W220 Uhr im Cockpit zeigt falsch an

Diskutiere W220 Uhr im Cockpit zeigt falsch an im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Hallo, der besseren Übersichtlichkeit halber erstelle ich für diese Frage lieber ein neues Thema. Bei meinem Neuzugang geht die Uhr im Cockpit...

  1. #1 Bratzenfalter, 22.04.2021
    Bratzenfalter

    Bratzenfalter

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    190E (7/86), CLK 320 Sport (2/98), S 430 (6/99) und div. BMW
    Kennzeichen:
    w f
    ni
    b f 1
    Hallo,

    der besseren Übersichtlichkeit halber erstelle ich für diese Frage lieber ein neues Thema.

    Bei meinem Neuzugang geht die Uhr im Cockpit nach.

    Ich habe mir als ich mit dem Wagen Zuhause war alles so eingestellt wie ich es möchte, u.a. auch die Uhr aber schon am nächsten Tag ging sie 10 Minuten nach.
    Da ich noch nie eine nachgehende Uhr in einem KFZ hatte habe ich natürlich erstmal an mir gezweifelt und die Uhr nochmal korrekt eingestellt.
    Hilft aber nichts, die Uhr geht nach...

    Irgendwo habe ich mal etwas von "flashen in der Mercedes Werkstatt" gelesen, was immer das auch heißt und was das kostet.

    Hat jemand eine Idee oder einen Tip zur Lösung meines "Zeitproblems" ?
    Ich habe es nicht gerne wenn etwas nicht funktioniert.

    Das Fahrzeug ist ein S430 vom Juni 1999 und es hat Comand.
    Ich habe an dem Comand die Uhrzeit eingestellt (nach Anw. des Bordbuches).

    Vielen Dank für eure Hilfe !

    Gruß, Peter
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.743
    Zustimmungen:
    2.283
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Du hast die Uhrzeit im Comand eingestellt? Die Uhrzeiut kommt über GPS und wird über CAN an's KI übertragen. Das Einzige was man da einstellen kann, ist die Zeitzone. Hast Du ein Export Fahrzeug mit nem ausländischen Comand?
     
    conny-r gefällt das.
  3. #3 Bratzenfalter, 22.04.2021
    Bratzenfalter

    Bratzenfalter

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    190E (7/86), CLK 320 Sport (2/98), S 430 (6/99) und div. BMW
    Kennzeichen:
    w f
    ni
    b f 1
    Hallo,

    hm, jetzt hast du mich Dementanwärter erwischt...
    Ich bin mir recht sicher das ich das dort eingestellt habe, bin nach dem Bordbuch vorgegangen.
    Nachschauen kann ich genau jetzt nicht weil der Wagen bereits in der Werkstatt steht (warte auf Teile).

    Gibt es da vielleicht Unterschiede zwischen frühen und Mopf Fahrzeugen ?

    Die Navigation hatte ich erst aktiviert (Heimatadresse eingegeben) und sie funktionierte auch.
    Als ich dann aber nach dem Tankstop auf "Karte" drückte und etwa 10 Minuten nichts passierte habe ich lieber mein mitgenommenes Garmin benutzt.
    Aber zumindest in der genutzten Zeit hat er ja ein GPS Signal empfangen und hätte es weiter delegieren können ?
    Die CD ist von 2004, also auch schon uralt.

    Der Wagen ist in D ausgeliefert worden und die Historie bekannt.
    Kein Japanimport o.ä.

    Gruß, Peter
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.743
    Zustimmungen:
    2.283
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Vielleicht hast's im KI eingestellt? Wurde das Comand evtl nachgerüstet? Oder ist die CAN Kommunikation zwischen KI und Comand gestört? Lauter/leiser über's Lenkrad geht noch?
     
  5. #5 Bratzenfalter, 22.04.2021
    Bratzenfalter

    Bratzenfalter

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    190E (7/86), CLK 320 Sport (2/98), S 430 (6/99) und div. BMW
    Kennzeichen:
    w f
    ni
    b f 1
    Das Comand ist ab Werk verbaut gewesen.
    Falls du dich überzeugen möchtest : WDB2200701A056259

    Lauter / leiser am Lenkrad geht einwandfrei.
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.222
    Zustimmungen:
    3.561
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal in den HiFi Bereich.


    Da das COMAND schon etwa in die Jahre gekommen ist, und das Zeitsignal nicht mehr korrekt übertragen wird, passt die Uhrzeit nach der Zeitumstellung nicht mehr. Das liegt nicht am COMAND, sondern am GPS System der Amis.

    Bei meinem Comand stelle ich die Länderkennung im Sommer auf Deutschland, und im Winter auf die Ukraine, dann wird jeweils die richtige Zeit angezeigt.
     
    conny-r gefällt das.
  7. #7 gruffti, 22.04.2021
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    W211 E350 2005
    Die Zeitzone hat aber nichts mit der Minutenanzeige zu tun.
    Dass die Minuten falsch angezeigt werden, kenne ich nur bei schwacher Batterie (nach langer Standzeit).
    Mit geladener Batterie war das wieder in Ordnung.
    Ich vermute daher, dass die Cockpituhr zu den Komfortfunktionen gehört.
     
  8. #8 Bratzenfalter, 23.04.2021
    Bratzenfalter

    Bratzenfalter

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    190E (7/86), CLK 320 Sport (2/98), S 430 (6/99) und div. BMW
    Kennzeichen:
    w f
    ni
    b f 1
    Thema Batterie :
    die ursprüngliche, große Batterie mit der der Wagen im Herbst bei dem Händler angekommen war, war hinüber.
    Das hat der Händler festgestellt als er die im Auftrag für mich erstellten Kurzzeitkennzeichen montieren wollte.
    Daraufhin hat er (Sinngemäß nach seinen Worten) irgendeine Batterie genommen und verbaut die da war und mich fairerweise auch darauf hingewiesen.
    Am nächsten Tag habe ich dann hier am Haus eine volle und auch junge Batterie verbaut.
    Die ausgebaute war eine 60AH Renault Batterie, die jetzige eine 105AH die eigentlich aus meinem 7er stammt.
    Die S-Klasse war bei der Abholung ja schon betriebswarm weil mich der Händler damit vom Bahnhof abgeholt hat und ich habe nur 2x starten müssen.
    Einmal vor Ort, dann an der Tankstelle, danach 530 KM entspannt aber ohne Pullerpause nach Hause gefahren.

    Zufälligerweise habe ich wegen einem Fehlkauf noch eine frische 80AH Varta über.
    Wenn ich das nächstemal zur Scheune fahre dann bekommt der CLK jene 80er, die dort im Oktober verbaute 110er Varta wandert in die S-Klasse und die 105er ist wieder frei für den 7er.

    Falls das zu verwirrend war, es hat nie eine Lima Kontrolleuchte geglimmt und die S-Klasse ist stets super angesprungen.
    Allerdings waren einige Fehler im Speicher wegen Unterspannung die bisher nicht mehr aufgetreten sind.
    Meine Werkstatt meinte dass das beim Batteriewechseln gekommen sein kann und wir es beobachten wollen.

    Gruß, Peter
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.743
    Zustimmungen:
    2.283
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Kuck erstmal dass Du das Fahrzeug bei kriegst. Wenn Du nichtmal weißt wo Du was eingestellt hast, hilft die Geschichte Deiner Batteriejonglage auch nicht.
     
  10. #10 Bratzenfalter, 23.04.2021
    Bratzenfalter

    Bratzenfalter

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    190E (7/86), CLK 320 Sport (2/98), S 430 (6/99) und div. BMW
    Kennzeichen:
    w f
    ni
    b f 1
    ...ich kann dir versichern das ich streng nach dem Bordbuch (BDA) vorgegangen bin, werde aber deinen Rat beherzigen...
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.743
    Zustimmungen:
    2.283
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das streite ich Dir ja auch garnicht ab :) Da ich aber keine Bedienungsanleitung vor mir liegen habe, weiß ich auch nicht was da drin steht. Deshalb wär's ganz gut, Du hast Dein Auto und kannst erklären was Du gemacht hast und am besten noch ein paar Bilder mit dem Handy dazu. :)
     
  12. #12 Bratzenfalter, 17.06.2021
    Bratzenfalter

    Bratzenfalter

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    190E (7/86), CLK 320 Sport (2/98), S 430 (6/99) und div. BMW
    Kennzeichen:
    w f
    ni
    b f 1
    Hallo,

    auch hier möchte euch ich das Ergebnis, also die Lösung des Problems mitteilen.

    Ich habe in einem anderen Forum auf dem kleinen Dienstweg (PN) den Tip bekommen das ich das Navi im Cockpit rauscodieren lassen soll.
    Soweit ich das erfahren habe kann das nur die MB-Vertretung mit deren Geräten.

    Das eh nicht mehr funktionierende Navi wurde also herausprogrammiert.
    Anders ausgedrückt, dem Fahrzeug wird mitgeteilt das es nur mit einem Radio, also nicht mit dem Comander (Radio+Navi) ausgestattet ist.

    Als das erledigt war konnte ich über die Lenkradtasten ("Einstellungen, nur im Stand zu bedienen...") die Uhrzeit einstellen und die Zeit wird auch noch nach mehreren Tagen korrekt angezeigt.

    Die Arbeit wurde in einer etwas größeren MB-Werkstatt erledigt wo ich sowieso hinfahren musste um das Airmatic FW kallibrieren zu lassen.
    Jetzt ist der fette Rep.stau abgearbeitet, steht der Wagen gerade, die Uhr funktioniert und ich genieße das fahren mit der S-Klasse.

    Klar, für das Geld hätte ich am Ende auch einen W221 bekommen aber was soll´s, wer weiß was da gewesen wäre und hinterher ist man immer schlauer.

    Gruß, Peter
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.743
    Zustimmungen:
    2.283
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Danke für Deine Rückmeldung, auch wenn es mich ärgert!

    Warum? Das was Du jetzt gemacht hast, hätten wir Die hier auch sagen können. Das kuriert für Dich persönlich aber erst mal die Symptome, beseitigt jedoch den Fehler nicht. Und genau darauf hab ich schon in meiner ersten Nachfrage gezielt. Eine gemeinsame Fehlersuche war in diesem Thread so leider nicht möglich.

    Und was den "kleinen Dienstweg" per PN angeht: für was ist eigentlich ein Forum da? Zitat Wikipedia: "Forum (Platz), in der römischen Antike der Stadt- und Marktplatz, oft der Ort für Gerichte oder Volksversammlungen" oder "Forum (Kultur), realer oder virtueller Ort zur Kommunikation". Da steht nix vom stillen Separee!

    Trotzdem: nochmal herzlichen Dank für Deine Ehrlichkeit :)
     
    jff2k gefällt das.
  14. #14 Bratzenfalter, 05.07.2021
    Bratzenfalter

    Bratzenfalter

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    190E (7/86), CLK 320 Sport (2/98), S 430 (6/99) und div. BMW
    Kennzeichen:
    w f
    ni
    b f 1
    Hallo,

    1. und warum hast dann du oder jemand anderes mir diese (ich nenne es mal so) "Alternativreparatur" nicht erklärt bzw. benannt ?
    2. der Fehler kann nicht beseitigt werden weil der für dieses alte Navi zuständige Satellit abgeschaltet wurde und MB nicht bereit ist, ein Update anzubieten.
    Ob MB alle W220 Besitzer für Geizkragen hält oder denkt das die ihre alten Kisten eh nur noch bis zur nächsten HU fahren weiß ich nicht.
    Ich wäre durchaus bereit gewesen ein Update zu bezahlen, z.B. von der Niederlassung aufgespielt.

    Nüchtern betrachtet kann (m)ein modernes Garmin Saugnapfnavi alles besser und schneller als der alte Klepper von ´99 es einst konnte.
    Trotzdem wäre es schön gewesen wenn man es nutzen könnte.
    Hat auch etwas mit Sentimentalität und den Gedanken an die alte Zeit zu tun.

    Nur vorbeugend :
    ich brauche das Navi nicht ständig und ploppe es nur bei den seltenen Fahrten mit Bedarf an die Scheibe.

    Gruß, Peter
     
  15. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.222
    Zustimmungen:
    3.561
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Weil du nicht geschrieben hast, das du das Navi nicht mehr brauchst.

    Das ist uns hier bekannt, und daher auch mein Vorschlag, der da war eine andere Länderkennung zu nutzen, die dann die richtige Uhrzeit anzeigt. So habe ich es seit Jahren gemacht.

    Wir gehen im Fall einer Hilfesuche immer erst einmal davon aus, das der Hilfesuchende alles Original lassen möchte, so wie es ab Werk vorgesehen ist. Wenn du am Anfang geschrieben hättest, das du das Navi und die Anbindung an das Fahrzeug nicht brauchst, dann hätte der Tip mit Ausprogrammieren als erster hier gestanden, denn das ist das übliche Prozedere, wenn ein Original navi gegen ein Fremdradio getauscht wird. Kannst du auch ca. 100 mal hier im Forum nachlesen.
     
  16. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.743
    Zustimmungen:
    2.283
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Du warst doch garnicht in der Lage Dein Problem genau zu beschreiben. Lies doch mal von oben genau runter!

    Es ist ein GPS Navi.... Auch heute navigieren Navis nach GPS...Und Updates gibt's vermutlich auch noch.
     
Thema:

W220 Uhr im Cockpit zeigt falsch an

Die Seite wird geladen...

W220 Uhr im Cockpit zeigt falsch an - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan s- klasse w220 s320

    Schaltplan s- klasse w220 s320: Moin ich brauche dringend einen Schaltplan für die Benzinpumpe s klasse w220 vormopf s320 E-mail: [email protected] Danke schonmal im voraus
  2. W220 W220 Softclose Kofferraumdeckel o.F.

    W220 Softclose Kofferraumdeckel o.F.: Hallo, bei meinem Neuzugang ist mir u.a. folgender Mangel aufgefallen : die Zuziehhilfe (Softclose) vom Kofferraumdeckel funktioniert nicht. Ich...
  3. W220 4 Matic

    W220 4 Matic: Hallo Leute. Da ich inzwischen schon seit 6 Monaten meinen Daimler stehen lassen muss und bei der Teile suche nicht weiter komme wende ich mich an...
  4. Notlaufpuffer Airmatic W220 gesucht

    Notlaufpuffer Airmatic W220 gesucht: Hallo, nach vielen, vielen Jahren BMW (E30, E34, E32, E36 Cabrio und Z3 Roadster, E38 und aktuell E39) wollte ich mir mal eine S-Klasse gönnen....
  5. W220 Keyless GO ohne Funktion

    W220 Keyless GO ohne Funktion: Guten Tag liebe Community Leider habe ich mal wieder ein etwas seltsames Problem bei meiner S-Klasse. Und zwar funktioniert mein Keyless GO nicht...