W220 W220 S500 Motorumbau oder Kompressor ?

Diskutiere W220 S500 Motorumbau oder Kompressor ? im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich will mein S500 etwas schneller machen ! ich habe mich informiert kompressor umbauten kosten um die 10-15.000 euro ! da sich das nicht...

  1. Gamem3

    Gamem3

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W220 S500
    Hallo, ich will mein S500 etwas schneller machen ! ich habe mich informiert kompressor umbauten kosten um die 10-15.000 euro !
    da
    sich das nicht lohnt bei dem alten hobel habe ich über legt entweder
    kann ich ein amg kompressor verbauen zb vom 55 65 oder 63 amg ? mit llk
    etc ?
    Oder kann ich ohne probleme ein amg 65 motor oder amg55 motor
    mit getriebe verbauen ? das ding ist nicht die mechanik oder was nicht
    passt, sondern ich hab angst wegen der ganzen elektronik ? das wird
    sicherlich probleme machen oder ? oder kann ich ohne bedenken zb ne
    65amg motor mit steuergerät so einbauen ? was mach ich mit dem getreibe ?
    passt meins oder muss ich das amg nehmen ? muss ich dann auch
    kardanwelle wechels ? etc

    kennt sich jemand da aus ? oder hat noch zb eine kompressor lösung die ich zb auf meinem v8 einbauen könnte ?


    danke
     
    player1 gefällt das.
  2. #2 fragger123, 02.09.2014
    fragger123

    fragger123

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    BMW E46 325xi LPG, Vati: S211 E280 CDI, EZ 06/06
    Verbrauch:
    Ferien sind doch eigentlich vorbei...
    Bei dem Schreib Stil ohne Groß und Kleinschreibung hat vermutlich keiner wirklich Lust überhaupt alles zu lesen.
    Ich bezweifle mal, dass du überhaupt das KnowHow und die Technik hast, um so einen Umbau richtig durchzuführen.
    Zuvor solltest du außerdem mit dem TÜV sprechen, was er für Anforderungen an dich stellt zwecks Eintragung.
     
  3. #3 hijacker123, 02.09.2014
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    540
    Wie gut, dass Dein Schreibstil besser ist, und Du direkt hellseherische Fähigkeiten entwickelst, um vom Schreibstil auf das Know-How einer Person zu schließen.
     
  4. #4 w123fan, 02.09.2014
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Logisch macht die Elektronik Probleme.Irgendwo werden die 10.000 bis 15.000 ja wohl herkommen. Solche Operationen gelangen noch bei meinem 123er relativ problemlos, beim 220er nützen dir deine mechanischen Fährigekeiten wohl nicht mehr viel.
     
  5. #5 DaGrind, 02.09.2014
    DaGrind

    DaGrind

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    CLK 500
    S500 verkaufen, S55 kaufen. Schneller, problemloser, billiger.

    DaGrind123
     
    Rubbel-Die-Katz gefällt das.
  6. Gamem3

    Gamem3

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W220 S500
    ich hab mit so einer antwort schon gerechnet ! (ferien Vorbei etc ) ich schreibe immer klein, und es gab noch nie probleme oder unstimmigkeiten damit !
    ob jemand das know how hat ist im grunde egal auch wenn ich es besitze ! ich habe nur auf gute antworten gehofft, da ich bis jetzt immer in der BMW fraktion solche sachen gemachte habe wie zb motorenumbau und kompressorumbauten, habe ich von mercedes leider noch nicht die nötige erfahrung was wo und wie passt ! deswegen wäre ich dankbar für antworten die mir helfen und nicht ob ich gross oder klein schreibe ! oder sonstiges ! bitte nur fachliche äusserungen, den rest kann mann sich sparen !

    vielen dank !!! :-)
     
  7. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Wieso kaufst du nicht gleich einen AMG?

    Ist billiger und funktioniert auch noch.
    Vom ganzen rest (AMG-Optik, Bremsen, Auspuff usw. mal abgesehen....)
     
    Rubbel-Die-Katz gefällt das.
  8. #8 DaGrind, 02.09.2014
    DaGrind

    DaGrind

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    CLK 500
    Weder der 63er noch der 65er haben einen Kompressor. Sollte man schon wissen, wenn man einen solchen Umbau plant.
    Es macht, wenn überhaupt, nur dann Sinn, wenn ein Schlachtfahrzeug vorhanden ist. Mit Motor + Getriebe ist es nicht getan.

    Sehe den Sinn nicht .. mega Umbaustress, Elektronikärger ohne Ende .. und dann wäre da noch der Tüv.
     
  9. amdpc

    amdpc

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    W204 C250CDI MoPf 7G+
    Möchte mal behaupten dass Motorenumbauten recht selten sind und der TE eh nicht auf viel vorhandendes Wissen zurückgreifen kann.

    Gibt zwar immer wieder Leute die in nen C180 ein C200 Kompressor Motor einbauen wollen, gemacht hat es wohl aber anscheinend noch keiner.

    Obwohl... Mercedes hat einem Bekannten von mir in seim A 140 angeblich ein A150 Motor verbaut :D
     
  10. Gamem3

    Gamem3

    Dabei seit:
    02.09.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W220 S500
    Ja das weiß ich ! Warum ich nicht einfach ein amg kaufe ist weil ich schon lange an dem Wagen Rumbaue etc und ich Bock habe so ein Umbau zu machen !

    Warum reicht motor mit anbauteilen und Getriebe nicht ? motor hat ein Steuergerät ? Oder hat er mehr ? Getriebe ein Steuergerät ? Oder auch mehr ?
    Wenn Mann das hat was sollte den noch fehlen an Elektronik ?

    Wegen der wegfahrsperre? Ist ja bestimmt Zündschloss mit motorsteuergerat programmiert oder ? Aber das kann Mann ja umprogrammieren oder hat jemand schon eine Umgehungstechnik ? Bei BMW kann Mann da zb umpinnen und den Schlüssel vom Motor an die ews klebe etc..... (Wenn Mann den mitbekomm zum Motor)
     
  11. #11 popey24, 02.09.2014
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Irgendwie passt hier was nicht... du willst nen 65er Motor einbauen, aber dich scheuen 10t Euro für nen Kompressor? Bei dem Vorhaben wirst du vielleicht bei 30t landen wemm es reicht. Vielleicht solltest du mal über einen Kühlschrank-Kompressor nachdenken, die sind günstig zu bekommen :D

    Klar hat jedes Modul sein Steuergerät und die müssen sogar noch zusammen passen und auch mit anderen Modulen kommunizieren.

    Was hast du denn an deinem Wagen umgebaut?

    Nein nicht verraten, lass mich raten...

    Andere Felgen
    Anderen Fahrwerksfedern
    AMG Aufkleber

    Das sind alles Dinge, die du abschrauben kannst und an nen anderen (schnelleren) Wagen wieder anbauen kannst. Ok die Aufkleber gehen wohl nicht.

    He sorry, aber das hört sich hier wirklich nicht so an, dass du dich mit der Materie auskennst oder befasst hast.
    Ich hab zwar selbst als Laie einen anderen Motor verbaut... ob ich es wieder machen würde hmmm ...dem Ergebnis nach vermutlich ja, aber ich würde es nicht jedem empfehlen. Und kostenmäíg waren das bei mir auch um die 15t.
    Das günstigste, schnellste und stressfreiste ist immer ein fertiges Auto zu kaufen. Ansonsten überlege dir, was du ausgeben möchtest oder welche Leistung du haben möchtest. Pi mal Daumen kann man rechnen pro PS rund 100 Euro.
    Also wenn du 100 Extra-PS haben willst, kostet das etwa 10t, egal wie du es machst. Wenn du nur 1000 ausgeben möchtest, bekommst auch nur 10 PS.

    Wenn du einen Motor einbauen willst, den es in der Serie so nicht gab und du kein Gutachten hast, wird das auch sehr schwer und sehr teuer, das eingetragen zu bekommen.
     
    C230K SC, Wurzel1966, player1 und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 Bullethead, 03.09.2014
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S

    Mal ein kleinss Beispiel. Die Motorelektronik beim W220 bekommt von der Klimanlage nach dem Einschalten mitgeteilt, welches Drehmonent ungefähr zusätzlich auf den Motorzukommt. Die Elektronik berücksichtigt das dann bei der Gemischregulierung. Erst dann wir die Klimaanlage zugeschaltet.
     
  13. #13 br34ker, 03.09.2014
    br34ker

    br34ker

    Dabei seit:
    11.06.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mercedes-AMG W204 PP
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w n
    bw
    i i * * *
    Also wenn man den Umbau von Gamem3 betrachtet, sieht das schon nach mehr aus als AMG-Aufkleber und andere Felgen
    Games W220 Komplett Umbau - E- und S-Klasse - Mercedes-Forum.com

    Aber ich sehe es auch so das ein kompletter Motorenumbau kostenmäßig (und stressmäßig) mehr auf die Waage schlägt, als einen Kompressorumbau zu machen.
     
  14. #14 elTorito, 03.09.2014
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Lorinser Felgen und Brabus Spoiler? Strassteine im Innenraum ? ;-)

    Ich frag mich bei solchen Projekten immer was will erreicht werden und ob es das wert ist. Spielt geld und Rolle keine Zeit, dann Bitte machen, anser sonst?
    So ein S ist doch aber ne gewissen Geschwindigkeit gar nicht mehr fahrbar?. Doch am Ende egal ob S500 oder S55, der schiebt doch unheimlich in Kurven...
     
  15. #15 player1, 03.09.2014
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    1.688
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Ja, dann sollte man auch nicht den Sand in den Kopf stecken :P
     
    elTorito gefällt das.
  16. #16 w123fan, 03.09.2014
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Bei den Restwerten ist es auch besser, wenn Geld und Zeit keine Rolle spielt. Also ein Hobby und somit ran an den Speck.
     
  17. #17 popey24, 03.09.2014
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Das einfachste wäre sicher ein Kleemann Kompressor, da brauchst sogar nicht mal ein ECU Update ...beim HFM bissl schummeln und ne andere Pumpe und schon geht das. Aber kostet halt 10t.
     
  18. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Du wirst es mit wirtschaftlich akzeptablem Aufwand nicht so hinbekommen, dass du damit zufrieden sein wirst.
    Fahr die Kiste weiter und freunde dich mit der durchaus vorhandenen Leistung an oder aber verkauf ihn und steig direkt auf was größeres um, alles andere wird ein Fass ohne Boden und dann hast ne Kiste die dann aufm Papier so und so viel PS haben müsste, aber nimmer anspringt oder ständig Probleme macht.

    'Gerade die großen Motoren bekommt man derzeit doch (bezogen auf den Neupreis) nachgeschmissen,
     
    conny-r gefällt das.
  19. #19 conny-r, 04.09.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    795
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Es gibt bestimmte Etiketten und daran sollte man sich auch halten.
     
    player1 gefällt das.
  20. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016 Hyundai i10 bis jetzt
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    Zumindest sollte man es versuchen :)


    Immer klein oder immer groß kommt nicht besonders angenehm beim lesen. Genauso wie unendlich lange Sätze, keine Satzteichen oder fehlende Absätze. Man möchte ja Hilfe bekommen und es ist ja auch eine Form von Respekt gegenüber anderen verständlich und sauber lesbar rüber zukommen.

    Zum Thema selbst bin ich voll bei Popeye, da muss man schon ordentlich in die Tasche greifen für einen Kompressorumbau. Anderer Motor ist aber noch mehr Ärger (auch wenn es mit Glück weniger Kosten könnte wenn man auf dem Schrott glück hat).

    Egal wie man es dreht, viel Zeit und relativ viel Geld wird gebraucht.
     
    player1 gefällt das.
Thema: W220 S500 Motorumbau oder Kompressor ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes s500 kompressor

    ,
  2. m113 kompressor nachrüsten

    ,
  3. w220 s500 kompressor

    ,
  4. w220 kompressor kit,
  5. w220 s500 kompressor umbau,
  6. kompressorkit cl500,
  7. w220 kompressor umbau,
  8. s500 w220 Kleemann nachrüstung,
  9. w220 s55 kompressor erfahrung,
  10. mercedes s500 w220 kompressor kit,
  11. Mercedes w220 s350 kompressorumbau,
  12. mercedes benz s500 w220 Kompressor umbau,
  13. mercedes s 500 kühlschrank nachrüsten,
  14. kompressor nachträglich in w220 ?,
  15. kompressorlösung,
  16. w220 kompressor pflege,
  17. umbau s500 auf kompressor,
  18. mercedes w220 s500 lorinser,
  19. w220 s500 kompressorumbau,
  20. steuergerät kompressor s500
Die Seite wird geladen...

W220 S500 Motorumbau oder Kompressor ? - Ähnliche Themen

  1. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  2. Motorumbau 2l EVO auf 2,3l EVO

    Motorumbau 2l EVO auf 2,3l EVO: Hallo, ich lese voller Begeisterung deine Beiträge zum Motorumbau, sodass ich mich entschieden haben, selber so ein Projekt zu machen. Ich habe...
  3. W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus

    W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus: Hallo liebe benz Fahrer Ich habe leider bei meinem clk 200kompressor w209 Baujahr 2003, 163 ps Folgendes Problem : 1 Zylinder setzt mir aus und...
  4. W221 S500 Fehler 1200 & 1208 M273

    W221 S500 Fehler 1200 & 1208 M273: Hallo liebes Forum, habe mir einen S500 Privat gekauft, leider musste ich auf dem Rückweg feststellen das die MKL anfing zu leuchten, habe das...
  5. Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf

    Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf: Ich hab einen clk 200 kompressor automatikgeteiebe 5 gang und mein getriebe schaltet manchmal einfach nicht mehr hoch und ich muss mein auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden