bekommen alles an Geld auffressen, was du verdienst.
    Das macht aus meiner Sicht keinen Sinn. Ein junger Mensch hat normalerweise auch noch ein paar andere Wünsche als nur ein Auto ;).

    gruss
     
  14. danikg

    danikg

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Vater: W210 (2001)
    Stimmt schon, vor ein paar Tagen wollte ich noch unbedingt das Auto von meinem Vater haben ;)

    Ich denke, ich werde doch noch 2 Jährchen warten und mich dann nochmal bei euch melden.
    MfG danikg
     
  15. #15 DannY287, 10.03.2011
    DannY287

    DannY287

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI T
    Und bevor du dich dann in 2 Jahren auf die Suche nach nem Fahrzeug machst, informier dich bitte auch, was Leasing bedeutet...
     
  16. #16 Vau-Sechs, 10.03.2011
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Mal ne andere Option wenn du aufm Land bzw. da wohnst wo der Pfeffer wächst.
    Wäre es für dich dann nicht sinnvoll den 125er Führerschein(FS-Klasse: A1) zu machen und dann mit offiziell 80km/h (laufen in der Regel alle trotz Drossel was schneller) rumzudüsen?
    War bei mir damals nicht anders, wohn auch so ziemlich am Allerwertesten der Welt und bis zur meiner Ausbildungsstelle musste ich dann 34km fahren mit Öffentlichen hätte ich das nie rechtzeitig geschafft.

    Tante Edith meint, mit 18 hast du dann auch im Gegensatz zu deinen Kumpels keine Probezeit mehr, wenn du dir nichts zu Schulden kommen lässt. ;)
     
  17. danikg

    danikg

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Vater: W210 (2001)
    Das wäre natürlich auch eine Option, allerdings wäre das Geld dann irgendwo ja zum Fenster rausgeworfen, da ich bis 17 in der Schule sitze und dann nur ein halbes Jahr wirklich Roller fahren würde.
     
  18. E.D.

    E.D. Guest

    Da macht es aber nicht die aktive Fahrpraxis, sondern der Besitz der Fahrerlaubnis. Hast Du die mit 16, brauchst mit 18 keine Probezeit, egal ob du nur 6 Monate aktiv gefahren bist.
     
  19. danikg

    danikg

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Vater: W210 (2001)
    Stimmt auch wieder, dann könnte ich mich auch schonmal mit der Straße bzw. den Verkehrsregeln vertraut machen.
    Dann würde mir der Autoführerschein bestimmt auch leichter fallen.
    Werde heute Abend mal mit meinem Vater reden.
    MfG Dani
     
  20. #20 stud_rer_nat, 10.03.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.568
    Zustimmungen:
    1.307
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Das Geld würde ich mir schenken, wenn kein expliziter Wunsch nach einem Motorrad besteht. Vor allem seit dem Führerschein mit 17. Und das Jahr Probezeit hat ja auch seinen Sinn. Erhöht wohl die Überlebenswahrscheinlichkeit im ersten Führerscheinjahr, überspitzt ausgedrückt... 8)
     
Thema:

W212 in 3 Jahren

Die Seite wird geladen...

W212 in 3 Jahren - Ähnliche Themen

  1. W212 comand online mit Soundsystem

    W212 comand online mit Soundsystem: Hallo werte Runde der Sternenkrieger, ich bin neu hier in Eurem Forum. Bis dato hatte ich keinerlei nennenswerte Probleme mit meinem W 212 250...
  2. Original Anhängerkupplungen S212/W212 verschieden? Teileliste gesucht.

    Original Anhängerkupplungen S212/W212 verschieden? Teileliste gesucht.: Hallo! Ich würde gerne an meinem S212 eine AHK nachrüsten - am Besten die Originale. Leider ist bei vielen Anzeigen unklar ob die Teile aus...
  3. W123 240TDGas reagiert erst nachdem Pedal 1/3 getreten ist.

    W123 240TDGas reagiert erst nachdem Pedal 1/3 getreten ist.: Moin zusammen, ich bin neu in der Gruppe und habe auch meinen 240TD erst seit ein paar Tagen. Das Gaspedal reagiert erst, nachdem es schon 1/3...
  4. Erledigt AMG Styling 3 17" 225er und 245er

    AMG Styling 3 17" 225er und 245er: Hallo zusammen, ich biete euch hier meine AMG Styling 3 Felgen in 17" an. Ich habe die Felgen auf meinem C208 gefahren, der Wagen ist aber nun...
  5. W212 - Airmatic sinkt gleichmäßig ab

    W212 - Airmatic sinkt gleichmäßig ab: Guten Morgen zusammen, ein Freund (er hat es nicht so mit dem Netz) hat einen W212 mit Airmatic. Stellt er das Auto ab, dann sinkt dies ca. 1cm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden