C215 W215 CL 600 M137.970 ÖL in Ansaugkanal / Drosselklappe

Diskutiere W215 CL 600 M137.970 ÖL in Ansaugkanal / Drosselklappe im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich habe einen W215 CL600 mit 367PS und folgendes Problem. Es drückt Öl von der Kurbelgehäuseentlüftung über die Schläuche oben und unten...

  1. #1 Moto-Klassik, 12.02.2018
    Moto-Klassik

    Moto-Klassik

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen W215 CL600 mit 367PS und folgendes Problem. Es drückt Öl von der Kurbelgehäuseentlüftung über die Schläuche oben und unten an der Drosselklappe rein. Ganzer Ansaugkanal ist dann voller Öl und Motor raucht dann. Ziehe ich diese Schläuche ab, läuft er ohne Rauch. Wenn ich die Schläuche in ein Gefäß leite ist dieser binnen weniger Minuten voll (1 Liter). Die Problematik Wärmetauscher im V ist mir bekannt, denke aber nicht das so viel Öl dann aus den Schläuchen kommt. Gibt es vielleicht irgendein Ventil in der Kurbelgehäuseentlüftung, das diesen Überdruck erzeugen könnte, oder hatte hier schon jemand ein solches Problem und weis Abhilfe? Andere Ideen?
     
  2. #2 conny-r, 12.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    786
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Motorentlüftung ? Drehe mal Öleinfüllung auf, wenn er da bläßt dann bist Du auf der Spur.
    Kolbenfresser ?
     
  3. #3 Moto-Klassik, 12.02.2018
    Moto-Klassik

    Moto-Klassik

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es ist definitiv Überdruck im System, Öldeckel hebt sich ab bei laufendem Motor und aufgedreht. Was meinst du mit Ölabscheider?
     
  4. #4 conny-r, 12.02.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    786
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wenn Du glück hast ist nur die Motorentlüftung verstopft.
    Laß die Kompression prüfen. Ist er vorher mal heiß geworden.
     
  5. #5 Moto-Klassik, 12.02.2018
    Moto-Klassik

    Moto-Klassik

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ob er heiß gelaufen ist kann ich nicht sagen. Habe den CL erst gekauft mit dem Schaden. Kolben habe ich mit Endoskop angeschaut, ohne Befund. Wo sitzt der Ölabscheider? Gibt es Erfahrungswerte wo genau die Entlüftung verstopft sein könnte?
     
  6. #6 conny-r, 12.02.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    786
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Beim 12 Zyl muß ich passen. Prüfe wo der Überdruck her kommt.Kompression messen würde ich als erstes.
     
  7. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Der Ölabscheider ist beim M137 unter der Zylinderkopfhaube. den kann man nicht einzeln tauschen. geht normal auch nicht kaputt. Mach mal die Zylinderkopfhauben runter und schau ob die Entlüftung freigängig ist. wenn der Ölwechsel nicht regelmäßig gemacht wurde kann es sein dass die Ölabscheider mit Schlamm verdrecken bzw versotten.
    Ansonsten mal wie schon gesagt Kompression messen und auch eine Druckverlustprüfung machen. der Ölstand sollte auch stimmen also nicht dass der über max ist oder so
    btw, wenn du die Kappe vom Ölpeilstabrohr runter machst kommt da auch Luft raus bzw steht da Überdruck an?

    Mfg Julian
     
    conny-r gefällt das.
  8. #8 Moto-Klassik, 13.02.2018
    Moto-Klassik

    Moto-Klassik

    Dabei seit:
    12.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian, erstmal danke für deine Antwort. Wie schon geschrieben hebt sich der Öleinfülldeckel ab (wenn er aufgedreht ist) wenn ich den Motor laufen lasse. Sprich Überdruck. Ölstand ist eher zu wenig, auf jeden Fall nicht zu voll. Geprüft mit Spezialwerkzeug (Ölmeßstab). Das mit dem Ölabscheider in den Ventildeckeln erscheint mir nicht logisch, alle Ventildeckel die ich für den Motor gesehen habe, besitzen lediglich ein Anschlußrohr ohne weiteres (Ölabscheider). Kompressionstest werde ich diese Woche noch durchführen.
     
  9. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Also ich kenn den M137 zwar nicht soo genau aber bei anderen Motoren zb M119, M120 sind die Ölabscheider unterhalb bzw in den Zylinderkopfhauben verbaut.
    das sind Abscheideräume die in die Zylinderkopfhauben integriert sind daran ist dann ein kleines Rohr über das das Öl wieder in den Motor zurücklaufen kann. die Luft wird dann über den Schlauch der oben auf die Zylinderkopfhaube aufgesteckt ist abgesaugt. beim M120 gibt es zb zusätzlich noch Ölabscheideräume im Steuergehäusedeckel und im Kurbelgehäuse.
    ich denke das ist beim M137 ähnlich vllt sogar genauso.

    Mfg Julian
     
Thema: W215 CL 600 M137.970 ÖL in Ansaugkanal / Drosselklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c215 cl 600 ölt

    ,
  2. cl 600 ölt

    ,
  3. cl 600 öl an lambdasonden stecker

    ,
  4. cl 600 m137 ölmessstab,
  5. mercedes ölmessstab m137,
  6. cl 600 Ölt Ventildeckel
Die Seite wird geladen...

W215 CL 600 M137.970 ÖL in Ansaugkanal / Drosselklappe - Ähnliche Themen

  1. Auto verliehet Öl

    Auto verliehet Öl: Hay bin neu im Forum ich habe folgendes Problem ich habe im Urlaub ein Buckel übersehen und bin so mit zirka 50-60km/h rüber gebretter seit dem...
  2. Öl am Differential

    Öl am Differential: Hallo, habe einen Vito W639 Bj 2009 Diesel. Beum TÜV wurde festgestellt dass am Differential Öl ist. Es scheint nicht zu tropfen. Kann ich...
  3. Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h

    Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h: Hallo zusammen, Auto C180 Kompressor 1,6l Bei ca. 180 km/h, Drehzahl ca. 4000, Volllast bergauf, gab es einen Ruck, Auto röhrt wie Auspuff...
  4. C216 CL 500 C216 ABC Fahrwerkfehler mehrere Fehlercodes

    CL 500 C216 ABC Fahrwerkfehler mehrere Fehlercodes: Moin, Ich fahre CL 500 C216 Baujahr 2007 mit ABC Fahrwerk, seit paar Tage kommt eine Fehlermeldung (ABS Fehler) und dann hebt sich das Fahrzeug...
  5. Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung

    Geräusche und schäumendes Öl in der Servolenkung: Hallo Zusammen, ich habe seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Servolenkung laute Geräusche macht. Beim kontrollieren des Ölstandes ist mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden